Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:14
@kore
Bist schon ein eigenartiger Geselle.
Hier überlegst Du tatsächlich einen Moment"Also sind jetzt die Schriften für den Totschlag verantwortlich zu machen?....", doch dann redest Du doch wieder alles schön "Übrigens stimmt das so nicht, weil ..."


@Nicolaus
Micha007 schrieb:
(der Qur'an wurde ja erst 850 n.Chr. zu großen Teilen aus der Bibel abgeschrieben übernommen).
    Nicolaus schrieb: Habe ich auch. Nur: Das ist eine Behauptung ohne jeglichen Nachweis.
Falsch. Gerade durch die Recherche unserer Historiker wurde ja erst herausgefunden, das der Qur'an um 850 n.Chr. entstand und das sich viele Geschichten aus der Bibel im Qur'an gleichen.
Nicolaus schrieb:Und was Theiron schrieb, halte ich für Unsinn.
Deine Meinung spielt geschichtsträchtig keine Rolle.
Nicolaus schrieb:Die Menschen sind von Natur aus so, dass sie sich auch ohne Bücher und ohne Religionen die Köpfe einschlagen würden!
Schau Dir die wenigen noch lebenden Naturvölker dieser Erde an, sie leben ohne Bücher und haben auch keinen Gott den sie als Sündenbock für alles verantwoertlich machen.
Naturvölker leben noch heute wie Deine Vorfahren von vor rund 3'000 Jahren. Und nun schau Dir an, was as diesen"zivilisierten" Volk geworden ist.
Nicolaus schrieb:Und das ist auch Unsinn. Ob Kain und Abel nun in irgend einer Schrift stehen oder nicht - Davon hing ihre Existenz, wenn sie denn gelebt haben sicher nicht ab!
Ein solch fundamentales Ereignis wie "die Schöpfung" wäre garantiert auch in vielen anderen Ländern historisch niedergeschrieben worden, ist aber so in der Form nirgendwo anders zu finden als in der Bibel, läßt Dich das nicht aufhorchen?


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:15
@-Therion-

Klar gibt es und gab es Religionskriege. Aber zu meinen, die Religionen seien die Ursache von Krieg als solchem ist falsch!

Ohne Religionen gäbe es genauso Kriege!


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:20
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Ohne Religionen gäbe es genauso Kriege!
Wiederum Deine bescheidene Annahme, die bei der Aufzählung von @-Therion- untergeht.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:24
@Micha007
Nicolaus schrieb: Micha007 schrieb:
(der Qur'an wurde ja erst 850 n.Chr. zu großen Teilen aus der Bibel abgeschrieben übernommen).
Das ist eine Behauptung ohne jeglichen Nachweis.
Micha007 schrieb:Falsch. Gerade durch die Recherche unserer Historiker wurde ja erst herausgefunden, das der Qur'an um 850 n.Chr. entstand und das sich viele Geschichten aus der Bibel im Qur'an gleichen.
Es geht mir nicht darum, wann der Koran entstand, sondern um die Behauptung von Dir, er sei zu großen Teilen aus der Bibel abgeschrieben! Wenn sich da viele Geschichten gleichen heißt das nicht, dass sie abgeschrieben wurden!


Und was Theiron schrieb, halte ich für Unsinn.
Micha007 schrieb:Deine Meinung spielt geschichtsträchtig keine Rolle.
Deine auch nicht :)


Die Menschen sind von Natur aus so, dass sie sich auch ohne Bücher und ohne Religionen die Köpfe einschlagen würden!
Micha007 schrieb:Schau Dir die wenigen noch lebenden Naturvölker dieser Erde an, sie leben ohne Bücher und haben auch keinen Gott den sie als Sündenbock für alles verantwoertlich machen.
Naturvölker leben noch heute wie Deine Vorfahren von vor rund 3'000 Jahren. Und nun schau Dir an, was as diesen"zivilisierten" Volk geworden ist.
Naturvölker haben auch ihre Götter! Und Naturvölker führen auch ihre Kriege!

Tja und wenn du meinst, es läge an unserer Zivilisation. Kriege gab es schon immer. Die Ursache von Krieg liegt im Menschen selbst, nicht in der Religion und auch nicht in der Zivilisation.



Ob Kain und Abel nun in irgend einer Schrift stehen oder nicht - Davon hing ihre Existenz, wenn sie denn gelebt haben sicher nicht ab!
Micha007 schrieb:Ein solch fundamentales Ereignis wie "die Schöpfung" wäre garantiert auch in vielen anderen Ländern historisch niedergeschrieben worden, ist aber so in der Form nirgendwo anders zu finden als in der Bibel, läßt Dich das nicht aufhorchen?
Das stimmt doch gar nicht! Jedes Völkchen hat so seine eigene Schöpfungsgeschichte. Überall gibt es diese zu finden. Und wenn überall das gleiche drin stehen würde, wärest du wieder der erste der behaupten würde: Die haben doch eh alle voneinander abgeschrieben :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:26
hi @-Therion-
@Optimist
@leserin
-Therion- schrieb:die gnosis ist keine religion also da gibt es nichts zu glauben weil grundsätzlich erkenntnisse vermittelt werden die unter anderem auch dazu beitragen den inhalt der bibel bzw. die wirkliche aussage hinter der wörtlichen auslegung erfassen zu können.
genau, Gnosis heisst Wissen. es ist Lehre der Selbst-Erkenntnis des Menschen.
Deshalb ist es kein Glaube sondern Wissen durch Erkennen.

(Doch für Herrscher sind nichterkennende Menschen vorteilhafter. und Gnostiker kann man nicht mit Religion manipulieren.)
-Therion- schrieb: warum will man sich einer religion "unterwerfen/fügen" - warum meint man in einer bestimmten art und weise glauben zu müssen -----> wie ich weiter oben schon schrieb geht dadurch die individualität, die selbstbestimmung ectr. verloren
Weil viele Menschen eine äussere Struktur brauchen, eine Matrix, in der sie sich geschützt fühlen.
Allein sind wir in diese Welt gekommen (ausser die mit Zwilling) und allein werden wir wieder gehen. Alle Matrix, alle Struktur, jedes Konstrukt, das wir uns in diesem Leben erbaut haben, wird zerfallen.
Je mehr man daran klammert, umso schwerer wird das Loslassen..... doch es sind alles Vorstellungen aus unserem Ego, welches sich "eine Welt baut". oder besser eine vorgefertigte übernimmt und seine individuellen Weltsichten dann daran anpasst (be-schneidet)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:29
@Micha007
Nicolaus schrieb:
Ohne Religionen gäbe es genauso Kriege!

Micha007 schrieb:
Wiederum Deine bescheidene Annahme, die bei der Aufzählung von @-Therion- untergeht.
Na klar, wenn man NUR die Religionskriege aufzählt, die anderen Kriege aber alle bewusst weglässt um den Eindruck zu erwecken, als sei alleine nur die Religion schuld an den Kriegen, will man ja auch, dass das Argument, dass es ohne Religionen genauso Kriege gäbe damit untergraben!

Ihr beiden @-Therion- und @Micha007
seid ziemlich fanatische atheistische Genossen, die in allem Übel gern die Religionen an den Pranger stellen und ein falsche Bild in die Köpfe anderer setzen wollen, als wäre die Welt ein Paradies, wenn es nur keine Religionen, keinen Glauben, keine Hl. Schriften und keinen Gott gäbe! Das ist ein Wunschglaube, das ist Illusion!


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:31
@Micha007


matthäus 5
43 Ihr habt gehört, daß gesagt wurde: ‚Du sollst deinen Nächsten lieben+ und deinen Feind hassen.‘+ 44 Doch ich sage euch: Fahrt fort, eure Feinde zu lieben+ und für die zu beten, die euch verfolgen,+ 45 damit ihr euch als Söhne eures Vaters erweist, der in den Himmeln ist,+ da er seine Sonne über Böse und Gute aufgehen und es über Gerechte und Ungerechte regnen läßt.+

es kann somit keine christlichen kriege geben , sondern nur kriege ,die durch ein falsches biblisches verständnis begründet sind.

wer mit "gott und vaterland" in den krieg zieht missachtet die bibel.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:36
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Na klar, wenn man NUR die Religionskriege aufzählt, die anderen Kriege aber alle bewusst weglässt um den Eindruck zu erwecken, als sei alleine nur die Religion schuld an den Kriegen, will man ja auch, dass das Argument, dass es ohne Religionen genauso Kriege gäbe damit untergraben!
Kannst Dir ja mal den Spaß machen, eine ähnlich lange Liste von Kriegen ohne religiösen Hintergrund zu erstellen. Kann ja nicht so schwer sein, denn @-Therion- hat das ja auch in rund 20 Min. hinbekommen.
Nicolaus schrieb:fanatische atheistische
Tolle Wortschöpfung, die aber leider ein Widerspruch in sich ist, und somit keinen Bestand hat.


@pere_ubu
pere_ubu schrieb:matthäus 5
43 Ihr habt gehört, ...
Du, die Bibel mit Zitaten aus der Bibel zu belegen, hat noch nie hingehauen. Von daher, sinnfreie Argumentation.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:38
ich belege im moment gar nicht die bibel ,sondern deinen unsinn sie für kriege verantwortlich zu machen
nicht verstanden? @Micha007


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:40
@pere_ubu
Das macht es nich sinn-/gehaltvoller, sprich: genauso sinnbefreit.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:41
also nicht verstanden ,ok. mehr wollt ich nicht hören. @Micha007


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 11:45
@Micha007
Kannst Dir ja mal den Spaß machen, eine ähnlich lange Liste von Kriegen ohne religiösen Hintergrund zu erstellen. Kann ja nicht so schwer sein, denn @-Therion- hat das ja auch in rund 20 Min. hinbekommen.
Ich bin da nicht so bewandert drin und werde mir diese Arbeit daher auch nicht machen, weil ich das gar nicht kann. Theiron hat das mit Sicherheit schon früher alles irgendwann mal erarbeitet um es bei Bedarf lediglich aus der Schublade zu ziehen.
Nicolaus schrieb: fanatische atheistische
Micha007 schrieb:Tolle Wortschöpfung, die aber leider ein Widerspruch in sich ist, und somit keinen Bestand hat.
So langsam wirds Albern! Als wenn es keine fanatischen Atheisten gäbe... Du willst Dir deine Wahrheit doch nur schön reden und die der anderen schlecht, damit DEIN Weltbild, so schräg es auch sei, nicht auseinanderfällt, das der anderen, weil es deinem Weltbild entgegen steht, das soll aber sehr wohl auseinanderfallen! Und tut es das nicht, wird eben nachgeholfen :)

lol


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:00
pere_ubu schrieb:es kann somit keine christlichen kriege geben , sondern nur kriege ,die durch ein falsches biblisches verständnis begründet sind.
ursache = falsches biblisches verständnis -------> auswirkung = krieg

fazit = keine bibel kein falsches verstädnis möglich also kein krieg !


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:03
@-Therion-


dann wird anderes genauso falschverstanden.
diese kritik passt vorn und hinten nicht.

oder wird das in der bibel gelehrt etwas falsch zu verstehen?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:06
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Ich bin da nicht so bewandert drin und werde mir diese Arbeit daher auch nicht machen,
Das solltest Du aber, damit wir auf gleichen Level diskutieren können. Denn, da uns eine große Liste religiös behafteter Kriege vorliegt, aber keine, die nicht religiös behaftet ist, liegt da wohl ein großes Ungleichgewicht vor, das zu vergleichen dann unmöglich macht.
Nicolaus schrieb:Du willst Dir deine Wahrheit doch nur schön reden und die der anderen schlecht, damit DEIN Weltbild, so schräg es auch sei, nicht auseinanderfällt, das der anderen, weil es deinem Weltbild entgegen steht, das soll aber sehr wohl auseinanderfallen! Und tut es das nicht, wird eben nachgeholfen :)
Du redest mit meinen Worten, nur reziprog.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:08
natürlich gab und gibt es religiös motivierte kriege.

das ist halt einfach die falsche religion.
die bibel lehrt jedenfalls keine gewaltsamen auseinandersetzungen.

aber was hans nicht lernt.....


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:11
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:natürlich gab und gibt es religiös motivierte kriege.
Welche denn ?
Weil Allah oder Gott es wollte oder weil die Menschen es wollten.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:12
-Therion- schrieb:ursache = falsches biblisches verständnis -------> auswirkung = krieg

fazit = keine bibel kein falsches verstädnis möglich also kein krieg !
Stimmt. Gäbe es keine Bibel, dann gäbe es keine Idee eines "gelobten Landes" und eines ausgewählten Volk Gottes......
Religion wird politisch benutzt.

(wahre Religion ist innwendig, wortlos.)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:13
@snafu
snafu schrieb:Religion wird politisch benutzt.
Es seidem daß die Religion oder die Heiligeschrifft es zulässt.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.02.2015 um 12:22
@Threadkiller2
Threadkiller2 schrieb:Welche denn ?
schau dich allein mal in der katholischen kirchengeschichte um.
oder willst das nicht sehen?


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden