weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:03
@threadkiller

Blättere dich mal auf Seiten 1200 ff. Da sind einige Widersprüche aufgelistet. Dieses dreiste Märchenbuch würde eigentlich auf den Index gehören... :D
threadkiller schrieb:Wenn die Menschen sich dadurch verarschen, dann sind sie dumm
Leider gibt es von diesen Leuchten viel zu viele...


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:06
threadkiller schrieb:@Nesca du bringst mich zum lachen,
Das freut mich :) .
Wenn die Menschen sich dadurch verarschen, dann sind sie dumm, oder haben ein falschen Glauben.
Mehr kann ich dazu nicht sagen sorry.
Tja dann sollten die Menschen die an die Bibel glauben ( so wie du ja auch wenn ich mich nicht täusche )
es sein lassen , andere Menschen die nicht an dieses Buch glauben in Ruhe lassen mit alten Phrasen .

Ach ja was glaubst denn was mit den Menschen geschieht die nicht an Gott glauben oder eben nicht an dieses Buch so wie du ?


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:08
@threadkiller
Ich würde da vorsichtig sein, irgendwie mit der Bibel zu argumentieren.
das geht auf jeden Fall schief,da Bibel völlig ungeignet ist irgend eine vernünftige Ausssage über Gott zu machen als die eines Lehrlings , welcher die Sache nicht im Griff hat.
Mehr ist da wirklich nicht drinn.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:36
@Gwyddion
Gwyddion schrieb: die sich die Bibel immer noch gerne interpretieren lassen, gerade von ihren Pastoren. Oder auch der Katechismus.. der einem das Leben vordiktiert.
Da sehe ich nicht falsches drin, etwas zu hinterfrage, wo soll da ei Problem sein.
Verstehe nicht,was du meinst mit vordiktieren.
Der Pfarrer läuft mit sicherheit nicht mit der Flinte rum und liest die Bibel vor.
Ganz einfach die Kirche steht zu dem was sie sagt, aber was du selber daraus machst ist dein Problem.


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:41
@threadkiller
Mit der Kirche zu argumentieren ist sehr fraglich, wenn sie zu dem stünde was sagte müßte es heute noch die Inquisition und die Hexenprozesse geben.
Die Kirchen haben ebenfalls versagt,die Bibel ist völlig ungeeignet als Grundlage.
Das muß einfach schief gehen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:45
@threadkiller

Ich versuche mal, meine Gedankengänge etwas auszuarbeiten.. sonst verwirren wir uns hier noch.. :D

Also... Die kath. Kirche z.B. greift mittels Katechismus und/oder Bibelaussagen aktiv in das Leben eines gläubigen Katholiken ein. Sie diktiert einen Lebensweg, der strikt einzuhalten ist, wenn man das Reich Gottes im Jenseits betreten will. Somit ist ein freier, unabhängiger Glauben lt. der katholischen Kirche nicht möglich und auch nicht gewünscht. Damit das Schäfchen auch schön im Schoße dieser Kirche bleibt, werden diverse Machtmittel genutzt. Eines davon ist die Androhung vom Fegefeuer, rsp. der Hölle. Wer nicht den Lehren folgt, wer hinterfragt.. der wird eben in dieser Hölle landen. Denn die katholische Kirche lebt auch nach dem Alleinstellungsmerkmal.. nur wer Jesus annimmt, der kommt zu Gott. Also in den Himmel. Die Gebote einzuhalten ist dafür unumgänglich. Bei psychisch labilen Personen werden diese Lehren auch fruchten.. aber auch die Angst vor dem Fegefeuer kann zu einer Psychose führen. Die Bibel wird als Machtinstrument aufgrund der Lesart u. Deutungshoheit der kath. Kirche, gegenüber den Gläubigen, genutzt.


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:51
@Gwyddion
Du hast eine hohe Meinung über die kath Kirche,die Gebote brauchst du keinesfalls einzuhalten,ausser der Taufe und der lebenslangen Mitgliedschaft und der Kirchensteuer,für alles andere gibt es die Absolution,also die Sündenvergebung durch den Priester.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:53
@Godsmalus

Die 10 Gebote sind ein Grundbaustein der katholischen Kirche.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:53
Godsmalus schrieb: lebenslangen Mitgliedschaft
Nix lebenslange MItgliedschaft. Exkommunikation rulez!


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:55
Wie sagte meine Oma immer "Was man getauft wurde, das bleibt man auch." :)


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:56
@Gwyddion
Theoretisch vielleicht.praktisch haben sie für den Glaübigen keine Bedeutung.
Mehr Bedeutung hat das traditionelle Lehramt der Kirche und nach der kommt jeder in den Himmel welcher die Absolution durvh den Priester erhält,ich war 20jahr aktiv katholisch


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 20:56
@whatsgoinon
Blättere dich mal auf Seiten 1200 ff. Da sind einige Widersprüche aufgelistet. Dieses dreiste Märchenbuch würde eigentlich auf den Index gehören...

Leider gibt es von diesen Leuchten viel zu viele...
Wiedersprüche in der Bibel, du meinst so genannte Dogmen, warum der heiligerabed auf den
25. Dez u.s.w
Mal ehrlich sind für dich die Wiedersprüche so wichtig, oder versuchst du nur die Gläubigen unter druck zu setzten.
Das würde mich interessieren.
Stell dir vor die Bibel wäre frei von solchen Dogmen, würde man über die Werte und Dogmen die dort geschrieben sind diskutieren, warum Gott das und jenes gemacht hat ? ist dann Gott gut oder böse. u.s.w
Ich denke nicht, weil die Menschen nicht mal selbst wissen was sie gestern gemacht haben.
Und so denken an sie und das bis heute nach.

Sorry für mein Deutsch in Schrift, habe mein bestes gegeben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:00
@Godsmalus
Godsmalus schrieb:Theoretisch vielleicht.praktisch haben sie für den Glaübigen keine Bedeutung.
Ach.. also kann ich, weil sie praktisch keinerlei Bedeutung mehr haben, gegen diese Alttestamentarischen Gebote verstoßen?
1 Du sollt keine anderen Götter haben neben mir
2 Du sollst den Namen des Herrn nicht missbrauchen
3 Du sollst den Feiertag heiligen
4 Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren
5 Du sollst nicht töten
6 Du sollst nicht ehebrechen
7 Du sollst nicht stehlen
8 Du sollst nicht falsch Zeugnis reden ...
9 Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib
10 Du sollst nicht begehren deines Nächsten Hab und Gut


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:00
@threadkiller
Die Wiedersprüche in der Bibel sind deshalb weil Gott mal so und mal so reagiert.
Nachher weis keiner was Gott nun wirklich meint und will,er ist sich selber nicht im Klaren.

@Gwyddion
Ja klar kannst dudas so wie du willst du mußt dir nur die Absolution nachholen sei es durch die Beichte oder die zahlreichen allgemeinen Sündenerlasse der Priester zB der Papstsegenzu Ostern urbi et orbi befreit dich von sämtlichen Sünden selbst wenn du im TV das Kreuzzeichen machst.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:02
und nach der komm jeder in den Himmel welcher die Absolution durvh den Priester erhält
Aha, die Kirche entscheidet wer in den Himmel kommt und wer nicht, also eigentlich der Gläubige selbst, er muss nur von einem Priester die Absolution erhalten und der Himmel steht offen, egal was wer gemacht hat. Da gefällt mit der Teil mit der Hölle besser :D

Profil von DonFungi
Um festzustellen, wie viele Seelen hinzu kommen, sehen wir uns doch mal die verschiedenen Religionen auf der Welt heute an. Einige dieser Religionen sagen, dass wenn man nicht dieser Religion angehört, in die Hölle kommt. Da es auf der Welt mehr als eine Religion mit dieser Überzeugung gibt, und da niemand mehr als einer Religion angehört, kommen wir zu dem Schluss, dass alle Seelen in der Hölle enden. ....


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:08
@DonFungi
Klar. Ablasshandel bringt Logenplatz
28-tetzel-johannes-tecelius-pirnensis-ab


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:10
@DonFungi
@Gwyddion
Das alles was @Gwyddion schrieb ist endweder arg übersteuert oder einfach falsch.
Mehr will ich, und mehr kann ich nichts dazu scxhreiben.
Am besten selbst überzeugen weil mein geschriebenes hier nichts bringt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:13
@threadkiller
threadkiller schrieb:Das alles was @Gwyddion schrieb ist endweder arg übersteuert oder einfach falsch.
Weder / Noch.
Ich unterstelle mir eine halbwegs objektive Sichtweise auf das Wirken von Religionen.
Gerade wenn der Verstand religiös komplett umnebelt ist, sieht man den Einfluß dieser Drohungen und Indoktrinationen. Ein gutes Beispiel sind auch diese radikalen Salafisten und ihren Aufstand in Bonn. Sie hinterfragen nix und greifen direkt zum Droh- und Machtmittel "Gewalt".


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:19
@Gwyddion
Was hat hier Salafismus hier mit der Katholisch Kirche hier zu tun, auf das wäre ich noch gespannt.
Wenn du das meinst, jeder kann mit jedem Pfarrer über alles diskutieren und noch dazu frei Schnauze.


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.10.2012 um 21:19
@threadkiller
threadkiller schrieb:Mehr will ich, und mehr kann ich nichts dazu scxhreiben.
Du möchtest in einem Diskussionsforum nichts dazu schreiben? :ask:
Du weißt schon was man hier für gewöhnlich tut?
threadkiller schrieb:Das alles was @Gwyddion schrieb ist endweder arg übersteuert oder einfach falsch.
Entweder er liegt falsch, dann widerlege ihn, oder schweig still.
Gackern aber nicht Legen bringt gar nichts.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden