weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:39
Was soll daran nicht glaubwürdig sein? @emanon


melden
Anzeige
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:39
shauwang schrieb:dem gelernten müssen sie sich unterwerfen,sonst nützt es ihne nichts
Untwerworfen wird sich nur in totalitären Ideologien, u.a. auch in Religionen. Du kennst halt nix anderes, deswegen meinst du, dass alle Menschen es überall genauso machen. Aber das tun sie nicht. Um von jemandem oder von etwas zu lernen, muss man sich nicht unterwerfen. Das ist mit Abstand der größte Blödsinn, den ich bisher gehört habe.
shauwang schrieb:Nein es immer noch eine Meinung,Tatsachen hast du nicht geliefert
Welche Tatsachen genau willst du denn hören? Und wo bleiben denn deine?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:40
Tatsachen??

Hier mal ein Zitat aus Fight Club;

“Hört mir zu, Maden: Ihr seid nichts Besonderes… Ihr seid keine wunderschönen, einzigartigen Schneeflocken! Ihr seid genau so verweste Biomasse wie alles andere! Wir sind der singende, tanzende Abschaum der Welt! Wir sind allesamt Teil desselben Komposthaufens!”


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:41
@Niselprim
Wieviele Städte sind dir denn bekannt die heute 90 km im Durchmesser gross sind?
Setz es doch bitte mal ins Verhältnis zur damaligen Bevölkerungsdichte.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:44
Weiß doch ich nicht, was man da alles so zum Stadtgebiet oder Gebietsanspruch gezählt hat.
@emanon
Ist das Dein einziges Probelm, wie groß damals die Stadt tatsächlich war?


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:46
@trance3008
trance3008 schrieb:Untwerworfen wird sich nur in totalitären Ideologien, u.a. auch in Religionen. Du kennst halt nix anderes, deswegen meinst du, dass alle Menschen es überall genauso machen. Aber das tun sie nicht. Um von jemandem oder von etwas zu lernen, muss man sich nicht unterwerfen. Das ist mit Abstand der größte Blödsinn, den ich bisher gehört habe.
Ich denke, er meint die Demut
Nur mit der richtigen Haltung kann man auch empfangen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:46
@trance3008
ja ich merke schon. daß du nicht bereit bist dich gelerntem zu unterwerfen
trance3008 schrieb:Welche Tatsachen genau willst du denn hören?
ZB hier


"Auch die Bibel wurde nur von Menschen geschrieben und auch noch von sehr dummen und eitlen Typen, die sich selber einreden wollten das Auserwählte Gen-Vol Gottes zu sein,

aber diesen Beweis bis heute noch nie erbracht haben..

Also. wie kommst du auf die Idee, das in der Bibel etwas anderes steht, als selbstbeweihräucherische Lügen, mit der sich eine ethnische Gruppe irgendwelche Sondervorrechte im Wettbewerb um Territorium , Fortpflanzung und Futter ergaunern wollte"


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:47
@Niselprim
Ich hab kein Problem, deine Quelle hat ein Glaubwürdigkeitsproblem.
Schon die erste Behauptung ein Griff ins Kl..
Wäre übrigens mehr als die doppelte Ausdehnung von Berlin an der breitesten Stelle.
Da muss man schon recht verblendet sein um das noch zu glauben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:49
emanon schrieb:Da muss man schon recht verblendet sein um das noch zu glauben.
Naja @emanon wie sagt man so schön: "Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!" ;)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:50
@Niselprim

Tatsächlich freut mich das sehr, dass du mir das glaubst. :-)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:51
Schön @Freakazoid wenn ich Dir Freude bereiten kann :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:52
@Niselprim
Niselprim schrieb:"Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!" ;)
Schon richtig, aber wie lange soll ich noch auf dein erstes Korb wachten? Schon im Evothread führte es ja auch zu nichts.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:52
@Niselprim

Ja das konntest du damit, auch das du nicht mit Gott und Co. dann gedroht hast, rechne ich dir sehr hoch an. :)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:53
@Freakazoid

Kein wahrhaft Gläubiger würde je auf die Idee kommen, zu drohen, schon gar nicht mit Gott.
Daran erkennst Du eine Menge.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:54
shauwang schrieb:ja ich merke schon. daß du nicht bereit bist dich gelerntem zu unterwerfen
Stimmt genau. Denn das habe ich nicht nötig. Es sind nur charakterschwache Menschen, die sich gegenüber anderen unterwürfig geben.
bacter schrieb:aber diesen Beweis bis heute noch nie erbracht haben
Das wage ich anzuzweifeln. Denn der Beweis liegt auf der Hand. Der in der Bibel beschriebene Gott ist mit seinem ganzen Verhalten dem Wesenszug des Menschen abgekupfert. Seine Rachsucht, sein Jähzorn, sein Fordern nach Anbetung... Er verhält sich wie ein Mensch, weil er ein Produkt des Menschen ist.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:58
Kein wahrhaft Gläubiger würde je auf die Idee kommen, zu drohen, schon gar nicht Gott.
Na ja, die Märchenbuch sagt da deutliche Worte;


5. Mose 8, 19-20 (Gott spricht): Wenn ihr Gott vergesst und an andere Götter glaubt, werdet ihr umkommen. Wenn ihr nicht gehorsam seid, werdet ihr umkommen wie die Heiden, die Gott vor euren Augen umgebracht hat.

5. Mose 32, 40-43 (Gott sagt): Ich erhebe meine Hand und schwöre, so wahr ich lebe: Ich werde mein blitzendes Schwert schärfen und mich an meinen Gegnern und allen, die mich hassen, rächen. Meine Pfeile werde ich im Blut tränken, und mein Schwert wird sich ins Fleisch der Feinde fressen und ihre Köpfe spalten, berauscht vom Blut der Erschlagenen und Gefangenen. Jauchzet alle, die ihr mein Volk seid, denn ich werde mich an euren Feinden rächen und gnädig sein mit den Meinen.


Matthäus 13, 47-50 (Jesus sagt): „Mit dem Reich Gottes ist es wie mit einem Fischernetz. Mit ihm fängt man allerlei Fische. Wenn es voll ist, werden sie sortiert. Die Guten landen in Körben, und die Schlechten wirft man weg. So wird es auch am Ende der Welt geschehen. Die Engel werden die bösen Menschen von den guten, die die Vorschriften Gottes befolgt haben, trennen und in den Verbrennungsofen werfen. Dann werden sie weinen und mit den Zähnen klappern.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:59
@trance3008
trance3008 schrieb:Stimmt genau. Denn das habe ich nicht nötig. Es sind nur charakterschwache Menschen, die sich gegenüber anderen unterwürfig geben.
Charakterschwache Menschen lernen nichts dazu und aus ihren Fehlern
Charakterstarke Menschen lernen sich der Wahrheit zu unterwerfen und lernen aus Fehlern.
trance3008 schrieb:Er verhält sich wie ein Mensch, weil er ein Produkt des Menschen ist.
Die Bibel sagt ,wir sind nach seinem Ebenbild,also wir sind sein Produkt


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 21:59
Welchen Co. meinst Du? @Freakazoid
emanon schrieb:Schon richtig, aber wie lange soll ich noch auf dein erstes Korb wachten? Schon im Evothread führte es ja auch zu nichts.
Ach @emanon
wahrnscheinlich liegt es daran, dass etwas nicht angekommen ist was eigentlich ankommen sollte.
Nichts für Ungut - wir sehen die Dinge halt anders.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:03
Charakterstarke Menschen lernen sich der wahrheit zu unterwerfen und llernen aus Fehlern
Was soll das denn bedeuten - "sich der Wahrheit zu unterwerfen"? Kann man eine Wahrheit nicht einfach akzeptieren? Warum muss man sich Autoritätspersonen wie Dozenten und Arbeitgebern unterwerfen, anstatt sie einfach zu respektieren? Warum muss es in deiner Welt nur bloß immer so weit ins Extreme gehen? Unterwerfung ist nichts anderes als blinder Opportunismus. Und mit einem starken Charakter hat das absolut nichts am Hut.
shauwang schrieb:Die Bibel sagt ,wir sind nach seinem Ebenbild,also wir sind sein Produkt
Du meinst also, Gott ist genauso sündig und fehlerhaft wie wir und dass das völlig in Ordnung so ist?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 22:03
shauwang schrieb:also wir sind sein Produkt
Wenn ein Wesen sich andere Wesen erschafft ohne zu Fragen ob sie das auch wollen, damit Er "geliebt" und "angebetet" wird und dann feststellt das es nicht so läuft wie Er sich das vorgestellt hat, wie ein Kleinkind, wütend diese Schöpfung von sich abstößt und sie (und gesamte Nachkommenschaft) für die Ewigkeit verflucht aber dann immer noch mit Einschüchterungen und Versprechungen diese verfluchten zwingen versucht Ihn zu lieben und anzubeten, behandelt uns wirklich wie ein Produkt und nicht wie Menschen!


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden