weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:23
@shauwang

Ich weiss. Du wartest darauf, dass man deine Aussage vergisst.


Nun - Pech gehabt. Was hat die Farbenlehre damit zu tun?


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:23
@Thawra
Wahrscheinlich sucht er noch ein passendes Bibelzitat... :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:23
@Thawra
Die sollst DU ja studieren ich kenn sie


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:24
@Thawra
@Reigam


ich denke mal da "weiss" aus allen anderen farben besteht und somit vollständig ist sind alle nicht "weissen" menschen unvollständig..


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:24
@tonia5
tonia5 schrieb:bacter, das ist fast lustig! Nur weil irgendjemand seine ureigenste persönliche Abneigung postet, heißt das doch nicht, dass es sich um unumstößliche Fakten handelt.

Nee, lass mal, da kann Gott gar nichts dafür, dass der Darwin was gemeint hat und Hetze ist auch nicht.

Übrigens: wer einen Glauben hat, der braucht nicht neidisch zu sein und wer keinen will auch nicht.
Und was soll dieser Unsinn Zusammengefasst heißen?

Wenn du keine Ahnung darüber hast, wie die Natur wirklich funktioniert, dann musst du dir halt das glauben, was du dir da so alles selber einreden willst.

In der Natur ist es aber so, dass alle Lebensformen ständig und auf Leben und Tod sich um Lebensterritorium raufen, sich gegenseitig jagen und töten müssen, um nicht selber den Hungertod zu sterben und vor allem aber, um den eigen Nachkommen ein möglichst besseres und bequemeres Überleben zu sichern.

Auch wenn du @tonia5 es dir vielleicht leichten kannst, für die Drecksarbeit des Jagen und Tötens andere Wölfe zu bezahlen, um deine eigen Jungen mit Fleisch zu füttern zu können,
ändert das gar nichts dran, dass der Mensch trotzdem zuerst nicht nur das gefräßigste aller Raubtiere auf dem Planeten ist, weil er ja nicht nur Territorium für die Futterbeschaffung und eine Wohnhöle für seinen Wurf benötigt, sondern auch noch das egozentrisch wählerischte aller Raubtier und natürlich auch am liebsten nur das feinste Fleisch an seine eigenen Nachkommen verfüttert. ;)

Da kann Darwins wirklich nichts dafür. Und P.S. Auch ich lebe hier in den Südtiroler/italienischen Alpen ziemlich näher am Mittelpunkt der Natur, als die Jäger und Sammler, welche wie schon gesagt, die Drecksarbeit der Futterbschafung anderen bezahlen! .~^
und kann dir nur raten sehr


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:24
@shauwang
shauwang schrieb:Wenn sie zu dumm sind sich an Hand der Farblehre kundig zu machen werden sie erst recht nicht verstehen wenn ich es ihn erkläre.Amüsant wie hier reagiert wird , wie auf Kommando
Du unterstellst also allen Mit-Usern Dummheit?
Du hast das Thema eingebracht. Erkläre es und winde Dich nicht wie eine Schlange heraus.
Und beschwer Dich nicht, wenn nach Erklärungen gefragt wird.. sondern überlege Dir mal vorher, was Du als Argument.. ( in diesem Fall wohl eher Scheinargument ) vorbringst.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:25
bacter schrieb:aber ja doch! Was mich dann noch sehr wundert, wieso es auch ohne Evolutuion 5 völlig unterschiedlich aussehende Menschenarten auf der Welt gibt, die alle vor 6000 Jahren aus ein und dem gleichen Klumpen Lehm modelliert wurden. *g*
und darauf:
shauwang schrieb:@bacter
Beschäftige dich mal mit Farbenlehre dann weist du wie das möglich ist
Das ist echt der Brüller der Woche shauwang! Du hast dich mal wieder selbst übertroffen ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:26
@shauwang

Genau. Und weil DU sie ja kennst und DU irgendwas behauptet hast, darfst auch DU jetzt antworten.

Kannst ja nicht erwarten, dass du sonst noch auch nur einen Fetzen Glaubwürdigkeit übrig hast.


@Reigam

Wahrscheinlich... kann mir das hektische Blättern vorstellen... :D

@Nerok

Vielleicht. Die Sache ist, normalerweise sind die ganzen Manöver so durchsichtig, man weiss sowieso, was kommt. Aber jetzt weiss ich es ehrlich nicht. Es KANN natürlich gar keine Antwort sein - aus offensichtlichen Gründen -, aber ich wüsste trotzdem gerne, was shauwang sich darunter vorstellt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:26
@Reigam
Reigam schrieb:Wahrscheinlich sucht er noch ein passendes Bibelzitat... :)
Hallo Reigam
ich bezeichne mich als sehr gläubig, wenn auch nicht mit diesem (Verzeihung:) hirnlosen Kirchengott, aber ich versichere dir, in der bibel gibt es keinen derartigen Hinweis.

Da hat sich @shauwang selbst ein Ei ins Nest gelegt, aber das versucht er durch Beleidiungen wieder wett zu machen. Schade drum.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:27
Worum geht es denn?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:28
@Niselprim
Wie es kommt daß es unterschiedlich Hautfarben gibt


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:28
@Thawra

och..adam und eva waren natürlich weisse..werden ja immer so dargestellt nech?
das bedeutet alle menschen die nichtmehr weiss sind, wenn man die farbenlehre nach shauwang dazu nimmt, sind unvollständig und nichtmehr so toll wie die weissen die am nähesten am originalfarbton dran sind.


ganz einfach anhand der farbenlehre!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:29
@Thawra
Thawra schrieb:Zeig mir mal einen Religionsstifter, der Beweise erbracht hat.
Suchet so werdet ihr finden und wenn ihr gefunden habt, dann werdet ihr staunen und das Weltall beherrschen. Lukas-Evangelium. Zumindest die Neugier des Menschen scheint er verstanden zu haben.

Den Beweis haben wir, denn in Cern sucht man nach dem Gottesteilchen. Und Christus hat den Beweis schon erbracht, bevor Besagtes konkret wurde.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:29
@shauwang
shauwang schrieb:Wie es kommt daß es unterschiedlich Hautfarben gibt
Hm.. habe geschaut. In der Farbenlehre gibt es darüber nichts. Allerdings habe ich faschistoide Seiten umgangen.

Also? Wie kommt es ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:29
@Nerok
Nerok schrieb:och..adam und eva waren natürlich weisse
Adam war rötlich/braun. :D Hatte ich schonmal gefragt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:30
@psreturns
psreturns schrieb:Adam war rötlich/braun
Es sei denn der Lehm war gelb.. ^^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:32
@psreturns
psreturns schrieb:Adam war rötlich/braun. :D Hatte ich schonmal gefragt.
ja aber dann klappt ja das mit der farbenlehre wieder nicht...was soll den dazukommen damit aus rötlich/braun weiss wird..? :/


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:32
shauwang schrieb:Wie es kommt daß es unterschiedlich Hautfarben gibt
Aus dem Lehm der Erde geformt @shauwang
Welches Problem gibt es damit?
Mutter Erde macht uns durch die Evolution, zu dem was wir sind.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:32
@Niselprim
Niselprim schrieb:Klar ist der Ursprung des Universums auch vorhanden @Kayla
aber werden wir jemals über das Universum hinausblicken?
Es gibt hier einige Rationalisten, die das wahrscheinlich für unmöglich halten, weil spätestens nach der Hintergrundstrahlung jede rationale Erklärung versagt. Vielleicht aber müsste man daran glauben, um es zu erreichen ?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.07.2012 um 20:32
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Es sei denn der Lehm war gelb.. ^^
Das mußt Du @shauwang fragen, dass kam von ihm! ;)


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden