weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:00
@GiusAcc
Du hast doch gerade mehrere Postings damit gefüllt mich nach zwischentestamentarischer Literatur zu fragen, ich liefere sie dir und dann bist du auch nicht zufrieden?


melden
Anzeige
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:03
@Schleierbauer
Beitrag von GiusAcc, Seite 300

Lese ab hier, und lasse mich dann in Ruhe.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:05
@GiusAcc
Es heißt "lies" und ich bin jetzt wirklich raus. Wer nichtmal vernünftig lesen kann, sollte nicht versuchen mit anderen zu disktutieren ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:07
@Schleierbauer
Schleierbauer schrieb:Es heißt ...
--->
und ich jetzt wirklich raus.
Ja, es heißt ich BIN raus.
Schleierbauer schrieb:Wer nichtmal
Und es heißt: "wer nicht mal" oder "wer nicht einmal..."

Setzen 6 :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:09
Was für ein Kindergarten. Aber was soll man auch von Leuten erwarten, die ernsthaft glauben die Bibel sei verbalinspiriert...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:10
@Schleierbauer
Den Kindergarten veranstaltest DU mit Deinen SCHUL-meisterischen Belehrungen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:10
@Schleierbauer


im grunde musst dich doch bei deinem nick verschrieben haben , schlauerbauer wär passender ,dann wärst mit deinem diskussionsstil wenigstens noch ein einäugiger unter den blinden :X


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:22
@Schleierbauer


beweisst sich doch einmal mehr ,dass die bibel verbalinspiriert ist:

(2. Timotheus 3:1-7) 3 Dieses aber erkenne, daß in den letzten Tagen kritische Zeiten dasein werden, mit denen man schwer fertig wird. 2 Denn die Menschen werden eigenliebig sein, geldliebend, anmaßend, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, nicht loyal, 3 ohne natürliche Zuneigung, für keine Übereinkunft zugänglich, Verleumder, ohne Selbstbeherrschung, brutal, ohne Liebe zum Guten, 4 Verräter, unbesonnen, aufgeblasen [vor Stolz], die Vergnügungen mehr lieben als Gott, 5 die eine Form der Gottergebenheit haben, sich aber hinsichtlich deren Kraft als falsch erweisen; und von diesen wende dich weg. 6 Denn von ihnen stehen die Männer auf, die sich auf schlaue Weise Eingang in die Häuser verschaffen und schwache Frauen gefangennehmen, die, mit Sünden beladen, von mancherlei Begierden getrieben werden, 7 die allezeit lernen und doch niemals imstande sind, zu einer genauen Erkenntnis der Wahrheit zu kommen.


in diesen tagen stecken wir mittendrin.
vollfüllt sich immer mehr ,will nur nicht jeder erkennen und es am liebsten relativieren, so wie hier:


(Matthäus 24:38-39) . . .Denn so, wie sie in jenen Tagen vor der Sintflut waren: sie aßen und tranken, Männer heirateten und Frauen wurden verheiratet bis zu dem Tag, an dem Noah in die Arche hineinging, 39 und sie nahmen keine Kenntnis davon, bis die Sintflut kam und sie alle wegraffte: so wird die Gegenwart des Menschensohnes sein.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:31
@pere_ubu
@Optimist
Wer glaubt das die Schriften nicht
Schleierbauer schrieb:verbalinspiriert...
sind, hat in einer Kirche nichts verloren.
Aber wahrscheinlich ist es so,
es wäre ein Steuerzahler weniger. :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:32
@GiusAcc
protestant mit jüdischen "zwischentestamentarischen" einflüssen :D

ich komm immer noch nicht drüber hinweg ,das spottet ja beiden ,sowohl den protestanten alsauch den juden.

welcher freikirche, ähh sekte, gehörst denn da genau an? @Schleierbauer


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:37
pere_ubu schrieb:mit jüdischen "zwischentestamentarischen" einflüssen
Hehe.
Das ist eine Marktlücke.
Die könnte man doch schreiben. :D

Die Juden glaubten nicht an Jesus als den Erlöser, genauso wie es wenige tun,
Jesus von der Kanzel zu predigen.
Das wäre eine Revolution und würde der Wahrheit entsprchen.
Deswegen sind die Zeugen auch so, "Beliebt". Was das anprangern der Sünde angeht.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:38
@GiusAcc


was man als protestant heut alles glauben "darf".
aber was wunderts ,wenn im pfarrhaus schon homosexuelle einzug halten , und die gemeinde das sogar als willkommene "weltoffenheit" ansieht.
ich komm da aus dem kopfschütteln nicht mehr raus.....


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:39
@pere_ubu
Alles immer noch besser als Kinder verrecken zu lassen, weil man ein Riesenloch im Kopf hat.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:43
Mmmh,
da besteht doch ein Zusammenhang mit Usern die was behaupten, und dann
doch keine Quellen angeben können.

Das schwarze Loch ist beweglich und auch nicht nur im All zu finden,
eine Wissenschaftliche Erkenntnis.

Sowas, auch hier ein Loch,
Schleierbauer schrieb:Riesenloch
wo der wohl anfängt und aufhört.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:46
@GiusAcc
Wo habe ich denn keine Quelle angegeben? Unterlass doch bitte diese Behauptung. Du hast etwas gefragt, ich habe das geliefert nur kannst du damit nichts anfangen. Das ist nicht mein sondern dein Problem.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:47
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Was hälst du denn von meinen Link ?
Citral, meinte, es wäre unseriös.
http://www.bibelcenter.de/bibel/studien_trinitaetslehre.php
-->
Impressum

Die BibelCenter Website ist ein rein privates und nicht-kommerzielles christliches Internetangebot mit Inhalten zur Bibel und biblischen Themen.
Eigentümer und verantwortlich (i.S.d.M.):

Wolfgang Schneider
Ob er bzw. die Seite seriös ist, kann ich nicht beurteilen, ich kenne ihn nicht und habe auch noch nicht alles lesen können, denn es ist einfach zu viel.

Habe nur mal etwas hineingeschnuppert und muss sagen, einige Argumenten finde ich
formal gesehen schlüssig, wie das hier z.B.:
...wird des öfteren als Argument für die Gottheit Jesu vorgebracht, dass Jesus ja Wunder gewirkt habe ...und dadurch seine Allmächtigkeit unter Beweis gestellt habe. Dass er allmächtig gewesen sei, bewiese doch eindeutig, dass er somit Gott war.
...
Sicher, es gibt ... Berichte, dass Jesus ...Taten vollbrachte, ...die ganz offensichtlich zeigten, dass Jesus mit der Kraft und Macht Gottes ...wirkte. Bedeutet das aber, dass Jesus deshalb Gott ist?
... dass allein die Tatsache, dass ein Mensch im Auftrag und in der Kraft Gottes, des Allmächtigen, Zeichen und Wunder vollbringt, ...nicht beweist, dass dieser Mensch Gott ist!
...
Wie verhielt es sich nun mit Jesu Macht und Kraft? Hatte er diese etwa aus sich heraus? Oder wurde ihm diese Macht und Kraft erst zu einem bestimmten Zeitpunkt während seines Lebens gegeben?
... Aber umgedreht finde ich auch viele Argumente der Gegenseite schlüssig.

Daher denke ich, das Fazit was man aus verschiedenen Biblversen und Tatsachen ziehen kann ist eben ein ganz UNTERSCHIEDLICHES - je nachdem, welches Ergebnis man SCHON von Haus aus im Kopf hat - sozusagen ein gewisses Vorurteil. Und dieses Vorurteil existiert natürlich auf BEIDEN Seiten.

Die Trinitätsverfechter interpretieren eben etwas anderes hinein als die T.-Gegner.

Und wieder Andere (dazu gehöre ich), vertreten wie eine Art Mittelding, nämlich einfach nur, dass Jesus ein TEIL Gottes ist.
Genauso geht es jedenfalls FÜR MICH (mit MEINEM Blickwinkel) aus zahlreichen Bibelversen hervor (hatten wir ja alles schon besprochen) :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:48
Schleierbauer schrieb:Alles immer noch besser als Kinder verrecken zu lassen, weil man ein Riesenloch im Kopf hat.
versteh wer will. ich möchte gar nicht nachfragen was diese kyrillisch rückwärte botschaft bedeutet :D

vielleicht sollten wir mal zum thema zurückkommen ,wovon uns der bauer hier eigentlich nur abhält und selbst exakt null zu beigetragen hat seit seinem pompös-provokantem auftritt :cool:


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:52
@pere_ubu
Ich sprach euren (zeugen) menschenverachtenden Umgang mit den Kindern an, die ihr verrecken lasst, weil ihr euch Blutkonserven verweigert. Ekelhaft sowas und genau das Gegenteil von christlich.
Und auch wenn du hier immer wieder sagst du seist keiner, wer die Propaganda hier breittritt, der solidarisiert sich mit diesem Verhalten.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:53
@Schleierbauer
Hast schon bemerkt, dass das hier der falsche Thread für dieses Thema ist?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:55
@pere_ubu
wovon um der bauer hier eigentlich nur abhält und selbst exakt null zu beigetragen hat seit seinem pompös-provokantem auftritt
Was der Bauer nicht kennt, das isst er auch nicht. :D

@Optimist
Ja, ich weiss, das hatten wir alles schon.
Nur geht das manchmal unter, Zwecks, naja die letzten Seiten sind nicht ohne.
Optimist schrieb:Und wieder Andere (dazu gehöre ich), vertreten wie eine Art Mittelding, nämlich einfach nur, dass Jesus ein TEIL Gottes ist.
Wenn du glaubst das Jesus ein Teil Gottes ist,
dann, würde ich mal sagen, glaubst du das gleiche wie alle anderen.

Aber du glaubst das Jesus auch Gott selbst ist:
tc7bf2c Dreieinigkeit-Schritt-2-300x216


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:55
@Optimist
Ich hab nicht mit der Kirchenbeschimpfung angefangen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 14:56
@Optimist
Optimist schrieb:Und wieder Andere (dazu gehöre ich), vertreten wie eine Art Mittelding, nämlich einfach nur, dass Jesus ein TEIL Gottes ist.
aber ein teil gottes ist jeder und alles als schöpfung und geschöpfte.
Optimist schrieb:Und wieder Andere (dazu gehöre ich), vertreten wie eine Art Mittelding, nämlich einfach nur, dass Jesus ein TEIL Gottes ist.
das mit dem mittelding hört sich zwar recht nett an und lässt auf kompromissfähigkeit und so schliessen , eventuell auch um es sich mit niemanden zu "verderben" , was sich im grundegenommen auch gut anhört , aber was sagte uns jesus zu solch einer einstellung?


(Offenbarung 3:15-16) . . .Ich kenne deine Taten, daß du weder kalt noch heiß bist. Ich wünschte, du wärst kalt oder heiß. 16 Weil du nun lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich aus meinem Mund ausspeien.


zwischem alleinigem allmächtigen gott und 3-gliedrig-faltigem-einigem gott gibt es eigentlich kein dazwischen , ich denke du wirst dich da irgendwie wohl entscheiden müssen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 15:02
Schleierbauer schrieb:Ich sprach euren (zeugen) menschenverachtenden Umgang mit den Kindern an, die ihr verrecken lasst, weil ihr euch Blutkonserven verweigert. Ekelhaft sowas und genau das Gegenteil von christlich.
Und auch wenn du hier immer wieder sagst du seist keiner, wer die Propaganda hier breittritt, der solidarisiert sich mit diesem Verhalten.
geh damit in den zeugenthread. da können wir das dann zum drölften mal aufrollen. ( werd ich mit dir aber sicher nicht nochmal tun ,da ich ja weiss dass du kapiergeschützt bist ,aber vll. findest ja jemand anderen der sich mit deiner begriffsstutzigkeit herrumplagen will...)
du hast einfach immer noch nicht kapiert ,dass niemand seine kinder verrecken lässt ,wie du es ausdrückst ,sondern das alternative , biblisch gerechtere und mittlerweile schon medizinisch bestätigtigte gesündere alternativbehandlungen bevorzugt werden.

punkt.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 15:03
@pere_ubu
Dazu fällt mir das hier ein:
jesus-facepalm


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.10.2013 um 15:05
@pere_ubu
Und wieder Andere (dazu gehöre ich), vertreten wie eine Art Mittelding, nämlich einfach nur, dass Jesus ein TEIL Gottes ist.

-->
aber ein teil gottes ist jeder und alles als schöpfung und geschöpfte.
Ja, aber NUR, wenn man das Opfer von Jesus ANNIMT. So geht es zumindest für mich aus der Bibel hervor.
DANN ist man im Leib Christi integriert und ist somit AUCH ein Teil Gottes.
Und wieder Andere (dazu gehöre ich), vertreten wie eine Art Mittelding, nämlich einfach nur, dass Jesus ein TEIL Gottes ist.

-->
das mit dem mittelding hört sich zwar recht nett an und lässt auf kompromissfähigkeit und so schliessen , eventuell auch um es sich mit niemanden zu "verderben" ,

was sich im grundegenommen auch gut anhört , aber was sagte uns jesus zu solch einer einstellung?

Nein, das siehst Du komplett falsch. Es ist meine innerste Überzeugung, die ich nach mehreren "Prüfungen" einiger Argumente im Abgleich mit dem Bibeltext gewonnen habe.
Ich habs doch nicht nötig, mich hier mit irgendjemanden gut zu stellen, oder? ;)
(Offenbarung 3:15-16) . . .Ich kenne deine Taten, daß du weder kalt noch heiß bist. Ich wünschte, du wärst kalt oder heiß. 16 Weil du nun lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich aus meinem Mund ausspeien.

zwischem alleinigem allmächtigen gott und 3-gliedrig-faltigem-einigem gott gibt es eigentlich kein dazwischen , ich denke du wirst dich da irgendwie wohl entscheiden müssen.
Ich fühle mich nicht lauwarm und habe mich entschieden dem hier zu glauben ;) :
"IM Anfang war das Wort und das Wort war BEI Gott" -> das heißt für mich ein TEIL Gottes.
Und oben hattest Du doch selbst geschrieben, dass auch die Christen die sich zu Jesus bekennen, Teile Gottes sind.
-> denke bitte auch an den Weinstock -> Rebe -> Traube...
(weißt sicher was ich damit sagen will).


@GiusAcc
Und wieder Andere (dazu gehöre ich), vertreten wie eine Art Mittelding, nämlich einfach nur, dass Jesus ein TEIL Gottes ist.


Wenn du glaubst das Jesus ein Teil Gottes ist,
dann, würde ich mal sagen, glaubst du das gleiche wie alle anderen.

Aber du glaubst das Jesus auch Gott selbst ist:
Nein Du verstehst wahrscheinlich doch noch nicht ganz, wie MEIN Verständnis der Trinität ist :)
Jedenfalls nicht genauso wie in diesem Dreieck dargestellt, sondern so wie es die Stempelmetapher verkörpert.
Aber da für Dich das Dreieck und der Stempel vermutlich ein und die selbe Metapher sind, denke ich, hat es leider keinen Zweck, weiter darüber zu diskutieren (nicht bös gemeint).


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erits sicut Deus164 Beiträge
Anzeigen ausblenden