weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:26
Templariusz schrieb:Du meinst ich bin gegenüber etwas blind, dass eh nicht existiert?
ich habe nicht gesagt, dass du blind bist, sondern das du nur das sieht was du sehen willst.
das ist ein unterschied.
Templariusz schrieb:Jetzt sagst du ich sei Blind gegen über der Nicht-Existenz einer Höheren Macht, weil du nicht fähig bist sie wahrzunehmen?
ja bist fähig, deine eigene fantasie wahrzunehmen, dass bin ich auch. nur halte ich meine fantasie nicht für die absolute wahrheit.
Templariusz schrieb:Entweder ich sehe etwas nicht oder ich bilde es mir ein.
ja und weil du angst hast, das zu sehen was wirklichkeit ist, siehst du nur das was du sehen willst.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:28
@Templariusz

Du bist NUR durch dein Umfeld geprägt, Religion ist Umfeld, kein Zustand! Wäre dein Umfeld anders gewesen, würdest du jetzt vlt nicht an Gott glauben und trotzdem glücklich!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:29
Templariusz schrieb:aber ich bin der Meinung ich würde trotzdem an ein göttliches Wesen anbeten.
ich bin der meinung, dass du nur ein götzenbild anbetest und somit ein satanist bist.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:29
@Templariusz
Templariusz schrieb:Also gibt es Feen, weil du sie gesehen hast. Kannst du mir mal eine zeigen?
Ich habe noch nie eine Fee gesehen. Hast du schon mal deine Seele gesehen?

Du kannst aber nicht widerlegen das es Feen gibt oder?

Das einzige was hier passiert ist, ich nehme dein Argument an Gott zu glauben und wende es auf Feen an.
Und schon ist es "logisch" das Feen existieren.

Es ist schon sehr merkwürdig das dir das nicht auffält.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:30
Sanganvor 27 Minuten
@Templariusz
@shauwang
ehrlich gesgat, wird mir der teufel in eurer religion immer lieber.
der wird so langsam sympatsich. ich kann verstehen wieso der rebelliert hatte.
würde ich auch tun.
Word! :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:32
@Malthael
ich bin der meinung, dass du nur ein götzebild anbetest und somit ein satanist bist.
Vielleicht ist ja auch der Abraxaskult die Grundlage. Wäre erschreckend.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:32
Bringen wirs mal auf den Punkt: Glauben ist nichts anderes als eine Massenpsychose, die sich hochgeschaukelt hat, der Glauben an etwas, was niemand erfassen kann, aber scheinbar laut millionen von Menschen real ist! Damit will ich nicht sagen, dass Gläubige irgendwie bekloppt sind, aber die Definition stimmt überein!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:32
MrUncut schrieb:Nein, aber sie glauben dann auch nur dran, weil andere es auch tun! Hättest du noch nie was von Gott gehört, kämst du auch nicht auf die Idee, ein "göttliches" Wesen anzubeten, oder? Du würdest auch nichts wahrnehmen!
nehmen wir mal an es wäre so und es gibt gott nicht bzw den glauben und die idee von gott nicht.
@Templariusz
wo würde dieser glaube herkommen, wenn er nochmal kommt?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:36
@MrUncut
MrUncut schrieb:Bringen wirs mal auf den Punkt: Glauben ist nichts anderes als eine Massenpsychose, die sich hochgeschaukelt hat
Vielleicht ist dann Atheismus Wissenschaftshysterie ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:37
@Templariusz
Kannst du Beweisen das es Feen und Gnome nicht gibt?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:37
@Kayla

Nö, es ist einfach das Ablehnen von irgendwelchen Fantasiewesen und deren Allmächtigkeit!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:39
@MrUncut
MrUncut schrieb:Nö, es ist einfach das Ablehnen von irgendwelchen Fantasiewesen und deren Allmächtigkeit!
Na ja, dann sagen wir mal das Wesen der Natur ist allmächtig und die Atheisten glauben nicht daran ? Das wäre allerdings ignorant.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:39
Habe einmal den Anstand zu dem zu stehen, was du schreibst, du Lügner.
lern mal lesen.
da steht ihr seht nur in eine richtung! das heisst ihr seid nicht blind.
wenn ich sage ihr seid blind dem gegenüber was neben euch passiert, dann meine ich damit, dass ihr es nicht sehen wollt.
Wenn ich ein Götzenbild anbete, musst du wissen, wie Gott tatsächlich ist.
da du nicht weiss, wer oder was gott ist, aber trozdem irgendwas anbetest , ohne zu wissen was du anbetest, macht das aus dir einen götzendiener.
Die Menschliche Seele würde es erkennen lassen.
das ist keine antwort, das ist selbstbetrug.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:40
@Kayla

Die Natur ist kein Wesen, sondern ein System! Wäre die Natur ein Wesen, dann hätte sie keine Grundgesetze!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:42
@MrUncut
MrUncut schrieb:
Die Natur ist kein Wesen, sondern ein System!
Ein Organismus besteht z. B. auch aus unterschiedlichen Systemen, ist dann der Mensch ein System oder ein Mensch ?


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:42
@Templariusz
Templariusz schrieb:Glaube kann nichts erschaffen, sondern auf etwas vertrauen, was nicht fassbar ist.
Das ist DEINE Definition von Glaube. Glaube lässt sich auch anders definieren, nämlich nicht nur als ein Vertrauen, sondern als tiefe Überzeugung oder auch als Basis, aus dem Wissen überhaupt erst hervorgeht.

Glaube kann nichts erschaffen? Sehe ich definitiv gegenteilig. Erst aus einem Glauben heraus erschaffst du dir die Wahrnehmung deiner Realität und somit deiner Erfahrungen.
Templariusz schrieb:Und wenn dein Monster offensichtlich Teil dieser Welt ist, musst du es mir unbedingt mal zeigen ja? Wo kann ich das Monster treffen um mich von seiner Person überzeugen zu lassen?
Du zäumst das Pferd von hinten auf - umgekehrt würde ein Schuh draus: nicht deine Begegnung mit seinem Monster erzeugt deinen Glauben an das Moster, sondern dein Glaube an das Monster erzeugt deine Begegnung mit seinem Monster.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:43
@Kayla

Ein relativ selbständiges System..."Mensch" ist nur die Bezeichnung!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:45
Marcandas schrieb:Glaube kann nichts erschaffen? Sehe ich definitiv gegenteilig. Erst aus einem Glauben heraus erschaffst du dir die Wahrnehmung deiner Realität und somit deiner Erfahrungen.
genau so siehts aus.
wir sehen nicht, wir hören nicht, wir riechen nicht. es ist nur unser gehirn, dass uns das weissmachen will. es ist also unser gehirn, dass wahrnimmt und nicht unsere sinne. der glaube hat enorme auswirkungen auf dieses prinzip.
alles geschieht im kopf


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.07.2012 um 15:45
@MrUncut
MrUncut schrieb:
Ein relativ selbständiges System...Mensch ist nur die Bezeichnung!
Ebend und Natur ist auch eine Bezeichnung, ein Begriff, genau wie die Bezeichnung Mensch. Natur ist lebendig mit vielerlei Systemen, z.B. Ökosysteme, sind die tot oder sind sie lebendig ? Ein Ökosystem reguliert sich auch selbständig oder es wird versaut durch ein anderes System, das man Mensch nennt.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden