weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen
einGimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 01:33
@etta
etta schrieb:und der Rauch ihrer Qual wird aufsteigen von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie haben keine Ruhe Tag und Nacht, die das Tier haben angebetet und sein Bild, und so jemand hat das Malzeichen seines Namens angenommen.
Es gilt nicht fürs ewige Leben sondern nur für die, die das Malzeichen angenommen haben. Tot für alle Ewigkeiten bedeutet auch Tot für immer, ist vollkommen klar. Aber Für immer Leben gibt es nicht in der Schrift, sondern nur Leben für eine Ewigkeit (auch als Äon bezeichnet).

Ich hoffe du hast endlich verstanden, was von Ewigkeit zu Ewigkeit bedeutet und was für eine Ewigkeit bedeutet.


melden
Anzeige
einGimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 02:19
@Niselprim
Niselprim schrieb:Mach mal bitte die Leute nicht so blöd von der Seite an
Nu, das ist ja nicht blöd von der Seite anmachen, sondern direkt sein. Die, die ständig davon quasseln, das alle pösen Menschen in die Hölle kommen und nur sie selbst, vor wem auch immer gerettet werden, das ist blöd von der Seite anmachen.
Merken die eigentlich garnicht wie schrecklich naiv sie schreibseln?

Da wird die Bibel rauf und runter zitiert, falsch interpretiert, nach gutdünken rausgesucht, wie man was zu verstehen haben mag, aber es scheint sich keiner von diesen Endzeitpropheten mal wirklich die Mühe gemacht zu haben, die Historie mit den Prohpezeiungen zu vergleichen (gilt insbesondere für die Offenbarung). Und warum das ganze, weil Luther sola scriptura propagiert hat und dies als allgemeine Aufforderung angesehen wird, da jaaaa nicht über den Tellerrand hinaus zu schauen.

Endzeitgeilheit ist nunmal genau das, was hier so rumgeistert, da muss ich kein Blatt vor den Mund nehmen.

@perttivalkonen
Hmmm, was mag dann das hier bedeuten?

der Tod wird nicht mehr sein

aus Offenbarung21,4
Völlig aus dem Kontext rausgenommen. Ein Satzteil und den benutzt du um genau was damit auszusagen?
Ewigkeit bedeutet in der Schrift immer zu 100% Zeitalter/Äon. Wenn etwas als für immer gemeint ist, dann wird das Negiert.

Z.B. Unendliches Leben/Unsterblichkeit/Unauslöschliches Feuer/Unendlichkeit/nicht endend usw. usf.
...man wird auch nicht sagen: Siehe, hier ist es! oder: Da ist es! Denn siehe, das Reich Gottes ist mitten unter euch.*
"Das Reich Gottes kommt nicht mit äußerlichen Gebärden. . . sehet, das Reich Gottes ist inwendig in euch".


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 02:49
@einGimp
Völlig aus dem Kontext rausgenommen. Ein Satzteil und den benutzt du um genau was damit auszusagen?
Ewigkeit bedeutet in der Schrift immer zu 100% Zeitalter/Äon. Wenn etwas als für immer gemeint ist, dann wird das Negiert.

Z.B. Unendliches Leben/Unsterblichkeit/Unauslöschliches Feuer/Unendlichkeit/nicht endend usw. usf.
Blablabla. Du hast geschrieben:
einGimp schrieb:im NT steht nirgendwo Unsterblichkeit/unendliches Leben, noch sonst irgendwelche Worte, die als Solche zu verstehen sind.
Und das ist schlicht falsch.

Aber selbst so, wie Du Dir Deine Aussagen jetzt umlügst, taugen sie nicht.

Fürs AT hab ich ja schon Beispiele gebracht. Aber auch im griechischsprachigen NT gibts die Ewigkeit positiv angesagt.
* der ewige Gott, Römer16,26
* der ewige Geist, Hebräer9,14
* ewige Rettung / ewiges Heil, Hebräer5,9
* ewige Erlösung, Hebräer9,12
Jedwede zeitlich begrenzte Interpretation dieser Stellen schließt sich von selbst aus.


melden
einGimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 02:59
@perttivalkonen
im NT steht nirgendwo Unsterblichkeit/unendliches Leben, noch sonst irgendwelche Worte, die als Solche zu verstehen sind.

Und das ist schlicht falsch.
Du kannst mir gerne das Gegenteil beweisen.
perttivalkonen schrieb:Fürs AT hab ich ja schon Beispiele gebracht. Aber auch im griechischsprachigen NT gibts die Ewigkeit positiv angesagt.
* der ewige Gott, Römer16,26
* der ewige Geist, Hebräer9,14
* ewige Rettung / ewiges Heil, Hebräer5,9
* ewige Erlösung, Hebräer9,12
Jedwede zeitlich begrenzte Interpretation dieser Stellen schließt sich von selbst aus.
Sagen wir es mal so: Du siehst es einfach nur nicht. Ist aber nicht so wild.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 03:10
einGimp schrieb:Du kannst mir gerne das Gegenteil beweisen.
Was an
perttivalkonen schrieb:der Tod wird nicht mehr sein
hast Du denn nicht verstanden?
Da ist nichts aus dem Zusammenhang gerissen, so als würde dieser Satz in seinem Zusammenhang etwas anderes bedeuten als hier, wo er für sich steht. Der Satz sagt Unsterblichkeit an.
einGimp schrieb:Sagen wir es mal so: Du siehst es einfach nur nicht. Ist aber nicht so wild.
Sagen wir mal so, Du behauptest was, ich bring Gegenbeispiele, und dann behauptest Du wieder nur was statt es mal zu belegen.


melden
einGimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 06:50
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Der Satz sagt Unsterblichkeit an.
Nein, er sagt das geistige nicht tot sein aus. Wenn irgendwann allen Gott alles ist, wie man es aus der Offenbarung entnehmen kann, dann wird es keine geistigen Toten mehr geben. Wer Gott hat, ist nicht mehr geistig tot, wer Gott nicht hat, ist geistig tot.
perttivalkonen schrieb:Sagen wir mal so, Du behauptest was, ich bring Gegenbeispiele, und dann behauptest Du wieder nur was statt es mal zu belegen.
Sorry, aber du bringst keine Gegenbeispiele, sondern nur das, was du dir selbst zurecht legst. Oder auch, wie du es gerne verstehen möchtest.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 09:41
einGimp schrieb:Da wird die Bibel rauf und runter zitiert, falsch interpretiert, nach gutdünken rausgesucht, wie man was zu verstehen haben mag, aber es scheint sich keiner von diesen Endzeitpropheten mal wirklich die Mühe gemacht zu haben, die Historie mit den Prohpezeiungen zu vergleichen (gilt insbesondere für die Offenbarung). Und warum das ganze, weil Luther sola scriptura propagiert hat und dies als allgemeine Aufforderung angesehen wird, da jaaaa nicht über den Tellerrand hinaus zu schauen.

Endzeitgeilheit ist nunmal genau das, was hier so rumgeistert, da muss ich kein Blatt vor den Mund nehmen.
Nun ja @einGimp Und du hast die Offenbarungen mit der Weltgeschichte verglichen, ja?

Dann erzähl doch mal bitte von deinen Erkenntnissen diesbezüglich.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 09:57
einGimp schrieb:Sorry, aber du bringst keine Gegenbeispiele, sondern nur das, was du dir selbst zurecht legst. Oder auch, wie du es gerne verstehen möchtest.
Sie hat dir Bibelstellen gegeben die ihre Worte untermauern. Bisher bist du der einzige der sich hier etwas zurechtlegt ohne ein dazugehöriges Fundament.
Wenn du wirklich etwas aufzeigen willst, außer dich selbst, dann zeige uns dein Fundament warum du so denkst, wie du denkst. Denn andere tun dies auch indem sie Bibelstellen zitieren.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 12:24
einGimp schrieb:Nein, er sagt das geistige nicht tot sein aus.
Whow, wie grottenschlecht hingehunzt! Ergibt sich das aus dem Satz? Nein? Na dann aber doch sicher aus dem Kontext. Nö, natürlich nicht, denn da sind echte Trauer gemeint, echtes Geschrei und echter Schmerz. Wer will, darf geistigen Schmerz und sowas gerne als mitgemeint mitdenken. Aber nur mit, nicht anstatt.
einGimp schrieb: Wer Gott hat, ist nicht mehr geistig tot, wer Gott nicht hat, ist geistig tot.
Weswegen das nicht einmal ansagenswert ist. Das Aufhören echten Sterbens hingegen schon.
einGimp schrieb:Sorry, aber du bringst keine Gegenbeispiele, sondern nur das, was du dir selbst zurecht legst. Oder auch, wie du es gerne verstehen möchtest.
Und eben drum sinds Gegenbeispiele. Denn es steht dem entgegen, "was Du Dir selbst zurecht legst. Oder auch, wie du es gerne verstehen möchtest." Und damit sinds Gegenbeispiele.

Allerdings behaupte ich da nicht nur, sondern weise darauf hin, daß ne zeitlich begrenzte Erlösung ziemlich ar***los wäre, ebenso ein zeitlich begrenzter Gott, wie er denn tatsächlich in 2.Korinther4,4 vorkommt. Sowas sagt man nem Loser-Gott nach
den Ungläubigen, bei denen der Gott dieser Welt [dieses Äons] den Sinn verblendet hat, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen.
Wenn Du dieser Argumentation nicht folgst, solltest Du schon ne Alternative anbieten - eben so, wie ich es schließlich auch getan habe. Aber, wie gesagt, sowas kommt von Dir nicht.


melden
einGimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 13:39
@perttivalkonen
den Ungläubigen, bei denen der Gott dieser Welt [dieses Äons] den Sinn verblendet hat, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen.
Netter Vorwurf. Du bist dem Reich Gottes/Himmelreich ja sehr nahe.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 15:09
@einGimp
Es bleibt dabei, daß Deine Behauptungen komplett weggebröselt sind und Du meiner Entkräftung nichts mehr entgegenzusetzen hast.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.02.2016 um 20:38
@einGimp
einGimp schrieb:Aber Für immer Leben gibt es nicht in der Schrift, sondern nur Leben für eine Ewigkeit (auch als Äon bezeichnet
Natürlich spricht die Schrift vom ewigen Leben.
Johannes 17
…2Gleichwie du ihm Macht hast gegeben über alles Fleisch, auf daß er das ewige Leben gebe allen, die du ihm gegeben hast. 3Das ist aber das ewige Leben, daß sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesum Christum, erkennen. 4Ich habe dich verklärt auf Erden und vollendet das Werk, das du mir gegeben hast, daß ich es tun sollte.…


melden
einGimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

23.02.2016 um 00:06
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Es bleibt dabei, daß Deine Behauptungen komplett weggebröselt sind und Du meiner Entkräftung nichts mehr entgegenzusetzen hast.
Welcher Entkräftung. Ich habe nur das geschrieben, was in der Bibel steht und das ist nunmal Fakt, das schließt eine Entkräftung automatisch aus.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

23.02.2016 um 00:39
Netter Grad an Realitätsverlust. Die belegenden Bibelstellen kamen nicht von Dir, die kamen Deinen Behauptungen zum Trotze.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

23.02.2016 um 18:59
Besser ein trockener Bissen und Ruhe dabei als ein Haus voller Festspeisen, aber Streit dabei.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

23.02.2016 um 19:20
@einGimp
Beitrag von Niselprim, Seite 133

Kommt da noch eine Reaktion von dir?


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

23.02.2016 um 21:39
Klar kann der Papst daher kommen und behaupten, da Gott nicht mehr direkt mit den Menschen spricht, übernimmt jetzt er die Vermittlung - was er ja auch zu tun gedenkt.
wie kommst Du darauf, dass Gott mit den Menschen nicht mehr direkt spricht?

LG Dir


melden
einGimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

24.02.2016 um 02:40
@Niselprim
Niselprim schrieb:Kommt da noch eine Reaktion von dir?
Erst wenn ich wieder Zeit und Lust habe. Es kam übrigens schon vor langer zeit was von mir, das kannst ja mal raussuchen.
Ansonsten musst halt warten, oder selber mal schauen, dazu fordert die Bibel übrigens auch auf.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

24.02.2016 um 09:03
@Tommy57

Wir haben da beide einen fundamentalen Unterschied in unserer Auffassung.

Für dich sind die "Prophezeiungen" wahr und sogar eingetreten für mich sind es blanke Behauptungen.

Mein Standard ist da wahrscheinlich sehr viel höher.


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

24.02.2016 um 10:19
thedefiant schrieb:Mein Standard ist da wahrscheinlich sehr viel höher.
Oho - auch ein von Hybris Erleuchteter ;)


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden