weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.765 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:17
Ich war mal in einem Theatherstück. " Streit im Hause Gottes". Das war Gotteslästerung hoch drei. Einer pielte Gott, ein anderer Jesus, einer den Hl. Geist, einer Satan und eine Maria.Derjenige der den Hl. Geist spielte sagte, er wäre der Hl. Geist.
Kann das auch schon zur Lästerung des Hl. Geistes gelten?


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:17
@leserin
leserin schrieb:und der Heilige Geist fuhr auf ihn herab.. , aber Jesus ist nicht auch heiliger Geist . was ist er dann ausser Gottes eingeborener Sohn? nach der Himmelfahrt , ein unheiliger Geist? , ein entfernter Geist ? ein getrennter Geist ?
Jesus ist Jesus. Schau dir nochmal das Trinitarische Dreieck an :)

Jesus ist nicht der Hl. Geist!
Der Vater ist nicht Jesus!
Der Hl. Geist ist nicht der Vater.

Aber alle dreie sind zusammen Gott.
Gott ist der Vater, der Sohn und der Hl. Geist.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:20
@Etta

Ach komm, jetzt wirste aber Engstirnig. Dann dürfte man ja auch keine Passionsspiele in Oberammergau aufführen, keine Krippenspiele usw... Theater ist nunmal Theater. Etwas zu spielen im Wissen, es ist ein Spiel ist ja wohl was anderes. Oder meinst, der der den Hl. Geist spielte, glaubte dass er´s wirklich gewesen sei? :)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:25
Nicolaus schrieb:Gott verärgerst du vermutlich durch jede deiner Sünden. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ihm das egal ist und er sich darüber freut.
nein , man verärgert ihn nicht , wenn man seine Sünden bereut, wie kommst Du darauf?

was denkst Du wofür Jesus von Gott geopfert wurde?

Gott weiß , dass wir nicht ganz ohne Sünde sein können, da die Sünde im Fleisch ist , weil wir von Satan von Geburt her an befleckt sind. Nicht wie Jesus rein. deswegen sollen wir ja Jesus annehmen, damit wir mit ihm vor Gott bestehen können. Jesus ist die Gnade Gottes.
Nicolaus schrieb:Jesus ist Jesus. Schau dir nochmal das Trinitarische Dreieck an
das hab ich mir angesehen und das kann gar nicht sein .


alle drei sind zusammen Gott..., das habe ich ja schon gesagt .

wer gegen den heiligen Geist lästert , lästert gleichzeitig auch gegen Gott..
leserin schrieb:31 Darum sage ich euch: Alle Sünde und Lästerung wird den Menschen vergeben; aber die Lästerung gegen den Geist wird nicht vergeben. 32 Und wer etwas redet gegen den Menschensohn, dem wird es vergeben; aber wer etwas redet gegen den Heiligen Geist, dem wird's nicht vergeben, weder in dieser noch in jener Welt.
dieser Vers zeigt schon, dass das Trinitarische Dreieck nicht ganz richtig sein kann.

9bf7bf tc7bf2c Dreieinigkeit-Schritt-2-3

Gott in der Mitte , Vater ist oben.. , ich dachte immer Gott ist mein Vater.., ich wußte gar nicht dass es ein Gott gibt , einen Vater und einen Sohn und eine heiligen Geist ..

so da widerspricht sich schon was.. Gott ist heiliger Geist..

Vater ist nicht heiliger Geist ..


also Gott ist schon heiliger Geist , so wie ich schrieb..

aber der Vater nicht , der Vater ist nicht heiliger Geist. LG Dir


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:26
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Ach komm, jetzt wirste aber Engstirnig. Dann dürfte man ja auch keine Passionsspiele in Oberammergau aufführen, keine Krippenspiele usw... Theater ist nunmal Theater.
Got kann man auch in einem Theatherstück lästern auch in Musik.
Nicolaus schrieb:Etwas zu spielen im Wissen, es ist ein Spiel ist ja wohl was anderes.
Wie Gläserrücken?
Nicolaus schrieb:. Oder meinst, der der den Hl. Geist spielte, glaubte dass er´s wirklich gewesen sei?
Ich wollte nur wissen was mit Lästerung des Hl. Geistes gemeint ist. Denke aber das @Tommy57 mir ehr darauf eine Antwort geben kann.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:27
@leserin
@Etta

Tut mir leid, aber irgendwie seid ihr in meinen Augen heute Abend etwas schwer von Begriff... Und ich dachte immer, ich sei das :)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:29
@Nicolaus

9bf7bf tc7bf2c Dreieinigkeit-Schritt-2-3

Vater ist nicht heiliger Geist.. **schau doch selbst**

Gott ist heiliger Geist ** demnach ist zwischen Gott und Vater ein Großer Unterschied** schau doch ..

obwohl Gott , Vater ist ..


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:30
leserin schrieb:und der Heilige Geist fuhr auf ihn herab.. , aber Jesus ist nicht auch heiliger Geist . was ist er dann ausser Gottes eingeborener Sohn? nach der Himmelfahrt , ein unheiliger Geist? , ein entfernter Geist ? ein getrennter Geist ? LG Dir
DEIN inneres LICHT!




(Wenn ich vergessen will dass ich im jahre 2015 lebe, dann lese ich hier ein bißchen mit, und fühle mich gleich wie im Mittelalter. ;) ^^ )


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:31
@Nicolaus
Habe etwas gefunden.
Es gibt Sünde, die nicht vergeben wird: die Lästerung gegen den Heiligen Geist. Davon sagte der Sohn Gottes: „Wer aber den Heiligen Geist lästert, der hat keine Vergebung in Ewigkeit, sondern ist ewiger Sünde schuldig“ (Mk 3,29). Lästerung gegen den Heiligen Geist begeht, wer aus feindseligen oder niedrigen Beweggründen bewusst und mutwillig den Heiligen Geist als teuflisch und verführerisch darstellt.
http://www.nak.org/de/katechismus/12-gottesdienst-segenshandlungen-und-seelsorge/121-gottesdienst/1218-


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:32
@leserin
@Etta

Ich gebs auf....


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:32
@leserin
leserin schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gott ist , dann sitzt da ein Heiliger Geist daneben und daneben Jesus ..

für mich sitzt da nur Einer.. Gott und in ihm Jesus, der zurückgekehrt ist zu seinem Vater.
Hallo liebe leserin!

Was du dir in Bezug auf himmlische Dinge vorstellst oder vorstellen kannst ist gar nicht so wichtig, da wir doch durch Inspiration ganz genau wissen, wie es im Himmel in Bezug auf Gott und Jesus aussieht!

Ich habe den folgenden Schrifttext zwar bereits schon einmal gepostet, doch für DICH stelle ich ihn gerne noch einmal rein, damit du klarer sehen kannst!

Apg. 7 55,56 ( Elberfelder )

"Als er aber, voll Heiligen Geistes, unverwandt gen Himmel schaute, sah er die Herrlichkeit Gottes, und Jesum zur Rechten Gottes stehen; 56 und er sprach: Siehe, ich sehe die Himmel geöffnet, und den Sohn des Menschen zur Rechten Gottes stehen!"

Was sah nun Stephanus unter göttlicher Inspiration in Bezug auf Gott und Jesus, liebe leserin?

Ausserdem:

Stephanus sah GOTT den VATER in Herrlichkeit und ZUR RECHTEN den SOHN GOTTES, Jesus!

( Wieso konntest du dir das so nicht vorstellen? Sie sind also gemäß biblischer Vision NICHT ineinander!!! )

Einen HEILIGEN GEIST als dritter Teil einer Gottheit sah Stephanus garnicht!
Das ist auch bemerkenswert!
Das liegt wohl offensichtlich daran, dass der heilige Geist KEINE GÖTTLICHE PERSON ist, sondern die geistige Kraft, die von Gott ausgeht!

Übrigens: Als Stephanus diese himmlische Vision hatte, sagt der Bibelbericht, war er
" VOLL HEILIGEN GEISTES"!

Wir können daher davon ausgehen, dass diese Vision uns die Wahrheit mitteilt!

Gruß, Tommy


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:33
@Nicolaus
Warum? Ist doch irgendwie einleuchtend was ich gepostet habe.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:36
**lacht** :-)))))))))) @Nicolaus


schau , etta hat was gefunden , was ich schon eben reinkopiert habe..

@Nicolaus, bitte versuch es, lies mal ganz langsam.
Etta schrieb:Es gibt Sünde, die nicht vergeben wird: die Lästerung gegen den Heiligen Geist. Davon sagte der Sohn Gottes: „Wer aber den Heiligen Geist lästert, der hat keine Vergebung in Ewigkeit, sondern ist ewiger Sünde schuldig“ (Mk 3,29). Lästerung gegen den Heiligen Geist begeht, wer aus feindseligen oder niedrigen Beweggründen bewusst und mutwillig den Heiligen Geist als teuflisch und verführerisch darstellt.
demnach wäre die Lästerung gegen den heiligen schlimmer ,als die der Gotteslästerung..

das kann ich mir kaum vorstellen, denn ich denke die Gotteslästerung ist die Schlimmste überhaupt.., dann kann es nur so sein, wenn die Lästerung gegen den heiligen Geist nicht vergeben wird, dass es sich um die Gotteslästerung selbst handelt. Ansonsten wäre die Gotteslästerung nicht sooo schlimm.., und das glaube ich nicht.

Aber dass der Heilige Geist , Gott selbst ist.. denn er ist Geist und heilig.. , dass dann die Gotteslästerung gemeint ist .

Die ist von Ungläubigen oder von welchen die Jemand anders als Gott anbeten. Satananbeter, Götzenanbeter.. und so .

LG Dir


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:39
Der heilige Geist ist Sophia, die Weisheit, und sie war, bevor Gott war.
@leserin


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:40
@Etta
Etta schrieb:Ich wollte nur wissen was mit Lästerung des Hl. Geistes gemeint ist. Denke aber das @Tommy57 mir ehr darauf eine Antwort geben kann.
Ich habe mal ein Gespräch zwischen drei Frauen gehört, die sprachen über eine vierte Frau.
Die vierte Frau war schwanger, und die drei Anderen rätselten herum, wer wohl der Vater sei.
Da sagte dann eine dieser drei Frauen: "Naja, sie wird es nicht vom Heiligen Geist haben".
DAS, so glaube ich, ist z.B. eine Lästerung gegen den heiligen Geist.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:41
nein, ist es nicht.@morgenrot37
Gegen den heiligen Geist zu sündigen ist was viel schwerwiegenderes.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:41
Tommy57 schrieb:Als er aber, voll Heiligen Geistes, unverwandt gen Himmel schaute, sah er die Herrlichkeit Gottes, und Jesum zur Rechten Gottes stehen; 56 und er sprach: Siehe, ich sehe die Himmel geöffnet, und den Sohn des Menschen zur Rechten Gottes stehen!"
und wo sitzt der Heilige Geist, gegen den nicht gelästert werden darf.., warum wird die Gotteslästerung nicht als die Größte Lästerung aufgeführt...

und was meinst Du mit Gott verärgern?, Gott verärgern nur die , die sich höher als Gott stellen , die Ungläubigen , Menschen die Satan anbeten ..


LG Dir


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:42
@morgenrot37
hallo
Da sagte dann eine dieser drei Frauen: "Naja, sie wird es nicht vom Heiligen Geist haben".
DAS, so glaube ich, ist z.B. eine Lästerung gegen den heiligen Geist.Text
richtig..

denn das kann nur aus Ungläubige Münder kommen. LG Dir


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:47
@snafu
snafu schrieb:nein, ist es nicht.@morgenrot37
Ja, wenn du sagst, der heilige Geist ist Sophia, das wird wohl von denen die hier im Moment schreiben, keiner glauben, und verstehen.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

28.02.2015 um 23:50
Genauso, als ob ich sage der heilige Geist ist irgendwas anderes. ;) danke für deine Antwort. @morgenrot37
Geist ist überall. Es gibt nichts wo Geist nicht wäre. Alles ist heilig.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden