weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:44
@NIselprim
Das Wort Gott durch Universum zu ersetzen ist kein Beweis...


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:45
@NIselprim

Ach so, Gott ist das Universum? Ja dann bin ich in deinem Sinne auch kein Atheist... ^^ Das ganze Prinzip wird dann zwar banal, aber bitte.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:48
Snowman_one schrieb:Das Wort Gott durch Universum zu ersetzen ist kein Beweis...
Ich könnte Dir auch aus Schriften zitieren, wenn ich wollte @Snowman_one
aber diese werden Dir als Beweis auch nicht genügen - also lass ich es.


Das Ganze wird auf gar keinen Fall banal @Thawra
Wo schaust hinein, wennst in den Himmel schaust. Ja, in das Universum.
Da nun GOTT und Himmel ganz ganz ganz nah beinand sind,
wirst IHN wohl auch ganz ganz ganz einfach im Himmel finden können,
wennst Dich auf die Suche begibst - egal ob Atheist oder nicht ;)


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:50
NIselprim schrieb:GOTT ist das Universum
Hä? Also besteht Gott deiner Meinung nach aus chemischen Verbindungen, aus Steinen, Eisen, Wasserstoff & Co.? Gott ist also der Sternenstaub, die Himmelskörper, die dunkle Materie... kurz: Gott besteht aus leblosen Stoffen? Folglich ist dein Gott überhaupt nicht allmächtig, er hat nicht einmal ein Bewusstsein.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:50
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Du bist offenbar von Anfang an davon ausgegenagen das du eine Seele hast.
Deshalb hast du eine gefunden.
Was mir immer wieder auffällt:
"Ungläubige" leiden unter stark selektiver Wahrnehmung.

Du scheinst meine "kilometerlangen Texte" nicht vollständig gelesen zu haben. Aber auch das ist nicht mein Problem, sondern nur ein Problem des materiellen Daseins und unserer Begrenztheit.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:50
@NIselprim

Entweder Gott ist das Universum, oder man findet ihn 'im Himmel'. Du musst dich schon entscheiden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:53
Und Was mir immer wieder auffällt:
"Gläubige" leiden unter starke Trugwahrnehmungen. :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:54
trance3008 schrieb:Hä? Also besteht Gott deiner Meinung nach aus chemischen Verbindungen, aus Steinen, Eisen, Wasserstoff & Co.? Gott ist also der Sternenstaub, die Himmelskörper, die dunkle Materie... kurz: Gott besteht aus leblosen Stoffen? Folglich ist dein Gott überhaupt nicht allmächtig, er hat nicht einmal ein Bewusstsein.
Mach Dich erstmal übers Universum schlau @trance3008 dann reden wir weiter :)
Thawra schrieb:Entweder Gott ist das Universum, oder man findet ihn 'im Himmel'. Du musst dich schon entscheiden.
GOTT ist das Universum @Thawra
Der VATER im Himmel ist das Bewußtsein des Universums,
Der SOHN ist das Hervorgebrachte im ursprünglich jungfräulichen GEIST,
HEILiger GEIST ist das Ebenbild der Schöpfungsidee des jungfräulichen GEISTes.


@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Und Was mir immer wieder auffällt:
"Gläubige" leiden unter starke Trugwahrnehmungen.
Deine beleidigenden Unterstellungen kannst lassen!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:56
@NIselprim
NIselprim schrieb:Ich könnte Dir auch aus Schriften zitieren, wenn ich wollte @Snowman_one
aber diese werden Dir als Beweis auch nicht genügen - also lass ich es.
Merkwürdig das sie dir ausreichen.
Ich bin sicher nicht der einzige der an der Echtheit der Bibel zweifelt.

@xtom1973
Wenn du die Seele nicht belegen kannst, kannst du auch noch viel mehr schreiben.
Erst musst du diesen Punkt auf dem du das ganze Aufbaust, nämlich die existenz einer Seele, beweisen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:56
@NIselprim

Das ist beleidigend wenn es von mir kommt und wenn es von ein Gläubigen kommt nicht??

Damit hast du eigentlich bewiesen das es so ist :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:58
@NIselprim

Interessante Story... irgendwelche Belege, wieso das nicht einfach ein nettes Fantasiekonstrukt sein sollte?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:58
Wenn jetzt @Keysibuna und @Snowman_one mal still wären,
könnten sich Andere einigermaßen vernünftig unterhalten und austauschen.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:58
@NIselprim

Achso ist das. War ja klar... Für die Gläubigen besteht selbst das Universum, wessen Teil unsere Erde selbst ist, aus irgendwas Fantastischem und Unerklärlichem. Was genau ist denn das Universum deiner Meinung nach bzw. woraus soll es denn sonst bestehen?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:58
@NIselprim
NIselprim schrieb:Ich denke @xtom1973 Viele sind einfach noch sehr jung und haben noch nicht viel im Leben erlebt
oder, besser gesagt, vom Leben mitbekommen, dass sie sich wahrhaftige Gedanken machten.

Denkst Du wirklich, des war ein Zufall?
Ich "glaube", am Ende sind wir alle hier um zu lernen.

Es gibt so viele mögliche Wege durchs Leben zu gehen, daß die, die "finden", einfach nur dankbar sein sollten, denn es ist wie eine Einladung. Da sie vom "Guten" stammt, kann das nur die höchste Ehre sein, die man im Leben jemals erreichen kann.

Der größte Witz aber ist, wie du richtig meinst, daß manche der überzeugten "Ungläubigen" noch von selber zum Glauben finden werden im Laufe ihres Lebens. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 20:59
Thawra schrieb:Interessante Story... irgendwelche Belege, wieso das nicht einfach ein nettes Fantasiekonstrukt sein sollte?
Belege gibt es jede Menge dafür @Thawra Bibel, apokryphe Schriften etc.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 21:00
@NIselprim

Tja - DUMMERWEISE ist das ein öffentliches Forum, da muss niemand 'still sein'.

Und irgendwelche Bücher kann jeder schreiben, das beweist aber nicht. Oder sind jetzt alle VTs wahr, weil der Kopp-Verlag das so schreibt?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 21:02
NIselprim schrieb:Belege gibt es jede Menge dafür @Thawra Bibel, apokryphe Schriften etc.
Voll von Widersprüchen und Wunschvorstellungen :}


Charakteristisch für Märchen ist unter anderem das Erscheinen phantastischer Elemente in Form von sprechenden Tieren und Zaubereien mit Hilfe von Hexen oder Zauberern sowie Riesen. Laut Wiki.

Wenn ich allein so an Nephelim oder Goliath oder an den Wahrsager zu Sauls Zeit denke, oder an die Schlage die Eva verführt haben soll, die ja reden konnte, dann muss ich sagen das Bibel nichts anders als Märchen ist. Und darauf bezieht man sich wenn man Gott beweisen will? :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 21:04
xtom1973 schrieb:Ich "glaube", am Ende sind wir alle hier um zu lernen.

Es gibt so viele mögliche Wege durchs Leben zu gehen, daß die, die "finden", einfach nur dankbar sein sollten, denn es ist wie eine Einladung. Da sie vom "Guten" stammt, kann das nur die höchste Ehre sein, die man im Leben jemals erreichen kann.
Ja @xtom1973 dennoch haben wir die Aufgabe, das Gute zu erkennen und weiter zu geben.
xtom1973 schrieb:Der größte Witz aber ist, wie du richtig meinst, daß manche der überzeugten "Ungläubigen" noch von selber zum Glauben finden werden im Laufe ihres Lebens.
Jep


Damit wollte ich Dir @Thawra eigentlich nur deutlich machen,
dass das von mir Erklärte keine Idee von mir ist. Aber lass es gut sein.
Du wolltest Belege - ich fasste es so auf, als dass ich es mir nicht unter dem Fingernagel vorgezogen habe - sie gefallen Dir nicht. Also, nichts für ungut.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 21:06
@NIselprim
NIselprim schrieb:sie gefallen Dir nicht.
Es sind keine. Belege können nicht 'gefallen' oder nicht, Belege sind Belege. Nur ist die Bibel kein Beleg.


@xtom1973
xtom1973 schrieb:Der größte Witz aber ist, wie du richtig meinst, daß manche der überzeugten "Ungläubigen" noch von selber zum Glauben finden werden im Laufe ihres Lebens.
Und manche der überzeugten Gläubigen werden zu Atheisten werden... super, du hast bewiesen, dass das Denken der Menschen sich verändern kann. Und nun?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.08.2012 um 21:06
Keysibuna schrieb:Und darauf bezieht man sich wenn man Gott beweisen will?
Ich brauche und will GOTT nicht beweisen,
ich wollte IHN Euch nur erkenntlich machen - wozu ich bewiesenermaßen nicht imstande bin.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden