weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 18:58
natü schrieb:Wenn sie echt ist und ich nicht auf die Warnungen höre, stehe ich nämlich viel beschissener da als wenn sie nicht echt ist und ich auf sie gehört habe. Durch Beten entsteht mir kein Schaden, und mehr wird nicht verlangt.
Also bist nur Gläubig, damit dir nichts schlimmes passiert? Weil du Angst von den Folgen hast, wenn die Geschichte wahr wäre?


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:00
@natü

Du hast deine geistige Freiheit abgegeben, was ungefähr Sklaverei sehr nah kommt und das ist das schrecklichste was ein Mensch machen kann.

Du hast dich jemanden untergeordnet und folgst dem.

Und was ist wenn du der falschen Gruppe folgst?

Es gibt auf der Erde eine nicht unerhebliche Anzahl von Moslimen, die das alles sehr sehr anders sehen. Lebst du nach dem Koran? Allah mag das überhaupt nicht, wenn man sich nicht daran richtet.

DU bist auf keiner sicheren Seite! Du hast dich für etwas entschieden und die Verantwortung über dein Leben anderen Menschen freudig gegeben.

Das ist und bleibt die höhste Ordnung der geistigen Sklaverei und macht dich praktisch zu einer Persona non grata für mich.

Das hat nichts mit deinem Glauben zu tun, sondern rein mit der Art wie du glaubst.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:01
Nesca schrieb:@Reigam machste noch ein paar Waffeln ?
Kein Kommentar. ^^ Ich versteh es einfach nicht, egal wieviel ich auch darüber nachdenke.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:03
@Reigam
Reigam schrieb:Kein Kommentar. ^^ Ich versteh es einfach nicht, egal wieviel ich auch darüber nachdenke.
Was das mit den Waffeln oder das mit der Seherin und Jesus ?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:04
Nesca schrieb:Was das mit den Waffeln oder das mit der Seherin und Jesus ?
Meine Worte wären FSK 18, weshalb ich sie nicht posten kann. ;) ^^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:05
@Reigam
Hm ?
Nun verstehe ich dich gar nicht mehr -.- .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:08
@Nesca
Hier können auch Kinder/Jugendliche mitlesen, weshalb ich bestimmte Wörter (was ich darüber denke) nicht posten kann. ;)

Ich meine (von der Seite www.diewarnung.net):


"Mein Ruf zu Jesus
Schreiben Sie Jesus Ihre Anliegen
Bitte hier Klicken!"

"Was müssen Sie tun:

Schicken Sie Ihr Gebetsanliegen per Email und verwenden Sie nicht mehr als 250 Wörter.

Es ist nicht von Bedeutung, wie viele Anliegen erbeten werden, jede wird von Jesus Christus gehört wird und gemäß Seinem Heiligen Willen beantwortet.

Nach jeder Woche, nachdem sie von Jesus empfangen und gehört worden sind, werden sie abgelegt.

Bitte verstehen Sie, dass von Maria von der Göttlichen Barmherzigkeit keine E-Mails beantwortet werden. Sie müssen einfach auf Jesus vertrauen, dass Er Ihr Gebet hört."


Wie kann man das wirklich ernst nehmen???


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:11
@Nesca

Ich nehm gerne noch ein paar Waffeln! :) Und das Ganze nimmt ja neue Dimensionen an. Beobachte das aus der Ferne. Muss jetzt leider ab ins Training. Aber denke, hier geht noch was. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:13
Reigam schrieb:Wie kann man das wirklich ernst nehmen???
Ach du lieber Herr Gesangsverein :D ....was ist denn das für ein Stuss ?
Ne das kann man und vor allen Dingen sollte man es nicht für ernst nehmen .

Ist mir echt nen "Wunder" das sie kein Geld dafür nehmen , oder doch ?

Ne ne , mir graust es .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:15
Ihr müsst um Schutz beten, aber vor allem müsst ihr für diese Seelen beten. Denn Mein Vater beabsichtigt, sie zu bestrafen. Er wird jeden Einzelnen von ihnen herausgreifen und Er wird sie vernichten. Ohne eure Gebete werden sie verloren sein, und sie werden in den Feuersee geworfen werfen.

Euer Jesus
www.warnung.net


Ein wirklich liebender Gott. Alle Achtung. ^^


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:17
@natü
natü schrieb:Interpretation. Ja, das ist das Stichwort. Da kommt man bei keinem Text drumherum.
Jede Schrift, nicht nur die Bibel, hat auch sprachliche Ebenen.
Ich denke dass das absoluter Quatsch ist und mit nichts anderem zu tun, als mit Eitelkeit und kleinkariertem Narzissmus und mit nicht unbedingt all zu viel Intelligenz im Hirn.

Der Mensch (jeder gesunde) hat gerne ein gutes Selbstwertgefüh. Das kann man auch haben, wenn man sich einredet, dass die eigene Vorstellung von den Dingen und ihren Zusammenhängen auch dann absolut wahr sind, wenn man sie sich nur mit irrationalen Wundern zu erklären im Stande ist. Und je wunderlicher, um so wahrer. ^^
Dann ist natürlich alles von minderen Wert, was die Dinge und Zusammenhänge auch ohne Wunder erklärt. Das ist einfach logisch! Natürlich braucht es dann für alles Auslegungen und Interpretatioen.

Aber eigentlich sind genau diese Menschen diejenigen, die nur Unfrieden und Zwistigkeit über die Welt bringen.

Deswegen Hatten wir das schon: überall dort auf der Welt, wo die Menschen auf dieser Welt am Gott- undwundergläubigsten sind, gibt es die schlimmsten Gehässigkeiten unter den Menschen und gegeneinander.

Warum das wohl so ist. ? ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:17
@whatsgoinon
whatsgoinon schrieb:Ich nehm gerne noch ein paar Waffeln! :) Und das Ganze nimmt ja neue Dimensionen an. Beobachte das aus der Ferne. Muss jetzt leider ab ins Training. Aber denke, hier geht noch was.
Aber gerne doch @Reigam hat ein ganz tolles Waffeleisen und die Waffeln schmecken echt nicht schlecht :D ^^ .

Na aber mal im ernst , diese "komische Seite " das hat doch nun rein gar nichts mehr mit der Bibel zu tun ....


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:19
@Nesca
Nesca schrieb:Na aber mal im ernst , diese "komische Seite " das hat doch nun rein gar nichts mehr mit der Bibel zu tun ....
Von welcher Seite sprecht ihr da bitte?


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:19
@Friederich
Das Elend in der Welt schafft Gott nicht, sondern lässt es zu.
1. Die Menschen in armen Ländern, die auch noch Naturkatastrophen erleiden, sind Gott ohnehin so nahe, dass sie mit deren geduldigen Ertragen alle etwaigen Sünden schnell abbüßen können, um sofort nach dem Tod in den Himmel zu kommen.

Diese Möglichkeit hätten die Satten in den reichen Ländern nicht, deswegen verschont sie Gott länger, damit sie mehr Zeit zur Umkehr haben.

2. Sie haben dafür die Chance, durch gute Werke ihre Seele zu retten. Viele tun das auch, indem sie, gerade bei Katastrophen, großzügig Nächstenliebe üben. So ist beiden Gruppen geholfen.

3. Gott schickt schlechten Menschen die Katastrophen oft deswegen nicht, weil er weiß, dass sie dann murren würden und noch schlimmer sündigten. Er will sie aber nicht noch mehr bestrafen. Darum bleibt ihm nichts anderes übrig, als sie in Ruhe zu lassen auf Erden.

Gott richtet in seiner Weisheit alles zum Besten für das Ganze und für jeden einzelnen ein und kann sogar das Böse zum Guten wenden.

Wenn dich jemand im Namen der Religion gedemütigt hat, so tut mir das leid.
Diese Vorkommnisse sprechen aber theoretisch nicht gegen die Religion, sondern gegen ihre betr. Vertreter. Es gibt überall schwarze Schafe.

Jedes Ärgernis und jede Ungerechtigkeit wird Gott im Jenseits bis ins Kleinste vergelten: und zwar so streng, dass wir selbst womöglich um Gnade für unsere Peiniger bitten würden.

Es leuchtet mir auch nicht ein, dass Religionsanhänger mehr Umweltverschmutzung treiben als nicht Gottgläubige. Gerade jene sind doch zur Achtung der Schöpfung im Gewissen verpflichtet.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:20
@WüC
habe-fertig schrieb:Von welcher Seite sprecht ihr da bitte?
www.diewarnung.net ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:20
@WüC
habe-fertig schrieb:Von welcher Seite sprecht ihr da bitte?
www.diewarnung.net


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:22
@Nesca @Reigam
Da klingt ja schon die url nach Bullshitbingo reinsten Wassers.
Na mal sehen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:24
Ne, da lese ich gar nicht weiter ,
regt man sich nur wieder auf -.- .


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:25
@WüC

Jap, der reine fantatismus den @natü durch diese Seite an den Tag legt, ist nicht mehr zu toppen.

ja bullshistbingo trifft es sehr sehr gut


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.10.2012 um 19:26
@Foss

Die Aufklärung ist seit Jahrhunderten Geschichte. Zum Glück, denn sie hat blutige Revolutionen zur Folge gehabt und die Guillotine für Christen errichtet.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden