weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 21:16
Weil man eben an falschen Werten und Ideologien festhalten wollen ^.^

deshalb
Gwyddion schrieb:Mehr Menschlichkeit beweisen. Jedoch scheitert es oftmals an Ideologien..


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 21:16
@Godsmalus

Für viele Dinge ist gerade auch das Geld der Verursacher...
Von daher.. kann der Verursacher nicht unbedingt auch der Heilsbringer sein... zumindest nicht in ausreichendem Maße. Zerstört ist schneller wie aufgebaut. Fast schon ein universelles Gesetz.


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 21:19
@Gwyddion
Die Naturgewalten allein schon zerstören Jährlich Billionenverluste auf der ganzen Welt.
Dabei zählen die Zerstörungen durch Menschen nicht zu den Größten,an allen nagt der Zahn der Zeit


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 21:25
@Godsmalus

Nunja.. die Zerstörungen z.B. des Regenwaldes, lassen sich nicht wirklich in Geld messen. Wenn die Lunge der Welt kollabiert ist es sowieso vorbei..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 21:31
Godsmalus schrieb:Die Naturgewalten allein schon zerstören Jährlich Billionenverluste auf der ganzen Welt.
Sie zerstören Verluste? Cool… ich hätt auch gern eine Naturgewalt.


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 21:38
@Foss
Ja ich weis, es sollte verursachen heißen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 23:12
Nesca
Warum sollten in einem Traum die Verstorbenen "böse" erscheinen wenn die Hilfe suchen ?
Ich denke wenn man Hilfe benötigt wirkt man doch nicht böse .
Das ist schwer zu erklären, möchte niemanden auf die Füße treten.
So wie ein Mensch innerlich ist,so ist auch sein Seelenzustand. Das heißt, wenn einer böse ist geht er so in die Ewigkeit rüber. Ich möchte dir ein Beispiel nennen.
Meine Oma ist 1989 verstorben. irgendwann träumte ich von ihr. Ich ging zu dem Haus wo sie früher wohnte. Kam in das Treppenhaus und wollte zu ihrer Wohnung ins Dachgeschoß. Es waren nur noch ein paar Treppen die mich von ihrer Wohnung trennte,dann öffnete sich ihre Wohnungstür und ich sah meine Oma in der Tür stehen und sie sah mich bitterböse an. Ich wollte die letzten Stufen zu ihr hochgehen, aber die Treppen verbogen sich und es war mir nicht möglich zu ihr hochzugehen. Dann schloss meine Oma ihre Wohnungsstür und ich ging wieder runter.
Ich habe immer ein gutes Verhältnis zu ihr gehabt, und sie hat mich immer aufgebaut wenn ich mal als Kind traurig war. Über diesen Traum habe ich mir nie Gedanken gemacht, und gebetet habe ich für sie damals auch nie. Das kam erst Jahre später,als mir bewußt wurde das sie Hilfe sucht.


Wie gesagt,so wie der Mensch ist so geht er in die Ewigkeit. . Ich weiß nicht wie sie innnerlich war, zu mr war sie immer gut. Aber jetzt bete ich für ALLE Seelen das sie ihren Frieden finden können

Ich hoffe, das Du mich verstanden hast.
LG Etta


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.10.2012 um 23:20
@WüC
Dass du mit keinerlei Quellen umgehen kannst wiessen wir hier alle nur zu gut. Dein Problem mit Quellen ist nämlich dass du grundsätzlich selbst keine hast (außer das dicke B.)
Ja, Lügen-natü (Bsp. Jesus/Profanliteratur, etc.) ist diesbezüglich ein echter Knaller. Textverständnis gehört ebenfalls nicht zu seiner Stärke. Und als Kernkompetenz sehe ich das Nebelkerzenzünden.
Wenn du doch Recht haben solltest wäre es dir doch ein Leichtes uns Offenzulegen dass die christliche Hölle keine Idee aus dem 5Jh n Chr ist, sondern schon in den orginären Schriften so festgehalten wurde. Denn das müsste ja irgendwo stehen. Falls nicht ist es wohl leider doch nur eine Erfindung.
Ach, das ist ja alles soooo kompliziert. Da schwurbelt man dann halt doch lieber wieder über etwas Anderes oder taucht zur Not ein paar Tage unter!

@all

Guten Abend zusammen! :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 10:06
@Etta
Etta schrieb:Ich hoffe, das Du mich verstanden hast.
Ja war auch nicht so schwer zu verstehen , ich danke dir für deine Offenheit :) .
LG Nesca

Ps : Ich denke man kann eh nur darüber spekulieren ,
ob es der Wirklichkeit tatsächlich entspricht ....
tja das bleibt wohl ein Geheimnis .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 10:14
Etta schrieb:Das ist schwer zu erklären, möchte niemanden auf die Füße treten.
So wie ein Mensch innerlich ist,so ist auch sein Seelenzustand. Das heißt, wenn einer böse ist geht er so in die Ewigkeit rüber. Ich möchte dir ein Beispiel nennen.
Meine Oma ist 1989 verstorben. irgendwann träumte ich von ihr. Ich ging zu dem Haus wo sie früher wohnte. Kam in das Treppenhaus und wollte zu ihrer Wohnung ins Dachgeschoß. Es waren nur noch ein paar Treppen die mich von ihrer Wohnung trennte,dann öffnete sich ihre Wohnungstür und ich sah meine Oma in der Tür stehen und sie sah mich bitterböse an. Ich wollte die letzten Stufen zu ihr hochgehen, aber die Treppen verbogen sich und es war mir nicht möglich zu ihr hochzugehen. Dann schloss meine Oma ihre Wohnungsstür und ich ging wieder runter.
Ich habe immer ein gutes Verhältnis zu ihr gehabt, und sie hat mich immer aufgebaut wenn ich mal als Kind traurig war. Über diesen Traum habe ich mir nie Gedanken gemacht, und gebetet habe ich für sie damals auch nie. Das kam erst Jahre später,als mir bewußt wurde das sie Hilfe sucht.
So so, nur weil diese Seelen Gebete der Menschen brauchen und die lebenden Menschen dazu zwingen wollen erscheinen sie in Träumen und verunsichern bereits durch den Verlust genug zu leiden haben? :}


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 10:25
@Etta
Etta schrieb:Es waren nur noch ein paar Treppen die mich von ihrer Wohnung trennte,dann öffnete sich ihre Wohnungstür und ich sah meine Oma in der Tür stehen und sie sah mich bitterböse an. Ich wollte die letzten Stufen zu ihr hochgehen, aber die Treppen verbogen sich und es war mir nicht möglich zu ihr hochzugehen. Dann schloss meine Oma ihre Wohnungsstür und ich ging wieder runter.
Etta schrieb:ich sah meine Oma in der Tür stehen und sie sah mich bitterböse an. Ich wollte die letzten Stufen zu ihr hochgehen, aber die Treppen verbogen sich und es war mir nicht möglich zu ihr hochzugehen.
Deine Träume zeigen dir doch eigentlich, das du auf dem Holzweg bist. Deine Oma sieht dich böse an (Realität), du kannst nicht zu ihr, weil sich die Treppen verbiegen (es besteht keine konkrete materielle Verbindung mehr). Beide Aspekte drücken aus, das du diese Konsequenz aktzeptieren- und den Verstorbenen ihren Frieden gönnen solltest. Lass also los und beschäftige dich mit dem was man auch nachvollziehen kann, weil real und dem Leben zugewandt. Man kann in Liebe und Dankbarkeit an die Verstorbenen denken, aber man muss sie auch irgendwann gehen lassen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:00
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:So so, nur weil diese Seelen Gebete der Menschen brauchen und die lebenden Menschen dazu zwingen wollen erscheinen sie in Träumen und verunsichern bereits durch den Verlust genug zu leiden haben?
Wenn du krank bist gehst du zum Arzt, zwingst du ihn dann auch dir zu helfen? wie ich sehe hast du nichts, aber auch gar nichts verstanden.


Ich finde diese Aussage einfach abstoßend und unmenschlich.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:08
@Etta

lol

Da auch diese Arzt von etwas leben muss, will er Geld verdienen und wenn er mich nicht behandel will so sucht man sich einen anderen der mich behandelt :}

Ich zwinge ihn doch zu nicht was er nicht machen will, aber in deinen Behauptung wird der Mensch von Geistern dazu gezwungen für ihn zu beten :}

Abstoßend ist das man aus solchen Träumen mehr machen will damit eine Lüge als "Wahr" erscheinen zu lassen, weil man nicht ein mal die Toten in Ruhe lassen kann für seinen Aberglauben :}

Denke diese Unmenschlichkeit was du mir vorwerfen versuchst hast du begangen :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:19
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Ich zwinge ihn doch zu nicht was er nicht machen will, aber in deinen Behauptung wird der Mensch von Geistern dazu gezwungen für ihn zu beten
Wie ich gesagt habe, du verstehst nicht. Sie suchen Hilfe und Gebete helfen ihnen. Außerdem ist es kein Zwang den man von den Seelen auferlegt bekommt, ganz im Gegenteil. Der, der betet, betet mit Liebe zu den Verstorbenen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:22
@Etta

Wenn ein Mensch von den Toten erst dazu gezwungen wird ein Gebet für diesen zu sagen dann ist dieser Mensch der falsche Person!

Und wer erst aufgefordert werden muss handelt auch nur zum schein mit "Liebe", sonst würde er von sich aus ohne Aufforderung für diese beten!

Wer was wie verstehen will und kann macht deine merkwürdige Versuche sehr schön deutlich :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:26
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Wenn ein Mensch von den Toten erst dazu gezwungen wird ein Gebet für diesen zu sagen dann ist dieser Mensch der falsche Person!

Und wer erst aufgefordert werden muss handelt auch nur zum schein mit "Liebe", sonst würde er von sich aus ohne Aufforderung für diese beten!

Wer was wie verstehen will und kann macht deine merkwürdige Versuche sehr schön deutlich
Ich habe keine Lust mit dir dieses Thema durch zu kauen. Entweder möchtest du nicht verstehen, oder du kannst es nicht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:28
@Etta

Natürlich nicht und das kann ich auch sehr gut verstehen, weil jede deine Worte dich noch mehr in Verlegenheit bringen würden.

Und das kommt nur davon wenn man unbedacht iwelche Behauptungen in den Raum wirft um sich selbst oder sein "Glaube" zu erhöhen :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:32
@Keysibuna
Amen.
Ihr wiederholt euch unglaublich oft. zb.
Keysibuna schrieb:

Und das kommt nur davon wenn man unbedacht iwelche Behauptungen in den Raum wirft um sich selbst oder sein "Glaube" zu erhöhen
Keysibuna schrieb:
Natürlich nicht und das kann ich auch sehr gut verstehen, weil jede deine Worte dich noch mehr in Verlegenheit bringen würden.
Oder man hört Unsinn. Es nervt langsam.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:35
@Etta

Okay dann eben auf deine Art und weise;

Stimmt, man hört in der Tat viel Unsinn und wenn man dann diese Unsinn hinterfragt und etwas genauer betrachtet geraten manche in Verlegenheit und dann werden sie unsachlich und versuchen mit Beschuldigungen sich zu retten und das nervt in der Tat sehr :}


melden
Anzeige
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 12:47
Keine Ahnung weshalb hier über gesteigerte Phantasien gestritten wird.
Thema verfehlt


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden