weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:01
DieSache schrieb:kenne einige Personen die lieber auf Heilung durch Gebete setzen, als auf Behadlungen beim Arzt, die tatsächlich alles ablehnen was wissenschaftlich bewiesen ist !
Und deshalb wollen sie schneller in den Himmel kommen? @DieSache Nun ja - wenn sie meinen.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:02
@Niselprim

ja gut eventuell landen sie ja auch wo anders, aber ich hoffe du verstehst was ich damit sagen will !


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:04
@shauwang
beweis durch behauptung wie immer bei Gläubigen.
shauwang schrieb:ZB die Existenz eines Gottes,ist nirgendwo in der Natur zu finden,der menschliche Geist ist nicht in der Lage etwas zu benennen was es nicht schon in der Natur gibt, es sei denn durch Offenbarung.
genau. Flugzeuge, Autos, Uboote, Atombomben gibts überall in der natur.
alles nur geklaut

Der Grund warum Gott erfunden wurde ist weil man erklärungen brauchte und der Mensch gerne vermenschlicht.
Warum Donnert und Blitzt es`?
das ist Thor!
Achso ...

lol


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:05
Jo @DieSache

Ich halte nicht viel von seligkeitsbringenden Ritualen oder festgelgten Regeln oder so.
Entweder man wird so, wie CHRISTUS es vorgesehen hat oder man liegt halt falsch.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:05
Niselprim schrieb:Und deshalb wollen sie schneller in den Himmel kommen?
Nicht zum Arzt zu gehen ist auf jeden Fall ein guter Ansatz. :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:05
@shauwang
shauwang schrieb:ZB die Existenz eines Gottes,ist nirgendwo in der Natur zu finden,der menschliche Geist ist nicht in der Lage etwas zu benennen was es nicht schon in der Natur gibt, es sei denn durch Offenbarung.
Ich glaube du nennst es Gott. Du hast es benannt.

Was ich soll dazu noch sagen?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:07
@holzer2.0
Nee, bin ich nicht... Habe auch nichts impliziert, aber egal...

@DieSache
Achsooo, dachte du spielst wieder auf irgendwelche Bibelzitate an :) Stand auf der Leitung.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:07
@klabusterbeere
klabusterbeere schrieb:Der Grund warum Gott erfunden wurde ist weil man erklärungen brauchte und der Mensch gerne vermenschlicht.
Warum Donnert und Blitzt es`?
das ist Thor!
Achso ...
das hat man dir so erzählt.

@Snowman_one
ich habe es nicht benannt sondern es ist durch Offenbarung bekannt gemacht worden,Gott kann man nicht erfinden


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:08
@klabusterbeere

also laut gewisser Hirnforscher gibt es sowas wie ein "Gottesareal" im Hirn, spricht nicht bei jedem an, aber Untersuchungen von tibetanischen Mönchen und anderen Gläubigen während des Gebets/Meditation haben gezeigt, dass es doch sowas wie einen organischen Hintergrund für Gottglauben und Spiritualität zu geben scheint, also so willkürlich ist es dann doch nicht, dass irgendwann mal einer sagte, so wir erfinden mal ein Gottesbild.

Die Anlage zum Glauben ist denke ich doch biologischer Natur...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:09
@shauwang
shauwang schrieb:@Snowman_one
ich habe es nicht benannt sondern es ist durch Offenbarung bekannt gemacht worden,Gott kann man nicht erfinden
Welchen meinst du? Thor, Zeus, Odin, jehova (oh nein ich habs gesagt^^)
also ich glaube es gibt 1000 beispiele (wenns reicht) die dich widerlegen?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:12
shauwang schrieb:ch habe es nicht benannt sondern es ist durch Offenbarung bekannt gemacht worden
Du verwendest wieder mal das:

Argument der Autorität.

Wikipedia: Argumentum_ad_verecundiam

@klabusterbeere
Feen, Kobolde und 'Russels Teenkanne' wären auch noch in der Kategorie.

Wikipedia: Russells_Teekanne


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:13
@DieSache
Stimmt hab auch mal sowas gehört.
aber war der sinn dieses Areals Gott zu erfinden?
Odre ist das ein Nebenpürodukt

beispiel aberglauben. Such mal abergläubische tiere bei google.
da solltest du skinners abergläubische Tauben finden. ist ein pdf dokument.
hab das mal in nem Vortrag von nem amerikanischen Biologen gehört. Das pdf selbst kenn ich so noch nicht. habs gerade erst rausgesucht. Sehr interessant


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:14
@Snowman_one
NEIN die Teekanne ist echt!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:15
Niselprim schrieb:Es ist nicht meine Aufgabe, @shauwang 's Sicht der Dinge zu ändern @UNKNOWNbrother
acha, ok, ist es nicht, aber dann scheint es zu mindestens deine Aufgabe zu sein mich anzugreifen und irrelevante Beweise zu fordern, weil ich @shauwangs offensichtliche Fehlschlüsse aufgreife? ich erinnere:
shauwang schrieb:
Ein Affe bekommt kein Menschenbaby,ein Mensch kein Affenbaby Ein Amphib kein Reptilbaby und ein Reptil kein Säugetierbaby
Ein Vogel nichts anderes als ein Vogelbaby

unknownbrother schrieb:
Dieser Satz zeigt mal wieder dein geballtes Unwissen! Wenn du immer noch nicht in der Lage bist evolutionäre Vorgänge nachzuvollziehen obwohl man es dir schon zig mal erklärt hat, dann bleibt wohl nichts anderes übrig als dich mal wieder der Faktenignoranz zu bezichtigen.
und du darauf hin:
Niselprim schrieb:Verdreh Du mal nicht die Fakten in diesem Bezug @UNKNOWNbrother
sondern beweise erstmal, dass ein Vogel etwas anderes legt als ein Vogelei :)
Wenn man solch stumpfsinnige Forderungen wie ein Menschenbaby geboren von einem Affen stellt, um die Evolution als bewiesen anzusehen, dann darf man sich nicht wundern wenn man hier Gegenwind bekommt.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:18
Zu den Darstellungen und Vorstellungen von theologisch, philsophischen Weltbildern trug der Wunsch des Menschen bei, diese göttlichen Kräfte zu versinnbildlichen, auch etwas urmenschliches wenn man so will...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:20
DieSache schrieb:Zu den Darstellungen und Vorstellungen von theologisch, philsophischen Weltbildern trug der Wunsch des menschen bei, diese göttlichen Kräfte zu versinnbildlichen, auch etwas urmenschliches wenn man so will...
Du meinst, das was man für göttliche Kräfte gehalten hat. Wir wissen ja mittlerweile, das weder Zeus noch Thor für Blitz und Donner verantwortlich zeichnen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:20
@DieSache
Edit: Snowman_one schrieb:
Es ist viel wahrscheinlicher dass die Menschen Gott erschaffen haben, anstatt Gott die Menschen.
Bin ich deiner Meinung. :)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:20
Falls es manchen entgangen ist: nach der evolutionstheorie hat nicht direkt ein affe einen menschen geboren, wir hatten nur die gleichen vorfahren wie sie und die entwiklung des menschen dauerte mehrere 1000 jahre bis er so aussah wie er es heute tut.

übrigens ich bin der meinung, die menschen haben deswegen götter erfunden weil vieles einfach nicht zu erklären war und man etwas brauchte das man dafür verantwortlich machen konnte.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:21
@klabusterbeere
eine Offenbarung von Gott kannst du nicht widerlegen nur leugnen.
Jede Offenbarung ist von Gott,sonst ist es keine Offenbarung.
Ob e eine Offenbarung ist oder nicht kannst du nicht entscheiden
Du kannst sie nur ablehnen


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.08.2012 um 18:21
und hinzukommt, dass @shauwang ja schon öfters behauptet hat: Der heutige Mensch entwickelt sich ja nicht mehr.. daraufhin hab ich ihm links von Langzeitstudien geschickt die offensichtlich das Gegenteil behaupten und auch sehr gut belegt sind, dass der Mensch sich in einem kontinuierlichem evolutionärem Prozess befindet.. aber Ihn interessiert es einen Scheiss und wird einfach konsequent ignoriert..


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden