Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.466 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 14:57
@Optimist

Sie stehen nicht vor Jahwe sondern vor
dem Engel Jahwes
.


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 14:59
@Tilfred
ich kann damit nun gar nichts anfangen weil ich keinen Zusammenhang habe (kein Zitat von jemanden).
Das geht hier alles so schnell und ich habe ein schlechtes Gedächtins. Also bitte noch mal mit Zitat worauf sich Dein Posting bezieht - Danke :)


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 14:59
@Optimist

666 ist ja auch nicht Babalons Zahl ^^ sondern die des vermeintlichen Satans.
Babalon reitet auf einem "Ungeheuer" mit 7 Köpfen und das ist eine Anspielung
auf Göttin Isis mit ihren 7 Leibwächtern (Skorpionen). Wie ich schon schrieb,
Babalon = Isis und ihre Zahl ist 777.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 14:59
@Optimist
Ich verstehe nicht, was du genau meinst mit deinen letzten Fragen an mich.
Ja, Jesus Christus kommt vom Himmel herab auf die Erde, um hier wieder alles in Ordnung zu bringen und 1000 Jahre lang zu regieren.
Danach kommt das neue Jerusalem (das Reich Gottes) vom Himmel herab, wie eine geschmückte Braut für ihren Mann. Und dann wird auch Gott YAHWEH bei uns wohnen. Das ist alles nachzulesen in der Offenbarung.

Mit YAHWEH ist IMMER der allmächtige Gott gemeint!

2Mo 3,15 Und Gott sprach weiter zu Mose: So sollst du zu den Israeliten sagen: YAHWEH , der Gott eurer Väter, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks, der Gott Jakobs, hat mich zu euch gesandt. Das ist mein Name auf ewig, mit dem man mich anrufen soll von Geschlecht zu Geschlecht.

Jes 42,8 Ich, YAHWEH, das ist mein Name, ich will meine Ehre keinem andern geben noch meinen Ruhm den Götzen.

Hes 36,23 Denn ich will meinen großen Namen, der vor den Heiden entheiligt ist, den ihr unter ihnen entheiligt habt, wieder heilig machen. Und die Heiden sollen erfahren, dass ich YAHWEH bin, spricht Gott YAHWEH, wenn ich vor ihren Augen an euch zeige, dass ich heilig bin.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:00
@Optimist
Optimist schrieb:Du hast sicher den Falschen geaddet,
Ja, war zu spät zum Edit. :D


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:01
@der-Ferengi

Danke.

@Optimist

Sacharja 3,1
Jetzt ließ er mich den Hohen Priester Jeschua sehen, der vor dem Engel Jahwes stand, während sich der Satan rechts neben ihn stellte, um ihn anzuklagen.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:02
@FünfVor12

" Mit YAHWEH ist IMMER der allmächtige Gott gemeint! " Zitatende

Nein, Jahwe, hat immer nur mit gestohlener Macht handeln können,
sein Urname ist Herryus und der eigentliche Schöpfergott und einst
mächtigster Gott ist SCHAMAEL und sonst niemand.

Du solltest deine eigene Diskussion mal selber ganz verfolgen.
Ich wurde gestern schon zu Jahwe befragt, meine Antwort war,
dass dieser Megateufel Jahwe nicht mehr existiert!
Somit sind auch alle seine fragwürdigen Prophezeiungen absolut hinfällig.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:04
@FünfVor12

Wer mit Jahwe gemeint ist, ist mir klar, da rennst Du bei mir offene Türen ein ;)
FünfVor12 schrieb:Jesus Christus kommt vom Himmel herab auf die Erde, um hier wieder alles in Ordnung zu bringen und 1000 Jahre lang zu regieren.
Danach kommt das neue Jerusalem (das Reich Gottes) vom Himmel herab, wie eine geschmückte Braut für ihren Mann. Und dann wird auch Gott YAHWEH bei uns wohnen. Das ist alles nachzulesen in der Offenbarung.
Achso ist das zu sehen, danke :)

Also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe ist es so:
Es kommt zunächst Jesus auf die Erde, hält dort Gericht. Dann regiert er 1000 Jahre vom Himmel aus.
Nach den 1000 Jahren kommt dann Gott und wohnt bei den Menschen, richtig?

Eins ist mir noch unklar:
Wo ist nach den 1000 Jahren dann Jesus -> immer noch "oben" oder wohnt er dann auch bei den Menschen?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:07
@Tilfred
Jetzt ließ er mich den Hohen Priester Jeschua sehen, der vor dem Engel Jahwes stand, während sich der Satan rechts neben ihn stellte, um ihn anzuklagen.

--> Sie stehen nicht vor Jahwe sondern vor dem Engel Jahwes
Ja danke für die Aufklärung.
Dann ist es aber so, dass der Engel Satan sah und wusste, dass Satan NICHT Jahwe ist...


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:10
@Optimist
Der Herr Jesus Christus reagiert hier auf Erden 1000 Jahre. Danach nimmt er neben YAHWEH auf dem Thron platz.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:10
@FünfVor12

Hier hab ich was gefunden

Markus 3,28
Wahrlich, ich sage euch: Alle Sünden werden vergeben den Menschenkindern, auch die Gotteslästerungen, womit sie Gott lästern
@Optimist

Nicht so ganz. Der Engel gehört zu Jahwe also eine Person, nicht Jahwe. Satan könnte sich immer noch an anderer Stelle als Jahwe ausgeben. Ein Lügner von Anfang an, der kann sowas.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:17
@FünfVor12
FünfVor12 schrieb:Der Herr Jesus Christus reagiert hier auf Erden 1000 Jahre. Danach nimmt er neben YAHWEH auf dem Thron platz.
Auf der Erde, oder? (nur damit es keine Missverständnisse gibt, frage ich noch mal sicherheitshalber)



@Tilfred
Tilfred schrieb:Nicht so ganz. Der Engel gehört zu Jahwe also eine Person, nicht Jahwe.
Ja, das hatte ich verstanden

dann schrieb ich:
Optimist schrieb:Dann ist es aber so, dass der Engel Satan sah und wusste, dass Satan NICHT Jahwe ist...
Und hier mal, weshalb ich das dachte:
FünfVor12 schrieb:1 Und er ließ mich sehen den Hohenpriester Jeschua, wie er vor dem Engel YAHWEHs stand, und der Satan stand zu seiner Rechten, um ihn zu verklagen.
2 Und der Engel YAHWEHs sprach zu dem Satan: YAHWEH schelte dich, du Satan! Ja, YAHWEH, der Jerusalem erwählt hat, schelte dich!
Der Engel verteidigte YAHWEH, er wusste also, dass Satan vor ihm stand und wusste, dass zur gleichen Zeit YAHWEH woanders ist.

Selbst wenn ich nun davon ausgehe, dass das stimmen könnte
Tilfred schrieb:Satan könnte sich immer noch an anderer Stelle als Jahwe ausgeben. Ein Lügner von Anfang an, der kann sowas.
ist trotzdem noch was unklar:

Wenn Satan sich als YAHWEH ausgeben würde, weshalb verklagt er sich dann selbst, wozu?
und der Satan stand zu seiner Rechten, um ihn (also YAHWEH) zu verklagen.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:18
@Tilfred
@Optimist
@FünfVor12


Glaubt weiter allen Verdrehungen und dem Märchenbuch namens Bibel.

Hättet ihr Jahwe sehen können, wie er all die lange Zeit aussah,
so garantiere ich euch, ihr hättet ihn NIEMALS angebetet !
Er ist der aller größte Lügner und Teufel gewesen sonst niemand!

Aber, wie ich oben schon schrieb, gibt es ihn nicht mehr. Zum Glück für alle.

Solche unnützen Diskussionen über die Bibel werden bald auch ihre Ende finden
und alles dazu wird im Laufe der Zeit vergessen werden !


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:22
GöttinLilif schrieb:Hättet ihr Jahwe sehen können, wie er all die lange Zeit aussah,
so garantiere ich euch, ihr hättet ihn NIEMALS angebetet !
Er ist der aller größte Lügner und Teufel gewesen sonst niemand!
das hört sich spannend an .... gibt es eine lektüre dazu bzw. von wo hast du dein wissen her ?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:22
@GöttinLilif

selbst wenn das alles stimmt was Du sagst, in der Bibel steht "prüfet... und behaltet das Gute"
Das ist wie mit einem Kind, dem man nicht alle Steine aus dem Weg räumen kann - es muss seine Erfahrungen selbst machen .
GöttinLilif schrieb:Solche unnützen Diskussionen über die Bibel werden bald auch ihre Ende finden
und alles dazu wird im Laufe der Zeit vergessen werden !
In diesem Sinne, lass uns doch unseren "Spaß" bzw. Wissbegierde.
Vielleicht kommen wir dahin Dir irgendwann zuzustimmen, vielleicht auch nicht.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:25
@-Therion-
@Optimist

Wissen live ^^.

Ja dann mal noch viel Spaß bei unsinnigen Diskussionen über etwas, das nicht mal mehr
existiert. Ihr werdet schon selber bemerken, dass ihr nach und nach die Lust daran
verlieren werdet, weiter darüber zu schreiben ;).

Das hier hat bis heute überdauert, egal was auch kam:

Nonte Jeda Kondon Us Travera


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:25
@GöttinLilif

Wann ist der gestorben?

Ist Isis eine "Göttin" so wie Du? Ein Mensch? Lebt diese noch?

@Optimist

So wie ich das lese wird der Hohepriester von Satan angeklagt und Jahwes Engel (eventuell sein eigener Mann) spricht zu Satan.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:26
@Tilfred

Lies bitte dazu in der Diskussion weiter zurück. Da wurde ich schon einmal dazu befragt.
Danke.

Natürlich ist Isis eine Göttin ^^. Hättest du alles gelesen, wüsstest du das
Isis der Name für Lilith bei den Ägyptern war .....

Ich bin jetzt erstmal offline .....


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:32
@Optimist

Lukas 17:
26 Und wie es geschah zu den Zeiten Noahs, so wird's auch geschehen in den Tagen des Menschensohns:
27 Sie aßen, sie tranken, sie heirateten, sie ließen sich heiraten bis zu dem Tag, an dem Noah in die Arche ging und die Sintflut kam und brachte sie alle um.
28 Ebenso, wie es geschah zu den Zeiten Lots: Sie aßen, sie tranken, sie kauften, sie verkauften, sie pflanzten, sie bauten;
29 an dem Tage aber, als Lot aus Sodom ging, da regnete es Feuer und Schwefel vom Himmel und brachte sie alle um.
30 Auf diese Weise wird's auch gehen an dem Tage, wenn der Menschensohn wird offenbar werden.

Jesus Christsus wird dann auf der Erde 1000 Jahre lang regieren. Dann kommt das neue Jerusalem vom Himmel herab. Dann wird Gott YAHWEH alles neu schaffen.

Offenbarung 21:
1 Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen, und das Meer ist nicht mehr.
2 Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.
3 Und ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein;
4 und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.
5 Und der auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu!


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:33
@Tilfred
Tilfred schrieb:So wie ich das lese wird der Hohepriester von Satan angeklagt
Ja jetzt wo Du es sagst, man kann es auch so deuten, dass der Engel den Priester anklagte.
Ich hatte jedoch sofort die Assoziation, dass Jahwe angeklagt wird, weil der Engel dann dem Satan antwortet: " YAHWEH schelte dich, du Satan! "


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden