weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 13:54
@shauwang
shauwang schrieb:Nö,aber was kein ewigen Bestand hat ist Nutzlos
also ist es nutzlos einem obdachlosen vllt deine pommes zu geben die du nichtmehr essen willst, weil hey, es erinnert sich ja eh niemand auf der welt daran und es hat keinen bestand?


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 13:55
@Nerok
für einen A theisten wäre das Nutzlos,ja


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 13:57
@shauwang

ich bin atheist und sage es ist nicht nutzlos.
und da werden mir der großteil der atheisten & agnostiker zustimmen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 13:59
@off-peak
sehr sachlicher Kommentar. Danke dafür!

Ich denke mir manchmal welch immensen Einfluss eine solche Nahtoderfahrung auf Menschen der Frühzeit gehabt haben muss die über die Vorgänge im Hirn und die Verarbeitung von unterbewussten Einflüssen bei solchen Erlebnissen noch keinerlei Ahnung hatten.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 13:59
@Nerok
Du bist dir als Atheist noch nicht im klaren was deine Weltanschauung ist,Wenn man von Materei zu Materie Materie transferiert ist das eine nutzlose Handlung


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:00
shauwang schrieb:Du bist dir als Atheist noch nicht im klaren was deine Weltanschauung ist
@Nerok
Hammer, oder? Jetzt will dir der Oberlehrer shauwang auch noch erklären was deine Weltanschauung ist. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:01
@shauwang
shauwang schrieb:Wenn man von Materei zu Materie Materie transferiert ist das eine nutzlose Handlung
So etwas zu schreiben ist wohl deutlich nutzloser! :troll:


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:02
@shauwang

willst du mich veräppeln?
atheist sagt für mich nur aus das ich an keinen gott glaube.
es hat mit meiner weltanschauung nichts zu tun.

EINEM MENSCHEN EIN BISSCHEN SEINEN TAG ZU VERBESSERN IST NIE, ICH BETONE NIE! NUTZLOS!


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:04
@Niselprim
Und das muss, Deiner Meinung nach @bacter prinzipiell immer und für alle gelten?
nein Nislprim, dass muss es eben nicht!

Besonders bei Idioten die glauben wollen, dass sie selber etwas außergewöhnlich Besonderes sind, weil sie andere Menschen die aus welchen Gründen auch immer nicht glauben können, dass an von Menschen verfassten Schriften von vor vielen Tausenden Jahren, irgend etwas Wahres von höherer Bedeutung dran sein kann, zumal auch jegliche vernünftige Logik dagegen spricht, wenn man mal gut darüber nachdenkt, wie sich diese Menschen aus längs vergangenen Zeiten, notgedrungen die komplizierten Strukturierungen der Wirklichen Welt zu erklären versuchten....

dass diese ungläubigen Menschen in Rang und Stand wie auch in ihrer Meinung sich immer schön hinten anstellen müssen, weil sie den Vater nicht kennen..

bei denen muss man eigentlich und im täglichen Leben immer etwas nachsichtig sein.

Weil es HIER aber nicht nur um den Schlagabtausch von minderwertigen Gottlosen und sich selber dazu erwählten Götter-Gläubigen geht, sondern auch mal darum, dass es im allgemeinen nie wirkliche Atheisten waren, die irgendwo und irgendwann hier auf dieser Welt anderen etwas böses angetan, sonder diesbezüglich sich immer nur Leute hervorgehoben haben, die sich selber und anderen niemals eingestehen wollten, sich im eigenen Glauben auch nur ein bisschen zu irren oder zu täuschen,

muss man halt doch auch mal "Sau" beim richtigen Namen nennen.

Ich sagte ja schon, nichts gegen Menschen, welche in ihrer kulturellen Identität von Vorstellungen beeinflusst sind, dass Götter immer das Gute verkörpern und vergeistern,

aber wer Logik und Evidenz nicht unterscheiden kann, sollte wirklich nicht anderen erklären, dass Gott irgend etwas logisches ist.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:04
@Nerok
Nerok schrieb:EINEM MENSCHEN EIN BISSCHEN SEINEN TAG ZU VERBESSERN IST NIE, ICH BETONE NIE! NUTZLOS!
Wenn es ohne Gegenleistung zu erwarten geschieht, dann ist es ganz sicher nicht nutzlos.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:07
@Kayla

genau so sehe ich es auch.
aber anscheinend gibt es jemanden hier der nicht glaubt das atheisten gute dinge tun können..


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:09
@Nerok
Nerok schrieb:aber anscheinend gibt es jemanden hier der nicht glaubt das atheisten gute dinge tun können..
Wer an das Leben glaubt und genau deswegen auch sehr oft hilft, tut denke ich mehr als mancher Gottesanbeter mit seinen bloßen Lippenbekenntnissen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:10
Also mir ist ein Atheist der ein guter Mensch ist tausendmal lieber als ein *Gläubiger* der Scheinheilig ist :D .


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:12
@Nesca
Nesca schrieb:Also mir ist ein Atheist der ein guter Mensch ist tausendmal lieber als ein *Gläubiger* der Scheinheilig ist
Mir auch. Aber wahrscheinlich gibt es bei jeder der genannten Orientierungen" Solche und Solche."


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:13
@Nerok
Keineswegst, Atheisten glauben doch,daß alles Materie ist


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:16
shauwang schrieb:Keineswegst, Atheisten glauben doch,daß alles Materie ist
Genau shauwang, Atheisten glauben das alles Materie ist. ;)
Deshalb kommt es auch vor, dass wenn ich über einen Urlaub nachdenke mir gleich auch die ganze insel mit Sand und Strand in den Kopf packe.. weil wie sollte ich, als Atheist der doch nur an die Materie glaubt, auch sonst über einen Urlaub nachdenken..
Du bist echt der Knüller und brauchst meines Erachtens dringend Hilfe.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:17
@shauwang
shauwang schrieb:Keineswegst, Atheisten glauben doch,daß alles Materie ist
ehm..nein?
atheisten glauben an keinen gott.
punkt.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:20
@Kayla
Kayla schrieb:Mir auch. Aber wahrscheinlich gibt es bei jeder der genannten Orientierungen" Solche und Solche."
Ja die gibt es .
Was ich viel viel schlimmer finde ist wenn man sagt man glaube an Gott, aber hintenrum wenns keiner sieht ein ganz anderes Leben führt . Was Gott denn so gar nicht gefallen würde / wird .

Was diese Menschen wohl davon haben ? Die veräppeln sich im Prinzip doch selber .


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:20
@Nerok


Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. Psalm 37,11.

Selbst, wenn lt.@shauwang Atheisten nur die Materie für wahr halten würden, wäre es lt. des Psalmen nicht schlimm, solange sie dem Leben gegenüber nicht gewalttätig sind.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 14:22
@Nesca
Nesca schrieb:Was diese Menschen wohl davon haben ? Die veräppeln sich im Prinzip doch selber .
Die brauchen das vielleicht für ihr Ego, um Wer zu sein ?


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden