weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:32
Ich schlage allen vor, sachlich zu diskutieren und auf den Umgangston zu achten. Die Konsequenzen kennt ihr sonst ja.

Nebenbei ein kleiner Hinweis:
Wikipedia: Godwin


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:43
Die Mods sind wirklich zur Stelle in diesem Forum. Alle achtung.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:44
@Templariusz
Templariusz schrieb:... Juden und Molsems müssen sich den Menschenrechten anpassen und beugen. ...
Die Menschenrechte beschreiben - wie das Wort schon sagt - die Rechte der Menschen.
Religionszugehörigkeiten finden keine Beachtung. Es dreht sich einzig und allein um
die Rechte eines JEDEN Menschen.
JEDER Mensch hat - ab dem Zeitpunkt seiner Geburt - das Recht auf Unversehrtheit.
Ein Kind aber (sorry wenn ich das nochmal aufgreife), das Beschnitten wird, wird aber
sein Recht auf Unversehrtheit genommen. Nur weil es sich zu dem Eingriff noch nicht
äußern kann, hat trotzdem NIEMAND das recht diesen Eingriff einfach durchzuführen !


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:46
Und vor allen dingen hat @Dr.Shrimp
mit diesem Link gezeigt das dem wirklich so ist ;)
@Reigam


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:46
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Also gibt es ein Zeichen.. nur welches, das weis man halt nicht. Man kann es nicht erkennen. Auch heute nicht.
Ich denke das mit dem Kainsmal die Kennzeichnung von Übeltätern in antiken (früheren) Zeiten gemeint sein könnte, auch Schandmal genannt, z.B. im Mittelalter.



Ein Schandmal ist ein an einer Person nach außen hin sichtbares Zeichen der Schande, das als Strafe für ein Vergehen oder Verbrechen verordnet wird. In den meisten Ländern der Welt werden solche stigmatisierenden Formen der Bestrafung nicht mehr angewendet, bis auf wenige Ausnahmen.

Wikipedia: Schandmal


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:46
@der-Ferengi
Mal eine höfliche Frage ist die Beschneidung durch deutsches Recht verboten, ja oder nein


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:47
@shauwang

Das diskutiert die Politik gerade...


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:48
@Gwyddion
das ist keine Politikfrage sondern eine Rechtsfrage nach derzeitigem Recht
also ja oder nein


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:50
recht=gesetz
wer macht die gesetze? die politik...
das nennt sich gewaltenteilung.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:50
Das ist noch ne Grauzone, weil das Recht auf Religionsfreiheit mit dem Recht auf Unversehrtheit kollidiert. Es gibt noch kein Ja oder Nein. Die Rechte des Kindes sind allerdings bisher höher zu werten.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:52
Was hat die Beschneidung eigentlich mit dem Threadtitel zu tun ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:52
@Kayla

ja, Schandmale kenne ich. Die Praktiken gibt es heute noch im Gefängnis. Dort tätowieren sich die Insassen sogenannte Knasttränen ins Gesicht. Man kann deutlich erkennen, der hat gesessen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:52
also es gibt kein Gesetz gegen Beschneidung und es gibt kein Urt eil welches es verbietet , gehe ich recht in der Annahme,ja oder nein


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:53
@Kayla

Eigentlich ist das ein anderes Thema. Aber irgendwann kam man dazu..


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:53
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Die Praktiken gibt es heute noch im Gefängnis. Dort tätowieren sich die Insassen sogenannte Knasttränen ins Gesicht. Man kann deutlich erkennen, der hat gesessen.
Krass !


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:54
@shauwang

Gegen die Beschneidung gibt es kein Gesetz.
Gegen die Beschneidung an Minderjährigen schon.

I. Die Grundrechte
Artikel 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.
Artikel 2

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

http://www.bundestag.de/dokumente/rechtsgrundlagen/grundgesetz/gg_01.html


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:56
@Kayla

Ich kenne einen mit diesen Tränen. Ist assig drauf, aber ansonsten irgendwie in Ordnung. :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:56
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Gegen die Beschneidung an Minderjährigen schon.
wo steht das


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:56
Artikel 2, Absatz 2


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 22:56
@shauwang
Gwyddion schrieb:(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.
was verstehst du an diesem absatz nicht?


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Taufe verbieten!1.097 Beiträge
Anzeigen ausblenden