weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:05
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:darum auch meine letzten Sätze in dem Kommentar.
Ja, habe das schon so gedacht und nur bestätigt.


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:06
Aida schrieb:was meinst du genau?
Ich habe es so in Erinnerung, vielleicht aus dem alten Testament: "... soll vertilgt werden ...". Kann schon sein, dass ich mich irre. In den Moses Büchern stehen aber echt einige böse Worte im Bezug auf Un- oder Andersgläubige.


melden
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:12
Kann man denn abstreiten, das es viele Menschen gegeben hat, die sich als den Messias ausgegeben haben und auch heute noch ausgeben?

Das ist doch eine Prophezeiung, die sich nicht nur erfüllt hat, sondern immer noch am erfüllen ist.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:16
@gramm

Klar kann man es ab streiten. Die Frage ist ob man damit recht hat. Aber sich für den Messias aus zu geben ist eine naheliegende Idee, wenn man die Bibel kennt. Das heißt nicht notwendigerweise dass sich darin eine Profetie erfüllt. Man könnte sagen, die Bibel stiftet gewisse Leute dazu an sich als den Messias aus zu geben.

Aber mal konkrete Frage: Wer hat sich als der Christus aus gegeben bzw tut es heute?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:21
@AnGSt
AnGSt schrieb: die Bibel stiftet gewisse Leute dazu an sich als den Messias aus zu geben.
Ja, so kann man es auch sehen. Die Bibel ist ein Anstifter, und die Autoren wussten auch, was sie anstifiten, und konnten so auch direkt die Auswirkungen ihrer Anstiftung beschreiben.
Manche Leser fallen auf diesen Trick rein, und staunen "erfuellte Prophezeiung".


melden
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:29
@AnGSt

Das heißt es unbedingt, das sich darin eine Prophetie erfüllt, war auch nicht wirklich als Frage gedacht.
Man kann höchstens abstreiten, das derjenige von sich als Messias selbst genug überzeugt ist.
AnGSt schrieb:Wer hat sich als der Christus aus gegeben bzw tut es heute?
Abd-ru-shin (= 0skar Ernst Bernhardt; 1875-1941), ein Deutscher, sah das Werk Jesu Christi als gescheitert an und verkündigte sich selbst als den "wahren Christus", welcher der Menschheit die rettende "Gralsbotschaft" übermittelt.
Jiddu >Krishnamurti (1895-1986), ein Hinduknabe, wurde seit 1910 von Annie Besant, der Präsidentin der Theosophischen Gesellschaft, als wiedergekommener "Messias", "Lord Maitreya" und "Weltenlehrer" propagiert.

Ist doch nicht so schwer, mal selbst nachzuschauen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:31
@gramm
gramm schrieb:Jiddu >Krishnamurti (1895-1986), ein Hinduknabe, wurde seit 1910 von Annie Besant, der Präsidentin der Theosophischen Gesellschaft, als wiedergekommener "Messias", "Lord Maitreya" und "Weltenlehrer" propagiert.
Hat Christus denn irgendwo gesagt als was er wiederkommen wird ? Also kann man es halt auch nicht wissen. Außerdem Reinkarnation gibt es ja nicht im Christentum, also kommt er auch nicht.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:36
gramm schrieb:Das heißt es unbedingt, das sich darin eine Prophetie erfüllt, war auch nicht wirklich als Frage gedacht.
Man kann höchstens abstreiten, das derjenige von sich als Messias selbst genug überzeugt ist.
Könnest Du das bitte nochmal um formulieren? Ich verstehe es nicht.
gramm schrieb:Ist doch nicht so schwer, mal selbst nachzuschauen.
Ist es nicht, das Problem ist aber, das diese Leute die Bibel kannten und dadurch überhaupt erst inspiriert waren, sich oder jemand anderen als Christus zu bezeichnen. Da gibt es nichts übernatürliches dran. Weder Du noch ich selber werden einen Menschen finden, der nicht von der Bibel beeinflusst gewesen sein könnte, sich selbt oder jemand anderen als Messias zu bezeichnen. Und so misstrauisch wie das neue Testament den Leser oder auch Kenner gegenüber denen die sich Christus nennen macht, ist es auch nicht verwunderlich, dass die beeinflussten Personen als falscher Messias abgelehnt worden sind, womit auch den Worten dass ein Antichrist kommen würde, genüge getan wurde.


melden
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:36
@Kayla
Kayla schrieb:Hat Christus denn irgendwo gesagt als was er wiederkommen wird ?
Ja.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:37
@gramm
AnGSt schrieb:Ja.
Na dann warten wir halt auf seine Reinkarnation welche es im Christentum nicht gibt. Als Außerirdischer vom anderen Stern wird er wohl kaum erscheinen.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:40
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wer hat sich als der Christus aus gegeben bzw tut es heute?
Voila, ich habs gefunden, hier ist die 2te Inkarnation Jesus Christus ! (nicht der Typ auf dem Bild)

ab 0:57 gehts los.



melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:43
nemo schrieb:Voila, ich habs gefunden, hier ist die 2te Inkarnation Jesus Christus ! (nicht der Typ auf dem Bild)
Der hat einfach die Bibel für sich zu nutze gemacht, oder glaubt selber dran. Kein Wunder. :)


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:43
@Kayla
Kayla schrieb: Außerdem Reinkarnation gibt es ja nicht im Christentum, also kommt er auch nicht.
Da haben sich die Gläubigen gerade mal wieder ein Eigentor geschossen ;)

@nemo

Dein trockener Humor ist heute mal wieder topp :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:45
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Da haben sich die Gläubigen gerade mal wieder ein Eigentor geschossen
Das ist in dieser Liga ja schon zur Gewohnheit geworden und fällt dort überhaupt nicht mehr auf. Und sowas will Andere überzeugen.


melden
gramm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:46
@AnGSt
gramm schrieb:
Das heißt es unbedingt, das sich darin eine Prophetie erfüllt, war auch nicht wirklich als Frage gedacht.
Man kann höchstens abstreiten, das derjenige von sich als Messias selbst genug überzeugt ist.

Könnest Du das bitte nochmal um formulieren? Ich verstehe es nicht.
Du verstehst das schon.
AnGSt schrieb:das Problem ist aber, das diese Leute die Bibel kannten und dadurch überhaupt erst inspiriert waren, sich oder jemand anderen als Christus zu bezeichnen.
Hat ja nichts mit einer erfüllten Prophezeiung zu tun.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:50
gramm schrieb:Du verstehst das schon.
Nicht wirklich und auch nicht ganz. Bist Du der Meinung in Menschen die sich Christus nennen, hätte sich eine Vorhersage erfüllt? Den zweiten Satz verstehe ich garnicht.
gramm schrieb:Hat ja nichts mit einer erfüllten Prophezeiung zu tun.
Sag ich doch. Wo ist das Problem?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:50
@AnGSt
AnGSt schrieb:oder glaubt selber dran.
Ich bin nicht in der Situation diesen Mann als Jesus Christus an zu erkennen.
Jedoch sollten sich die Bibelglaeubigen darueber mal Gedanken machen, das Diese ihr Seelenheil nicht verpassen, falls er es sei. :)


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:50
@Kayla
Kayla schrieb: Das ist in dieser Liga ja schon zur Gewohnheit geworden und fällt dort überhaupt nicht mehr auf. Und sowas will Andere überzeugen.
Ein Fußballspiel würden die mit der Taktik jedenfalls nicht gewinnen.
Ihr Bonus ist derzeit noch die große Zahl von Mitspielern, im Sinne einer riesigen
Mannschaft, noch ist das so, wie gesagt NOCH.
Außerdem haben sie sehr merkwürdige Regeln, die sich bei Bedarf
gegenseitig ausschließen.
Z.B. jeder der nicht an die Bibel als Gottes Wort glaubt ist vom
Teufel motiviert.
Im Grunde mogeln sie und würden bei einem Spiel der Neuzeit jedenfalls
disqualifiziert, was sicher auch noch so kommen wird.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:55
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Z.B. jeder der nicht an die Bibel als Gottes Wort glaubt ist vom
Teufel motiviert.
Und wer die Verlogenheit in der Bibel erkennt ist Gott ? Nur mal so angedacht, weil die Aussage ja auch im Umkehrschluss funktionieren müsste. Da es aber schon Viele gibt, welche die Verlogenheit bemerkt haben, hätten wir wieder viele Götter, was aber dem Monotheismus widersprechen würde. Also gehe ich davon aus, das es logischerweise mehr als einen Gott geben muss und die Bibel nicht die Wahrheit wiedergibt.


melden
Anzeige
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 21:59
@Kayla

Dein Umkehrschluss klingt sehr gut :)
Du müsstest dann jetzt deinen Usernamen in Göttin Kayla ändern ;)

Aber ist schon wahr, irgendwie gibt es scheins große Unterschiede in der Denkstruktur
der Leute. Man muss wohl tatsächlich zum Glauben geboren sein^^.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden