weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 18:49
@alwisoddi
alwisoddi schrieb:dabei ist es doch nur ein Glaube, und man sollte doch mal ernsthaft wissen, dass man einen glauben auch anzweifeln muss, denn es ist nur ein Glaube
"Ob Du Recht hast oder nicht, das sagt dir das Licht" :D

Aber mal ganz ehrlich, geht es hier in diesem Thread, der da heißt "Erfüllte biblische Prophezeiungen" draum, ob die Bibel stimmt und der Glaube richtig ist, oder geht es viel eher um das was in der Bibel steht?

Nur mal so als Gedankenanstoß wegen OT ;)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 18:49
@natü
natü schrieb:Der Ausschluss von Halluzinationen wurde in der vorhandenen Literatur , wie ich gerade noch im Netz las, ausdrücklich bewiesen.
Das überrascht mich nicht, denn genau das wird bei solchen Vorgängen immer behauptet und mit fragwürdigen Belegen gestützt.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 18:51
@natü
arme/r @natü, du stehst auf schwankendem Boden.
Was die Offenbarung betrifft, ist sie nur denen zugängig, die den Geist Jesu haben.
Also kann niemand diese verstehen, die den Geist eines heiligen Vaters in Rom bzw. den Geist einer "heiligen Jungfrau" haben.
Zudem steht in der Offenbarung auch, dass das Tier große Wunder (in Fatima?) verbringt, so dass alle Welt ihm zujubelt.
Überleg mal selbst, wie die kath. Lehre im Lichte der Bibel dasteht auch in Bezug auf die Aussage der Bibel, dass der Abfall durch die Menschen kommen wird, die das Heiraten verbieten - das nur als Beispiel -, von der Dreieinigkeits-Lehre will ich erst gar nicht sprechen.
Wer die Bibel kennt, küsst dem Papst weder den Ring noch Sonstwas.

Lies und prüfe selbst. Es ist dein Leben.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 18:53
@Krokodil137
Krokodil137 schrieb:Wer die Bibel kennt, küsst dem Papst weder den Ring noch Sonstwas.
Genau, da müsste doch mal Jemand erkennen, wessen Ring er da eigentlich wirklich küsst.


melden
alwisoddi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 18:58
Optimist schrieb:Aber mal ganz ehrlich, geht es hier in diesem Thread, der da heißt "Erfüllte biblische Prophezeiungen" draum, ob die Bibel stimmt und der Glaube richtig ist, oder geht es viel eher um das was in der Bibel steht?

Nur mal so als Gedankenanstoß wegen OT
Ja ich muss zum Thema Prophezeiung noch dazusagen um nicht abzuschweifen das man sie erstens in verschiedener Weise deuten kann. Zweitens weis man doch nicht wer diese denn nun herausgebracht hat und warum? Und ist er sie es glaubwürdig? Und sollte man wirklich so sehr auf Prophezeiungen achten?

Das Prinzip ist doch einfach, Geschichte wiederholt sich, und es wird immer wieder turbulente Zeiten geben, ich denke das weis jeder Prophet schon vorausgesetzt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 18:59
@Optimist
alwisoddi schrieb: dass man einen glauben auch anzweifeln muss, denn es ist nur ein Glaube
Das bezieht sich auch auf alle angeblich erfüllten Prophezeihungen in der Bibel, denn die beruhen auch ausschließlich auf glauben.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:01
@Kayla

"Lesen ist da wohl nicht angesagt und das Gelesene auch richtig einzuschätzen auch nicht, man glaubt lieber und zwar das, was man glauben- oder herauslesen will." Zitatende

Die Betonung liegt da wohl auf WILL ^^.

@snafu

"Man darf ihn nicht ansehen, weil Er hinter dem 50. Tor der Intelligenzen von Binah "sich befindet". Ich kann dir das kabalistisch erklären.
In Binah wird die Form kreiert. So ist Gott eigentlich in Binah in seiner Vorstellung und Vollkommenheit vollkommen. ;) " Zitatende

Naja, ich weiß, du legst ja alles in Ego..... Man hätte ihn schon ansehen können ABER keiner hätte es gewollt, da bin ich ganz sicher.....

@natü

"Aber mit den "fremden Göttern" im biblischen Sinne können Teufel gemeint sein. Steht doch in der Bibel: "DIE GÖTTER DER HEIDEN SIND DÄMONEN."

Diese gab es wirklich, und Gott wusste das." Zitatende

Was ist das für ein Gott, der denkt, er wäre der einzige mächtige Gott, aber nein, er arbeitete nur mit gestohlener Macht, aber müssig, dass immer wieder zu schreiben ......

". Der Mensch wird erst hinsehen können, wenn seine Augen durch das sog. "Glorienlicht" die Fähigkeit, dieser Sonne standzuhalten, erlangen werden.
Woher der Vergleich kommt, könnte ich mir kulturell erklären. Es gilt je nachdem als unschicklich, jemandem gerade in die Augen zu sehen..." Zitatende

Hättest du ihn sehen können, hättest du ihn niemals für Jahwe gehalten....... aber wen interessieren schon Tatsachen ^^ . @Kayla "Man durfte ihn auch nirgends abbilden und wenn man ihn ansehen würde, wäre man auf der Stelle blind.:)" Zitatende

Warum war das nur so ?^^

Ja, es ist interessant, sich mit Steiner zu beschäftigen @natü ich habe das immer mal wieder getan.

@Reigam

"Kennt man ja. Die gegnerische Fussballmannschaft ist ****. Andere Parteien sind ****. Und hier sind andere Götter natürlich gleich Dämonen. ^^ " Zitatende

War doch klar oder ? ^^


melden
alwisoddi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:01
Krokodil137 schrieb: du stehst auf schwankendem Boden.
Was die Offenbarung betrifft, ist sie nur denen zugängig, die den Geist Jesu haben.
Also kann niemand diese verstehen, die den Geist eines heiligen Vaters in Rom bzw. den Geist einer "heiligen Jungfrau" haben.
Erleuchtung ist nicht nur durch euren Jesus oder eure Maria gegeben, es gibt auch andere Religionen, die mich auf eine nicht rechthaberische Weise erleuchten können.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:05
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Die Betonung liegt da wohl auf WILL
Wie heißt es doch dazu im Volksmund ? "Des Menschen Wille ist sein Himmelreich." Passt doch in diesem Fall wie die Faust auf´s Auge oder ? Da kann es Einem schon in Anbetracht der vielen Himmelreiche hier im Thread ziemlich schwindlig werden.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:09
@Kayla

Oh ja, manchmal wird einem sehr schwindelig. Diese Ansichten und vor allen Dingen diese
entsetzlich Unlogik, die sich an vielen Stellen auftut sind einfach nicht zu verstehen,
da wird man fast sprachlos.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:10
@alwisoddi
Ich sprach von der Offenbarung, die nur, und so steht's da und so glaub ich das, dem offenbar wird, der den Geist Jesu hat.
Und was den Glauben betrifft muss ich klar stellen, dass es sich nicht um ein für wahr Halten ist, sondern durch eigene Erfahrung zum festen Wissen wird. Glauben ist wissen, eine feste Zuversicht, die nicht zu Schanden wird.
Aber das ist natürlich Gottes Wort, und gilt Denen, die es nicht kennen, als Nichts. Ich weiß!


melden
alwisoddi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:20
Krokodil137 schrieb:Ich sprach von der Offenbarung, die nur, und so steht's da und so glaub ich das, dem offenbar wird, der den Geist Jesu hat.
Und was den Glauben betrifft muss ich klar stellen, dass es sich nicht um ein für wahr Halten ist, sondern durch eigene Erfahrung zum festen Wissen wird. Glauben ist wissen, eine feste Zuversicht, die nicht zu Schanden wird.
Aber das ist natürlich Gottes Wort, und gilt Denen, die es nicht kennen, als Nichts. Ich weiß!
Meine Erfahrung hat mich Gelehrt dass das Christentum nicht recht hat, ich habe die Erfahrung und sie passt nicht in den christlichen glauben, aber das musst du selbst wissen was für dich deine Erfüllung ist. Wenn es dein glaube ist soll er es eben sein, ich lasse meinen Glauben sein wie er ist, denn er ist mir wahrer, hängt wohl von den verschiedenen Erfahrungen ab, darum bleibt es für mich nur ein Glaube und kein Wissen. Wissenschaft ist wenn ich handfeste Beweise für etwas liefern kann, also soll mir niemand erzählen es sei der einzig wahre Glaube.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:29
@Kayla
ich habe eine Liste von Gottesbekenntnissen bedeutender Naturwissenschaftler schon mal hier eingestellt, im Thread "Gott, kein Gott und was wir sonst noch nicht wissen" von Gigawatt. Es kam nie eine Reaktion.
Ich mache das nicht nochmal. Du kannst reichlich davon selbst auf Anhieb finden.

Einstein hatte freidenkerische Eltern. Das macht viel aus. Außerdem bedingen sich sittliches Leben und Glaubensgnade gegenseitig... Friede seiner Seele!

Übersieh nicht den Unterschied zwischen Sein und Können. Ich verweise hier auf @Cricetus ' schönes Zitat in einem anderen Thread heute:
"Der größte Feind des Historikers ist der Zeitzeuge."
Contra facta argumenta non valent!

Um aber endlich auf @FünfVor12
das Thema zurückzukommen, @Optimist , will ich auch ein Beipiel erwähnen. 1986 geschah der Reaktorunfall von Tschernobyl in der Ukraine. Die Kinder erkrankten, es zeigten sich Missbildungen auch an Pflanzen, wie z. B. Riesenwuchs, wohl durch genetische Mutationen. Die Gewässer wurden radioaktiv.

In der Bibel fand man eine Stelle, in der von bitter gewordenem Wasser die Rede war, nachdem ein Feuerball hineingefallen sei. Bitter wie Wermut (Apokalypse 8,11).
Die Übersetzung des Wortes Tschernobyl ist "Wermut".


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:35
@natü

Es ist aber kein Feuerball ins Wasser gefallen. Du kannst diese Prophezeiung nun ja nicht dehnen und anpassen.. weil doch Gottes Wort unverfälscht sein soll? Wie denn jetzt...

Seit 1986 ist dann auch schon einiges an Zeit vergangen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:36
@natü
natü schrieb:"Der größte Feind des Historikers ist der Zeitzeuge.
Kollektive Wahnvorstellungen würde ich nicht als Zeitzeugen beschreiben. Auch in der Bibel gibt es so gut wie keine Zeitzeugen, die irgendwas belegen könnten.
natü schrieb:In der Bibel fand man eine Stelle, in der von bitter gewordenem Wasser die Rede war, nachdem ein Feuerball hineingefallen sei. Bitter wie Wermut (Apokalypse 8,11).
Die Übersetzung des Wortes Tschernobyl ist "Wermut".
Cherry Picking würde ich sagen, da wird wieder herausgepickt was irgendwie passt, so funktionieren Vorhersagen immer, das war früher so und ist heute nicht anders.Was in Tschernobyl passiert ist, hat aber schon überhaupt nichts mit der Offenbarung des Johannes zu tun, da kannst du es drehen und wenden wie du willst.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:48
@Krokodil137
Es kann dir ja keiner verbieten, eine Schwesterkirche zu verunglimpfen. Die katholische tut das ihrerseits nicht.

Aber du bist offenbar nicht informiert. Wo verbietet die Kirche das Heiraten?

Die Missbilligung dieses Verbots steht in einem bestimmten Kontext. Es ist keinesfalls der des Zölibats. Lies einfach mal richtig nach.

Die Zölibatsempfehlung selber ist wiederum biblisch, und Paulus gewährt unmittelbar darauf dennoch individuelle Freiheit und Toleranz (1 Kor 7).

Bis heute wurde nie einem Katholiken das Heiraten verboten.
Der Priesterzölibat ist freiwillig und wird nur aufgrund von Freiwilligkeit von der Kirche entgegengenommen.
Dein Vorwurf ist demnach bösartig und an den Haaren herbeigezogen.

Niemand feiert wohl eine Hochzeit prächtiger und mit einer so tiefen Theologie wie die katholische Kirche.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:49
@natü
natü schrieb:In der Bibel fand man eine Stelle, in der von bitter gewordenem Wasser die Rede war, nachdem ein Feuerball hineingefallen sei. Bitter wie Wermut (Apokalypse 8,11).
Die Übersetzung des Wortes Tschernobyl ist "Wermut".
Tschernobyl wird es wohl nicht gewesen sein, denn es war keine Posaune des drittens Engels zuvor zu hoeren. :)


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:50
@natü
natü schrieb:Niemand feiert wohl eine Hochzeit prächtiger
Oh.. Du hast keine Kenntnis über meine Hochzeit :D


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:52
@Krokodil137
Ich wüsste auch nicht, dass heute noch jemand dem Papst den Ring küsst. Ich glaube nicht, dass er da Wert drauf legt.
Und was meinst du mit "sonstwas"? Überleg einfach mal, was du sagst!
Wenn man von etwas gar nichts weiß, empfiehlt es sich zu schweigen. Dann blamiert man sich auch nicht.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

10.01.2013 um 19:58
natü schrieb:Ich wüsste auch nicht, dass heute noch jemand dem Papst den Ring küsst. Ich glaube nicht, dass er da Wert drauf legt.
Nicht ?
Na dann schau mal da nach .
Ganz viele Bilder dazu :) .


http://www.google.de/search?q=papst+ring+k%C3%BCssen&hl=de&tbo=u&tbm=isch&source=univ&sa=X&ei=Zw7vULGvIMLOtAasl4HADg&ved...


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden