weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:14
@shauwang
shauwang schrieb:das war nicht meine Aussage
Nee und was ist das ?


ok,Thema, wenn die Atheisten falsch liegen dürfen sie auch nicht die Beschneidung verbeiten wollen da göttliches Recht höher ist als Menschliches,wenn es Gott gibt

@shauwang


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:15
@Dr.Shrimp
Gerne helfe ich dir.

Der Grund ist,daß Gott Spielregeln fest gelegt hat wie sich die Menschen verhalten sollen,dazu gehört .daß man diese Regeln anerkennt und dadurch auch ihn


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:16
@Dr.Shrimp

Es könnte natürlich auch sein, das Du wie im Hinduismus mehrere Götter anbeten solltest, rsp. deren Dasein akzeptieren mußt. ..


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:16
@Gwyddion
dazu habe ich die auch einen link gepostet wo die Übereistimmungen sind und die sind mehr


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:17
@shauwang
shauwang schrieb:Der Grund ist,daß Gott Spielregeln fest gelegt hat wie sich die Menschen verhalten sollen,dazu gehört .daß man diese Regeln anerkennt und dadurch auch ihn
Und wenn ich nicht will, weil ich die Regeln nicht gut finde?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:18
@Dr.Shrimp
Wenn Gott in den nächsten Fünf Minuten erschienen würde, meine Fragen beantworten würde und seine Existenz beweisen würde, müsste ich ihn noch lange ich anbeten desewegen.
DA bin ich deiner Meinung.
Unterwerfen klingt für mich ein wenig nach Kapitulieren. Und damit hätte ich gelinde gesagt, etwas Mühe.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:18
@Dr.Shrimp
Ja dann begehst du ein Regelverstoß wie im Strassenverkehr und wirst dafür Zahlen müssen


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:19
@shauwang
shauwang schrieb:... ,daß Gott Spielregeln fest gelegt hat ...
In den "alten Schriften" steht, daß ein "Gott" diese gemacht haben SOLL.
Ob man dem Glauben schenkt, bleibt jedem selbst überlassen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:19
@shauwang

Und ich habe Dir erklärt, das sich die Religionen teilweise ausschließen. Jede bietet eine andere Möglichkeit ins Paradies/Nirvana zu kommen.

Aber wenn ich es aus christlicher Sicht sehe.. gibt es z.B. nur den Weg über Jesus Christus ins Paradies. Weder über Kali oder Wishnu... noch über die Erleuchtung der Buddhisten. Nur diesen einen Weg.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:21
@shauwang
shauwang schrieb:Ja dann begehst du ein Regelverstoß wie im Strassenverkehr und wirst dafür Zahlen müssen
Aber nur weil ein Gott mich geschaffen hätte, gibt ihm das ja nicht das Recht mich durch Bestrafung zu irgendwas zu zwingen.

Wir haben auch nicht das Recht unsere Kinder gewaltsam zu irgendwas zu zwingen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:21
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:müsste ich ihn noch lange ich anbeten desewegen.
meine ich auch
@Gwyddion
nein es gibt nur einen Weg


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:22
@Dr.Shrimp
Er zwingt doch keinen,dazu haben wir ja die Entscheidungsfreiheit


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:23
@shauwang
shauwang schrieb:nein es gibt nur einen Weg
Genau. Von daher... wenn es einen/oder mehrere Gott/Götter gibt im Pantheon der Religionen ( gehören ja auch Naturreligionen dazu) dann werden eine Vielzahl von Gläubigen mit ihrem Weg falsch liegen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:23
@shauwang
shauwang schrieb:nein es gibt nur einen Weg
Nö, viele Wege führen nach Rom und mit freiem Willen ausgestattet kann der Mensch sich seinen Weg selbst wählen und gegebenenfalls durch Irrtum lernen. Also haben Atheisten und Gläubige das Geburtsrecht (Freier Wille) sich zu irren oder nicht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:24
@shauwang
shauwang schrieb:Er zwingt doch keinen,dazu haben wir ja die Entscheidungsfreiheit
Doch! Er wendet ja Gewalt an!
shauwang schrieb:wirst dafür Zahlen müssen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:27
@Kayla

Viele Wege führen nach Rom.... das läßt mich darüber nachdenken, ob nicht die Götter der Griechen/Römer oder gar der Ägypter die richtigen waren ^^ die es anzubeten galt/gilt um das Leben nach dem Tode angenehm zu gestalten.. hups..

Was wäre, wenn die einzig wahre Religion heute von der Bildfläche verschwunden wäre?
Vlt. gibt es die Asen.. incl. Odin und Thor.. Yggdrasil..


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:31
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Was wäre, wenn die einzig wahre Religion heute von der Bildfläche verschwunden wäre?
Vlt. gibt es die Asen.. incl. Odin und Thor.. Yggdrasil..
Falls sich die Wahrheit verbirgt, dann könnte das zutreffen und wir sind in die Irre gelaufen. Ich fühle mich sowieso viel mehr zu den Naturreligionen hingezogen und zu der Möglichkeit mehrerer "Götter" welche oft in den Elementen und zeitgeschichtlichen Epochen enthalten zu sein scheinen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:32
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Was wäre, wenn die einzig wahre Religion heute von der Bildfläche verschwunden wäre?
Oder wenn nur die Atheisten in Himmel kämen, weil Gott es so will?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:33
@Dr.Shrimp
wo denn,ich sehe nicht wo er Gewalt anwendet,die Menschen zu zwingen seine Regel einzuhalten.
@Gwyddion
Nein sie liegen alle richtig wenn sie das Evangelium leben, die Liebe.


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

17.07.2012 um 23:33
@shauwang
shauwang schrieb:wo denn,ich sehe nicht wo er Gewalt anwendet,die Menschen zu zwingen seine Regel einzuhalten.
Also gibt es keine Hölle?


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden