Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was steht wirklich in der Bibel?

21.214 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:08
Optimist schrieb:meinst du das sei gelogen von den Schreibern?
wo steht Wettstreit? haben die wirklich eine Wette abgeschlossen?


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:08
Optimist schrieb:... oder meinst du das sei gelogen von den Schreibern?
Die lagen halt einfach falsch @Optimist

Weitere Erläuterungen:
Niselprim schrieb:Jedenfalls gibt der Bote vor, dass das Feuer von Gott ausgegangen wäre. Beschrieben ist aber, dass Satan ... Die Leute früher sind immer davon ausgegangen, dass alles von Gott ausgeht - auch die bösen Dinge und so - oder wurde ihnen halt so weis gemacht.
Niselprim schrieb:Hiob ist in etwa so alt wie Abraham. Mit Abraham hat sich Gott als Der eine, einzige und wahre Gott vorgestellt. Der oder die Autoren im Buch Hiob lagen also falsch mit ihrer polytheistischen Annahme, dass da etwa mehrere Götter bzw. Gottessöhne schalten und walten würden und womöglich der Eine oder Andere stärker ist.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:15
Niselprim schrieb:Hiob ist in etwa so alt wie Abraham. Mit Abraham hat sich Gott als Der eine, einzige und wahre Gott vorgestellt. Der oder die Autoren im Buch Hiob lagen also falsch mit ihrer polytheistischen Annahme, dass da etwa mehrere Götter bzw. Gottessöhne schalten und walten würden und womöglich der Eine oder Andere stärker ist.
Wie gesagt, das ist deine Meinung. Das Thema dieses Threads ist aber "Was steht wirklich in der Bibel" und nicht was ist falsch in der Bibel bzw welche Bücher sind falsch in der Bibel. Wenn du darüber diskutieren möchtest, dann kannst du gerne einen eigenen Thread aufmachen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:19
JakeGabriel schrieb:Wie gesagt, das ist deine Meinung. Das Thema dieses Threads ist aber "Was steht wirklich in der Bibel" und nicht was ist falsch in der Bibel bzw welche Bücher sind falsch in der Bibel. Wenn du darüber diskutieren möchtest, dann kannst du gerne einen eigenen Thread aufmachen.
Blabla @JakeGabriel
Ich hatte doch bereits aufgezeigt, dass der Bote fälschlicherweise vorgibt, Feuer Gottes würde ...
Das steht so in der Bibel geschrieben - steht aber auch geschrieben, dass Satan am Werkeln ist.
Vielleicht versuchst aber du es ein bisschen mit Wachsamkeit und prüfst die Schrift.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:20
Kybela schrieb:wo steht Wettstreit? haben die wirklich eine Wette abgeschlossen?
den Wettstreit können wir natürlich streichen, mir gings um die anderen Aussagen in dem Zitat :) :
Niselprim schrieb:Sag mal @JakeGabriel Glaubst du wirklich, Gott wettstreitet mit Satan um seine treusten Knechte und erlaubt Satan obendrein die boswilligsten Machenschaften, um sie zu prüfen? Denk mal drüber nach
Niselprim schrieb:Die lagen halt einfach falsch
kannst du doch gar nicht wissen.
Niselprim schrieb:Weitere Erläuterungen:
Jedenfalls gibt der Bote vor, dass das Feuer von Gott ausgegangen wäre...
was hat das mit dem zu tun, dass Satan Hiob angehen durfte (dass Gott ihm da freie Hand ließ)?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:26
Optimist schrieb:was hat das mit dem zu tun, dass Satan Hiob angehen durfte (dass Gott ihm da freie Hand ließ)?
Ach so @Optimist du meinst, die Annahme des Boten war richtig, weil ja Satan mit der Zusage Gottes tut, was er tut? Glaubst du wirklich, es geht von Gott aus, wenn sein bester und treuster Vorzeigeknecht vom Satan um sein Vermögen, seine Familie und seiner Gesundheit beraubt und vernichtet wird - nur weil Gott dem Satan werweißwas beweisen will? @Optimist


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:26
Niselprim schrieb:Blabla @JakeGabriel
Ich hatte doch bereits aufgezeigt, dass der Bote fälschlicherweise vorgibt, Feuer Gottes würde ...
Wozu dieses Ablenkungsmanöver. Es steht dort eindeutig. Söhne Gottes und Satan in ihrer Mitte. Mehr gibt es hier nicht zu diskutieren.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:28
Niselprim schrieb:Glaubst du wirklich, es geht von Gott aus, wenn sein bester und treuster Vorzeigeknecht vom Satan um sein Vermögen, seiner Familie und seiner Gesundheit beraubt und vernichtet wird - nur weil gott dem Satan werweißwas beweisen will?
Gott hatte es jedenfalls lt. Bibel zugelassen, dass Satan Hiob um alles (seinen Besitz, Gesundheit usw. ) bringen durfte.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:31
JakeGabriel schrieb:Wozu dieses Ablenkungsmanöver.
Das ist kein Ablenkungsmanöver @JakeGabriel
Optimist schrieb:Gott hatte es jedenfalls lt. Bibel zugelassen, dass Satan Hiob um alles (seinen Besitz, Gesundheit usw. ) bringen durfte.
Nicht laut Bibel, sondern nur laut Buch Hiob. @Optimist


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:35
Niselprim schrieb:Das ist kein Ablenkungsmanöver
Ändert nicht die Konsequenz meiner Aussage.
Niselprim schrieb:Nicht laut Bibel, sondern nur laut Buch Hiob.
Wer gibt dir die Autorität wahlweise Bibelstellen bzw ganze Bücher für falsch erklären?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:35
Niselprim schrieb:Nicht laut Bibel, sondern nur laut Buch Hiob
und dieses steht in der Bibel.
Also somit dann doch lt. Bibel ;)
JakeGabriel schrieb:Wer gibt dir die Autorität wahlweise Bibelstellen bzw ganze Bücher für falsch zu erklären?
dem schließe ich mich auch an.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:39
JakeGabriel schrieb:Wer gibt dir die Autorität wahlweise Bibelstellen bzw ganze Bücher für falsch erklären?
Nun @JakeGabriel Ich selbst entscheide für mich, was ich annehmen werde und was nicht.
Optimist schrieb:und dieses steht in der Bibel.
Also somit dann doch lt. Bibel ;)
Hmm... Nein, würde ich nicht so einfach sagen @Optimist denn wenn ich die Gesamtaussage Des Herrn, Jesus Christus, entgegensetze - das was Er erklärt und was Er verspricht - dann kann ich nicht davon ausgehen, was im Buch Hiob andeutungsweise dargestellt ist. Satan ist doch eher der Gegner, als dass die sich mortz unterhielten.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:41
Niselprim schrieb:Ich selbst entscheide für mich, was ich annehmen werde und was nicht
das ist dir unbenommen.
Nur gehts ja hier in dem Faden nur darum, was wirklich drin steht und nicht was man annehmen will und was nicht ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:43
Optimist schrieb:Nur gehts ja hier in dem Faden nur darum, was wirklich drin steht und nicht was man annehmen will und was nicht ;)
Was steht denn nun wirklich in der Bibel @Optimist Machen Gott und Satan gemeinsame Sache zur Prüfung der Menschen oder versucht Gott uns Menschen aus den Klauen des Satans zu befreien?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:45
Niselprim schrieb:Nun @JakeGabriel Ich selbst entscheide für mich, was ich annehmen werde und was nicht.
Das kannst du gerne auch tun, aber da musst du dich wirklich fragen ob du noch Christ bist, denn für Jesus und die ersten Christen war die ganze Schrift auch das Alte Testament und auch das Buch Hiob gültig und bindend und vor allem durch Gott inspiriert. Außerdem wie ich schon sagte ist hier Topic nicht was ist falsch in der Bibel sondern was steht wirklich in der Bibel. Und gemäß dem biblischen Kanon gehört das Buch Hiob ganz eindeutig dazu.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:46
Auch an dich die Frage @JakeGabriel
Niselprim schrieb:Was steht denn nun wirklich in der Bibel () Machen Gott und Satan gemeinsame Sache zur Prüfung der Menschen oder versucht Gott uns Menschen aus den Klauen des Satans zu befreien?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:49
Niselprim schrieb:Was steht denn nun wirklich in der Bibel @Optimist Machen Gott und Satan gemeinsame Sache zur Prüfung der Menschen
Bei Hiob ging es darum, ja.
Aber "gemeinsame Sache" ist falsch ausgedrückt von dir. Wie gesagt, Gott hatte Satan ledglich nur freie Hand gelassen.

Und das ist natürlich auch der Fall:
Niselprim schrieb:oder versucht Gott uns Menschen aus den Klauen des Satans zu befreien?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:50
Optimist schrieb:Bei Hiob ging es darum, ja.
Was steht nun wirklich in der Bibel? Gibst du bitte eine angemessene Antwort? @Optimist


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:54
Niselprim schrieb:Was steht nun wirklich in der Bibel?
Das hier:
Hiob 1

1 Es war ein Mann im Lande Uz, sein Name war Hiob. Und dieser Mann war rechtschaffen und redlich und gottesfürchtig und mied das Böse.
...
6 Und es geschah eines Tages, da kamen die Söhne Gottes, um sich vor dem HERRN einzufinden. Und auch der Satan kam in ihrer Mitte.
...
8 Und der HERR sprach zum Satan: Hast du acht gehabt auf meinen Knecht Hiob? Denn es gibt keinen wie ihn auf Erden - ein Mann, so rechtschaffen und redlich, der Gott fürchtet und das Böse meidet!
9 Und der Satan antwortete dem HERRN und sagte: Ist Hiob [etwa] umsonst so gottesfürchtig?
10 Hast du selbst nicht ihn und sein Haus und alles, was er hat, rings umhegt? Das Werk seiner Hände hast du gesegnet, und sein Besitz hat sich im Land ausgebreitet.
11 Strecke jedoch nur einmal deine Hand aus und taste alles an, was er hat, ob er dir nicht ins Angesicht flucht!
12 Da sprach der HERR zum Satan: Siehe, alles, was er hat, ist in deiner Hand.
...
Ließ es Gott nun zu oder nicht, Nieselprim?


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2020 um 21:56
Optimist schrieb:Ließ es Gott nun zu oder nicht, Nieselprim?
Meiner Überzeugnung nach, nein. @Optimist Und ich sehe auch, du bist nicht fähig, eine vernünftige und ehrliche Antwort zu geben.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt