weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:45
Schriften sind nur so lange "heilig" wie wir glauben, dass sie es sind...

...das gleiche gilt für den "Vater", der sich mit "heiliger" betiteln lässt...welche Anmaßung...tz

aber dennoch, alles, was ist, ist insofern schon heilig (= heil), als es nichts anderes als Gott gibt...und der (wir) ist nun mal verantwortlich für alles, und nichts geschieht ohne seinen Willen = Absicht...

Das Absolute kann keinen Gegenpol (=Teufel) haben, denn sonst wäre es nicht absolut, nur wir in der Dualität (noch) Gefangenen, besser Befangenen, mussten ihn uns samt Hölle erdenken, weil man Gott eben nur das "Gute" zuschreiben konnte, niemals aber das sog. Böse, ohne das aber das Gute nicht als solches erfahrbar wäre...also segnen wir das "Böse", integrieren es und erlösen so den "Teufel" (unsere dunkle Seite), machen ihn sozusagen arbeitslos...hihi


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:46
@Kayla

Richtig.

Und dieses Wissen und Weisheit muss ebenfalls kritisch hinterfragt werden und vor allem mit so vielen Menschen wie möglich ausdiskutiert werden damit man die Schwachstellen in diesen Wissen und Weisheit ausfindig machen zu können, nur dann ist man in der Lage diese zu beheben :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:47
@poet
poet schrieb:integrieren es und erlösen so den "Teufel" (unsere dunkle Seite), machen ihn sozusagen arbeitslos...hihi
Himmel und Hölle sind in uns und Beides haben wir selbst in die Welt getragen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:49
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Schwachstellen in diesen Wissen und Weisheit ausfindig machen zu können, nur dann ist man in der Lage diese zu beheben
Das ist der Weg des Menschen durch die Materie. Schwachstellen spürt man am Besten zuerst bei sich selbst nach. Bis das Jeder verstanden hat, wird noch viel Zeit vergehen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:50
Die "Welt" an sich ist Illusion,
ist Bühnenbild für Dramen;
wir haben eine Höchstvision,
erleben davon die Version,
die wir verstehen..., Amen


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:51
@Kayla

Na ja, solange es einige bereits davon reden sollte man davon ausgehen das sich da etwas tut :)

Auch wenn wir das selbst nicht mehr erleben werden so sollte man wenigstens darüber reden :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:52
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Auch wenn wir das selbst nicht mehr erleben werden so sollte man wenigstens darüber reden
Dem steht nichts im Wege .:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:54
@Kayla

Und das was im Wege ist das wird mit Geduld und Argumenten langsam aber sicher beiseite geräumt :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 11:56
In Wahrheit ist noch nie jemand geboren worden oder gestorben, auch das ist nur eine Illusion, wenngleich sie diejenige ist, die uns aus guten Gründen am realsten vorkommt.

Das Universum ist nichts anderes als ein im Quantenschaum fluktuierendes Hologramm (= Matrix), es ist gleichzeitig da und nicht da...eine der vielen göttlichen Dichotomien...(scheinbare Paradoxien)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:07
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:
Und das was im Wege ist das wird mit Geduld und Argumenten langsam aber sicher beiseite geräumt
Genau, so wird´s gemacht. :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:09
@poet
poet schrieb:Das Universum ist nichts anderes als ein im Quantenschaum fluktuierendes Hologramm (= Matrix)
Und der Wahrnehmer oder Beobachter ist der Verursacher. Das ist das größte Paradoxon überhaupt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:10
@Kayla

Das schaffen wir in dem wir uns Mühe geben ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:11
Ja, ja, ja, jetzt wird wieder in die Hände gespuckt,
wir steigern das seelische Hauptsachprodukt...

@Kayla

so ist es, denn ohne einen Beobachter ist da "draußen" nichts...außer das unendliche Potenzial der Fülle..., die wiederum das Nichts ist...wow


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:13
Es gibt nichts zu tun, das Sein genügt,
wer anders spricht wird nicht gerügt...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:14
poet schrieb:wer anders spricht wird nicht gerügt...
Von wem sollte diese Rüge kommen? :}


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:14
@poet
poet schrieb:so ist es, denn ohne einen Beobachter ist da "draußen" nichts...außer das unendliche Potenzial der Fülle..., die wiederum das Nichts ist...wow
Das da Draußen, ist das da Drinnen, als mir das klar wurde war ich ziemlich entsetzt. Mittlerweile aber ändert sich die Welt in dem Maße, wie sich das Innen ändert und das ist einfach unglaublich.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:15
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Das schaffen wir in dem wir uns Mühe geben
Ja, aber es wird kein Osterspaziergang, so viel ist schon jetzt sicher.:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:16
@Keysibuna

Es rügt der Mensch sich permanent,
weil er sich immer noch nicht kennt...

@Kayla
Kayla schrieb:Das da Draußen, ist das da Drinnen, als mir das klar wurde war ich ziemlich entsetzt. Mittlerweile aber ändert sich die Welt in dem Maße, wie sich das Innen ändert und das ist einfach unglaublich.
besser kann man es nicht sagen...gratuliere...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:18
@poet
poet schrieb:besser kann man es nicht sagen...gratuliere...
Danke, aber anstrengend ist es schon, wenigstens manchmal.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

27.08.2012 um 12:18
@Kayla

Das weiß ich und deshalb reicht es mir nicht
poet schrieb:Es gibt nichts zu tun, das Sein genügt,
:}


@poet
poet schrieb:Es rügt der Mensch sich permanent,
weil er sich immer noch nicht kennt...
Deshalb ist was tun ein muss, sich mit anderen auszutauschen um seine eigene "Denkfehler" zu erkennen :}


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beschneidung im Islam2.315 Beiträge
Anzeigen ausblenden