weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:21
@pere_ubu
mach dich bitte nicht lächerlicher als nötig.
was du hier ewig anderen andichten möchtest, das solltest bei dir erstmal abstellen ,wenn du dasknicht kannst ,dann zumindest bissl leiser sein mit solchen pauschalisierenden unterstellungen . auf dieses verhalten wies dich
Zeterndes Blabla, mehr nicht. Wenn du was beweisen willst, dann müsstest du schon mehr bringen können, als bisher.

Biblische Wunder wohl Halluzinationen
...
Bewusstseinsforschung: Biblische Wunder wohl Halluzinationen - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/wissen/mensch/religion/bewusstseinsforschung_aid_263950.html


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:23
@Kayla


dann lass dir vom focus predigen :D hut ab :D @Kayla

google rotzt auch zu jedem blödsinn was aus ...:D
ich attestiere dir dabei beste sucherfähigkeiten :D


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:27
@AnGSt

Richtig, Jesus sagt von sich, dass Er der Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Aber der Weg zu ihm kann über viele Wege erfolgen.

Letztendlich hat jeder die Möglichkeit, Jesus zu erkennen.

"Mission" wird leider von vielen aufdringlich, manchmal sogar aggressiv, ausgeführt.
Jedoch hat Jesus dies nicht gewollt und geboten.

Als Christen sollten wir niemanden be- und verurteilen. unser Verhalten sollte den Mitmenschen neugierig auf den christlichen Glauben werden lassen. Dann wird dieser auch offen für das Evangelium sein.

Wir können als Mensch eh nichts tun, was Gott nicht schon längst in die Wege geleitet hat.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:28
@Kayla

der text des focus hab ich nicht weitergelesen ,nachdem klar war, dass das von einem pseudowissenschaftler stammt (psychologen) , was anderes erwartest du von denen? ;)

das sie dir das wort gottes näherbringen?
oder doch vielmehr ihre menschlichen lehren?

blinde führer...... weisst ja:
(Matthäus 15:14) . . .Laßt sie. Blinde Leiter sind sie. Wenn aber ein Blinder einen Blinden leitet, so werden beide in eine Grube fallen.“


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:29
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:google rotzt auch zu jedem blödsinn was aus ...:D
ich attestiere dir dabei beste sucherfähigkeiten
Da du ja meistens nur nach passenden Bibelversen suchst, nehme ich deinen Kommentar nicht wirklich für voll.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:31
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:pseudowissenschaftler stammt (psychologen) , was anderes erwartest du von denen?
Die haben jedenfalls mehr drauf als bornierte Versedeuter, welche Alles und Jedes missionieren und ihren Glauben aufzwingen wollen.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:32
@Kayla
Kayla schrieb:Wieso erinnert mich diese Aussage nur so eindringlich an die mittelalterliche Inquisition ?
interessant, dass dieser Satz deine einzige Antwort auf meinen Post ist.

die mittelalterliche Inquisition hat nichts mit dem christlichen Glauben zu tun, mit der Lehre die Jesus uns im NT mitteilte.

Menschen haben die Gottesworte für ihre Machtgelüste und zu ihrer Bereicherung verändert und missbraucht. Hatte ich dies nicht schon geschrieben?

Kannst Du den Unterschied verstehen? Ich erkläre es dir gerne noch einmal.

Allein mit Hilfe der Bibel kannst du erkennen, ob Mensch christlich handelt oder seine eigenen Interessen verfolgt.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:32
@Kayla
Kayla schrieb:Wieso erinnert mich diese Aussage nur so eindringlich an die mittelalterliche Inquisition ?
interessant, dass dieser Satz deine einzige Antwort auf meinen Post ist.

die mittelalterliche Inquisition hat nichts mit dem christlichen Glauben zu tun, mit der Lehre die Jesus uns im NT mitteilte.

Menschen haben die Gottesworte für ihre Machtgelüste und zu ihrer Bereicherung verändert und missbraucht. Hatte ich dies nicht schon geschrieben?

Kannst Du den Unterschied verstehen? Ich erkläre es dir gerne noch einmal.

Allein mit Hilfe der Bibel kannst du erkennen, ob Mensch christlich handelt oder seine eigenen Interessen verfolgt.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:32
@Kayla
Die haben jedenfalls mehr drauf als bornierte Versedeuter, welche Alles und Jedes missionieren und ihren Glauben aufzwingen wollen. Was man als pathologisch ansehen könnte.
na dann ist das doch erledigt...du setzt auf menschliche lehren ...ich auf gottes wort.

viel erfolg

anbei: wie soll denn aufzwingen funktionieren?
komm mal raus aus dem mittelalter und wach auf!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:35
@Aida
Aida schrieb:Allein mit Hilfe der Bibel kannst du erkennen, ob Mensch christlich handelt oder seine eigenen Interessen verfolgt.
Wer klar bei Verstand ist braucht dazu keine Bibel und noch weniger irgendwelche Laienausleger.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:37
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:komm mal raus aus dem mittelalter und wach auf!
Würde ich dir auch empfehlen, du hast es nötiger.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:37
@Kayla
Kayla schrieb: Laienausleger.
ist klar...was willst auch gegen laien sagen?
dir ist es doch lieber die bibel verbrecherischen kirchen zuzuordnen. da lässt sich ja bequemer gegenreden.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:39
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:dir ist es doch lieber die bibel verbrecherischen kirchen zuzuordnen. da lässt sich ja bequemer gegenreden.
Nö, ich kann es nur nicht leiden, wenn sich Leute ständig neue Worte einfallen lassen, die Jesus angeblich gesagt haben soll. Ist doch irgendwie krank. Ein Mensch ist entweder von Natur aus christlich-human oder er braucht die Bibel schon zum Frühstück, weil er ansonsten nicht´s kappiert.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:42
Aida schrieb:Richtig, Jesus sagt von sich, dass Er der Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Aber der Weg zu ihm kann über viele Wege erfolgen.
Da war gewiss noch was anderes, das näher an meinen Wortlaut "tilgen" heran kommt.
Aida schrieb:Als Christen sollten wir niemanden be- und verurteilen. unser Verhalten sollte den Mitmenschen neugierig auf den christlichen Glauben werden lassen. Dann wird dieser auch offen für das Evangelium sein.
Ich bin durchaus neugierig auf das was wirklich in der Bibel steht.
Aida schrieb:Wir können als Mensch eh nichts tun, was Gott nicht schon längst in die Wege geleitet hat.
Beziehst Du die Entscheidungsfähigkeit für oder wider christlichem Glauben in das, was Gott in die Wege geleitet hat, mit ein?
Aida schrieb:Allein mit Hilfe der Bibel kannst du erkennen, ob Mensch christlich handelt oder seine eigenen Interessen verfolgt.
Dazu sollte man erst die Bibel erkennen.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:56
@AnGSt
AnGSt schrieb:Da war gewiss noch was anderes, das näher an meinen Wortlaut "tilgen" heran kommt.
was meinst du genau?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:58
@Kayla
Kayla schrieb:Wer klar bei Verstand ist braucht dazu keine Bibel und noch weniger irgendwelche Laienausleger.
du hast anscheinend keine Antwort für mich und kommst mit einem polemischen Satz daher.

"Ein Schelm, wer sich böses dabei denkt."


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 20:59
@Kayla

Irgendwie haben diese Jahwegläubigen alle das Gleiche an sich.
Es ist eine Art von Bestimmtheit, eine Art von Rechthaberei, durch die man
bis ins tiefste Mittelalter zurück fühlen kann.
Sie haben etwas altväterliches an sich "Wehe du bist nicht lieb" ;)
Ziehen gerne andere Leute zur Bestrafung mit heran:
"So und so hat dich auch schon auf deine Vergehen hin gewiesen!"

Der Staub der Jahrhunderte weht bei jedem eurer Sätze mit,
ihr Bibelgläubigen,
fast so als wäre die Zeit stehen geblieben.
Dabei ging Jahwe sehr nach der Uhr......
Kayla weißt du was Uriel dazu einmal meinte:
Um so sein zu können, dazu muss man von Geburt an etwas bestimmtes
mit bringen.
Das passt ja zu meiner Annahme einer gewissen psychischen Komponente
oder zu deiner DNA Theorie.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:00
@Aida
Aida schrieb:du hast anscheinend keine Antwort für mich und kommst mit einem polemischen Satz daher.
Bibelbessenheit ist mir zu anstrengend, deswegen halte ich es für Zeitverschwendung mehr als nötig dazu zu schreiben.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:02
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Sie haben etwas altväterliches an sich "Wehe du bist nicht lieb"
Stimmt, doch man sollte es ihnen lassen, denn mit geistiger Freiheit könnten sie sowieso nichts anfangen. Diese verzeifelte Suche nach dem Übervater ist schon irgendwie bedenklich.


melden
Anzeige
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:03
@Kayla

Geistige Freiheit, würde ja schließlich auch dazu führen,
dass man die Bibel hinterfragt und das geht ja nicht,
darum auch meine letzten Sätze in dem Kommentar.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden