weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:38
@shauwang

"In der Nähe von Paris ist während eines Ostergottesdienstes ein sechsjähriges Mädchen tödlich verunglückt. Mehr als 30 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt, als der Fußboden eines für die Feier genutzten Raumes einbrach."

Hat es ein sechsjähres Mädchen wirklich verdient?


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:39
@Reigam
Reigam schrieb:Hat es ein sechsjähres Mädchen wirklich verdient?
Nein, aber die Erbauer


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:39
Warum ist dann das Mädchen gestorben?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:41
Reigam schrieb:Warum ist dann das Mädchen gestorben?
Woher soll @shauwang das denn nun wissen ?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:42
@Reigam
Weil die Erbauer wahrscheinlich fahrlässig gearbeitet haben oder aus Sparsamkeit , weis ich doch nicht

@Nesca

eben


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:42
@shauwang
shauwang schrieb:Nein, aber die Erbauer
siehst du! Und die Vollpfosten haben auch nur geglaubt, sie könnten sich in dem was sie glauben nie irren oder täuschen. Gerade über die muss doch dein Gott ganz besonders erfreut sein. ^^


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:43
@Nesca
Es sterben doch nur böse Menschen..dies ist ein Einzelfall. Bei Tsunamis sieht man keine Gesichter.

Mitten im Katastrophengebiet – in der Kleinstadt Kadambadi. Seit der Katastrophe kamen täglich weitere 180 Kinder aus den umliegenden zerstörten Dörfern in die Kindertagesstätte, wo sie eine warme Mahlzeit erhalten und von Kindernothilfe-Mitarbeitern und Helfern betreut wurden. Viele der überlebenden Kinder waren durch die Erlebnisse traumatisiert. Die Mitarbeiter spielten und sprachen mit ihnen, trösteten sie und suchten Familienangehörige.

Shauwang sagt doch, dass es Warnschüsse sind. Warum betrifft dies dann unschuldige Kinder?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:44
Hare Krishna

@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:Religion sagt: Es gibt einen Gott.
Wissenschaft sagt: Es gibt mit an Sicherhiet grenzender Wahrscheinlichkeit keinen Gott.
Religion sagt: Der Mensch hat eine Sonderstellung.
Wissenschaft sagt: Der Mensch ist ein Materiebatzen wie alles andere auch.
Religion ist das Produkt menschlicher Fantasie.
Wissenschaft ist das Produkt, konstruktiver und objektiver Beobachtung des Umfelds.

Religion und Wissenschaft stimmen in ihren Aussagen sogut wie nie überein. Und wenn es doch mal der Fall ist, dann durch Zufall. Meistens widersprechen sich Religion und Wissenschaft aber.
Religion ist im Latein religare also hinter binden sich an Gott binden - nicht an die Materie binden.Nichts als das absolut notwendige aus der Natur zum überleben zu nehmen.

Die Wissenschaft weiß nicht ob es ein Gott gibt, sie hat bis jetzt keine beweise dafür.Altes Kaugummi zwischen den gläubigen und Atheisten.
Religionen sagen unterschiedliches über Gott und den Menschen aus die Bibel ist nicht das ultimative Gottes Wort in den Veden sind von Gott persönlich ins Universum gegeben, für alle hier im Universum intelligenten Wesen - auch für Atheisten nicht nur für die Bewohner eines irrsinnig kleinen Staubkorns im Universum.

Was die Wissenschaft sagt ist nicht falsch der Menschenkörper besteht aus Materie fein wie grob stofflich doch sie wiesen nicht sehr viel über die Energien der Seele dem bewussten Sein der die Grundlage dieser intelligenten Körper überhaupt sind.

Religion ist keine Fantasie sondern wird nur von denen als Fantasie angesehen die nichts mit Gott am Hut haben.Gott ist ihnen in ihrem illusionierten Freiheitswahn im Wege - Seine An-Gebote stören sie.
Religion -Meditation beten studieren des geistigen göttlichen gutes ist das Werkzeug des höheren bewussten Sein - der Seele - darum wurden die Religionen auch des öfteren von genau diesen dunklen Schein - heiligen manipuliert. So das es aussieht das Gott nicht wüsste wer da manipuliert hat.

Dann lese und studiere mal die Veden dann wirst du Verstehen und staunen wie viel die Wissenschaft und die aussagen Gottes in den Veden gemeinsam haben nur das die Veden viel älter als die heutige Wissenschaft ist. :-)


Bhakta Ulrich


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:46
@bhaktaulrich
Wie Wahr ,wie Wahr


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:47
Reigam schrieb:Es sterben doch nur Böse Menschen..
entschuldige aber ich weiss nun nicht worauf du hinaus willst . (?)
Reigam schrieb:Shauwang sagt doch, dass es Warnschüsse sind. Warum betrifft dies dann unschuldige Kinder?
Das kann ich dir leider nicht beantworten .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:47
@bhaktaulrich

GANZ konkrete Auflistung von Dingen, die die Veden schon 'wussten', bitte?


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:48
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Gottes Wort in den Veden sind von Gott persönlich ins Universum gegeben
Und wie kommst du darauf? Die Veden wurden auch nur von Menschen niedergeschrieben und wenn man sich die Veden genauer anschaut, dann muss man sie auch erst so lange deuten und auslegen, bis einem auffällt, dass genau das drinnen steht , was man herauslesen möchte. .^~.


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:50
Hm also ich verfolge den Thread nur halb, ich möchte einfach mal was zum Eingangspost schreiben:
Wenn es wirklich Gott gibt, was ich allerdings nicht glaube, aber WENN (ich kann das "wenn" nicht genug betonen^^) dann kann ich mich für alles verantworten.
Es gibt 2 Großbereiche die uns als Menschen formen und ausmachen. Angeborenes und die Auswirkungen der Erziehung. Für beides können wir nichts, dennoch haben sie extreme Auswirkungen auf unsere Mentalität und somit auch auf unsere Handlungen. Also für was will er mich bestrafen? Ich habe meine Gründe und meine Ansichten, ich bereuhe nichts, und wenn ich einen Fehler mache dann weiß ich schon wie ich ihn bestmöglichst wiedergut mache kann. Ich kann also die "Gottfunktion" selber sein, für mich ist er da überflüßig.

ZWEITENS kann ich dann nicht begreifen das Gott all meine Gedanken und Gefühle gekannt hat und noch kenne wird. Ich glaube das einzigste was mir wirklich alleine gehört sind meine Gedanken. Also selbst wenn ich in den Himmel komme (Vielleicht ist es ja ein halbwegs vernünfiger Gott bei dem man wegen seiner Güte und nicht wegen seinem Glauben in den Himmel kommt) dann würde es mich unendlich quälen das es jemand gibt der mir die komplette Kontrolle übermich hat. Was sind denn das für Aussichten? Es existiert für mich also kein Himmel? Ich werde niemals ewigen Frieden erfahren egal wohin ich komme, es sei denn es gibt ihn nunmal nicht. Das heißt bevor er überhaupt über mich entscheidet quält es mich. Ich bin einfach so extrem mega fest davon überzeugt das es sowas nicht gibt. Alles in mir, alles was mich ausmacht würde sich in Luftauflösen. Meine Ansichten, mein Charackter, ja MEINE PERSÖNLICHKEIT es würde alles zerreißen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:51
@bacter
bacter schrieb:Die Veden wurden auch nur von Menschen niedergeschrieben
Die Evolutionstheorie auch nur mit dem Unterschied , daß die Veden uralte Weisheiten lehren
die Evotheorie nur Meinung.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:52
@Nesca
Reigam schrieb:
Es sterben doch nur Böse Menschen..

entschuldige aber ich weiss nun nicht woraus du hinaus willst .
shauwang schrieb:
Du meinst Naturkatastrophen,überleg doch man-- wo-- die Stattfinden und welche Ursache die haben


Reigam schrieb:
In Italien waren doch auch Erdbeben und es sind dabei Kirchen eingestürzt...


shauwang schrieb:
Ja wer und was regiert denn in Italien

Abschied schrieb:
Und was ist mit den bösen Menschen, die trotz böser Taten noch am leben sind?


shauwang schrieb:
Wen jeder böse Mensch sofort bestraft würde gäb es ja keine mehr

shauqang schrieb:
Das sind Warnschüsse an einigen besonders schlimmen Orten



Es ist leicht, immer alles "böse zu reden". Geht aber nicht mehr, wenn es auch unschuldige trifft. Ist dann wohl Kollateralschaden...


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:54
@shauwang
@bhaktaulrich
@Nesca

Alle Heiligen Schriften und auch alle anderen spirituellen Sinngebungen mit übersinnlich auslegbarer Welterklärung sind Kaffesatz. Man kann sich immer daraus herauslesen, was man braucht, um sich damit selber als wichtigster Mittelpunkt des Universums zu fühlen, ohne dafür auch nur eine winzig-klitzekleine reale Begründung vorweisen zu müssen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:55
@pad
Du hast die Entscheidungsfreiheit zwischen Gut und Böse wählen zu können und je nachdem du dich entscheidest wirst du beurteilt, ws ist daran so schwer zu verstehen


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:55
@bacter
Und warum packst du mich nun in dieses Paket mitrein ?



@shauwang
@bhaktaulrich
@Nesca


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:57
@bacter
Spricht da der Neid


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.07.2012 um 19:57
@shauwang
Sind unschuldige Kinder Kollateralschäden?


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott ist in uns226 Beiträge
Anzeigen ausblenden