Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.438 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:36
In Römer 1 wird meiner Meinung nach unsere heutige "moderne Zeit" ziemlich genau beschrieben, eine weitere Prophezeiung der Bibel.

Römer 1:
18 Denn Gottes Zorn wird vom Himmel her offenbart über alles gottlose Wesen und alle Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit durch Ungerechtigkeit niederhalten.
19 Denn was man von Gott erkennen kann, ist unter ihnen offenbar; denn Gott hat es ihnen offenbart.
20 Denn Gottes unsichtbares Wesen, das ist seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit der Schöpfung der Welt ersehen aus seinen Werken, wenn man sie wahrnimmt, sodass sie keine Entschuldigung haben.
21 Denn obwohl sie von Gott wussten, haben sie ihn nicht als Gott gepriesen noch ihm gedankt, sondern sind dem Nichtigen verfallen in ihren Gedanken, und ihr unverständiges Herz ist verfinstert.
22 Da sie sich für Weise hielten, sind sie zu Narren geworden
23 und haben die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes vertauscht mit einem Bild gleich dem eines vergänglichen Menschen und der Vögel und der vierfüßigen und der kriechenden Tiere.
24 Darum hat Gott sie in den Begierden ihrer Herzen dahingegeben in die Unreinheit, sodass ihre Leiber durch sie selbst geschändet werden,
25 sie, die Gottes Wahrheit in Lüge verkehrt und das Geschöpf verehrt und ihm gedient haben statt dem Schöpfer, der gelobt ist in Ewigkeit. Amen.
26 Darum hat sie Gott dahingegeben in schändliche Leidenschaften; denn ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr vertauscht mit dem widernatürlichen;
27 desgleichen haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und sind in Begierde zueinander entbrannt und haben Mann mit Mann Schande getrieben und den Lohn ihrer Verirrung, wie es ja sein musste, an sich selbst empfangen.
28 Und wie sie es für nichts geachtet haben, Gott zu erkennen, hat sie Gott dahingegeben in verkehrten Sinn, sodass sie tun, was nicht recht ist,
29 voll von aller Ungerechtigkeit, Schlechtigkeit, Habgier, Bosheit, voll Neid, Mord, Hader, List, Niedertracht; Zuträger,
30 Verleumder, Gottesverächter, Frevler, hochmütig, prahlerisch, erfinderisch im Bösen, den Eltern ungehorsam,
31 unvernünftig, treulos, lieblos, unbarmherzig.
32 Sie wissen, dass, die solches tun, nach Gottes Recht den Tod verdienen; aber sie tun es nicht allein, sondern haben auch Gefallen an denen, die es tun.


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:40
@FünfVor12
FünfVor12 schrieb:Jesus Christsus wird dann auf der Erde 1000 Jahre lang regieren. Dann kommt das neue Jerusalem vom Himmel herab. Dann wird Gott YAHWEH alles neu schaffen.
Deine Bibelverse sagen aber nicht aus, dass Jesus auf Erden regieren wird. Ich habe es immer so aufgefasst, dass er mit den 144000 von "oben" regiert?

Dass Jahwe es ist, welcher alles neu macht, daran habe ich auch keinen Zweifel.

Mir ist dennoch an dieser Stelle etwas unklar:
Offenbarung 21:
...
2 Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.
Wer ist für dich der "Bräutigam" dieser beschriebenen "Braut"?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:51
@FünfVor12
FünfVor12 schrieb:In Römer 1 wird meiner Meinung nach unsere heutige "moderne Zeit" ziemlich genau beschrieben, eine weitere Prophezeiung der Bibel.
Das ist ja wirklich sehr treffend. Nur will das kaum jemand hören oder wahrhaben.

Ich hoffe, ich hatte Dich mit meiner Fragerei im vorhergehenden Posting nicht zu sehr genervt, hoffe auch, Du hältst es nicht für Provokation?
Nein es ist wirklich so, ich komme mit dem Vers nicht so recht klar, da ist für mich was widersprüchlich.
Würde mich freuen, wenn Du mir helfen könntest, das aufzuklären.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:56
Optimist schrieb:Nein es ist wirklich so, ich komme mit dem Vers nicht so recht klar, da ist für mich was widersprüchlich Würde mich freuen, wenn Du mir helfen könntest, das aufzuklären.
hier ist die erklärung der text ist zu lange daher der link:

https://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:6AfjBOVwerAJ:www.wiederkunft.at/Downloads/12.doc+bereitet+wie+eine+geschm%C3%...


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 15:58
@-Therion-
Danke Dir :)

Komme nicht sofort zum Durchlesen.
Dann mal bis später


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 16:17
@-Therion-

Ich kann da nichtzs zitieren. Aus dem Link von dir

"Es ist klar, daß das neue Jerusalem ... keine Stadt aus Stein, Kalk usw. ist. Es ist das Gesetz Gottes.."

Wieso sollte das klar sein. Weil das da steht? Da sind mir meine Gedanken dazu lieber.

@FünfVor12

Ist nicht "Jesus" bei solchen Leuten die da beschrieben werden zu Tische gesessen und in ihre Häuser gegangen. Bei den Sündern? Zöllner, Huren um nur ein paar zu nennen.
FünfVor12 schrieb:Sie wissen, dass, die solches tun, nach Gottes Recht den Tod verdienen; aber sie tun es nicht allein, sondern haben auch Gefallen an denen, die es tun.
Mein "Gott" hat kein solches Recht das den Tod zur Folge hat. Ich mag keinen "Gott" der sich benimmt wie die Axt im Walde wann immer er dazu Lust hat. Und sollte es nur einen "Gott" geben der so wäre wie "Jaweh" dann lehne ich diesen ab. Sterben muß ich sowieso. Dein Drohen bringt also nichts.

Da haben die Atheisten ausnahmsweiße mal recht. ;) "Jaweh" hat etliches aus dem Kerbholz. Wieviel Menschen waren es allein in Sodom und Gomorah? Umgebracht nur weil sie Sünder waren? Wieviele gingen bei der Sintflut drauf? Weil sie sich nicht mehr strafen! liesen?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 16:21
5. Mose 7,20-21: Dazu wird der HERR, dein Gott, Angst und Schrecken unter sie senden, bis umgebracht sein wird, was übrig ist und sich verbirgt vor dir. Lass dir nicht grauen vor ihnen; denn der HERR, dein Gott, ist in deiner Mitte, der große und schreckliche Gott.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 16:29
@AnGSt

Das ist nicht mein "Herr" und nicht mein "Gott". Den darf haben wer will. Kein Mensch braucht so einen.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 16:30
ps: wo da HERR steht, steht da im hebräischen Text natürlich YHVH.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 16:42
@Cricetus
Cricetus schrieb:Mose ist eine Legende
Mag sein, aber die Bedeutung der fünf Bücher Mose nicht. Viele späteren Israeliten waren zuvor Sklaven am Hof der Pharaonen und das ist keine Legende.

Wikipedia: Geschichte_Israels#Israeliten_in_.C3.84gypten

Wikipedia: Geschichte_Israels#Exodus_und_Offenbarung_am_Berg_Sinai

Es ist schlichtweg eine Annahme von dir, das Christus nichts von der ägyptischen Mythologie wußte. Damals wurden Geschichten und Legenden von den Vorvätern an die jeweiligen Nachkommen mündlich weitergegeben. Außerdem hatte Christus Kontakt zu Schriftgelehrten.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 17:09
Auch dieser Bibelvers beschreibt die heutige Zeit sehr passend.

2.Timotheus 3:
1 Das sollst du aber wissen, dass in den letzten Tagen schlimme Zeiten kommen werden.
2 Denn die Menschen werden viel von sich halten, geldgierig sein, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, gottlos,
3 lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, zuchtlos, wild, dem Guten Feind,
4 Verräter, unbedacht, aufgeblasen. Sie lieben die Wollust mehr als Gott;
5 sie haben den Schein der Frömmigkeit, aber deren Kraft verleugnen sie; solche Menschen meide!
6 Zu ihnen gehören auch die, die sich in die Häuser einschleichen und gewisse Frauen einfangen, die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Begierden getrieben werden,
7 die immer auf neue Lehren aus sind und nie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen können.
8 Wie Jannes und Jambres dem Mose widerstanden, so widerstehen auch diese der Wahrheit: Es sind Menschen mit zerrütteten Sinnen, untüchtig zum Glauben.
9 Aber sie werden damit nicht weit kommen; denn ihre Torheit wird jedermann offenbar werden, wie es auch bei jenen geschah.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 17:10
@Cricetus
Cricetus schrieb: Mose ist eine Legende
Es ist sogar denkbar, das es zwei historische Moses gab, welche in der Bibel zu einer Person verschmolzen wurden.

http://suite101.de/article/hat-der-biblische-mose-wirklich-gelebt-a111979


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 17:16
Und wieder jemand, der nichts weiter kann, als uraltes Propagandamaterial als vermeintlichen
Beweis, vermeintliche Wahrheit anzuführen und meinen damit die Leute bekehren zu müssen.....

Auch wenn du meinst, mich ignorieren zu müssen @FünfVor12, bin ich tatsächlicher,
als es allen Gläubigen lieb ist !

"Die Wahrheit gefällt den wenigstens, aber meine Gedanken sind zum Glück stärker!"
gez.Göttin Lilif

@Tilfred

"Das ist nicht mein "Herr" und nicht mein "Gott". Den darf haben wer will. Kein Mensch braucht so einen." Zitatende

Genau, so einen brauch niemand!

@AnGSt

"5. Mose 7,20-21: Dazu wird der HERR, dein Gott, Angst und Schrecken unter sie senden, bis umgebracht sein wird, was übrig ist und sich verbirgt vor dir. Lass dir nicht grauen vor ihnen; denn der HERR, dein Gott, ist in deiner Mitte, der große und schreckliche Gott." Zitatende

Selbst die Bibel ist voll von den Greultaten jenes falschen Gottes. Und so einer versprach das Paradies ?
Lächerlich ist das ! Nicht zu vergessen völlig unlogisch !


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 17:23
@FünfVor12
FünfVor12 schrieb:1 Das sollst du aber wissen, dass in den letzten Tagen schlimme Zeiten kommen werden.
Schlimme Zeiten hat es schon sehr oft auf diesem Planeten gegeben und die Geschichte von Sodom und Gomorrha gibt deine anderen Beschreibungen wieder. Trotzdem drehte sich die Erde weiter. Diese Prophezeihungen kann man also wenn man will auf alle Zeiten übertragen. Und was sagt uns das ? Vernichten wird uns kein Gott, das können wir nur selbst erledigen, wenn es so weiter geht, aber auch das kann noch gaaaaanz lange dauern, bis es soweit ist.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 17:33
@FünfVor12
FünfVor12 schrieb:2 Denn die Menschen werden viel von sich halten, geldgierig sein, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, gottlos,
3 lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, zuchtlos, wild, dem Guten Feind,
4 Verräter, unbedacht, aufgeblasen. Sie lieben die Wollust mehr als Gott;
Derartige Eigenschaften weisen die Menschen schon seit der Steinzeit auf. Von daher passen sie auf jede Zeit. Dafür braucht man kein Prophet zu sein.. nur aufmerksamer Beobachter.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 18:01
@Gwyddion

geldgierig? Von welcher Steinzeit sprichst Du?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 18:38
@Tilfred
Geld ist ein Tauschmittel. Anstatt Geld wurde in der Steinzeit andere Ware gegen Ware getauscht. Diese Sucht nach "Mehr" war damals nicht viel anders. Bezeugte doch "viel habe" immer einen gewissen Stand in der Sippe.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 18:51
@Gwyddion

Dann waren sie wohl auch nicht "Geld" gierig sondern wenn nach Waren. "Geld" ist wohl ein Tauschmittel aber keine Ware wie ein Apfel oder ein Nagel.
Gwyddion schrieb: Bezeugte doch "viel habe" immer einen gewissen Stand in der Sippe.
Das scheint wohl etwas zu sein das übertragen wurde aus der heutigen Zeit. (+/- 5000 Jahre)
Wie kann ich nachweisen daß das auch vorher gegolten hat. So vor sagen wir mal 50 000 Jahren.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 18:53
@Tilfred

Es geht um die Gier.. nach Habe, Nahrung ect. pp. Ressourcen.
Vor 50 000 Jahren vlt. noch nicht, da es noch nicht soviele Menschen gab.
Aber ich schätze mal seit über 15000 Jahren Menschheitsgeschichte war die Gier schon vorhanden. Auch nach Gold und Edelsteinen.

Aber gut.. muß man sich nicht dran aufhängen.


melden
Anzeige
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

06.01.2013 um 19:02
@Gwyddion

Gibts sowas auch bei Tieren? Bei Eichhörnchen zum Beispiel. Wer hat die meisten Nüsse? Oder bei unseren Verwandten den Affen? Wer hat die meisten Bananen? Welcher Löwe ist der Stärkste? Gibts da Olympiaden? Ich mein außer bei Disney?
Gwyddion schrieb:Aber gut.. muß man sich nicht dran aufhängen.
Da hast du recht das muß ich nicht. Nur warum sollte ich sowas stehen lassen wenn Du es nicht belegen kannst? Hier werden immer Fakten gefordert. Und auch wenn Du das behauptest, "Geldgier" ist nicht dasselbe wie die
Gwyddion schrieb:Gier.. nach Habe, Nahrung ect. pp. Ressourcen.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden