weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 16:50
@Optimist
Wie ist das dann mit der Blutfrage und z.B. auch mit der Beschneidung?
Die Beschneidung, war nur ein Gesetz für die Juden! Es gibt übrigens viele Gesetze die nur für die Juden gelten. So glaube ich wenigstens.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 16:54
@morgenrot37
Du hattest jetzt eine ältere Variante meines Postings zitiert, aber macht nichts :)
Die Beschneidung als Fragepunkt stand in meinem Posting nur ausvesehen mit drin (hatte mir quasi selbst eine Antwort gegeben und es dann rausgelöscht).
morgenrot37 schrieb:Die Beschneidung, war nur ein Gesetz für die Juden! Es gibt übrigens viele Gesetze die nur für die Juden gelten. So glaube ich wenigstens.
Ja, das ist AUCH eine gute Erklärung, zusätzlich zu der die ich schon anführte. :)

Weil wir auf einer neuen Seite sind und damit es nicht untergeht, hier noch mal das:
´@Citral
Also daraus kann man schließen, dass die ganzen Gebote aus dem alten Testement auch noch für uns gelten.
Aber muss nun noch mal dumm fragen: Wie ist das dann mit der Blutfrage?

Da fällt mir keine Erklärung ein, weißt Du eine? ...
... oder Ihr, @Suchhund, @BibleIsTruth und @domitian?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 17:01
@Optimist
Blut

Hier ist die LÖsung.

Das Blut eines Menschen wird von Gott beansprucht (1. Mo 9,5), denn „die Seele des Fleisches ist im Blut", und „sein Blut, das ist seine Seele" (3. Mo 17,10-14). Deshalb darf Blut nicht gegessen werden (1. Mo 9,4; 5. Mo 12,23.25; Apg 15,29). Sofern es nicht geopfert wurde, sollte es wie Wasser auf die Erde gegossen werden (5. Mo 12,24). „Wer Menschenblut vergießt, durch den Menschen soll sein Blut vergossen werden" (1. Mo 9,6). Das Blut tat auch Sühnung für die Seelen der Israeliten, wenn es am Altar ausgegossen wurde (3. Mo 17,11).

In der Haushaltung des A.T. wurde alles in der Stiftshütte, ebenso die Priester und ihre Kleider durch Blut gereinigt und geheiligt, alles wurde mit Blut besprengt, einschließlich des Buches des Gesetzes und des Volkes (Heb 9,18-21). Das stellt bildlich das Blut des Herrn Jesus dar, welches alles für den Christen vollendet hat: durch Sein Blut hat er uns erkauft (Apg 20,28), gerechtfertigt (Rö 5,9), erlöst (Eph 1,7), geheiligt (Heb 13,12), es „reinigt uns von aller Sünde" (1. Joh 1,7) usw.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 18:23
@Optimist
Optimist schrieb:@Citral
Also daraus kann man schließen, dass die ganzen Gebote aus dem alten Testement auch noch für uns gelten.
Aber muss nun noch mal dumm fragen: Wie ist das dann mit der Blutfrage?

Da fällt mir keine Erklärung ein, weißt Du eine? ...
... oder Ihr, @Suchhund, @BibleIsTruth und @domitian?
Das Wesen eines Lebewesen ist das Blut,das zirkuliert im Körper und erhält so das Wesen am Leben.
Ich denke um das zu achten soll es nicht mit anderen Lebewesen vermisch werden.Also nicht gegessen werden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 19:53
@Suchhund
@morgenrot37
Danke Euch.
Suchhund schrieb:Das Wesen eines Lebewesen ist das Blut,das zirkuliert im Körper und erhält so das Wesen am Leben.
Ich denke um das zu achten soll es nicht mit anderen Lebewesen vermisch werden.Also nicht gegessen werden.
Das würde bedeuten, dass die ZJ in diesem Punkt doch Recht haben, wenn sie Bluttransfusionen ablehnen. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:12
@Optimist
Optimist schrieb:Das würde bedeuten, dass die ZJ in diesem Punkt doch Recht haben, wenn sie Bluttransfusionen ablehnen. :)
Ja, würde ich auch sagen, ich würde auch keine nehmen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:34
@Suchhund
Suchhund schrieb:ich denke um das zu achten soll es nicht mit anderen Lebewesen vermisch werden.Also nicht gegessen werden.
Man soll kein Blut trinken, denke ich. An Blutwurst oder Bluttransfusionen ist nichts einzuwenden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:44
BibleIsTruth schrieb:Ich weiß das Jesus Christus sehr oft mit langen Haaren dargestellt wird (sogar auf meinem Avatar, wenn man genau hinguckt ^^) aber das ist eigentlich auch ein Widerspruch zum NT, welches aussagt das es für einen Mann unehrenhaft ist langes Haar zu tragen
Vielleicht hatte er blonde schulterlanges Haar mit einem Mittelscheitel und dazu blaue, liebevolle Augen.
Dazu hatte er auch keinen Bart und war nicht dunkelhäutig, sondern weiß.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:47
@Etta
Etta schrieb:Man soll kein Blut trinken, denke ich. An Blutwurst oder Bluttransfusionen ist nichts einzuwenden.
Ja, das ist eben die Frage.
Wie steht es noch mal genau in der Bibel drin? Steht da "vom Blut enthalten" oder "kein Blut zu sich nehmen", oder "nicht essen und/oder trinken"?

@morgenrot37
ich bin auch nicht für Bluttransfusionen, würde mir das wirklich nur im äußersten Notfall geben lassen, weil man sich dadurch Krankheiten aufsacken kann.

@Etta
Etta schrieb:Vielleicht hatte er blonde schulterlanges Haar mit einem Mittelscheitel und dazu blaue, liebevolle Augen.
Dazu hatte er auch keinen Bart und war nicht dunkelhäutig, sondern weiß.
Hast u ihn schon gesehen, oder wie kommst Du darauf? :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:47
Suchhund schrieb:Also nicht gegessen werden.
Optimist schrieb: Das würde bedeuten, dass die ZJ in diesem Punkt doch Recht haben, wenn sie Bluttransfusionen ablehnen.
Nein, haben sie nicht....
Nicht GEGESSEN werden, in der Bibel steht nicht ein Wort davon das man mit dem Blut eines anderen kein Leben retten soll.
Das hat auch einen ganz einfachen Grund mit dem -kein Blut- essen. Fleisch muss richtig abgehängt sein, da man sich sich sonst Krankheiten holen könnte. Frag doch einfach mal einen Metzger was passiert wenn Fleisch nicht abgehängt wird, dann versteht man auch diese Anweisung. Blut ist ein sehr guter Nährboden für Bakterien. Außerdem ist es kurz nach der Schlachtung zäh und fad.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:49
@Namah
Aha, das klingt alles einleuchtend. :)
Namah schrieb:Blut ist ein sehr guter Nährboden für Bakterien. Außerdem ist es kurz nach der Schlachtung zäh und fad
Was, das Blut ist nach der Schlachtung zäh und fad? :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:53
@Optimist
Optimist schrieb:Hast u ihn schon gesehen, oder wie kommst Du darauf?
Natürlich, du etwa nicht?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:54
@Etta
Etta schrieb:Natürlich, du etwa nicht?
Nö, mir hat er sich noch nicht gezeigt, hab aber seine Wirkung schon spüren können. ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:58
@Optimist
Optimist schrieb:Nö, mir hat er sich noch nicht gezeigt, hab aber seine Wirkung schon spüren können.
Und ich denke , das diese Wirkung auch sehr schön war. Der Eine erlebt dies, der Andere etwas anderes.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 20:59
@Etta
ja. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 21:03
@Optimist
Sag ich doch immer wieder. Es gibt mehr als man denkt. Freut mich für dich.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 21:03
Optimist schrieb:Was, das Blut ist nach der Schlachtung zäh und fad?
das hat was mit den Stress Hormonen zu tun, die das Tier während der Schlachtung erleidet.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 21:14
@Namah
Was, das Blut ist nach der Schlachtung zäh und fad?

-->
das hat was mit den Stress Hormonen zu tun, die das Tier während der Schlachtung erleidet.
Ich dachte Du hättest Dich verschrieben und hattest das Fleisch gemeint. Du bist also tatsächlich der Meinung, Blut könnte zäh sein?
Ich hab noch nicht gehört, dass eine Flüssigkeit zäh sein kann? Du meintest vermutlich dickflüssig, kann das sein?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 21:29
Optimist schrieb: Du bist also tatsächlich der Meinung, Blut könnte zäh sein?
Nein, natürlich nicht das Blut :D Das FLEISCH ist kurz nach der Schlachtung zäh und fad und das Blut im Fleisch kann bei nicht ordungsgemäßem Abhängen Krankheiten hevorrufen, wie z.B. auch die Pest. Sorry, hab mich wohl in der Wortwahl vergriffen.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

27.12.2013 um 22:58
@Namah
Alles klar jetzt. :)


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden