weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 16:10
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:aber bitte um antwort,wie soll jesus gott sein?
einmal sagt man teil-heiliger geist....aber warum gott,wo ist der gott,zu wem jesus gebetet hatte????
Wie Jesus Gott sein soll?

Er ist von Ewigkeiten her der einzige Gott, und er wurde ein Mensch aus fleisch und blut!

Er betete zu seinem Vater weil er Mensch war, als Sohn Gottes lies er sich anbeten!


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 16:15
@natü
natü schrieb:Moslems = Antichrist? Nein, so weit würde ich nicht gehen.
Wenn auch die Ablehnung Jesu als Messias vom Bösen verursacht ist und wenn der Antichrist heute auch durch nichtchristliche Religionen darauf hinarbeiten mag,
so sollte man einen Unterschied machen zwischen den Menschen, durch die er wirkt, und ihm selber.
Denn auch wir Christen sind, wenn wir sündigen, seine Helfer.
Erst recht darf man Andersgläubigen, die nicht über ihn aufgeklärt wurden, keinen Vorwurf machen.
Die Gläubigen des Islam anerkennen Jesus neben Mohammed als Propheten und gaben ihm sogar den besonderen Titel 'Seele Gottes', soweit ich weiß.
Das heißt, sie wären prinzipiell für ihn offen - und nicht seine Feinde.

Viel mehr können wir Christen auf unserem Glaubensweg auch nicht von uns sagen.
(Zudem halten gläubige Moslems genau unsere Gebote (Beten, Fasten, Almosengeben) meist eifriger als wir selbst.)
Ja du gehst vielleicht nicht so weit aber die Bibel schon!

Der Koran enstand durch eine Engelserscheinung und die Bibel verflucht das!

Galaterbrief 1,8 Aber selbst wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch etwas anderes als Evangelium verkündigen würden als das, was wir euch verkündigt haben, der sei verflucht! 9 Wie wir es zuvor gesagt haben, so sage ich auch jetzt wiederum: Wenn jemand euch etwas anderes als Evangelium verkündigt als das, welches ihr empfangen habt, der sei verflucht!

Desweiteren leugnet Mohammed den Vater und den Sohn und auch vor dem warnt die Schrift!

1. Johannesbrief 2,22 Wer ist der Lügner, wenn nicht der, welcher leugnet, daß Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet. 23 Wer den Sohn leugnet, der hat auch den Vater nicht. Wer den Sohn bekennt, der hat auch den Vater.

Ausdrücklich, ein Lügner!!! und Antichrist!!!

Der Islam ist vom Teufel höchstpersönlich.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 16:34
@lightshot
1. Johannesbrief 2,22 Wer ist der Lügner, wenn nicht der, welcher leugnet, daß Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet. 23 Wer den Sohn leugnet, der hat auch den Vater nicht. Wer den Sohn bekennt, der hat auch den Vater.

Ausdrücklich, ein Lügner!!! und Antichrist!!!

Der Islam ist vom Teufel höchstpersönlich.
-------------------
weisst du was überhaupt Christus,bedeutet?
Christus=gesalbte,das heisst auch der Gesandte!!!!


islam ist nicht Antichrist,denk lieber nach!!!


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 16:36
@lightshot

Du kannst nicht wissen, wer Mohammed erschienen ist. Glaubst du auf das Zeugnis eines Andersgläubigen hin, dass überhaupt jemand Mohammed erschienen ist?

Selbst wenn der Islam vom Bösen inspiriert wäre..., wären es noch lange nicht die Menschen, die dort beten. Wer in guter Absicht betet, meint immer den wahren Gott.

Wenn man eine vermeintliche Irrlehre bekämpft, muß man zwischen dieser Idee und den Menschen unterscheiden, die ihr folgen.

Gott hasst die Sünde, liebt aber den Sünder!

Gott hört die Gebete aller Menschen. Es gibt ja die falschen Götter, die keine Gebete erhören können, nicht.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 17:07
@sonnescheint
@natü
2. Johannes 1,9 Jeder, der abweicht und nicht in der Lehre des Christus bleibt, der hat Gott nicht; wer in der Lehre des Christus bleibt, der hat den Vater und den Sohn.

Ihr bastelt euch eure glauben!

Die Schrift ist ausdrücklich, genau und warnend. Wenn ihr meint der Islam betet den gleichen Gott an wie die Bibel habt ihr einiges nicht begriffen.

Jeder will in den Himmel, wenige werden es schaffen. Sagte Jesus selber.

Warum ist das so wenn doch Muslime und Christen an Gott glauben?

Mal gedanken darüber gemacht?


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 17:12
@lightshot
Die Schrift ist ausdrücklich, genau und warnend. Wenn ihr meint der Islam betet den gleichen Gott an wie die Bibel habt ihr einiges nicht begriffen.
...
es gibt nur einen Gott und wir sollen keinen Gott neben ihm haben.....aber du gesellst ihm gerade,indirekt und merkst es net einmal!!!!

man muss selber drauf kommen!!!

wenn man einen unwissenden sonne zeigt mit zeigefinger,der schaut aber auf den zeigefinger......da kann man nichts machen!!!!!!!!


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 17:47
@lightshot

Die Rede vom 'den richtigen Gott oder den falschen Gott anbeten' ist m.E. sehr menschlich gedacht.

Jeder Glaube will den einen wahren Gott mit seinen Gebeten ansprechen.

Gott hat sich in seinen Offenbarungen mit seinem richtigen Namen den Menschen vorgestellt: Die eine Religion nennt diesen Namen, die andere jenen.

Das Wichtigste ist aber das richtige Wissen des Namens Gottes für unser Heil nicht.

Die Kirche z. B. spricht schon seit längerer Zeit von 'anonymen' Rechtgläubigen, die zwar den wahren Glauben nicht gelernt haben, aber ihn annehmen würden, wenn man sie aufklärte. Diese stellt sie in der Heilschance den eingeschriebenen Mitgliedern gleich.


...Ein Beispiel: Wenn ich auf meiner Tastatur ein Wort nur um einen Buchstaben verfehle, wird mir der Rechner nie und nimmer die angezielte Adresse zeigen. (Mal korrigierende Systeme beiseite gelassen.)

Wenn ich meinen Hund namens Flipps mit 'Fripps' rufe, wird er nach einem verdutzten Zögern angerannt kommen.

Gott ist intelligenter als ein Hund. Wenn wir ihn in unserer Dummheit nur mit 'Fiffi' anrufen, aber es von Herzen meinen, wird er augenblicklich bei uns sein.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:23
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:es gibt nur einen Gott und wir sollen keinen Gott neben ihm haben.....aber du gesellst ihm gerade,indirekt und merkst es net einmal!!!!
Ne das tu ich nicht!

"Allah" des Islam ist nicht der gleiche Gott wie der Gott der Bibel!

"Allah" hasst Juden und Christen und ist ein Götze!

Jesus hingegen liebt uns und lebt!

Wir haben einen lebendigen Gott, "Allah" ist tot und kann nichts machen.

Wenn du denkst das die Muslime und die Christen den gleichen Gott anbeten hast du deine Hausaufgaben nicht gemacht.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:29
@lightshot
Wenn du denkst das die Muslime und die Christen den gleichen Gott anbeten hast du deine Hausaufgaben nicht gemacht.
-------
naja,muslime beten nicht Jesus an,das ist ja ,logisch.......man soll ja Gott anbeten so, wie Jesus es auch getan hat!!!!!!!

sorry,aber ich kann mich ja nur wiederholen!!!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:29
@natü
natü schrieb:Gott ist intelligenter als ein Hund. Wenn wir ihn in unserer Dummheit nur mit 'Fiffi' anrufen, aber es von Herzen meinen, wird er augenblicklich bei uns sein.
Eben gerade das ist menschliches denken und nicht göttliches!

Gott hat seine Vorstellung wie die Menschen ihm gefallen können und das ist wenn wir seinem Sohn glauben und tun was er uns sagt, das ist mal ganz klar!

Johannes 5,24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen.

Also: Wer SEIN WORT HÖRT UND TUT!!!

Der Koran verleugnet den Sohn Gottes und Muslime tun nicht was der Sohn sagt sondern was Mohammed sagt!

Und das Jesus Christus was anderes lehrte wie Mohammed muss hier nicht weiter ausgeführt werden oder?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:30
@sonnescheint
Also, wenn ein Muslim nicht Jesus anbetet und ihm nicht glaubt und nicht glaubt das er der Sohn Gottes ist wie können dann Muslime an Gott GLAUBEN????

Johannes 5,24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen.

Das ist ein Problem für Moslems.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:40
@sonnescheint
@natü
@der-Ferengi
@webmaster3000
@guyusmajor
"Ich bin Gottes Sohn." (Johannes 10, 36)

"Allah ist nur ein einziger Gott. Er ist hoch darüber erhaben, dass er einen Sohn haben sollte!" (Sure 4, Vers 171)


"...Der Menschensohn muss viel leiden und verworfen werden von den Ältesten und Schriftgelehrten und getötet werden und nach drei Tagen auferstehen." (Markus 8, 31)

"...doch ermordeten sie ihn (Jesus) nicht und kreuzigten ihn nicht, sondern einen ihm ähnlichen..." (Sure 4, Vers 157)

"Tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes..." (Matthäus 28, 18)

"Der Messias Jesus, der Sohn der Maria, ist der Gesandte Allahs und sein Wort, das er in Maria legte, und Geist von ihm. So glaubt an Allah und an seinen Gesandten und sagt nicht: "Drei"! (Sure 4, Vers 171)

"Wenn jemand an meinem Wort festhält, wird er auf ewig den Tod nicht schauen." (Johannes 8, 51)

"Gläubige sind nur, die an Allah und seinen Gesandten glauben..." (Sure 24, Vers 62)


"Wer den Sohn (Gottes) nicht ehrt, ehrt auch den Vater nicht, der ihn gesandt hat." (Johannes 5, 23)

"Ungläubig sind, die da sprechen: "Allah - das ist der Messias, der Sohn der Maria."" (Sure 5, Vers 17)





"Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken. Dies ist das wichtigste und erste Gebot. Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst." (Matthäus 22, 37ff)

"Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden..." (Sure 9, Vers 111)


"Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe." (Johannes 15, 12)

"Vorgeschrieben ist euch der Kampf, doch ist er euch ein Abscheu. Aber vielleicht verabscheut ihr ein Ding, das gut für euch ist, und vielleicht liebt ihr ein Ding, das schlecht für euch ist; und Allah weiß, ihr aber wisst nicht." (Sure 2, Vers 216)




Reicht das oder soll ich noch mehr posten das auch die letzten Gutgeister endlich erkennen das der Gott des Koran "Allah" der Teufel selber ist der sich nur Gott nennt und sich anbeten lässt und sich selber zum Götzen machte?

Der Islam ist die Endzeitbewegung Satans um Christen und Juden von der Erdoberfläche auszuradieren, das ist der ganze Plan dabei.

Wer ein Ohr hat der höre.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:40
@lightshot
Johannes 5,24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen.

Also: Wer SEIN WORT HÖRT UND TUT!!!
-------

sorry,im vorhinein!!

aber liest du es,wer ihm GESANDT hat ,GOTT......und was glaubst,sage ich die ganze zeit....gott ist gott...jesus ict christus-gesandte,das leugnet kein muslim!!!!

was hat jesus getan und gesagt-gepredigt,liebe,genau liebe!!
und die liebe die man ja folgt,will man unbedingt,das er gekreuzigt wird,oder???
wegen sünde der anderer ,soll UNSCHULDIGER jesus christus am kreuz sterben!!
ich verstehe nicht,das man nicht sieht das man nicht seine WORTE folgt!!

es ist nicht schwer du postest es mir selber,aber warum,du es selber nicht liest bzw.nicht verstehst!!!


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:50
@lightshot

ich habe ja heute schon geschrieben, wegen sohn!
es ist falsch!
schau,warum soll gott Sohn haben in dem sinne,wie man es darstellen möchte?
pension?hat er genug oder was?
der gott ist ewig ..kein anfang und kein ende!!

jesus ist das Wort...es steht ja in der bibel,weisst ja,sicher!und da steht,das wort war IM Anfang,und nicht Am!!!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:50
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:aber liest du es,wer ihm GESANDT hat ,GOTT......und was glaubst,sage ich die ganze zeit....gott ist gott...jesus ict christus-gesandte,das leugnet kein muslim!!!!
Wer hat ihn gesandt? Der Vater oder? Also.

Und kein Muslim glaubt das Gott ein Vater ist und einen Sohn hat...^^

"Allah ist nur ein einziger Gott. Er ist hoch darüber erhaben, dass er einen Sohn haben sollte!" (Sure 4, Vers 171)


Allah sagt hier das er keinen Sohn hat, demnach auch nicht der Vater der Bibel oder???


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:52
@sonnescheint
Nach dem Evangelium ist Gott zwar ein einziger, aber in drei verschiedenen Personen ein und derselben göttlichen Natur, wobei Jesus Christus die zweite Person und damit Gottes Mensch gewordener Sohn ist,

während der Koran die Heilige Dreifaltigkeit ablehnt, Jesus als Sohn Gottes leugnet und stattdessen Mohammed als höchsten Gesandten Gottes verehrt.

Also was soll dieses Gerede um Gottes Sohn und Allah und Islam..?

Es ist nich derselbe Gott und einer von beiden lügt Punkt


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:57
@lightshot
lightshot schrieb:Es ist nich derselbe Gott
Das ist auch meine Meinung, Allah ist nicht gleich Gott.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:58
@lightshot
das denkst du

während der Koran die Heilige Dreifaltigkeit ablehnt, Jesus als Sohn Gottes leugnet und stattdessen Mohammed als höchsten Gesandten Gottes verehrt.
-----
lehnt ab dreifaltigkeit Ja!

das prophet mohamed letzter prophet ist und das gabriel ihm koran ubermittelt hat,ist ja auch zum Ehren!
jesus ist sogar höher als mohamed,und deswegen,wegen dem heiligen geist!!
das problem ist,das man sich nicht traut im isalm,dazu zu dichten...man weiss nicht was es bedeutet!!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:59
@threadkiller
Ja genau aber das verstehen manche einfach nicht mehr und haben sich verführen lassen!

Da hat auch die Hure aus Rom schuld daran weil sie mit den religionen der Welt Hurerei treibt und sich vermischt.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 18:59
@lightshot
lightshot schrieb:Es ist nich derselbe Gott und einer von beiden lügt Punkt
Es besteht aber noch die Option.. das beide lügen..


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sünde161 Beiträge
Anzeigen ausblenden