weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

24.02.2016 um 10:21
leserin schrieb:wie kommst Du darauf, dass Gott mit den Menschen nicht mehr direkt spricht?

LG Dir
Hi @leserin lies doch bitte erstmal alles zu dieser Diskussion,
damit du siehst, was ich ausgesagt habe ;)


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

24.02.2016 um 11:31
@Zilli
Mein Standard ist da wahrscheinlich sehr viel höher.

Oho - auch ein von Hybris Erleuchteter ;)
Jo der steht schon am Mond^^


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

24.02.2016 um 12:07
thedefiant schrieb:Mein Standard ist da wahrscheinlich sehr viel höher.
man merkt doch sofort ,wenn christliche bildung fehlt:


(Matthäus 23:12) 12 Wer immer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden; und wer immer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

24.02.2016 um 12:20
@pere_ubu

Naja, so hart wollen wir jetzt mal nicht sein.^^
Er "glaubt" ja selbst nur daran:
Betonung auf "wahrscheinlich":)


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

25.02.2016 um 00:15
@pere_ubu
@Koman


Erhört man sich nicht sehr krass, wenn man andere Menschen als unwissend bezeichnet?

Und ich sag mal, Nächstenliebe ist nicht gerade deine Stärke.

Nächsteliebe und Feindesliebe habe ich eigentlich immer als die beste Eigenschaft des Christentums gesehen, ihr beide seit in jeder Beziehung nicht gerade die Paradebeispiele dafür.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

25.02.2016 um 00:18
@thedefiant
thedefiant schrieb:Erhört man sich nicht sehr krass, wenn man andere Menschen als unwissend bezeichnet?
WO bezeichne ich dich als unwissend?
thedefiant schrieb:Und ich sag mal, Nächstenliebe ist nicht gerade deine Stärke.

Nächsteliebe und Feindesliebe habe ich eigentlich immer als die beste Eigenschaft des Christentums gesehen, ihr beide seit in jeder Beziehung nicht gerade die Paradebeispiele dafür.
Jo Pech gehabt, ich bin nicht getauft:)


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

25.02.2016 um 00:21
@Koman

Du bezeichnest meine hybris als bis zum Mond, weil ich der Bibel nicht blank und blind vertraue...

und taufe hat nichts mit dem christentum zu tun, es ist einfach ein symbol.

So wie Jesus wollte das Johannes der Täufer eben ihn tauft. Es sind Symbole.

Aber wenn man sich selbst als Christ bezeichnet oder selbst glaubt das die Bibel göttlich Inspiriert ist, dann ist es mehr als traurig eines der besten Elemente ab zu lehnen, da es ein nicht unerheblicher Teil der Botschaft ist.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

25.02.2016 um 00:33
@thedefiant
thedefiant schrieb:Du bezeichnest meine hybris als bis zum Mond, weil ich der Bibel nicht blank und blind vertraue...
Ich habe lediglich deinen hohen Standard erfasst:)
thedefiant schrieb:und taufe hat nichts mit dem christentum zu tun, es ist einfach ein symbol.

So wie Jesus wollte das Johannes der Täufer eben ihn tauft. Es sind Symbole.
Na dann erklär mir mal, was diese Symbole aussagen/andeuten.
Vielleicht werde ich durch dich noch richtig christlich.
thedefiant schrieb:Aber wenn man sich selbst als Christ bezeichnet oder selbst glaubt das die Bibel göttlich Inspiriert ist, dann ist es mehr als traurig eines der besten Elemente ab zu lehnen, da es ein nicht unerheblicher Teil der Botschaft ist.
Weist ja, nur Christus war Sündlos.
Ich bin leider der Judas Iskariot...


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

25.02.2016 um 15:02
perttivalkonen schrieb:Text
Niselprim schrieb:Hi @leserin lies doch bitte erstmal alles zu dieser Diskussion,
damit du siehst, was ich ausgesagt habe ;)
Ja, Du hast Recht , da habe ich mich verlesen. :-) LG Dir


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

25.02.2016 um 15:32
@Koman
Ich bin leider der Judas Iskariote
Ich dachte der wäre tot.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

25.02.2016 um 15:36
Schon gut @leserin ;)


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

20.03.2016 um 18:00
@thedefiant
5 Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich ich sage dir: Es sei denn daß jemand geboren werde aus Wasser (Wassertaufe) und Geist (Feuertaufe), so kann er nicht in das Reich Gottes kommen.
johannes evangelium
Wegen der Taufe sagte Jesus
Jesus aber antwortete und sprach zu ihm: Laß es jetzt also sein! also gebührt es uns, alle Gerechtigkeit zu erfüllen. Da ließ er's ihm zu. Matthäus 3.15

Was es mit der Gerechtigkeit auf sich hat
Deine Gerechtigkeit ist eine ewige Gerechtigkeit, und dein Gesetz ist Wahrheit. Psalm 119.142
sie gilt immer für alle.
Ohne Taufe kein Himmelreich
Das verstanden auch die Apostel so

Hebräer - Kapitel 6

1 Darum wollen wir die Lehre vom Anfang christlichen Lebens jetzt lassen und zur Vollkommenheit fahren, nicht abermals Grund legen von Buße der toten Werke, vom Glauben an Gott, 2 von der Taufe, von der Lehre, vom Händeauflegen, von der Toten Auferstehung und vom ewigen Gericht. 3 Und das wollen wir tun, so es Gott anders zuläßt.
Wohlgemerkt Petrus zählt hier heilsnotwendige Dinge auf, Lehren des christlichen Lebens,als Grundbasis um überhaupt sich Christ zu nennen.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

21.03.2016 um 19:24
@clas

Es gibt hier mehr als genug Menschen, die komplett anderer Ansicht wären.
Nicht weil das falsch war was du zitiert hast, sondern weil sie es anders verstehen werden.

Es gibt nur zwei Arten von Glauben.

1. Der selbst ausgesuchte Glaube, in dem man das Glaubt was man für richtig hält, egal ob es das nun ist oder nicht.
2. Der anerzogene Glaube, da geht so ziemlich alles, da man als Kind eben doch leicht zu beeinflussen ist.

Zu welcher Seite auch immer du gehörst, es ist praktisch egal was du zu wem sagst oder was jemand zu dir sagt.

Die Evolutionstheorie ist unglaublich gut belegt und es wird trotzdem Leute gebe, die selbst wenn wir eine Zeitmaschine hätten und die Vorgänge filme könnten, immer noch ihrem Glauben die Vorzug lassen.

Oder nehmen wir die Relativitätstheorie von Einstein, die ständige belegt und belegt wird.
Es gibt Leute die absolut 100%ig der Meinung sind, Einstein liegt falsch und sie richtig. Selbst wenn man ihnen zeigt, dass sie bei ihrer Mathematik was falsch gemacht haben.

Das ist eben die Kraft des Glaubens. Selbst dinge die keinen Sinn machen, werden als Wahr angenommen.

Daher sagt das was du gepostet hast, für jeden was anderes aus.
Es ist wie die Prophezeiungen in der Bibel. Für mich ist das unglaublicher Schwachsinn, für Andere ist es absolute Wahrheit.


melden
sin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

21.03.2016 um 20:10
thedefiant schrieb:Die Evolutionstheorie ist unglaublich gut belegt und es wird trotzdem Leute gebe, die selbst wenn wir eine Zeitmaschine hätten und die Vorgänge filme könnten, immer noch ihrem Glauben die Vorzug lassen.
so einer wäre ich womöglich..^^

das ist einfach zu real, so unlogisch und unglaublich es mir selber vorkommen mag


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

21.03.2016 um 20:25
@sin7
sin7 schrieb:das ist einfach zu real, so unlogisch und unglaublich es mir selber vorkommen mag
Bei sowas habe ich immer so ein paar Gedanken.

Zum Beispiel:

Warum sind diese Erlebnisse so anders als das was andere Leute erzählen?

Wieso kann ich keine Objektiven Beweise dafür vor bringen?

Warum gerade bin ich so besonders und erlebe solche Dinge?

Wie kann ich die Echtheit meiner Erfahrungen überprüfen.

Also so geht es mir.


melden
sin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

21.03.2016 um 20:41
genau so ging es mir auch @thedefiant

kann ich dir nicht beantworten


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

21.03.2016 um 21:29
@thedefiant
thedefiant schrieb: Es gibt hier mehr als genug Menschen, die komplett anderer Ansicht wären.
Ist mir schon klar.
Deshalb schreib ich ja auch meine Meinung zu der von dir behauptete Meinung,Taufe wäre für das Christentum egal.
Da habe ich eine andere Ansicht .
Ist ja schon mal was ,dass du es nicht als falsch betrachtet hast.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

21.03.2016 um 23:26
@clas

Die Taufe ist ein Symbol, aber sie ist nur wichtig für die Menschen, die daran glauben.

Mal davon ab das sowieso so viel Cherry Picking bei der Bibel betrieben wird.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

21.03.2016 um 23:52
thedefiant schrieb:Mal davon ab das sowieso so viel Cherry Picking bei der Bibel betrieben wird.
Na das nenn ich jetzt mal nen Strohmann.
thedefiant schrieb:Die Taufe ist ein Symbol, aber sie ist nur wichtig für die Menschen, die daran glauben.
Mit anderen Worten, man kann ohne Taufe vielleicht doch nicht so ganz Christ sein...


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

22.03.2016 um 00:00
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Na das nenn ich jetzt mal nen Strohmann.
Hier unter den Christen finde ich kaum zwei Leute die an das gleiche Glauben.
Hast du bestimmt schon bei intensiven Interpretationsdiskussionen hier bemerkt?

Und ja es wird Cherry Picking betrieben oder was meinst du warum ein nicht unerheblicher Teil der Regeln die Jesus aufgestellt hat nicht mal in den Kirchen benannt werden?
perttivalkonen schrieb:Mit anderen Worten, man kann ohne Taufe vielleicht doch nicht so ganz Christ sein...
Wie kommen da die anderen Worte her?
Glaube muss nicht identisch mit deinem Glauben sein.

Oder willst du jemand der sich selbst Christ nennt, aber nicht getauft wurde oder werden will, es absprechen das er Christ ist?


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden