weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.02.2013 um 21:39
@gramm

Och nö, diese Seite hat schon mal wer gepostet. Wie gesagt, Trinität bedeutet drei Personen in einer Gottheit (die nicht ne vierte Sache wäre, nebenbei gesagt). Dies sollte man schon wissen, wenn man die Trinität abkanzeln will. Dann wäre sowas wie "Jesus führt beim Beten Selbstgespräche" doch gar nicht erst möglich.

Aber auch Kayla hat meinen diesbezüglichen Einwand nicht verstanden, wenn ich ihren Mülleimer richtig verstehe. Mehr als darauf hinweisen kann ich nicht. Wer weiterhin von was anderem ausgeht, der will es einfach nur nicht begreifen. Nur sind die Einwände dann auch nichts wert. Wie diese ach so tolle Site.

Pertti


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.02.2013 um 21:43
Ist schon interressant, wenn es ans Eingemachte geht, oder darum geht, mal auf logische Argumente zu reagieren, dann wird dicht gemacht (sich verzogen), ne @Malinka ...
... oder es wird Anderen unterstellt, sie würden angeblich nichts begreifen :D


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.02.2013 um 21:45
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:was bist Du für einer. Wer nicht glaubt, ok. Aber Du?
tja ,ich bin halt der überzeugung ,dass gott einer ist.

muss ich jetzt in ähnlich deckung gehen ,wie veröffentlicher von mohammedkarikaturen? auf diesen zug möchtest doch wohl nicht aufspringen.
perttivalkonen schrieb: es sind die selben, die auch Dir wichtig sind, oder sein sollten.
und ja ,mir sind auch alle wichtig ,aber ohne sie dadurch zu einer (unkenntlichen ) person mit hundert angefügten fragezeichen verschmelzen zu müssen.

statt diese zu verschmelzen differenzier ich da lieber.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.02.2013 um 22:07
pere_ubu schrieb:
möcht mal wissen ob heute jemand der die bibel liesst, ohne vorher mit dogmatischen lehren wie trinität oder 2 naturen-lehre vollgepfropft geworden zu sein , auf auch nur auf annähernd selbige schlüsse kommen kann.

--> gramm
Ist fast unmöglich, ausser, man hält sich von vornherein fern von jeglicher weiterer Aussagen oder Schriften, die nicht in der Bibel zu finden sind, aber gefeit ist man davor nicht, das Netz machts möglich.
vor diesen hintergrund wird deutlich ,was jesus wohl meinte,als er sagte: dass wir wie die kinder werden müssen , denn die sind gefeit vor verwirrenden und belastenden ballast ,die haben kein dogma, kein schema ,wo sie das hineinpassen müssen was sie hören.
es ist einfacher kindern was zu erklären als erwachsenen erst etwas zu korrigieren , auszureden ,um es anschliessend erst erklären zu können .

und was das netz angeht: google machts möglich , da kannst nach gott+knallkopf suchen und bekommst womöglich noch 180.000 suchergebnisse ,die man dann sogar noch höchstprofessionell ,*hust* , verlinken kann.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.02.2013 um 22:42
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:muss ich jetzt in ähnlich deckung gehen ,wie veröffentlicher von mohammedkarikaturen? auf diesen zug möchtest doch wohl nicht aufspringen.
Wie kommst Du denn auf den Quatsch. Ich habe angemerkt, daß Du Deine eigenen Glaubensgrößen verspottet hast. Deswegen meinte ich ja auch, daß einer, der nicht an Gott mit Seinem Heiligen Geist und an Jesus Christus glaubt, so spotten könnte, es mich jedoch verwundert, daß Du es tust.

Kannst DU auch mal irgendwann irgendetwas verstehen, ohne daß man es Dir noch mal und noch mal erklärt? Langsam frage ich mich, zu was für ner Verstandesleistung Du überhaupt fähig bist. Das ist ja nicht zum Aushalten hier.

Wahrscheinlich ist es Dir deswegen nicht mal aufgefallen, daß Du Gott gespottet hast.

Pertti


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.02.2013 um 22:45
pere_ubu schrieb:die man dann sogar noch höchstprofessionell ,*hust* , verlinken kann
Oder hier artikelweise reinkopieren, gell?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.02.2013 um 22:52
@Optimist

Das Neue Testament lehrt, dass Jesus göttlichen Wesens ist, ganz eins und doch verschieden vom Vater.

… der Christus ist, der über allem ist, Gott, gepriesen in Ewigkeit. Amen. (Römer 9,5)

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. Dieses war im Anfang bei Gott. Alles wurde durch dasselbe, und ohne dasselbe wurde auch nicht eines, das geworden ist. (Johannes 1,1-3)

Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns, und wir haben seine Herrlichkeit angeschaut, eine Herrlichkeit als eines Eingeborenen vom Vater, voller Gnade und Wahrheit. (Johannes 1,14)

Niemand hat Gott je gesehen. Der einzige, der Gott ist und am Herzen des Vaters ruht, er hat Kunde gebracht. (Johannes 1,18 Einheitsübersetzung)

In Jesus ist das Wort Mensch geworden, nicht der Vater oder der Heilige Geist sind Mensch geworden, sondern der Sohn, der vom Vater Gezeugte, der seinen ewigen Hervorgang im Vater hat und – weil gezeugt – ihm wesensgleich ist. Für Vers 18 gibt es verschiedene Textvarianten. Die meisten Bibelübersetzungen schreiben in Anlehnung an jüngere Handschriften: „…der einziggezeugte Sohn, der in des Vaters Schoß ist…“, aber der oben zitierte Vers aus der Einheitsübersetzung entspricht den ältesten und somit zuverlässigsten Handschriften, in denen die Gottheit Jesu ein weiteres Mal deutlich bezeugt ist.

Also keine drei Personen sind geworden, sondern nur J.Chr. welcher das Wesen Gottes bezeugt. Unter Wesen muss man kein köperliches Wesen verstehen, sondern ein geistiges. Der Heilige Geist ist jenes Geistige, welches ihm die Botschaft seines geistigen, göttlichen Vaters übermittelt hat.

Wer das anders sehen will, sollte zum Berg Sinai fahren, vielleicht sitzt dort auf dem Gipfel ja JHWH und der Heilige Geist neben ihm. Denn JHWH war vormals ein Berg- u. Sturmgott. Man kann ja nie wissen.:)


melden
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 00:32
Matthäus 9:8 Die Heilung eines Gelähmten
Als aber die Volksmengen es sahen, fürchteten sie sich und verherrlichten Gott, der solche Gewalt den Menschen gegeben.

Markus 2:12 Die Heilung eines Gelähmten
Und alsbald stand er auf, nahm sein Bett und ging hinaus vor allen, also daß sie sich entsetzten und priesen Gott und sprachen: Wir haben solches noch nie gesehen.

Lukas 5:26-27 Die Heilung eines Gelähmten
Und alsbald stand er auf vor ihren Augen und hob das Bettlein auf, darauf er gelegen hatte, und ging heim und pries Gott. 26 Und sie entsetzten sich alle und priesen Gott und wurden voll Furcht und sprachen: Wir haben heute seltsame Dinge gesehen.

Bei Lukas ging der Gichtbrüchige erst nach Hause um dann Gott zu preisen.

Sie verherrlichten/priesen nicht Jesus, sondern Gott. Warum hatte Jesus sie nicht zurechtgewiesen und ihnen gesagt, er ist Gott?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 00:40
@gramm
gramm schrieb:Sie verherrlichten/priesen nicht Jesus, sondern Gott. Warum hatte Jesus sie nicht zurechtgewiesen und ihnen gesagt, er ist Gott?
Worauf willst Du mit Deiner Frage hinaus?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 00:43
@gramm

ach so, bin wohl gerade schon bissel müde gewesen, der Groschen ist jetzt gefallen :)

Für einen kleinen Moment hatte ich gedacht, Du bist ins "andere Lager" gewechselt ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 00:48
gramm schrieb:Sie verherrlichten/priesen nicht Jesus, sondern Gott. Warum hatte Jesus sie nicht zurechtgewiesen und ihnen gesagt, er ist Gott?
Das ist eigentlich sehr gut :)
Werde ich auch in meine Argumente-Sammlung mit aufnehmen. Die wird immer länger :D


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 00:49
gramm schrieb:Sie verherrlichten/priesen nicht Jesus, sondern Gott. Warum hatte Jesus sie nicht zurechtgewiesen und ihnen gesagt, er ist Gott?
Warum sollte er? Er hat seine Herrlichkeit abgelegt, ist Mensch geworden. Steht doch da. Hallo?

Echt Kindergarten!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 00:52
@gramm
perttivalkonen schrieb:Echt Kindergarten!
solche hochmütigen Äußerungen sind die eines "typischen" Christen ;)
... "an den Früchten werdet Ihr sie erkennen..."


melden
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 01:01
@Optimist
Optimist schrieb:an den Früchten werdet Ihr sie erkennen..
Diese Aussage gilt aber für das Tun, nicht für das Verständnis der Lehre der frohen Botschaft.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 01:02
Mist, wieder den Troll gelesen.

Na gut:

Als hier so ein Christ den Glauben eines anderen Christen mit den Drei Heiligen Affen karikierte, hast Du Dich da auch über dessen "typisches" Christsein ausgelassen? Wo nicht, dann verteilst Du Deine christlichen Weisheiten nach anderen Kriterien. Was mich zu der Frage führt, hast Du gar mitgelacht? Wie gesagt, ich les Dich eigentlich nicht, aber Du wirst es schon wissen. Wenn ja, Weißt ja, wie Jesus solche nennt.

Pertti


melden
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 01:03
@perttivalkonen

Ein bischen solltest auch Du dich zurückhalten. Hier will Dir denke ich niemand etwas böses.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 01:07
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Mist, wieder den Troll gelesen.
Sollte noch eine Beleidigung solcher Art kommen, werde ich meinen Prinzipien untreu und werde zum 1. Mal jemanden melden.
Den Rest hab ich gleich gar nicht mehr gelesen. Daß ich den Anfang Deines Posts gelesen hab, war auch nur ein Versehen. ...
So schnell kann man nun vergessen was man wollte :D
perttivalkonen:
Oh Mann, das tut einfach nur weh!
...
Kannst Du nicht einfach mal den Mund halten

->o:
dito!
Und noch mal dito :D

Deine "Freundlichkeiten" beanstandet übringens nicht nur ein user, sondern dies taten schon sehr Viele. Sollte einem evtl. mal zu Denken geben.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 01:09
Das mag sein, @gramm
daß ich hier nicht minder austeile. Freilich sprech ich hier keinem erst mal das Christsein ab, wenn derjenige tut, was ich selber tu. Und karikier nicht dessen Gottesbild. Und diffamier nicht mal eben drauf los, egal, ob ich mir die Mühe gemacht habe, zu verstehen, was ich da diffamiere. Aber wenn andere hier das tun, dann isses in Ordnung. Und wenn ich diesen Kindergarten dann Kindergarten nenne, bin ich der Buhmann.
Irgendwas läuft da ordentlich schief.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 01:14
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Als hier so ein Christ den Glauben eines anderen Christen mit den Drei Heiligen Affen karikierte, hast Du Dich da auch über dessen "typisches" Christsein ausgelassen?
Der Unterschied ist: Da ging kein Christ jemanden persönlich an, was Du jedoch hier laufend auch mit leuten abziehst, welche - wie @gramm z.B. - Dir immer höflich kamen... naja, den Rest spare ich mir.

Mal sehen ob Du wieder vergisst, mich nicht lesen zu wollen :D (nimmt Dir sowieso kein Mensch ab :D )


melden
Anzeige
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.02.2013 um 01:29
@perttivalkonen

Fällt mir auch schonmal schwer, die Fassung zu wahren, hin und wieder jedenfalls, ist reine Übungssache und für mich bist Du nicht der Buhmann, auch nicht die anderen.
Da brauchst Dir keine Sorgen machen, selbst wenn mein Geschreibsel etwas hochmütig vorkommt.

Das ganze Brimmbamborium über Trinität oder nicht Trinität haben wir doch nur deswegen hier, weil man immer wieder darauf stößt, das es heilsentscheidend sein soll und das Problem daran ist, man wird ja dadurch geradezu zu einer Entscheidung gezwungen, obwohl ich und sicher auch viele andere das garnicht wollen. Deshalb natürlich auch ein oftmals Übereifer derjenigen, die sich hier beteiligen.


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden