weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:38
@Godsmalus
Godsmalus schrieb:wenn man an diese Hirarchie nicht glaubt kann man sie als Argument nicht einsetzen
Ich muß nicht an diese Hirarchie glauben, um sie
(dem Sinne nach) aus der Bibel zu zitieren.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:38
@Optimist

Und doch siehst du dass der Mensch mit Unwahrheiten eine Geschichte so lenkte, ob man dann diese Geschichte "unverfälscht" niederschrieb ändert nichts daran dass das ganze mit Gott etwas zutun hatte.

@Godsmalus
Tja, dafür muss man einiges auch kennen und verstehen anstatt dich nur auf die User zu konzentrieren :}


@intruder
intruder schrieb: Betrachte ich jedoch etwas nicht existentes, ist es offensichtlich, das es mit einem anden Umsatnd nicht causal in Zusammenhang gebracht werden kann.
Gott = Nicht Existent

Und doch gibt es ein Buch in dem behauptet wird das Er existent sei und habe dies und jenes gesagt oder gemacht.

Und wenn man in diesen angeblichen Worten und Handlungen die Widersprüche verdeutlicht erkennt man das ganze eigentlich nur damaligen Menschen, je nach Bedarf, eingefallen sind.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:41
@etta
Optimist schrieb:Für mich auch.
Na Super ,
dann sind wir uns ja wenigstens in diesem Punkt einig :) .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:45
@Keysibuna
Es gibt viele Bücher in denen etwas über nicht existente Gestalten erzählt wird, daran ist zunächst nichts ungewöhnliches, sonder es scheint, wenn ich mir die verfügbare Literatur so ansehen, der Regelfall zu sein. ;)

Sicher kannst du anhand der Aussagen in der Bibel daraus schlussfolgern, das die Aussagen darin inkonsistent, unlogisch und zum Teil widersprüchlich sind. Aber mal im ernst,wundert dich das?

Schon ein Polizeibericht mit verschiedenen Zeugenaussagen zu einem Verkehrsunfall erfüllt alle diese Erfordernisse, aber du würdest daraus doch nicht ableiten, das es den Verkehrsunfall nicht gab ;) :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:48
@intruder
intruder schrieb:Schon ein Polizeibericht mit verschiedenen Zeugenaussagen zu einem Verkehrsunfall erfüllt alle diese Erfordernisse, aber du würdest daraus doch nicht ableiten, das es den Verkehrsunfall nicht gab ;) :D
Nur anhand ein Bericht die man verfälschen könnte ist es natürlich angebracht etwas vorsichtig an die Sachen ran zugehen :}

Und es fordert natürlich andere Anschauungsmaterial um es wirklich zu wissen das diesen Unfall gab über den man gerade liest :}


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:49
@intruder
intruder schrieb:... aber du würdest daraus doch nicht ableiten, das es den Verkehrsunfall nicht gab
Wenn in dem Bericht schwebende Gestalten und
sprechende Tiere vorkommen, dann JA.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:55
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Nur anhand ein Bericht die man verfälschen könnte ist es natürlich angebracht etwas vorsichtig an die Sachen ran zugehen

Und es fordert natürlich andere Anschauungsmaterial um es wirklich zu wissen das diesen Unfall gab über den man gerade liest
Hi :)
Du traust wohl nur deinem eigenen Popo was ? :D
Zweifelst du eigentlich auch an den Nachrichten die du dir anschaust im Fersehen ? ^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:56
@Nesca

Hi :)

Natürlich nehme nicht alles wie man berichtet so hin :) Und sehe darin auch kein Fehler wenn man manche Nachrichten hinterfragt :}


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:57
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Wenn in dem Bericht schwebende Gestalten und
sprechende Tiere vorkommen, dann JA.
Das leitest du aus deinem Alltag ab ,der nur ein kleiner Ausschnitt der Wirklichkeit darstellt.
Ganz Ausschließen,daß es schwebende Gestalten oder sprechende Tiere geben könnte kann man nicht.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:58
@Godsmalus
Ganz Ausschließen,daß es schwebende Gestalten oder sprechende Tiere geben könnte kann man nicht.
HÄ ?
Was bist Du denn für Einer?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:59
Bei manchen beruht die Logik nur auf der Überzeugung, dass nichts unmöglich ist. :}


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:59
@der-Ferengi
ich schliesse nichts aus ,bloß weil ich es im Alltag nicht erlebt habe.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 13:59
@Keysibuna

Haben wir aber im Fall der Bibel nicht. Wie isst denn genau deine Argumentation?

Die Bibel ist von Gott geschrieben, da aber darin viel Unsinn steht, existiert kein Gott?
Die Bibel ist von Menschen geschrieben, das erkenne ich daran, das so viel Unsinn darin steht und daher existiert kein Gott?

@der-Ferengi
Er hat doch absolut Recht. Nichtexistenz ist nicht beweisbar.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 14:01
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Natürlich nehme nicht alles wie man berichtet so hin Und sehe darin auch kein Fehler wenn man manche Nachrichten hinterfragt
Ja das stimmt ,
gerade in Sachen Schriften wie zB die Bibel ist es sehr sinnvoll dies zu tun .
Also ich bin froh das ich es getan habe und immer noch tue :) .
Es öffnen sich ganz andere Welten und man sieht so manches mit anderen Augen .


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 14:01
@Godsmalus
Godsmalus schrieb:ich schliesse nichts aus ,bloß weil ich es im Alltag nicht erlebt habe.
Es gibt physikalische Gesetze, die sich nicht so
einfach aushebeln lassen, wie Deine Floskeln.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 14:01
Optimist schrieb:„nur der Glaube rettet...“
mal ehrlich von was soll uns dieser glaube retten ?
wenn ich nicht an gott glaube und trozdem ein redliches leben führe dann gibt es nicht vor dem mich ein gott retten könnte. was mich gleich zur nächsten frage führt .... was bringt es mir an einen gott zu glauben ?

sorry aber ich sehe keine sinnhaftigkeit dahinter .... wie ich schon mal angesprochen habe war ich lange zeit gottgläubig ging in die kirche jeden sonntag und betete täglich aber ich hatte absolut nichts davon. im gegenteil mein jetziges leben ist viel entspannter und angenehmer als früher. seit ich nicht an gott glaube passieren mir auch keine negativen erlebnisse mehr weil ich mir bewusst bin, dass ich alleine mein leben in der hand haben muss und es keinen sinn macht mich gebeten hinzugeben die sowieso nicht erhört werden.

ich kann keinerlei nachteile sehen für menschen die an keinen gott glauben und ich wüsste auch keinen vorteil für die personen die gläubig sind .... ich meine damit offensichtliche vorteile nicht auf persönlicher/psychischer ebene sondern jetzt auf das leben selbst bezogen. da ich eben beide seiten kenne kann ich sagen da gibt es keine vorteile!
Wer sich diese ganzen Sachen (- wie ihr glaubt - nur zwecks Manipulation der Menschheit) alle ausgedacht hatte, das müsste ein Genie gewesen sein.
da muss ich dir recht geben .... ich sehe es als einzigartige marketinstrategie an.... ich denke irgendwann mal hatten ein paar personen die fäden in der hand und richteten alles so hin wie es gebraucht wurde bzw. sie für richtig hielten .... wenn mal so eine geschichte im laufen ist dann verselbständigt es sich so dass man nicht mehr viel tun muss (schneeballsystem) als acht zu geben dass der ball nicht aus der bahn gebracht wird und das hat die kirche ja ganz gut im griff.
Denn so ein dicker Wälzer mit so viel Passendem/Nachvollziehbarem /Stimmigen (für mich jedenfalls)...
... diese Genialität traue ich nur Gott zu
für dich mag das zutreffen aber wie du siehst gibt es viele hier die in der bibel etwas anderes erkennen .....


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 14:01
@intruder
intruder schrieb:Die Bibel ist von Menschen geschrieben, das erkenne ich daran, das so viel Unsinn darin steht und daher existiert kein Gott!
Und das kann man sehr schön anhand der Vorhandenen Widersprüchen verdeutlichen oder zumindest zum nachdenken animieren.


@Nesca

Richtig so :)


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 14:02
@der-Ferengi
Kennst du alle physikalischen Gesetzte,du tust so als wüßtest du alles über alles und wer nicht deiner Ansicht ist sagst du "Hä".


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 14:05
@Godsmalus
Godsmalus schrieb:Kennst du alle physikalischen Gesetzte ...
Es gibt nur vier, die sich allerdings in viele Kategorien aufteilen. :D


melden
Anzeige
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.10.2012 um 14:06
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Wenn in dem Bericht schwebende Gestalten und
sprechende Tiere vorkommen, dann JA.
der-Ferengi schrieb:Es gibt nur vier, die sich allerdings in viele Kategorien aufteilen
Du verwendest hier wieder dein Absolutheitsanspruch als wenn es nichts gäbe was du nicht wüßtest


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden