Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:02
alternativ die elberfelder übersetzung : :D

Und einer der Schriftgelehrten, der gehört hatte, wie sie sich befragten, trat herzu, und als er wahrnahm, daß er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: Welches Gebot ist das erste von allen? [Mt 22,34-40] 29 Jesus aber antwortete ihm: Das erste Gebot von allen ist: „Höre, Israel: der Herr, unser Gott, ist ein einiger Herr; [5. Mo 6,4-5] 30 und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Verstande10 und aus deiner ganzen Kraft“.11 [Dies ist das erste Gebot.] 31 Und das zweite, ihm gleiche, ist dieses: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“.12 Größer als diese ist kein anderes Gebot.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:04
@Koman
Früchte kann man jedem aberkennen.

wie den das?
Indem man es einfach behauptet, das die und jene keine Früchte haben. Tu ich aber nicht.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:06
@HatwenigAhnung


faule früchte! , nicht keine .sagte ich nicht .
wenn du da nichts zu unterscheiden vermagst dann kann ich dir nicht mehr helfen ...

diese rumrelativerei geht mir langsam auf den senkel.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:07
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:faule früchte!
ganz genau...
eine faule frucht, hat eine faule wurzel...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:18
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:diese rumrelativerei geht mir langsam auf den senkel.
Naja, dann schreib ma tacheless, was genau ist denn an der KK faul. Falsche Lehre, die hat jeder, Menschenverachtung findest auch überall usw.

Wenn Dir deren Ritualverhalten nicht passt, dann sei doch froh, das Du nicht in der KK bist. Sind dann ja eh nicht Deine Brüder, und Feinde kannste zwar warnen, aber wenn sie auf Unverständnis Deiner Meinung nach treffen, dann dreh Dich um und geh weiter^^


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:26
@HatwenigAhnung
HatwenigAhnung schrieb:Naja, dann schreib ma tacheless, was genau ist denn an der KK faul.
schade wenn ich mich da nochmal wiederholen muss. leider liesst nicht aufmerksam mit:

Beitrag von pere_ubu, Seite 337
Beitrag von pere_ubu, Seite 337


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:32
@HatwenigAhnung

wer nicht vom hörer des wortes ( über die liebe und die gute botschaft) zum täter wird ,der ist ganz einfach nur eine faule frucht die nichts anderes hervorbringt als sich selbst. bestenfalls lippenbekennend wasser predigend und wein trinkend

(Jakobus 1:22) 22 Werdet indes Täter des Wortes und nicht bloß Hörer, indem ihr euch selbst durch falsche Überlegungen betrügt.


ein täter des wortes würde sich nicht in kriege einmischen oder sich hineinziehen lassen.
wehrdienstverweigerung , um mal konkreter zu werden ! , wäre eine selbstverständlichkeit.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:37
@pere_ubu
Also, das ist doch keine alleinige Eigenschaft der KK, was soll denn das.
Ich habs doch schon gesagt, in jeder Kirche findest Du solche und solche.
Unterstützung von Kriegen und Mord und Totschlag ist einfach überall zu finden. Das kann man anprangern. Aber man sollte nicht von anderen dazu aufgefordert werden deswegen die Gemeinschaft zu verlassen, sondern diejenigen, die dies Anprangern bleiben in der Gemeinschaft und versuchen sie von innen her wieder gerade zu biegen. Wenn also bei euch irgendjemand etwas schlechtes tut, was nach draussen dringt, dann müssen alle anderen von innen her daran arbeiten und nicht die Gemeinschaft verlassen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:46
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:wehrdienstverweigerung , um mal konkreter zu werden ! , wäre eine selbstverständlichkeit.
Gut, dann sorg dafür, das ihnen das klar wird, aber schmeiss ihnen doch nicht einen Bibelvers entgegen, der mit "kommt heraus aus ihr" nichtssagend ist. Wer nicht glaubt, zu Babylon zu gehören, dem kannste noch sooft vorwerfen, er gehöre zu babylon, damit veränderst Du ja nichts, sondern bewirkst eher das Gegenteil.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:47
HatwenigAhnung schrieb: Wenn also bei euch irgendjemand etwas schlechtes tut, was nach draussen dringt, dann müssen alle anderen von innen her daran arbeiten und nicht die Gemeinschaft verlassen.
egal wo ,wer von innen keine ruhe gibt ,der wird gegangen.
einiges ist einfach nicht zu reformieren ,wenn es zu starr und dogmatisch ist.

das erfährt jeder überall ,z. b. ein küng in der KK.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 17:57
@HatwenigAhnung


einiges ist einfach nicht zu reformieren ,wenn es zu starr und dogmatisch ist , und will sich auch nicht ändern ,denkend es wäre ja per se und so eh immer nur gut ( "gemeint" ) gewesen.... jaja ....ich sags ja ,relativieren ohne ende ,aber nicht mal das eigenmögliche zum frieden beizutragen was ohne weiteres möglich wäre. .
wäre konkret umzusetzen ,wenn man seinen schäflein predigt ,nicht die hand gegeneinander zu erheben . aber simpelste möglichkeiten dazu um vom hörer des wortes (nächsten -und -gottes-liebe ) zum täter zu werden werden schmählich ausgelassen .
und schwerter zu pflugscharen zum science-fiction auf den eigenen kirchenbänken....

und doch : da sag ich sofort : bloss schnell hinaus da ,bevor der schnitter seine sichel schärft und zum schnitt des unkrauts ansetzt.
ist dir das auch alles science-fiction ?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 18:06
relativieren bis zur vergasung :X

brauch ich nur 70 jahre zurückschauen , und da fragst du nach faulen früchten .


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 18:12
Mal in den Zeugen Thread gehen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 20:01
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:seh ich genau anders , und ein zusammenkommen für unmöglich.
Was aus der Einheit kommt, muss in sie zurückkehren und deshalb halte ich Zusammenhalt für anstrebenswert. Und von Schnittern oder sonst irgendwelchen anderen geistigen Auswüchsen halte ich gar nichts. Wer imstande ist nicht nur sich selbst zu lieben sondern die ganze Schöpfung ist da schon auf einem guten Weg. Und die Spreu von Weizen trennt sich von selbst und wird transformiert, am ende ist Alles so wie es sein soll.



Biblische Modelle des Zusammenhalts:

http://www.interkulturellewoche.de/hefteintrag/2011/anregungen-fuer-gottesdienste/biblische-modelle-des-zusammenhalts

Zerschneiden und trennen ist keine Kunst, jedoch zusammenfügen schon.:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 20:06
@kore
kore schrieb:Der Beweis liegt allein im Ergreifen des Geistes
Ja sicher doch. Nur das dieser weder zu begreifen noch zu ergreifen ist, was dazu veranstaltet wird ist zumeist nichts weiter als diesen Geist in eine Flasche zu sperren damit er besser erkannt werden kann und vor Allem das ihm Jeder nach Lust und Laune seine eigenen geistigen Ergüsse andichten kann.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 20:11
@Koman
Koman schrieb:seine hässlichkeit hat nichts mit seinem aussehen zu tun, sondern mit dem, was er vertreten hat...
und das war nunmal ein gräul in ihren augen...
Ja genau, deshalb steht auch da zu lesen:
Koman schrieb: Der Bezug auf Jesaias zielt auf Kap. 52,14 (Gleichwie sich viele über ihn entsetzten, weil seine Gestalt hässlicher war als die anderer Leute und sein Aussehen als das der Menschenkinder")
Es geht um sein Aussehen, das wohl abschreckend war. Ich weiß das möchte man gerne anders sehen und vor Allem verdrängen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.10.2013 um 20:52
@Kayla
Kayla schrieb:Es geht um sein Aussehen, das wohl abschreckend war. Ich weiß das möchte man gerne anders sehen und vor Allem verdrängen.
nene...
ich gebe dir auch völlig recht...

nur denke ich nicht, das er entstellt war...
jemand der (wie jesu) gott dient...
wir jetzt nicht einem schönheitsideal, hinterher jagen...
den gerade er weiß ja, wohin es führt,
wenn man sich im materiellen verherrlicht...

er weiß wohin es führt, wenn man leute nach dem äusseren beurteilt...
dieses wird er doch sicher auch so gelebt haben,
und sich eher wenig gedanken über körperpflege und aussehen gemacht haben...

sein reich ist das geistige reich...


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 08:02
Kayla schrieb:cher doch. Nur das dieser weder zu begreifen noch zu ergreifen ist, was dazu veranstaltet wird ist zumeist nichts weiter als diesen Geist in eine Flasche zu sperren damit er besser erkannt werden kann und vor Allem das ihm Jeder nach Lust und Laune seine eigenen geistigen Ergüsse andichten kann.
Was meinst Du mit DIESER?
Geist ist nicht begrenzbar! Er läßt sich auch nicht einsperren, was begrenzt sein kann ist allenfalls das persönlich eigene Bewußtsein. Dieses kann sich sogar selbst einsperren in spiritueller Gefangenschaft was zumeist sogar kollektiv, meinetwegen im Sektierertum vorkommen kann.
Hinsichtlich des Christusgeistes bleiben wir aber ausnahmslos alle ewig Übende.
Wer diesem ernsthaft erkennend nachfolgt wird nichts Überflüssiges hinzufügen wollen, da die Fülle in und durch ihn bereits gegeben wurde.
Persönliches Fehlen ist ja hiermit keineswegs auszuschließen. Aber mal ernsthaft, wie wäre es denn würden sich hier lauter Götter und Halbgötter online vermuten? Wo wir doch ohne Christus weder wahrhaft sind noch tun.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 09:12
@kore
kore schrieb:Aber mal ernsthaft, wie wäre es denn würden sich hier lauter Götter und Halbgötter online vermuten? ...
Genau.
Dann bräuchte man nämlich Christus gar nicht mehr.... was auch sehr Viele annehmen, dass dies so sei....
... ist jedoch NICHT biblisch. :)
-->deshalb:
kore schrieb:Wo wir doch ohne Christus weder wahrhaft sind noch tun.
(ehe mich nun jemand steinigt, ja ich weiß die Bibel spinnt in Augen sehr Vieler nur rum bzw. dient nur den Machthabern ;) )


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 11:27
Christus ist nicht in der Bibel zu finden. nur in dir. nicht in Buchstaben. :)
@Optimist


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 13:30
@snafu
snafu schrieb:Christus ist nicht in der Bibel zu finden. nur in dir. nicht in Buchstaben. :)
In der Bibel steht nun mal etwas über ihn, ich kanns doch auch nicht ändern. :)

Ehe ich mir Jesus "einverleiben" konnte, musste ich erst mal etwas von ihm erfahren haben (ihn erkennen)... und bei MIR führte der Weg nun mal über die Bibel. :) (Jesus: "ich bin der Weg" ... )

Bei anderen funktioniert es möglicherweise anders ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 13:35
Man braucht ihn möglicherweise nicht "einverleiben", da Er vor dem Beginn schon war. in dir. ;)
@Optimist


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 14:00
@snafu
snafu schrieb:Man braucht ihn möglicherweise nicht "einverleiben", da Er vor dem Beginn schon war. in dir
Da war er schon immer, ja.
Aber lt. Bibel muss man ihn erst reinlassen, damit er wirken kann ;)
Wir (Bibelgläubigen) können uns also fragen: "woll ma ihn reilasse?" :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 14:27
@Koman
Koman schrieb:sein reich ist das geistige reich...
Verständlich wenn man von Natur aus etwas vernachlässigt wurde. Cyrano de Bergerac konnte seiner Angebeteten auch nicht persönlich gegenübertreten wegen seiner Häßlichkeit, also musste ihr seine fantastischen geistigen Ergüsse ein Anderer unterbreiten.

Wikipedia: Cyrano_de_Bergerac

Und für J.Chr. war dieser Andere eben Jahwe.:)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

23.10.2013 um 14:30
@kore
kore schrieb:Geist ist nicht begrenzbar! Er läßt sich auch nicht einsperren
Gegenteiliges habe ich auch nicht behauptet, ich habe lediglich erklärt, das, wer den Geist ständig im Munde führt und auch noch Definitionen dazu abgibt ihn in eine Flasche sperrt. Also richtig lesen.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden