weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:32
@nemo
So gibt es Pflanzen, mittels derer Wirkstoffe man durchaus den Eindruck gewinnt eine Reise zu den Goettern anzutreten/ZITAT]

Ist mir schon bekannt, aber wie auch immer, es sind Täuschungen und Hallus. Wahre Erkenntnis erfolgt aus dem klaren Geist ohne Täuschung.


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:35
@Kayla
Kayla schrieb:Weil es sich erwiesenermaßen so verhält, Drogenrausch ist Drogenrausch und keine göttliche Eingebung. Gnosis, unmittelbare Erkenntnis ist göttliche Eingebung, weil sie ohne Drogen aus dem Geist erfolgt ist.
1.: Nicht ich hatte den Bibelschreibern Drogenkonsum unterstellt, sondern das waren Atheisten (vor einiger Zeit in anderen Threads), ich hatte diesen Gedanken jetzt nur aufgegriffen

2.: Wenn die Prophezeihungen tatsächlich im Drogenrausch geschahen, dann hatte Gott diese Drogen "verabreichen lassen" und dann ist eben NICHT "Drogenrausch ist Drogenrausch" :)

Von mir aus können wir uns gerne darauf einigen, dass sie KEINEN Rausch brauchten, vielleicht reicht auch ein einfaches Meditieren oder gar nichts ... einfach nur Tagtraum oder was weiß ich.

Was ich ja eigentlich ursprünglich nur sagen wollte:
Johannes hatte die Offenbarung so ausführlich schreiben können, NICHT weil er sich dies alles aus den Fingern saugte, sondern weil er die Ereingnisse tatsächlich "gesehen" hatte (auf welche Weise spielt jetzt also gar keine Rolle ;) )


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:36
@Kayla
Kayla schrieb:es sind Täuschungen und Hallus
Ja, das sind Diese und mit dem Johannes auf seiner Insel scheint es ein wenig, das er bei der Suche auf Nahrung sich an manch Pflanze vergriffen hat, denn
nemo schrieb:werden Phantastika (»die Phantasie erregend«), Psychedelika (»die Seele offenbarend«), Entheogene (»die Götter enthüllend«) oder Halluzinogene (»im Geiste herumwandern«) genannt.
, passt schon irgendwie auf die Offenbarung.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:38
@Optimist
Optimist schrieb:2.: Wenn die Prophezeihungen tatsächlich im Drogenrausch geschahen, dann hatte Gott diese Drogen "verabreichen lassen" und dann ist eben NICHT "Drogenrausch ist Drogenrausch
Also echt, das kannst du erzählen wem du willst aber Niemandem der bei klaren Verstand ist. Gott verabreicht also Drogen oder läßt sie verabreichen ? Das wird ja immer irrationaler hier.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:39
@nemo
werden Phantastika (»die Phantasie erregend«), Psychedelika (»die Seele offenbarend«), Entheogene (»die Götter enthüllend«) oder Halluzinogene (»im Geiste herumwandern«) genannt.

, passt schon irgendwie auf die Offenbarung.
Finde ich auch, es einfach zu offensichtlich.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:41
@Kayla
ich habe nicht gesagt, dass es so ist, sondern Atheisten haben früher mal die Drogen ins Spiel gebracht, ich habe jetzt nur drauf reagiert.

@AnGSt
AnGSt schrieb:Ich drehe mich immer noch um den Punkt wo es darum geht, eine Profetie des AT bezogen auf Jesus nur dann als solche erkennen zu können, wenn der heilige Geist um den man gebeten hat, es einem offenbart. Ist doch so, oder?
Kerine Ahnung. Ist mir im Moment auch egal. Hier wird einem sowieso auch alles ausgelegt ... (meine ich jetzt nicht gegen Dich ;) )


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:44
@Optimist
Optimist schrieb:ich habe nicht gesagt, dass es so ist, sondern Atheisten haben früher mal die Drogen ins Spiel gebracht, ich habe jetzt nur drauf reagiert.
Das es so war, ist doch offensichtlich, kein normaler Mensch, auch damals nicht, hätte ein solch bizzares unwirkliches Szenario bei klarem Verstand entworfen und schieb hier nicht alles auf die Atheisten, die können ja nun wirklich nichts dafür, wenn die Bibelschreiber ihre Visionen unter Drogen bekommen haben.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:44
@Kayla
Kayla schrieb:Finde ich auch, es einfach zu offensichtlich.
Ja, geht auch direkt schon am Anfang los. :)

Ich wurde vom Geist ergriffen am Tag des Herrn und hörte hinter mir eine große Stimme wie von einer Posaune, 11 die sprach: Was du siehst, das schreibe in ein Buch und sende es an die sieben Gemeinden: nach Ephesus und nach Smyrna und nach Pergamon und nach Thyatira und nach Sardes und nach Philadelphia und nach Laodizea. 12 Und ich wandte mich um, zu sehen nach der Stimme, die mit mir redete. Und als ich mich umwandte, sah ich sieben goldene Leuchter 13 und mitten unter den Leuchtern einen, der war einem Menschensohn gleich, angetan mit einem langen Gewand und gegürtet um die Brust mit einem goldenen Gürtel. 14 Sein Haupt aber und sein Haar war weiß wie weiße Wolle, wie der Schnee, und seine Augen wie eine Feuerflamme 15 und seine Füße wie Golderz, das im Ofen glüht, und seine Stimme wie großes Wasserrauschen; 16 und er hatte sieben Sterne in seiner rechten Hand, und aus seinem Munde ging ein scharfes, zweischneidiges Schwert, und sein Angesicht leuchtete, wie die Sonne scheint in ihrer Macht.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:49
@Kayla

Es ging einfach nur darum...
Johannes hatte die Offenbarung so ausführlich schreiben können, NICHT weil er sich dies alles aus den Fingern saugte, sondern weil er die Ereingnisse tatsächlich "gesehen" hatte (auf welche Weise spielt jetzt also gar keine Rolle ;) )
... und ihr tretet eine Lawine über Drogen los, NUR weil ich leichtsinnigerweise die kleine Randbemerkung dazu einfügte.
DARUM ging es MIR jedenfalls überhaupt nicht. Aber weiß schon, das war ein gefundenes „Fressen“ :D


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:49
@nemo

Stimmt. Liest sich wie nen LSD Trip. :D


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:49
@Optimist

Ist auch schon spät und ich sehne mich nach dem warmen weichen Bettchen. Dass was ausgelegt wird liegt in der Natur der Dinge. Menschen suchen daher die Einigkeit, z.B. in dem sie sich dafür entscheiden, gemeinsam den selben imaginären Freund zu haben. ;)


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:50
@Optimist
Optimist schrieb:das war ein gefundenes „Fressen“
Aber sowas von einer Steilvorlage :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:51
@Optimist
Optimist schrieb:sondern weil er die Ereingnisse tatsächlich "gesehen" hatte
Kannst du das glaubwürdig belegen ? Wird nicht klappen, denn das kann Niemand. Aber das Offensichtliche erkennen kann Jeder, wenn er sich nicht absichtlich unwissend und blind stellt.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:53
@AnGSt
AnGSt schrieb:Dass was ausgelegt wird liegt in der Natur der Dinge. Menschen suchen daher die Einigkeit, z.B. in dem sie sich dafür entscheiden, gemeinsam den selben imaginären Freund zu haben.
Gut, einigen wir uns darauf :bier:
Gute Nacht :)

@Gwyddion
das war ein gefundenes „Fressen“
-->
Aber sowas von einer Steilvorlage
hier wird aber auch jede kleine Schwäche gleich schamlos ausgenutzt :D


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:54
@Kayla
Kayla schrieb:Kannst du das glaubwürdig belegen ? .
muss ich wieder erst dazu sagen, dass das nur meine persönliche Meinung ist, ich das natürlich nicht WISSEN kann, dass ich es nur so GLAUBE (weil ich an die Inspiration glaube) - ich dachte das wäre inzwischen klar?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:56
@Optimist
Optimist schrieb:ich dachte das wäre inzwischen klar?
Sehe das Kontra als Hilfe. :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:57
@Optimist
Optimist schrieb:dass ich es nur so GLAUBE (weil ich an die Inspiration glaube)
Wer Homer Simpson das fliegende Spagetthimonster oder das rosa Einhorn erfand, glaubte auch an Inspiration, ist deshalb Homer Simpson, das Spagetthimonster oder das rosa Einhorn realer und wahrer geworden ?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:59
@Kayla
lassen wir es am Besten, Du möchtest mich offensichtlich nicht verstehen, macht aber auch nichts. Ich bin Dir totzdem nicht böse. Ich schätze sogar sehr viele Deiner Beiträge.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 23:02
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Stimmt. Liest sich wie nen LSD Trip. :D
Hesekiel ist auch noch so ein Trip-Kandidat. Und nicht zu vergessen Moses in Unterhaltung mit einen brennenden Busch.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 23:02
@Optimist
Optimist schrieb: Du möchtest mich offensichtlich nicht verstehen
Doch ich verstehe dich besser als du denkst, aber das ändert nicht´s an der Tatsache, das man das eigene Weltbild nicht festlegen und an Glaubensmuster binden darf, weil man damit jegliche Entwicklung behindert. Denn genau das musste ich auf sehr schmerzliche Weise erfahren.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden