Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:42
@shauwang

Dann poste ihn doch. Vlt. lerne ich noch etwas neues... ^^


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:42
@Gwyddion
Du kannst ihn doch gar nicht lesen


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:43
@Niselprim
Ich versteh, auf was du hinaus willst. Aber wenn das nun in alle Ewigkeit weitergeht? Ok. Man könnte ja davon ausgehen, dass es dann vielleicht eine Wiedergeburt gibt und man dann wieder als Mensch geboren wird. So könnte man wieder lernen, anderen helfen.

Aber nehmen wir man an, dies geht in alle Ewigkeit weiter. Man hat das Ende des Universums miterlebt und wie es wieder von vorne Angefangen hat (Beispiel). Es geht immer weiter, immer weiter immer weiter. Man hat alles schonmal erlebt usw. Es hat einfach kein Ende.

Nehmen wir mal wieder Star Trek, passt immer so schön. :) Ein Mächtiges Wesen "Q" kennt alles, wirklich alles. Wie es ist, eine Amöbe zu sein, wie es ist zu fliegen. Man kennt die Vergangenheit und Zukunft. Einfach alles. Wäre es dann nicht irgendwann eine Erlösung, einfach nur seine Ruhe zu finden?

Ich will jetzt gar nicht das Paradies usw. absprechen. Aber muss nicht alles einmal eine Ende haben?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:44
@shauwang
Du könntest ihn doch übersetzen.. wenn Du ihn kennst.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:45
@Gwyddion
Du würdest mir nicht glauben


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:45
shauwang schrieb:Du kannst ihn doch gar nicht lesen
*lach*

@Gwyddion
Jetzt gib ihm seinen Lutscher wieder. :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:47
@shauwang

Ich kann aber stellvertretend für Dich kurz einen kleinen Artikel posten...


Juden glauben, dass Gott die Welt aus dem "Nichts" erschuf. Sie sehen ihn als Schöpfer, Herrscher des Universums, Gesetzgeber, Richter und fürsorglichen Vater. Universum und Menschen sind Produkte seiner Schöpfung. Gott selbst ist nicht erschaffen worden, sondern ist göttlichen Ursprungs. Er regiert und erhält die Welt, die mit der Schöpfung beginnt und mit dem jüngsten Gericht endet.

Im ersten Buch Mose wird die Schöpfungsgeschichte so erzählt: Am Anfang (erster bis vierter Tag) schuf Gott Himmel, Weltall und Erde. Am fünften Tag folgt die Schöpfung von Vögeln und Meerestieren. Die Schöpfung endet mit der Schaffung von Landtieren und Menschen. Am siebten Tag ruht der Schöpfer, nachdem er sein Werk für gut befunden hat. Die Beschreibung eines jeden Tages endet mit dem Satz: "Es wurde Abend und es wurde Morgen." Am Ende jeden Tages zeigt sich Gott mit seinem Werk zufrieden.

Die ganze Geschichte endet mit dem Satz: "Das ist die Entstehungsgeschichte von Himmel und Erde, als sie erschaffen wurden."

Exta Breit das Wort: Universum.. also da ist nix mit anderen Göttern. Verzeihung.. Eigentor.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:49
@Niselprim
Niselprim schrieb:Was ist Dein Sinn des Lebens?
Ich habe gemeint mit Sinn hast du "Zweck" gemeint und mit Leben, eben Leben im biologischen Sinne.
Wie soll ich es denn sonst definieren!

Mein Leben dreht sich in der Tat um mehr als Fressen und...

Ich versuche ein gutes Leben zu führen. Es gibt gute und schlechte Erfahrungen, die meinen Erfahrungsschatz erweitern und mich prägen. Ich kann mir Fragen stellen wohin ich gehen will und was ich erreichen möchte. Ich kann mich entprechend weiterbilden und weiterdenken. So gesehen kann ich so nach einem Sinn suchen.

Man kann das Wort auf zuviele Arten Definieren.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:49
@Reigam

Da geht es mir ums Prinzip... ich kann halt nicht anders. Wer aber mit Bibelzitaten um sich schmeißt, muß sich halt auch mal einer hartnäckigen Diskussion stellen.

*Lutscherzück*


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:50
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Die ganze Geschichte endet mit dem Satz: "Das ist die Entstehungsgeschichte von Himmel und Erde, als sie erschaffen wurden."

Exta Breit das Wort: Universum.. also da ist nix mit anderen Göttern
Wer sagt, dass es nicht mehrere Universen mit anderen Göttern gibt. ;) Das hast du nicht bedacht.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:50
@Gwyddion
da nicht aber in der Bibel
Gwyddion schrieb:Gott selbst ist nicht erschaffen worden, sondern ist göttlichen Ursprungs
das stimmt allerding, ich frag mich wie die das rausbekommen haben


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:50
@Reigam

Auch von einem Multiversum steht da nix. Schon bedacht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:52
@shauwang
shauwang schrieb:ja ein Gott für die Erde aber mehrere Götter im Himmel
da nicht aber in der Bibel

ich merke schon du kennst den hebr, Text der genesis nicht.
Gwyddion schrieb:Exodus 20:3-17
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.

Quelle: Bibel ( Elberfelder Ausgabe ).
Bitte belege mir die stelle in der Bibel, wo mehrere Götter genannt werden.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:54
@Gwyddion


Zb

Exodus 20:3-17.
mach ich deine Arbeit? schau selber nach


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:54
Gwyddion schrieb:Auch von einem Multiversum steht da nix. Schon bedacht.
Da stehts war nicht da, man kann aber trotzdem glauben, dass es sie gibt? ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:56
@shauwang
shauwang schrieb:Der Sinn des Leben ist die Unsterblichkeit und das Ewige Leben zu erlangen
Nur mal erwähnenswert ist:
Gwyddion schrieb:Im ersten Buch Mose wird die Schöpfungsgeschichte so erzählt: Am Anfang (erster bis vierter Tag) schuf Gott Himmel, Weltall und Erde.
Da Du schon zugegeben hast, nicht zu wissen , wer Gott das Leben geschenkt hat. Wer schrieb, oder schreibt das Buch des Lebens?
Wie kannst Du über das Buch des Lebens urteilen? Hochmut kommt vor dem Fall!

Warnend, psreturns!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:57
@shauwang

Eigentor. Da steht nur davon.. das keine anderen Götter neben Gott existieren sollen. Will heißen, er wollte nicht das sie das goldene Kalb anbeten, keinen wirklichen Gott.. einen selbsterstellten Götzen.

Wenn Gott aber lt. der hebr. Schöpfungsgeschichte sogar das Universum erschaffen hat, wieso sind auf einmal andere Götter im Spiel? Die hätte er ja dann auch erschaffen.. also sozusagen die Konkurrenz zu ihm...


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

12.07.2012 um 23:59
@psreturns
Lustig ,direkt chon mal ne Beleidigung vorab was?
hast du Angst die mal zu vergessen, deshalb dein Übereifer.

So läuft das bei mir nicht wenn du was wissen willst von mir laß erst mal Beleidigungen sein


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.07.2012 um 00:01
@shauwang

Mir geht es auch nicht um das Wort "Götter". Mir geht es um diese Aussage Deinerseits:

shauwang schrieb:
ja ein Gott für die Erde aber mehrere Götter im Himmel

Ich werde aber jetzt zu Bette gehen. Muß halt arbeiten. Von daher jetzt keine Antwort mehr von mir.


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.07.2012 um 00:01
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Eigentor. Da steht nur davon.. das keine anderen Götter neben Gott existieren sollen. Will heißen, er wollte nicht das sie das goldene Kalb anbeten, keinen wirklichen Gott.. einen selbsterstellten Götzen.
Nö,das steht da mal gar nicht,daß liest du da rein


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden