weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:14
@Nesca
Ich glaub das "Satan" nur der Sündenbock ist für alles üble ... Irgendwer muss schuld sein, aber doch nicht de liebe Gott


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:14
@shauwang
shauwang schrieb:eligionsgeschichtlich gesehen hat die Jüdische Religion damit das Menschenopfer abgeschafft
David hat Menschen geopfert und Jesu war ein Menschenopfer!!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:14
Nesca schrieb:Also steckt hintern den Schriften laut Shauwang der Teufel ?
laut @shauwang ja, aber nicht hinter allen schriften.
Nesca schrieb:Und trotzdem zitiert er gewisse stellen aus der Bibel ?
ja, weil ihm seine "quelle" sagt, was wahr ist und was falsch ist.
Nesca schrieb:Und woher weiss er dann das genau diese Stellen die er zitiert nicht von Satan abstammen ?
tut er ja nicht, er glaubt nur :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:19
shauwang schrieb:
eligionsgeschichtlich gesehen hat die Jüdische Religion damit das Menschenopfer abgeschafft
Was hat das jetzt genau mit Frauen zu tun?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:19
Das Frauen damals nicht besonders leicht hatten wissen wir ja jetzt, aber das sie ständig in Lebensgefahr waren weil sie nur ihre Tage hatte ist schon etwas neues ^.^

3. Mose 15, 19-31: Wenn eine Frau ihre Monatsblutung hat, gilt sie sieben Tage lang als unrein. Wer sie berührt, wird auch unrein, mindestens bis zum Abend. Er muss sich waschen, selbst wenn er nur etwas berührt hat, das sie auch angefasst hat..... Wer unrein ist, darf den Tempel Gottes nicht betreten, wer ihn verunreinigt, muss sterben.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:21
Ich glaube solangsam fällt der Groschen ;) @Malthael


Also alles durcheinander gewürfelt , der ganze Glauben von ihm sind verschiedene Quellen .

Also eine ganz neue Religion :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:22
Keysibuna schrieb:3. Mose 15, 19-31: Wenn eine Frau ihre Monatsblutung hat, gilt sie sieben Tage lang als unrein. Wer sie berührt, wird auch unrein, mindestens bis zum Abend. Er muss sich waschen, selbst wenn er nur etwas berührt hat, das sie auch angefasst hat..... Wer unrein ist, darf den Tempel Gottes nicht betreten, wer ihn verunreinigt, muss sterben.
Du wirst lachen, ist aber noch üblich dass die Mutter bei der säuglingstaufe nicht in die Kirche darf wenn sie noch die Nachblutung hat. Oder auch nicht in die Kirche wenn sie ihre Tage hat. Hab ich nie verstanden damals warum es als unrein gilt.. Naja :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:24
@Eya

Ist heute noch ein Rätsel das die Frauen ne Woche lang ausbluten und doch noch am Leben bleiben :}

Und man konnte mit sehr einfachen Mitteln herausfinden ob das Weib treu war oder nicht;

4. Mose 5, 12-31: Wenn ein Mann seine Frau der Untreue verdächtigt oder auch nur, wenn er ohne Grund eifersüchtig ist, muss er sie zum Priester bringen. Dort muss sie demütig einen speziellen Saft trinken. Hat sie danach Blähungen, ist sie schuldig und muss die Folgen ihrer Missetat tragen (auf Ehebruch steht die Todesstrafe). Ihr Liebhaber ist hingegen unschuldig, denn er ist ein Mann. ^.^


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:26
@Nesca
Nesca schrieb:Also eine ganz neue Religion
Nein , die Älteste die Adamitsche.
Warum ich kein eigene Meinung habe,weil die Wahrheit keine Meinung ist


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:26
@Burnistoun
Nein nicht zur Bibel, aber auch nicht unbedingt besser als die Bibel. Die Bibel ist nicht belegt/bewiesen.
Und nur weil Theologen etwas nicht anerkennen, heisst das halt auch noch gar nichts...
Und Belegt die Apokryphen ebenso nicht.
Du hast keine verlässliche Quelle darauf will ich hinaus.

Warum glaubst du also?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:26
@shauwang

Sind die von @Keysibuna zitierten Aussagen bezüglich der Frau deiner Meinung nach Gottes Wort?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:26
@Keysibuna
Ja macht Sinn ... Wenn Frau pupst dann hat sie was angestellt :D


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:28
@shauwang
shauwang schrieb:weil die Wahrheit keine Meinung ist
Und Wahrheit Gott oder...?
Ein Zirkularargument.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:30
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Mose 5, 12-31
Entschuldige aber in welcher Bibel steht das denn ????
Keysibuna schrieb:4. Mose 5, 12-31: Wenn ein Mann seine Frau der Untreue verdächtigt oder auch nur, wenn er ohne Grund eifersüchtig ist, muss er sie zum Priester bringen. Dort muss sie demütig einen speziellen Saft trinken. Hat sie danach Blähungen, ist sie schuldig und muss die Folgen ihrer Missetat tragen (auf Ehebruch steht die Todesstrafe). Ihr Liebhaber ist hingegen unschuldig, denn er ist ein Mann. ^.^


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:31
@Dr.Shrimp
Um die Heiligen Schriften zu erfassen bedarf es einer Illumination,dazu muß man noch die Idiomatik verstehen dazu noch die Therminilogi und ,Morphene erkennen.
Dann bildet man eine Synthese unter berücksichtigung der Symbole,danach erkennt man die wahre Bedeutung der Schrift
Verstanden ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:33
@Nesca
4 Mose 5:11-31 (Luther Bibel 1545)
4 Mose 5:11-31
11 Und der HERR redete mit Mose und sprach:
12 Sage den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Wenn irgend eines Mannes Weib untreu würde und sich an ihm versündigte
13 und jemand bei ihr liegt, und es würde doch dem Manne verborgen vor seinen Augen und würde entdeckt, daß sie unrein geworden ist, und er kann sie nicht überführen, denn sie ist nicht dabei ergriffen,
14 und der Eifergeist entzündet ihn, daß er um sein Weib eifert, sie sei unrein oder nicht unrein,
15 so soll er sie zum Priester bringen und ein Opfer über sie bringen, ein zehntel Epha Gerstenmehl, und soll kein Öl darauf gießen noch Weihrauch darauf tun. Denn es ist ein Eiferopfer und Rügeopfer, das Missetat rügt.
16 Da soll der Priester sie herzuführen und vor den HERRN stellen
17 und heiliges Wasser nehmen in ein irdenes Gefäß und Staub vom Boden der Wohnung ins Wasser tun.
18 Und soll das Weib vor den HERRN stellen und ihr Haupt entblößen und das Rügeopfer, das ein Eiferopfer ist, auf ihre Hand legen; und der Priester soll in seiner Hand bitteres verfluchtes Wasser haben
19 und soll das Weib beschwören und zu ihr sagen: Hat kein Mann bei dir gelegen, und bist du deinem Mann nicht untreu geworden, daß du dich verunreinigt hast, so sollen dir diese bittern verfluchten Wasser nicht schaden.
20 Wo du aber deinem Mann untreu geworden bist, daß du unrein wurdest, und hat jemand bei dir gelegen außer deinem Mann,
21 so soll der Priester das Weib beschwören mit solchem Fluch und soll zu ihr sagen: Der HERR setze dich zum Fluch und zum Schwur unter deinem Volk, daß der HERR deine Hüfte schwinden und deinen Bauch schwellen lasse!
22 So gehe nun das verfluchte Wasser in deinen Leib, daß dein Bauch schwelle und deine Hüfte schwinde! Und das Weib soll sagen: Amen, amen.
23 Also soll der Priester diese Flüche auf einen Zettel schreiben und mit dem bittern Wasser abwaschen
24 und soll dem Weibe von dem bittern Wasser zu trinken geben, daß das verfluchte bittere Wasser in sie gehe.
25 Es soll aber der Priester von ihrer Hand das Eiferopfer nehmen und zum Speisopfer vor dem HERRN weben und auf dem Altar opfern, nämlich: blablabla

http://www.biblegateway.com/passage/?search=4+Mose+5%3A11-31&version=LUTH1545


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:34
@shauwang
shauwang schrieb:Therminilogi und ,Morphene
Meinst du Terminologie und Morpheme?
Dr.Shrimp schrieb:Verstanden ?
Keine Ahnung, du hast es doch aber schon verstanden, darum hab ich dich ja gefragt.
Ist das, was @Keysibuna zu den Frauen geschrieben hat, die Wahrheit, ist das Gottes Wort, so wie du es erkennst?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:38
shauwang schrieb:Um die Heiligen Schriften zu erfassen bedarf es einer Illumination,dazu muß man noch die Idiomatik verstehen dazu noch die Therminilogi und ,Morphene erkennen.
Dann bildet man eine Synthese unter berücksichtigung der Symbole,danach erkennt man die wahre Bedeutung der Schrift
hat dir das deine quelle gesagt?
alle sagen was anderes, also warum musst dein weltbild das richtige sein?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:38
@Dr.Shrimp
Ok ver schrieben.
Nein ich habe den Prozess noch nicht abgeschlossen,ich kann diir nur sagen ,daß man es nicht verstehen kann wie es da steht

@Malthael
Nö, das ist bei alten Quellen nun mal so


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

18.07.2012 um 14:39
@shauwang

Wie verstehst du es denn? Schreibe die Verse um, so wie du sie verstehst, das interessiert uns sicher alle.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden