Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 20:27
Mat 10,34 Denke nicht dass ich gekommen bin um der Erde Frieden zu senden: Ich kam nicht um Frieden zu senden, sondern ein Schwert.
Die Zunge ist ein scharfes Schwert und damit auch alles was man über die Bibel sagen kann.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 20:28
@Cricetus
Cricetus schrieb:Vielleicht ist das ja ein gutes Argument gegen die Verbalinspiration?
Aus Sicht derer, welche nicht an die Inspiration glauben, wäre das ein Argument, ja ;)

Aber viele Gläubige glauben an die Inspiration und daran dass Jesus = Gott.
Von ihnen möchte ich mal ein Argument hören, warum es Gott zugelassen hat, dass es darüber so viele Spekulationen gibt, da man die Verse VERSCHIEDEN interpretieren KANN und weil eben nicht klar gesagt wurde:
Optimist schrieb:Jesus, welcher euer Vater, der allmächtige Gott (Jahwe) ist ...
Ich, Jesus bin Euer einziger Retter, außer mir gibt es keinen, denn ich bin Euer Gott aus dem AT...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 20:30
@AnGSt
Mat 10,34 Denke nicht dass ich gekommen bin um der Erde Frieden zu senden: Ich kam nicht um Frieden zu senden, sondern ein Schwert.

Die Zunge ist ein scharfes Schwert und damit auch alles was man über die Bibel sagen kann.
das könnte ich als Arguemt gelten lassen, wenn ich diesen Vers nicht in einem andern Sinne als Du auffassen würde ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 20:35
AnGSt schrieb:Mat 10,34 Denke nicht dass ich gekommen bin um der Erde Frieden zu senden: Ich kam nicht um Frieden zu senden, sondern ein Schwert.
Aber bevor man diesen Schwert benutzen kann muss man vorher menge Verwirrungen anstiften :}

Und denke da macht Gott mit seinen Worten und Handlungen, wie es die Bibel überliefert, ganz gute Arbeit :}


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:15
Optimist schrieb:das könnte ich als Arguemt gelten lassen, wenn ich diesen Vers nicht in einem andern Sinne als Du auffassen würde ;)
lass sehen :D


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:18
@AnGSt
Das hatte ich irgendwann in den letzten Tagen in diesem Thread Diskussion: Ist Allah Satan? (Beitrag von Optimist)
gepostet.

Sei mir nicht böse, wenn ich zu faul bin, meine Gedanken noch mal aufzuschreiben.
Evtl. suche ich mein Posting bei Gelegenheit noch mal raus.

Wenn Du nicht so lange warten möchtest...
... vielleicht bist Du ja schneller, wenn Du in meinem Profil auf meine "Beiträge" klickst ?

Also bis später :)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:26
@Optimist

Ich denke es war das hier: Diskussion: Ist Allah Satan? (Beitrag von Optimist)

und sehe da eigentlich keinen Widerspruch zu meinem Satz.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:39
@AnGSt
Respekt, das ging ja schnell :)
AnGSt schrieb:und sehe da eigentlich keinen Widerspruch zu meinem Satz.
Das war Dein Satz:
Optimist schrieb:Mat 10,34 Denke nicht dass ich gekommen bin um der Erde Frieden zu senden: Ich kam nicht um Frieden zu senden, sondern ein Schwert.

...Die Zunge ist ein scharfes Schwert und damit auch alles was man über die Bibel sagen kann.
Die Intention meiner Erklärung ging aber mehr in DIE Richtung, dass sich Familien entzweien könnten, weil der Eine Glauben an Jesus als Gottes Sohn HAT (egal jetzt mal was genau) und der Andere eben KEINEN oder gänzlich ANDEREN Glauben hat.
Und NICHT, weil der Eine glaubt, Jesus = Gott und der andere glaubt, es sind zwei unterschiedliche Wesen. Ich glaube NICHT, dass ein Familienmitglied NUR wegen solch einer unterschiedlichen Auffassung rausgeschmissen werden könnte.

Dahingehend sehe ich schon einen Unterschied ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:42
@AnGSt
bitte beachten, hatte noch was berichtigt, hier:

Die Intention meiner Erklärung ging aber mehr in DIE Richtung, dass sich Familien entzweien könnten, weil der Eine Glauben an Jesus als Gottes Sohn HAT (egal jetzt mal was genau) und der Andere eben KEINEN oder gänzlich ANDEREN Glauben hat.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:43
@Optimist

Wäre die Bibel eindeutig, unmissverständlich und nachvollziehbar, würden sich die Menschen wohl möglich gar nicht in Gläubige und Ungläubige spalten. Stimmt es? Also wieder auf das Wort zurück geführt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:46
@AnGSt

Dann wäre es doch friedlich ^.^

Und genau das ist doch unerwünscht;
AnGSt schrieb:Mat 10,34 Denke nicht dass ich gekommen bin um der Erde Frieden zu senden: Ich kam nicht um Frieden zu senden, sondern ein Schwert.
weil dann bräuchte man kein Schwert :}


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:46
AnGSt schrieb:Wäre die Bibel eindeutig, unmissverständlich und nachvollziehbar, würden sich die Menschen wohl möglich gar nicht in Gläubige und Ungläubige spalten. Stimmt es? Also wieder auf das Wort zurück geführt.
Nein, das sehe ich eben nicht so ;)

Es gäbe ja dann trotzdem z.B. noch den Koran und andere Heilige Schriften und so wie ich das empfinde was der Bibelvers ausdrücken soll, bezieht er sich auf diese gänzlich anderen Glaubensinhalte/ Weltanschauungen.

Außerdem glaube ich sowieso dass sich diese "Spaltung" von der Jesus sprach, sich mehr darauf bezieht: Spaltung in Gläubige und Ungläubige - ganz allgemein.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:53
@Optimist

Das Schwert ist das Wort, egal welches, ob nun koranisch oder biblisch. Das ist in der englischen Sprache ganz gut wiedergegeben: (s)word.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 21:59
@AnGSt
AnGSt schrieb:Das Schwert ist das Wort, egal welches, ob nun koranisch oder biblisch.
ja, daran zweifle ich auch nicht.

Und deshalb überlegte ich mir dann auch zum Schluss meines Postings noch, dass es eben auch so gemeint sein könnte:
glaube ... dass sich diese "Spaltung" von der Jesus sprach, sich mehr darauf bezieht: Spaltung in Gläubige und Ungläubige - ganz allgemein....
... innerhalb der Familien sogar...
hat aber eben nichts mit Jesus=Gott zu tun...


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 22:09
@Optimist

Hätte wir eine eindeutige Referenz und Anleitung in spirituellen Fragen, gäbe es diese Spaltung nicht. Ich überlege wie es dazu kommen konnte.

Übrigens steht der Turm im Tarot, er bezieht sich auf den hebräischen Buchstaben Peh, das heißt Mund, für die Sprache. Analog dazu der Turm von Babel ....


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 22:18
@AnGSt
AnGSt schrieb:Hätte wir eine eindeutige Referenz und Anleitung in spirituellen Fragen
für mich ist die Bibel diese Referenz. Auch wenn sie widersprüchlich scheint.
Darin steht, wenn man um das richtige Verständis beim Lesen bittet, dann.... ;)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 22:26
für mich ist die Bibel diese Referenz. Auch wenn sie widersprüchlich scheint.
Darin steht, wenn man um das richtige Verständis beim Lesen bittet, dann.... ;)
Da mache ich große Augen O.O. Die Bibel erklärt vieles, ist aber nicht die einzige Quelle. Ich hatte Dich nicht so eingeschätzt dass Du nur an die Bibel glaubst.

Jesus ist nicht gleich Gott. Gott ist der, der spricht, das Wort ist bei ihm. Jesus ist nicht das Wort. Jesus bringt das Wort. Er ist das Sprachrohr.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 22:35
Und unter "eindeutig" verstehe ich etwas, das von allen Menschen gleichermaßen akzeptiert wird, so wie das die Sonne leuchtet. Darüber besteht kein Zweifel. Stimmt es?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 23:26
@AnGSt
AnGSt schrieb:Und unter "eindeutig" verstehe ich etwas, das von allen Menschen gleichermaßen akzeptiert wird, so wie das die Sonne leuchtet. Darüber besteht kein Zweifel. Stimmt es?
leuchtet sie?
oder scheint sie??
oder scheint sie zu leuchten???


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.11.2012 um 23:26
@Koman

:D du bist gut.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zitate von Christen73 Beiträge
Anzeigen ausblenden