weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:45
@Kayla
Kayla schrieb:Das dem so nicht ist, können wir ja immer wieder feststellen. Unsterblich ist allein der universale Geist in welchem u.A. auch wir enthalten sind. :)
Er ist IN Uns . Wir SIND das. :)

Sterben tut nur die materie. das, was wir uns "vorstellen" was wir sind, und was unser Leben ist und unsere Welt.


@Optimist
Optimist schrieb:In der Bibel steht ja auch, man soll keine irdischen Schätze (also Äußeres) anhäufen, sondern geistige Schätze.
So ist es. Denn nur diese irdischen Schätze lösen sich auf, weil sie eine irdische Vorstellung sind.
Der Geist, dessen Manifestation wir sind, ist unsterblich.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:45
@AnGSt
AnGSt schrieb:Meinst Du, er hat sich geirrt?
Er hat sich nicht geirrt, sondern aus seiner damaligen bedrängenden Situation heraus geschrieben, ist doch verständlich oder ?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:47
@snafu
snafu schrieb:Sterben tut nur die materie.
Materie stirbt nicht, weil sie nicht verloren gehen kann, ist wissenschaftlich erwiesen, sie verwandelt oder transformiert sich. Wir gehen und stehen auf den verwandelten Überresten unserer Vorfahren und merken es nicht.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:48
tenet schrieb:Um das zu bestimmen das es dass ist musst Du es kennen und wenn Du es kennen würdest hättest Du es bereits und all das Geschriebene ist sinnlos.
Anders aber wenn jemand anders, der es schon kennt, es an einem erkennen könnte. Oder wenn man schon davon gelesen hat, wie es ist, zB beim schwanger sein. Schreibt die Bibel nicht von den Symptomen des heiligen Geistes?
Kayla schrieb:Er hat sich nicht geirrt, sondern aus seiner damaligen bedrängenden Situation heraus geschrieben, ist doch verständlich oder ?
Mit einer Intention die man in dem Text erkennen kann oder vielmehr Unsinn geschrieben?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:48
Keiner stirbt hier. Weder Materie noch Geist.
Hier wird nicht gestorben.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:50
@AnGSt
Mit einer Intention die man in dem Text erkennen kann oder vielmehr Unsinn geschrieben?/ZITAT]

Die Intention ist die Hoffnung, das die Übeltäter bestraft werden und danach ein neuer Himmel und eine neue Erde sein werden, auch klar. Hat aber alles mit unserer Situation heute nichts zu tun. Es wird da immer wieder hinein interpretiert, doch das kann man auch mit allen möglichen anderen Schriften machen, wenn man will


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:50
@snafu
snafu schrieb:Der Geist, dessen Manifestation wir sind, ist unsterblich.
Ja, und Dieser wird uns ewiglich immer wieder aufs Neue, das Theater bescheren.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:52
@Kayla

Er hat sich da ganz schön was aus gemalt. Wozu das ganze Brimborium?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:52
@Kayla
Auch Destruktivität ist nicht endgültig, sie ist nur langsamer.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:54
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wozu das ganze Brimborium?
Schrieb ich bereits, um den damaligen Unterdrückten, Geschundenen und Verfolgten Trost und Hoffnung zu spenden. Steht alles im dazugehörigen Post und unter dem Link.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:54
@snafu
In der Bibel steht ja auch, man soll keine irdischen Schätze (also Äußeres) anhäufen, sondern geistige Schätze.

-> s:
So ist es. Denn nur diese irdischen Schätze lösen sich auf, weil sie eine irdische Vorstellung sind.
Der Geist, dessen Manifestation wir sind, ist unsterblich.
Hierüber sind wir uns nun einig.

Nun aber ein ganz konkretes Beispiel, bzw. meine Frage, wie man diese Erkenntnis in die Praxis umsetzen kann.

Ich befreie mich von allem irdischen, gut und schön.
Aber das Mindestmaß, damit mein Körper weiterleben kann, muss ich doch behalten. Fängt schon mit Kleidung an....

Wie genau stellst Du Dir also die Erlösung vor, wenn ich doch NICHT wirklich ALLES Irdische ablegen kann?

Es bleibt doch letzten Endes nur der tatsächliche, irdische Tod (mit Begräbnis usw. -> also kein geistiger Tod nach dem Motto: "sterben um zu leben...").
Verstehst Du, worauf ich hinaus will?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 21:56
@tenet
tenet schrieb:Auch Destruktivität ist nicht endgültig, sie ist nur langsamer.
Das ist Ansichtssache, manchmal geht´s schnell und manchmal eben nicht.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:01
@Kayla
Ansichtssache ja sobald ich das in einem Konstrukt laufen lasse. Konstruktivität ist auch nie zu 100% konstruktiv da immer der Anteil sowöhl als auch an Destruktivität innewohnt. Das eine kann ohne dem anderen nicht.
Deshalb gibt es bei Dualem keine 100%


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:02
@Optimist
Optimist schrieb:irdische Tod (mit Begräbnis usw. -> also kein geistiger Tod nach dem Motto: "sterben um zu leben
Geist zu Geist und Materie zu Materie. Der Geist zieht sich zurück, in welchem man gelebt hat und in dem man enthalten ist.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:03
@tenet
tenet schrieb:Deshalb gibt es bei Dualem keine 100%
Richtig kann es ja auch nicht, denn sonst gäbe es Stillstand.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:04
@Kayla

Auf diesen Beitrag von gestern will ich noch kurz eingehen, als allerletztes:
Irrtum, wer andere der Lüge bezichtigt, sollte wenigstens seine Behauptungen belegen können.
Ich habe dich in keinster Weise der Lüge bezichtigt. Lügen bedeutet, bewußt die Unwahrheit zu verbreiten. Die Deutung, der du glaubst, entstammt ja gar nicht dir, und lediglich von ihr sprach ich, was mit deiner Person nichts zu tun hat. Dies und eine Lüge sind zwei völlig verschiedene Dinge.
Eben, wenn ich rational als auch gefühlsmäßig hinter meiner Aussage stehe, dann hast du sie deiner eigenen Überzeugung nach auch nicht für unwahr hinzustellen, nur weil sich meine Deutung nicht mit der deinen deckt.

Persönliche Wahrheiten sind noch nie ein Beweis gewesen und ich sage noch nicht mal das meine Deutungsangabe ein Beweis ist, sondern eine Denkweise, ein Denkansatz, welche genau so wahr oder unwahr wie deine Deutung sind. Du aber willst nach wie vor deine angebliche Wahrheit als universal verkaufen. Das aber wird hier Niemand aktzeptieren.
Dann hast du nicht begriffen, was ich sagen wollte - es gibt keine "persönlichen Wahrheiten", dieser Begriff ist eine Absurdität, weil es Wahrheit nur im Singular und ebenfalls objektiv geben kann.
Somit gibt es weder "deine" noch "meine" Wahrheit .
Man kann sie wohl auf verschiedene Weise erkennen, sie wird davon aber immer unangetastet ewig gleich bleiben, da sie sonst nicht die Wahrheit wäre.
Und um diese Erkenntnis geht es mir, nicht um persönliche Denkweisen.

Darfst dann auch gerne das letzte Wort haben ;)


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:05
@Kayla
AGS:
Wozu das ganze Brimborium?

-->Kayla:
um den damaligen Unterdrückten, Geschundenen und Verfolgten Trost und Hoffnung zu spenden. Steht ales im dazugehörigen Post und unter dem Link.
Hätte es da nicht gereicht, ganz kurz und bündig zu schreiben: Es werden alle Bösen vertilgt, Jesus wird die gesäuberte Erde regieren und ein neues Paradies aufrichten.

Also muss ich auch noch mal fragen, warum so VIEL Brimborium drum rum?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:07
@Optimist

Nochmal die Frage an Dich: Bist Du auf dem Holzweg mit Deinem Bibelverständnis?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:07
@Kayla
Kayla schrieb:Geist zu Geist und Materie zu Materie. Der Geist zieht sich zurück, in welchem man gelebt hat und in dem man enthalten ist.
Das halte ich nich für ausgeschlossen, damit ist aber meine Frage noch nicht beantwortet, die ich snafu gestellt hatte ;)


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

12.01.2013 um 22:08
@AnGSt
AnGSt schrieb:Nochmal die Frage an Dich: Bist Du auf dem Holzweg mit Deinem Bibelverständnis?
für mich persönlich nicht. Im Auge von anderen Betrachtern schon.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden