Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.05.2014 um 00:42
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:wie gesagt, keine lust auf dein lamentieren.
Siehst du, genau wegen solch abwertenden Kommentaren möchte ich Dich nicht dort drin haben.
Ich möchte dort mit jemanden diskutieren, der sanftmütig ist. ;)
pere_ubu schrieb:bin gespannt wielange er noch geduld mit dir hat....
Ich denke, solange wie ich mit ihm, oder solange bis wir beide einsehen, dass wir bei unseren unterschiedlichen Meinungen bleiben müssen - jedoch in GUTEM Einvernehmen. ;)


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

08.05.2014 um 00:04
@pere_ubu
wir können froh sein ,wenn wir IN sein königreich gelangen.

-->O:
Das auch, ja. Aber lt. Bibel werden wir auch zu Teilen Gottes.

pere_ubu schrieb:
IN gott wird nie jemand sein. vielleicht meinst du in seinem willen/geiste ,also IN verbindung .....
im allmächtigen zu sein ,darauf lässt meiner meinung nach absolut nichts in der bibel schliessen.

Doch, ich hatte es SO rausgelesen. Mal sehen, ob ich es bei Gelegenheit finde. ;)
Hier mal ein Bibelvers dazu:
Joh. 14, 20
Sinngem: "... werdet ihr erkennen, dass ich IM Vater bin und ihr IN mir."

Wir sind Glieder (Teile) des Leibes Jesu. Jesus ist wiederum IN Gott., somit sind auch wir IN Gott und Teile von ihm.

Oder mit anderen Worten:
Wenn wir als Teile (Glieder) Jesu in dessen Leib sind und Jesu LEIB in Gott ist, dann sind auch wir Teile Gottes.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

08.05.2014 um 08:52
auf die Anmerkung, daß "Herr" Synonym sei allein für Jehova da gehe ich nicht weiter drauf ein da es nicht stimmt. Wir könnten dementsprechend sonst ja auch die Baalskulte wieder einführen damit wär es dann nämlich dasselbe. "Herr" bezieht sich hier einzig und allein auf den herabsteigenden und herabgestiegenen Messias, insoweit es übersetzt genommen wird und zeigt das hier an, was ich sagte, nämlich Selbstgespräch des göttlichen Menschen mit s/ich selbst.
pere_ubu schrieb:(Johannes 4:24) . . .Gott ist ein GEIST, und die ihn anbeten, müssen [ihn] mit Geist und Wahrheit anbeten. . .
ja und wo und wie? Im Geist ! "Mit" als einen Anteil, gibt es DA nicht. Schaffen muß man es sich in den christlichen Geist mit seinem Denken zu stellen, dann ist möglich, daß er auch dieses enthalten wird, sonst nicht.
Wer nicht anerkennen will, daß Gott im Leibe des Jesus von Nazareth, als der Christus tatsächlich anwesend war dem nutzt sein "Christentum" nichts und auch den Geist gewinnt er so nicht.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

08.05.2014 um 09:01
Optimist schrieb:die Engel dienten also Jesus, weil sie IHN als Herrscher ansahen.
schön daß wir ausnahmsweise mal einer Ansicht sind! :)
Die Engel dienten allerdings weiterhin dem Göttlichen, dem sie gefolgt sind und das in Jesu von Nazareths Hülle eingezogen war und sich nun mehr und mehr zu erkennen gibt.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

08.05.2014 um 10:26
kore schrieb: "Herr" bezieht sich hier einzig und allein auf den herabsteigenden und herabgestiegenen Messias, insoweit es übersetzt genommen wird und zeigt das hier an, was ich sagte, nämlich Selbstgespräch des göttlichen Menschen mit s/ich selbst.
das ist schlicht falsch.

schau dir doch mal die einleitungen in verschiedenen bibeln an , zur schlachter hatte ich weiter oben schon was gesagt.

in der rev. elberfelder kannst du folgendes lesen:

Vorwort zur Version von bibelkommentare.de

Der Name "Jehova" wurde daher, wie heute in allen Bibelübersetzungen üblich, durch HERR ersetzt.

http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=bible&show=preface


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

08.05.2014 um 12:49
Der Name "Jehova" wurde daher, wie heute in allen Bibelübersetzungen üblich, durch HERR ersetzt.
Trotzdem gibt es Stellen, bei denen das nicht eindeutig ist, weil aus dem Kontext heraus sowohl Jesus als auch Gott gemeint sein kann und es sich nicht um ein alttestamentliches Zitat handelt.
Die Zeugenbibel gibt da dann mit ihrer einseitigen Benennung als Jehova eine Interpretation vor anstatt das dem Leser selbst zu überlassen.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

09.05.2014 um 09:03
@pere_ubu schrieb
Schleierbauer schrieb:Der Name "Jehova" wurde daher, wie heute in allen Bibelübersetzungen üblich, durch HERR ersetzt.
wie wer was wann übersetzt hat, ändert nichts an meinen Ausführungen und deren Wahrheitsgehalt.
auf die Anmerkung, daß "Herr" Synonym sei allein für Jehova da gehe ich nicht weiter drauf ein da es nicht stimmt. Wir könnten dementsprechend sonst ja auch die Baalskulte wieder einführen damit wär es dann nämlich dasselbe. "Herr" bezieht sich hier einzig und allein auf den herabsteigenden und herabgestiegenen Messias, insoweit es übersetzt genommen wird und zeigt das hier an, was ich sagte, nämlich Selbstgespräch des göttlichen Menschen mit s/ich selbst.

pere_ubu schrieb:
(Johannes 4:24) . . .Gott ist ein GEIST, und die ihn anbeten, müssen [ihn] mit Geist und Wahrheit anbeten. . .

ja und wo und wie? Im Geist ! "Mit" als einen Anteil, gibt es DA nicht. Schaffen muß man es sich in den christlichen Geist mit seinem Denken zu stellen, dann ist möglich, daß er auch dieses enthalten wird, sonst nicht.
Wer nicht anerkennen will, daß Gott im Leibe des Jesus von Nazareth, als der Christus tatsächlich anwesend war dem nutzt sein "Christentum" nichts und auch den Geist gewinnt er so nicht.
denn: Zu lesende Übersetzungen schließen eigenes Forschen nie aus. Man kann natürlich einfach alles so stehen lassen, dann behauptet man natürlich auch die Erde wurde zusammen mit dem Menschen in sieben Tagen erschaffen ist.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:05
@morgenrot37

Hier kann man das vielleicht besser schreiben. :)

Gott, Hl. Geist & Jesus.

1. Gott, Hl. Geist & Jesus, 3 Wesen, von mir aus gleicher Substanz, jeder für sich also 3.

2. Gott, Hl. Geist & Jesus, 3 Wesen, von mir aus gleicher Substanz, alle 3 sind 1.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:09
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:2. Gott, Hl. Geist & Jesus, 3 Wesen, von mir aus gleicher Substanz, alle 3 sind 1.
Ja, wegen der gleichen Substanz. So habe ich das verstanden.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:15
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:1. Gott, Hl. Geist & Jesus, 3 Wesen, von mir aus gleicher Substanz, jeder für sich also 3.
Ja, wegen der gleichen Substanz. das meinte ich, also die Nr. 1 von dir.
Ich hatte mich vorher vertan, sorry.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:22
@morgenrot37
Welchen von den 2 Punkten die ich anführte akzeptierst du, und warum.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:27
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:@morgenrot37
Welchen von den 2 Punkten die ich anführte akzeptierst du, und warum.
Ich sage es jetzt einfach mal so, wie ich es verstanden habe.
Gott, Jesus und der heilige Geist sind der gleichen Substanz, aber drei Wesen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:31
morgenrot37 schrieb:Gott, Jesus und der heilige Geist sind der gleichen Substanz, aber drei Wesen.
Ja schon. Aber warum ?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:32
@GiusAcc
morgenrot37 schrieb:
Gott, Jesus und der heilige Geist sind der gleichen Substanz, aber drei Wesen.


Ja schon. Aber warum ?
Warum das so ist, weiss ich nicht!!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:52
@GiusAcc
In welcher der Aussagen liegt denn das größte Problem für dich?
Ist Jesus nicht göttlich?


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:54
@morgenrot37
morgenrot37 schrieb:
Gott, Jesus und der heilige Geist sind der gleichen Substanz, aber drei Wesen.

GiusAcc:
Ja schon. Aber warum ?

morgenrot37:
Warum das so ist, weiss ich nicht!!
Das ist ja auch nicht so.
Wir haben es hier mit dem Kirchendogma zu tun, das aus dem Vater dem Sohn und dem
Heiligen Geist drei Personen hergestellt hat.

Gott ist pur Geist und nur ein Wesen.
Der Vater ist die Liebe in Gott der Sohn ist die Weisheit in Gott und der Heilige Geist ist
die alles erhaltende Wirkkraft in Gott.

Der Mensch ist eine Wesen und Gott ist ein Wesen


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:59
@Schleierbauer
Die Antwort oder den Anstoss dazu, kriegst von @morgenrot37.
Nicht falsch verstehen bitte, muss jetzt was essen. :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 19:59
@GiusAcc
Ein einfaches ja oder nein hätte auch genügt o.O


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 20:23
Schleierbauer schrieb:Ist Jesus nicht göttlich?
Doch. Und jetzt ?


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

15.05.2014 um 20:37
@GiusAcc
Davor war ja noch ne Frage :D
Das war nur eine erste Vermutung.
Wenn du nicht sagst, was dich an der Trinität stört, lässt sich schwerlich darüber diskutieren.


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pastafari34 Beiträge
Anzeigen ausblenden