weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:18
@Gwyddion
4515876 1


Eine Frage , bist du klüger als Gott

ich nehme an nicht, weshalb willst du dann nicht den Richtigen Weg gehen


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:19
@shauwang
shauwang schrieb:Sorry ich sehe da immer noch kein Zusamenhang
Dann kann ich dir nicht mehr weiterhelfen fürs erste...
____________________________________________________________________________________

@Niselprim
Niselprim schrieb:Ja @22aztek aber betrachte den 'Glaube' mal nicht von dieser Seite,
sondern davon, dass es bereits eine Überszeugung ist, welche wohl erklärbar ist,
also nichts mit Unwissen zu tun hat.
Ob diesbezügliches Wissen dann vielleicht falsches Wissen ist, das steht auf einem anderen Blatt.
Aber genau das ist es ja.
Wissen = die Wahrheit kennen
"Falsches" Wissen = die Wahrheit nicht kennen, aber zu glauben sie zu kennen
Niselprim schrieb:Also, das mit der Marmeladenseite ist längst in einer Kindersendung bewiesen worden,
dass es auf die Höhe des Tisches ankommt.
Dass das ein unglücklich gewähltes Beispiel ist, war mir schon bewusst als ich es schrieb, aber du hast trotzdem verstanden. ;)
Niselprim schrieb:Für die Entstehung des Universums hat man doch auch plausible Erklärungen
Aber kein endgültiges Wissen darüber. Wir sind sogar weit weg davon.
Niselprim schrieb:und der Sinn des Lebens sollte eigentlich jedem vernünftig Denkenden aufgefallen sein.
Nun, ich hielt mich immer schon für halbwegs vernünftig denkend, aber den Sinn des Lebens zu kennen, nun das wage ich nicht zu behaupten. Aber darüber möchte ich hier auch ehrlich gesagt nicht "sinnieren" ;) Das wird zu OT.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:19
@Niselprim

Sorry, aber ich konnte nicht umhin, eine "blöde Bemerkung" loszulassen, als ich sah, wie du die Opferschiene ausgefahren hast ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:20
shauwang schrieb:ich nehme an nicht, weshalb willst du dann nicht den Richtigen Weg gehen
Jetzt komm hier nicht mit richtig und falsch, für dich ist deiner richtig, für ihn ist seiner richtig. Du kannst gornet wissen ob dein weg der richtige ist. Wenn er sich wohl fühlt, dann wird er schon einen guten weg gewählt haben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:25
Zieh ab @trance3008
Aber genau das ist es ja.
Wissen = die Wahrheit kennen
"Falsches" Wissen = die Wahrheit nicht kennen, aber zu glauben sie zu kennen
Man kann tatsächlich die Wahrheit bekunden @22aztek indem man forscht.
Was aber mE noch wichtiger ist, einen Strang zu finden,
andem alle gleichermaßen ziehen könne und wollen. Verstehst Du?
22aztek schrieb:Aber kein endgültiges Wissen darüber. Wir sind sogar weit weg davon.
Siehst Du den Widerspruch in dieser Aussage nicht selbst?
Wie kannst Du gleichzeitig aussagen, dass wir nicht wissen, aber dennoch wissen wollen was nicht?
Nun, ich hielt mich immer schon für halbweg vernünftig denkend, aber den Sinn des Lebens zu kennen, nun das wage ich nicht zu behaupten. Aber darüber möchte ich hier auch ehrlich gesagt nicht
Die Frage nach dem Sinn des Lebens ist sicherlich nicht OT,
da ja der Eingangspost vom Tod spricht
und weil die Antwort darauf Einiges in ein klares Licht führt.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:25
@Eya
Frage wenn du wählen könntest um zum Ziel zu kommen würdest du einen Beschilderten Weg nehmen oder irgendeinen der dir grad einfällt nehmen.
Du würdest doch sicher als intelligenter Mensch den Beschilderten nehmen ,oder


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:28
shauwang schrieb:Du würdest doch sicher als intelligenter Mensch den Beschilderten nehmen ,oder
Warum sollte in der Natur keine Beschilderung sein? @shauwang


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:28
shauwang schrieb:Du würdest doch sicher als intelligenter Mensch den Beschilderten nehmen ,oder
Und wer sagt, dass die Schilder den richtigen Weg zeigen?


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:29
@Niselprim

Von dir lass ich mir schon mal gar nichts sagen. Kannst meinetwegen mit deinem Hund so rumspringen. Aber auf deinen Ton mit anderen Menschen hast du gefälligst zu achten, wenn du willst, dass man es dir gegenüber auch tut.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:32
@shauwang
shauwang schrieb:ich nehme an nicht, weshalb willst du dann nicht den Richtigen Weg gehen
Ich gehe ihn. Hatten wir gestern schon die Diskussion.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:33
shauwang schrieb:Frage wenn du wählen könntest um zum Ziel zu kommen würdest du einen Beschilderten Weg nehmen oder irgendeinen der dir grad einfällt nehmen.
Du würdest doch sicher als intelligenter Mensch den Beschilderten nehmen ,oder
Sagen wir's mal so..
1. Weiss ich wer die Schilder aufgestellt hat?
2. Was wenn die vor uns diese Schilder falschrum drehten um uns in die irre zu führen?
3. Was wenn die Schrift verblasst ist nach dieser langen Zeit?
4. Ein Schilder Dschungel mit Ausrufezeichen und Totenköpfen brauch ich nun auch nicht.

Lieber gehe ich über Stock und Stein, als über einen Pfad der beschildert ist und an jeder Ecke ne Leuchtreklame hängt die mich vor der Hölle warnt.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:44
@Gwyddion
ok , woran siehst du ,daß deiner Richtig ist und der mit den Schildern falsch
Wenn deiner der richtige ist mußja der ander falsch sein,denn beide Wege können es nicht sein,da der mit Schildern nicht deiner ist

@Reigam

das kann man rausfinden indem man ihn geht

@Eya
Du benutzt also nie einen Stadtplan oder Landkarte auch keine Wegschilderung an der Straße,sondern läufts querfeldein ins Blaue
@Niselprim
Schon möglich aber die kann nicht jeder lesen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:47
@shauwang

Ich hab nen Deja Vu. Hatten wir doch schon alles geklärt gestern... aber noch einmal zur hoffentlich, endgültigen Verständlichkeit.

Jeder Weg ist der richtige, denn jeder wird seinen Weg finden den er zu gehen hat. Manchmal alleine, manchmal in der Herde.. jedem das seine.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:49
shauwang schrieb:ok , woran siehst du ,daß deiner Richtig ist und der mit den Schildern falsch
Wenn deiner der richtige ist mußja der ander falsch sein,denn beide Wege können es nicht sein,da der mit Schildern nicht deiner ist
Warum sollten nicht mehrere Wege zur Wahrheit führen? @shauwang


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:52
shauwang schrieb:Du benutzt also nie einen Stadtplan oder Landkarte auch keine Wegschilderung an der Straße,sondern läufts querfeldein ins Blaue
Du kannst einen aktuellen Stadtplan nicht mit nem 1000de Jahre altem Plan vergleichen O.o
Diese Frage oder dieser Vergleich ist sinnlos .. Sorry


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:54
@Niselprim

Zur Wahrheit kann nur ein Weg führen,alle anderen führen irgendwo hin.


joh 14,6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit .....


@Eya
An dem Weg hat sich bis heute nichts geändert


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:55
@shauwang
shauwang schrieb:Du würdest doch sicher als intelligenter Mensch den Beschilderten nehmen ,oder
Da Du ja ein intelligenter Mensch bist, wirst Du natürlich dem Schild folgen auf dem Paradies steht, leider aber weißt Du nicht ob der Teufel das Schild aufgestellt hat.
Deshalb darfst Du Dich auch nicht wundern, das Du dort nicht ankommst, wo Du lt. Schild ja 100%ig als intelligenter Mensch hin gelangen müsstest.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:56
shauwang schrieb:Zur Wahrheit kann nur ein Weg führen,alle anderen führen irgendwo hin.


joh 14,6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit .....
Klare Erkenntnis @shauwang
Wieviel christliche Gemeinden gibt es denn auf der Welt
und haben eine andere Wahrheit?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 22:59
@shauwang
Nochmal, du gehst den Weg, den viele bisher gingen und gehen werden.
Aber es wird immer welche geben die ihren eigenen gehen werden.
Ich gehe auch meinen eigenen und ich fahre sehr gut damit.
Du kannst noch so sehr auf die Schilder hinweisen, aber ich traue ihnen nicht.
Der weg mag noch der selbe sein, aber vllt führte er bisher alle ins Verderbnis.


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.07.2012 um 23:00
@Kayla
leider aber hast Du nicht geprüft ob der Teufel das Schild aufgestellt hat.
Deshalb darfst Du Dich auch nicht wundern, das Du dort nicht ankommst, wo Du lt. Schild ja 100%ig als intelligenter Mensch hin gelangen solltest.
Habe ich geprüft ,dafür habe ich die Unterscheidungsfähigkeit zwischen Gut und Böse


@Niselprim

Ich halte mich eher an das offenbarte Wort Gottes,als auf andere zu hören, daß kann nur verwirren


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden