weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 15:39
@Optimist
Ne nicht wirklich, aber es fehlt irgendwie ein Tag hier im Verlauf


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 15:48
AnGSt schrieb:Da steht eindeutig der Fluch Noahs über Kanaan. Du siehst das anders und begründest Deine Ansicht ohne weiteren Bezug auf die Bibel zu nehmen irgendwie kabbalistisch.
Ja, aber Ham ist stellvertretend für Kanaan.

--->

And Ham, the father of Canaan, saw the nakedness of his father, and told his two brethren without.

Gen 9:23
And Shem and Japheth took a garment, and laid it upon both their shoulders, and went backward, and covered the nakedness of their father; and their faces were backward, and they saw not their father's nakedness.

Gen 9:24 And Noah awoke from his wine, and knew what his younger son had done unto him.

Gen 9:25 And he said, Cursed be Canaan; a servant of servants shall he be unto his brethren.


Weil er seine Nacktheit sah. In der hebräischen Geschichte sah Ham Noah mit seiner Frau verkehren. es wird wohl unterschiedlich erzählt. Deshalb ist Ham das Symbol und die Wurzel die Erde, das irdische Leben. Das "Fleisch der Sünde"....
AnGSt schrieb:Deine Ansicht ohne weiteren Bezug auf die Bibel zu nehmen irgendwie kabbalistisch.
hmm, kannst du keinen Bezug zu Bibel erkennen? nicht "irgendwie" kabalistisch.... sondern einfach kabalistisch, da die Bibel die kabalistische Schrift ist. Wie würdest denn du den Fluch von Noah interpretieren?
der mit Alef, Mem und Schin in den horizontalen Pfaden wird heute in der modernen jüdischen Kabbala bevorzugt und ist "Der Baum der Rückkehr".
Ein anderer Name wohl für das Gleiche.
Dennoch denke ich, ist dies die "Original"zuordnung, denn es würde dem prinzip und der Hervorhebung der drei Mutterbuchstaben entsprechen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 15:51
Weil ein Tag nichts geschrieben wurde. @Citral


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 16:07
@snafu

Der hermetische Baum hat aber die Buchstaben etwa der Reihe der Pfade nach von oben nach unten. Hermes T. ist älter als die (jüdische) Kabbala.

Da in der Bibel steht nichts darüber dass Kanaan der Stellvertreter für Ham sei. Noah verflucht den Sohn von Ham. Das ist alles.

Ich habe keine Deutung für Noahs Fluch über Kanaan. Mir ist nur aufgefallen, dass er im Vers nummer 231 ausgesprochen wird und dass es 231 Tore des Verstehens im Sefer Jezira gibt. Ein Paar Bilder und Worte dazu: http://tetraktys.de/mystik-4.html

Im Torakosmos bildet die 231 das Siegel von Jupiter.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 16:10
@snafu
Ich meine schon das hier einige Beiträge fehlen, aber ich kann mich täuschen ^^


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 16:24
@AnGSt
AnGSt schrieb:Da in der Bibel steht nichts darüber dass Kanaan der Stellvertreter für Ham sei. Noah verflucht den Sohn von Ham. Das ist alles.
Das ist doch nicht alles....!
Weshalb werden dann Japhet und Shem in dem Fluch erwähnt, und weshalb wird bestimmt, wie die Hierachie sein soll, die damit erstellt wird?

Es heisst dioch nicht bloss: Kanaan, ich verfluche dich. Da ist doch viel mehr.....
muss doch eine Bedeutung haben.........
WARUM verflucht Noah Kanaan (Ham) ? ist doch nicht nur sone Laune des Schreibers.... ;)


---> And Ham, the father of Canaan, .... !!!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 16:30
Noah hatte einen vierten Sohn, der nicht mit an Bord ging, und der ertrank.

Deshalb musst Ham verflucht werden, da Ham das MEM ist, und in seinem finalen Wert 600 zählt, und 600 Jahre war Noah, als die Sintflut sich ereignete, und der vierte Sohn von Noah starb.
Das heisst, der vierte Teil, Assiah. Die Manifestation, die sichtbare Welt wurde aufgelöst, so wie der Erstgeborene geopfert wurde, und deshalb wurde eine neue Ordnung kreiert, Mit Ham zuunterst, die neue Materie, und Shem dem spirit zuoberst. in dieser Mitte das Licht des Menschen.
@AnGSt


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 16:47
@snafu

Demnach wurde dann die 'neue' Materie verflucht. Ich dachte es wäre die alte.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 16:58
Ja. Wir sind die Verdammten.... :D :}
Verdammt dazu, das Leben nur durch die Tatsache des Todes, als Leben zu erkennen.
@AnGSt


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 17:02
@snafu
snafu schrieb:Noah hatte einen vierten Sohn, der nicht mit an Bord ging, und der ertrank.
Hab ich in der Bibel was überlesen, oder wie kommst Du darauf?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 17:06
Steht nicht in der Bibel. So manches aufschlußreiche steht nicht darin. Jetzt willst du sicher wissen woher ich das habe. Ich denk selbst schon die ganze Zeit nach. Es sind glaube, ich hebräische Schriften gewesen. jedenfalls, die nicht im Christentum verwendet werden.
@HatwenigAhnung


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 17:07
@snafu

Talmudschriften?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 17:08
Möglicherweise. @HatwenigAhnung
Vllt weiss das wer, der sich damit besser auskennt, wo das geschrieben steht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 17:40
@HatwenigAhnung
@snafu

über einen vierten Sohn Noahs steht etwas im Koran. Müsste allerdings selber suchen wo genau.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 17:52
Sure 11.42-43


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 17:52
@Namah

danke


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 19:17
Danke @Namah . Ich denke, das wars, woher ich es habe. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 20:13
Also es "steht nicht in der Bibel" vom vierten Sohn Noah's.

Es wurde wohl unter den Altarteppich gekehrt. Dennoch ergibt es Sinn, von einem vierten Sohn Noah's auszugehen, da eben erst durch diesen die Ganzheit erkennbar wird, da diese den 4 Welten entsprechen. ( Atziluth, Briah, Yetzirah und Assiah. Ich denke/hoffe du weisst, was ich damit meine, @AnGSt ? )


Der vierte Teil, bzw die "vierte Welt" Assiah, das was als das Leben betrachtet wird, ist so gesehen die Schlacke des Abriebs... was vergehen muss. Was deshalb sichtbar wird, WEIL es vergehen muss, und der Dualität des Lebens/Todes unterworfen ist. Man könnte die Sichtbarkeit als das letzte Aufglühen eines Sterns betrachten, oder eines Funkens, bevor er verlöscht, in dessen Licht sich das Leben "ENT-FALTET". als Traum in einem Raum, der in und aus unserem höchsten Geist kommt. der wir sind.

Ham, der verflucht wurde von Noah, enrspricht metaphorisch jenem "neue" vierte Teil. Der in die Materie fällt, der Engel des Lebens und des Todes. da er dazu verdammt wurde, und wir mit ihm.
Ham ist genauso Kain, und Kain wiederum ist genauso Christus. Das ist ein Mysterium. Denn Kain ging in das Land Nod (= Wanderschaft) östlich von Eden in die Sonne. Und wird in den Apokryphen "die Sonne" genannt. So ist Kain Christus, denn Er ist die Sonne. Das zentrum im Mensch.

Kain hat seinen Geist (Abel) geopfert und sein Blut ist in die Erde geflossen, um diese zu Nähren.. und er hat die Schuld nicht ertragen und deshalb das 'Zeichen' von Gott bekommen. Das Zeichen ist das Kreuz (der materie). Das Taw und das Aleph את, ("Zeichen") um jener Stagnation der 400 eine "Möglichkeit eines Beginns" durch das Aleph zu gewähren.
Christus hat genauso Sein Blut vergossen, um die Erde zu Nähren, eben auf jenem kreuz , auf dem Zeichen, das er als Kain bekommen hat, um den Geist der Erde wieder IN sich zu erkennen, und IN sich aufzunehmen, IN sich zu erheben und zur Unsterblichkeit zu führen. Zur Einheit mit Gott zu werden, was mit der alchimistischen "Hochzeit" gemeint ist.

Die "Brüder", die Liebenden, die Zwillinge, die in jedem Menschen wohnen. Das "ich" und das "Du" in uns. So ist jeder Mensch gewissermaßen auch Kain, denn er nährt die Erde mit "seinem Blut", was symbolisch die Gedanken, die Gefühle und den spirit (Abel = Windhauch) representiert.

Deshalb hat Christus den Geist wieder "aus der Erde erhoben" und den Geist IN sich selbst erkannt, indem er sich selbst als das Kreuz erkannt hat, an das er genagelt ist. deshalb vereinigte sich die Sonne in diesem Moment mit dem Mond. das Unbewusste wurde mit dem Bewussten Geist eins. Die Vereinigung gebiert das 'Licht'.
(....hatte grad Lust zu schreiben.. :ghost: )


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 20:23
@snafu

Ja, weiß ich. Und ich sehe, dass Du mal Ham als Repräsentant der Erde/Materie hin stellst, und dann wieder einen vierten Sohn als diese. Zumindest komme ich darauf, wenn ich es vor dem Hintergrund sehe, dass wenn der vierte Sohn Assia sein soll, dass dann die anderen drei Söhne auch die übrigen drei Welten sind. Da bleibt dann Feuer, Wasser und Luft über, in dieser Reihenfolge von oben nach unten, aber nicht Erde.
snafu schrieb:Und wird in den Apokryphen "die Sonne" genannt.
Muss ich unbedingt wissen, wo genau! Bitte.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 20:47
@AnGSt
AnGSt schrieb:aber nicht Erde.

Der vierte Sohn ist was vergangen ist.
Ham "übernimmt" die "Rolle" bzw "Funktion" des vierten Sohnes, und wird deshalb, um das "Unterste" darstellen zu können, verflucht.

Es sind abstrakte Gedanken, die in Personen und Geschichten , Handlungen, "gekleidet" werden.... und somit noch abstrakter werden. lol :D ^^

Apokryphon des Johannes:
http://web.archive.org/web/20070807112928/http://wwwuser.gwdg.de/~rzellwe/nhs/node70.html


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 20:51
@snafu

Wie ist Christus die Sonne?


Ja, das ist alles ziemlich 'abstrakt', hat mit dem Bibeltext nimmer zu tun.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 21:16
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wie ist Christus die Sonne?
Das ist eigentlich kabalistisch relativ einfach zu erkennen. da "Christusbewusstsein" mit Tiphareth bezeichnet wird, und Tiphareth eben durch die Sonne representiert wird.

Christus als der erleuchtete Mensch. deshalb kann man ja nur durch den Sohn zum Vater (Kether). durch Tiphareth und durch Daath führt der Weg in den Himmel. :)

Christus als Geist, als erstgeborener Sohn/Engel ist in Chokmah (Weisheit) , als erstes Prinzip des Lichts, welches aus Kether reflektiert wird.

Die Sonne ist das zentrum dieses unseres systems, im Aussen genauso wie im Innen. Sonne ist das herz, bzw die Körpermitte. Zentrum, Solar Plexus, Hara Zentrum....
AnGSt schrieb:Ja, das ist alles ziemlich 'abstrakt', hat mit dem Bibeltext nimmer zu tun.
Naja, das ist, was auf einer anderen Ebene der Bibeltext aussagt. Es ist ja immer der Mensch beschrieben und die Selbsterkenntnis des Menschen. Was der mensch erkennt, das erkennt er "von sich selbst". ;)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 21:24
@snafu

Das Hara/Solarplexus ist in der oberen Bauchgegend. Herzchakra ist das Anahata. Ich weiß, das ist verwirrend aber es ist so.

"Da Tipharet mit Christusbewußtsein bezeichnet wird" langt mir nicht. Warum wird es so bezeichnet?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 21:30
@AnGSt


weil sich bei jesus jeder gerne "bedient" und ihn gerne für irrlehren missbraucht :D


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

09.10.2013 um 21:31
Als Christus Mensch wurde, ist das Kind geboren worden, so wie jeder Mensch geboren wird.
Ist in die Materie gefallen, deshalb ist er auch Lucifer der Lichtbringer, das Kind des Feuers, des spirit. Geist, der in einen Körper in eine Form sich manifestiert.

Jeder Mensch ist das. Mit Christus ist das wahre göttliche Potential des Menschen beschrieben, und wie es in sich selbst zu erkennen ist.
Tiphareth ist der höchste Zustand, welche der Mensch im Leben erreichen kann. Denn um Kether zu erlangen muss er sterben, und durch den Abgrund des Todes Daath (Duat Unterwelt) gehen. "3 Tage Unterwelt", bevor der Geist aufersteht. ;)
AnGSt schrieb:"Da Tipharet mit Christusbewußtsein bezeichnet wird" langt mir nicht. Warum wird es so bezeichnet?
Es ist nicht alles bloss durch Theorie und Lesen zu efassen.
Weil die Sonne das zentrum der inneren und äusseren Welt ist.
Meditiere in deine innere Sonne..... ;) <3


melden
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das 6. Buch Moses82 Beiträge
Anzeigen ausblenden