Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:26
Reigam schrieb:Bezog sich auf whatsgoinon und natü.
Ach so ...
da habe ich wohl etwas falsch verstanden .
Aber jetzt ja ... ^^


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:28
@-Therion-

Dankööö



melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:29
@Kayla
manche sachen, das Gott gemeint ist mit WIR, so wie bei einen König, aber ich finde, das Gott nur auftragen tut und es die Engeln machen.
Gott hat ja auch nicht, selber die Hl.Schriften übermittelt, sondern es waren übermittler(Engeln) aber von Gott kam es.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:31
sonnescheint schrieb:Gott hat ja auch nicht, selber die Hl.Schriften übermittelt, sondern es waren übermittler(Engeln) aber von Gott kam es.
In Schriften in denen die Spielregeln für ein perverse Spiel stehen wurden also von übernatürlichen Wesen überbracht?

Warum wurde das ganze nicht an ALLE Menschen gleichzeitig überbracht? Hat Gott zu wenige solche Sklaven? :}


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:32
@Optimist
Heute ist HP nur eins von viele Büchern, das stimmt, aber wenn wir noch vor 2000 Jahren ohne Buchdruck wären und wenige Lese- und Schreibekenntnisse wären, dann wäre so ein Buch wie HP oder die mündliche Überlieferung der darin enthaltenen Geschichten, sicher auch ein ganz schöner Renner.
Gibt auch in HP einige schön verpackte Lesebnsweisheiten bzw. Zitate aus denen man eine Variante von Geboten machen könnte.

Aber ich weis schon, dass viele grantig werden, wenn man ihre Herrn und Erlöser mit dem Weihnachtsmann oder einem modernen Fantasybuch vergleicht, aber selbst wenn man den jeweiligen Inhalt mal nur sekundär betachtet so sind die Parallelen sind doch verblüffend.

Theoretisch halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass nach einem Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation auch irgendwelche Geschichten aus aktuellen Fantasyromanen oder Kinderbüchern eine ähnliche Popularität erreichen könnten, wie einst die Bibel.

Denn selbst wenn es Gott gibt und er Jesus schickte um die Geschichten zu verbreiten, so ist das Prinzip von dieser damaligen Verbreitungen leicht kopierbar, sofern man Rahmenbedingungen schafft, die längerfristige Informationsspeicherung und Überprüfbarkeit nicht ermöglichen.
Nur durch Mundpropaganda oder fehlende Quellenaufzeichnungen wird ja selbst in der heutigen Zeit wöchentlich eine andere Sau/öffentliche Person durchs Dorf gejagt.
Sind Fehlinformationen erst einmal im Umlauf, dann wird eine wahrheitsgemäßge Gegendarstellung eh von kaum einem mehr beachtet.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:33
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:manche sachen, das Gott gemeint ist mit WIR, so wie bei einen König, aber ich finde, das Gott nur auftragen tut und es die Engeln machen.
Engel ? Wellen und Teilchen also.
sonnescheint schrieb:Gott hat ja auch nicht, selber die Hl.Schriften übermittelt, sondern es waren übermittler(Engeln) aber von Gott kam es.
Ideen und Vorstellungen also. Nun wissen wir es.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:34
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:... Gott hat ja auch nicht, selber die Hl.Schriften übermittelt, sondern es waren übermittler(Engeln) aber von Gott kam es.
Warum sagst Du sowas?

Es gibt doch gar keine Schriften, in denen steht,
wie es übermittelt wurde. Du denkst Dir also nur,
daß es so geschehen sein KÖNNTE !!!


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:35
@whatsgoinon
Herr Oberlehrer! Ich habe bzgl. profane Quellen zu Jesu Historizität nichts anderes zitiert, als was jedermann auf den ersten Blick bei Google findet: diese drei Autoren, und noch einen langen Sermon selbst dazu produziert, inwiefern das äußerst zeitnahe Lebenszeiten der Autoren waren.

Ich habe euch vorab gewarnt, dass ich kein Historiker bin.

(Jetzt geht das trotzdem hier wieder los mit dem Abstreiten vielfältiger Direkt- und gegenseitiger Informationen über Jesu dreijähriges Wirken bei seinen Reisen - also mit vielen Zuhörern - im Land.)

Sollte ich durch evt. ungeschickte Darstellung der allseits bekannten Profan-Autoren jemandes historisches Weltbild gefährdet haben, bitte ich untertänigst um Entschuldigung und hoffe, die Kompetenz der übrigen User hier kann die Schäden noch beheben.

Im übrigen solltest du deine Wünsche klarer aussprechen: ob du mich nun als Troll hier verjagen oder meine Abwesenheit beklagen willst.

Ich werde mich sowieso nicht danach richten.
Schönes Wochenende!


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:35
@Kayla
habe mal was gelesen, das es drinnen steht, das wir aus wasser sind, nicht nur wir , sondern das Leben und das Wasser von Himmel ist.Wasser ursprung ist nicht irdisch, sondern Himmel.wir sagen auch Planet Erde, obwohl wir aber 80 % wasser haben(Wasser Planet).
werde suchen, das mit Wasser..

@Keysibuna
Du redest immer bzw. Urteilst, das kann ich nicht.
Mir gefällt es auch so.Wenn wir alles gewusst hätten schon, würden unsere Wissenschaftler nichts mehr heraus finden. Das Leben ist eine Herausforderung, das kann man jeden Tag beobachten.Mir wäre Fad, wenn alles fertig da wäre, wo bliebe da Motivation?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:37
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:Das Leben ist eine Herausforderung, das kann man jeden Tag beobachten.Mir wäre Fad, wenn alles fertig da wäre, wo bliebe da Motivation?
Nach deinen Vorstellungen ist doch alles bereits abgeschlossene Sache und alle wissen wie es Ausgeht also was redest DU von "Herausforderungen" und "Motivationen"? :}

Findest du nicht das du etwas paradox rüber kommst? :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:42
@der-Ferengi
@der-Ferengi
Es gibt doch gar keine Schriften, in denen steht,
wie es übermittelt wurde. Du denkst Dir also nur,
daß es so geschehen sein KÖNNTE !!!
---
Bei Koran, war es Engel Gabriel.
Die andere Schriften haben auch Engel übermittelt, aber nicht so, wie bei Koran.
Die Propheten haben Kontakt mit Engeln gehabt, und nicht direkt mit Gott.
Im Koran steht, das man Gott nicht so leicht zu Gesicht kriegt(Hierarchie).

beispiel, bei Abrahem, wie seinen Sohn hätte Opfern sollen da sprach Gott zu ihm, aber Engel hat ihm übermittelt, was gott sagte und nicht gott sagte ihm Persönlich...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:43
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:habe mal was gelesen, das es drinnen steht, das wir aus wasser sind, nicht nur wir , sondern das Leben und das Wasser von Himmel ist.Wasser ursprung ist nicht irdisch, sondern Himmel.
Stell dir mal vor, Kometen sind gefrorenes Wasser, wenn sie auf die Erde aufschlagen, schmelzen sie und schon haben wir Wasser und das ganz ohne Engel oder Gott.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:45
@Keysibuna
@Keysibuna

Nach deinen Vorstellungen ist doch alles bereits abgeschlossene Sache und alle wissen wie es Ausgeht also was redest DU von "Herausforderungen" und "Motivationen"? :}

Findest du nicht das du etwas paradox rüber kommst? :}
---
Du denkst paradox.Habe nie gesagt, das WIR wissen, sondern das Gott weiß(Allmacht), aber sonst keiner weiß es, würde sagen nicht mal Engel wissen alles.
Der Jesus sagte auch, niemand weiß den Tag ausser Gott...und es iist bei allem anderen auch so..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:45
@Kayla
Und woher bitte willst du wissen, dass nicht die Engel die Kometen auf die Erde schmeissen?! :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:46
@sonnescheint

Also wir wissen nicht das Gott am Ende als Sieger hervorgehen wird und der teufel besiegt wird? :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:47
@Kayla
ja ich weiß, aber wenn an Gott mit einbezieht, dann könnte man sagen, das war Gottes wille.
Gott gläubige , also ich kann mir nicht vorstellen, das es zufall sein kann.Alles ist zu Perfekt für ein Zufall.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:47
vincent schrieb:Und woher bitte willst du wissen, dass nicht die Engel die Kometen auf die Erde schmeissen?! :)
Es könnten auch "Wasser-Elfen" sein deshalb ist man doch etwas verunsichert :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:48
natü schrieb:Herr Oberlehrer! Ich habe bzgl. profane Quellen zu Jesu Historizität nichts anderes zitiert, als was jedermann auf den ersten Blick bei Google findet: diese drei Autoren, und noch einen langen Sermon selbst dazu produziert, inwiefern das äußerst zeitnahe Lebenszeiten der Autoren waren.
Wenn du eine Quelle lieferst, die erst geboren wurde nachdem Jesus starb, brauchst du dich über meine Reaktion nicht wundern. Das, mein lieber/meine liebe/mein liebes, ist dann einfach bewusste Irreführung deinerseits. Dann verschwinden und von Zeit zu Zeit den Moralapostel spielen ist eine sehr unfeine Art von dir!
natü schrieb:Ich habe euch vorab gewarnt, dass ich kein Historiker bin.
Dann würde ich das Maul das nächste Mal nicht so voll nehmen. Kleiner Tipp.
natü schrieb:ungeschickte Darstellung der allseits bekannten Profan-Autoren
Gehts wieder von vorne los? Dann bring mir endlich die Profan-Autoren. Die, die du genannt hast, sind es nämlich nicht! Andernfalls weisst du ja, was dir blüht... Und so lange werde ich dich auch als Lügen-natü titulieren. Du beginnst dich ja mit dieser Aussage bereits wieder zu winden... Nett, nett!
natü schrieb:(Jetzt geht das trotzdem hier wieder los mit dem Abstreiten vielfältiger Direkt- und gegenseitiger Informationen über Jesu dreijähriges Wirken bei seinen Reisen - also mit vielen Zuhörern - im Land.)
Wie bitte???? Du lernst wohl nie dazu. Dann bring Quellen und zwar nicht aus dem Jahre 2813. Du bist wirklich ein besonders ignorantes Exemplar! Über das Fehlen der Erwähnung Jesu in der Profanliteratur gibt es theologische Abhandlungen. Die würde ich dir dringend empfehlen. Deine Dummylinks aus Google, Bibelfreunde und Singkreis würde ich mal überdenken! Und jetzt hör mit dieser dreisten Lügerei auf!
natü schrieb:Im übrigen solltest du deine Wünsche klarer aussprechen: ob du mich nun als Troll hier verjagen oder meine Abwesenheit beklagen willst.

Ich werde mich sowieso nicht danach richten.
Schönes Wochenende!
Was du tust und lässt ist mir völlig schnuppe! Bleib, geh, mach was du willst! LOL


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:48
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:Alles ist zu Perfekt für ein Zufall.
Es scheint nur deshalb alles so (angeblich) Perfekt weil wir nichts anderes kennen um es damit zu vergleichen :}


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.10.2012 um 13:51
@Keysibuna
@Keysibuna
du verdrehst Wörter, das ist unglaublich.
was verstehst Du unter All-wissen und Allmacht, wer das besizt wird wohl...
Haben wir allwissen?Der das hat, wird auch wissen, was passieren wird.
Mein glaube sagt, das Gott sicher keinen Widersacher hat, sondern Wir einen haben(Satan), aber das habe ich gestern geschrieben..


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden