weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:43
Cricetus schrieb:und die hatten mit der Gnosis nix am Hut und sahen Jesus von Nazareth als den Christus an und hielten ihn für eine historische Person.
Jeder Mensch 'sieht' darin, was seine Seele sehen "will".


melden
Anzeige
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:45
@Cricetus

Es geht nicht um die Historizität Jesus, sondern darum, ob überhaupt SEINE Worte in der
Bibel stehen. Das ist etwas anderes.
Noch dazu @Optimist wie willst du zu Jesus beten, wenn du nicht weißt, nicht belegen kannst,
das sein Wort in der Bibel steht ? Gar nicht ! Denn genau an dieser Stelle setzt die Kritik ein
und die ist nicht OT sondern zulässig !


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:46
GöttinLilif schrieb:Es geht nicht um die Historizität Jesus, sondern darum, ob überhaupt SEINE Worte in der
Bibel stehen. Das ist etwas anderes.
Ähm... bei Kayla ging es gerade darum, ob es Jesus gab.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:46
@Optimist
Optimist schrieb:Nein, darum geht es mir jedenfalls mit meiner Frage NICHT. Weshalb wollt ihr mir unbedingt meine Frage boykottieren?

Wie oft muss ich es noch wiederholen?
Niemand will hier was boykottieren, aber es kann nicht angehen, das nur das zur Kenntnis genommen wird, was deine Ansichten stützt. Das ist keine Diskussion, sondern mehr oder weniger eine Selbstbestätigung deines Glaubens. Wenn du darauf eingehst, dann suchst du aber im gleichen Atermzug schon danach, wer wohl irgendwelche Einwände sofort und direkt widerlegen könnte. Genau das ist es, was einen Dialog mit Bibelgläubigen so kontraproduktiv macht. Andere Ansichten werden wenn möglich sofort im Keim erstickt, weil man ja das angebliche Wort Gottes auf keinen Fall in Frage stellen darf.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:47
GöttinLilif schrieb:Noch dazu @Optimist wie willst du zu Jesus beten, wenn du nicht weißt, nicht belegen kannst,
das sein Wort in der Bibel steht ?
Jesus ist im Herz!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:47
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Noch dazu @Optimist wie willst du zu Jesus beten, ...,
Wie oft muss ich noch erklären, es geht NICHT darum ob und wie ich zu Jesus bete

Deshalb wiederhole ich noch mal mein Anliegen und hoffe, Ihr versteht es irgendwann?

... geht hier darum, was in der Bibel steht und NICHT darum, was wirklich passiert ist.

->
DAS war meine Frage: Beitrag von Optimist, Seite 94
Dabei geht es mir nur darum, WAS zur Zeit in der Bibel steht ...

Ich bitte dies zu Beachten und zu respektieren. Danke.
Und auch das wiederhole ich noch mal gerne:
Kritik ist nun mal kritisch und bezieht eben auch anderes mit ein und nicht nur das, was geglaubt werden will !

->
Genau deshalb hatte ich meine Frage gestellt, nämlich ob es richtig ist, was manche glauben ... ob man zu Jesus beten darf oder nicht. Aber eben anhand WAS in der Bibel steht.
Denn DARAUF berufen sich diejenigen die ihre Postitionen DAZU vertreten.

Könnt Ihr wirklich nicht respektieren, dass ich einfach mal nur diese BEIDEN Postionen - anhand der Bibel - geklärt haben will?

Das artet hier in meinen Augen wirklich langsam in Missionieren aus, in dem Sinne, dass wir überzeugt werden sollen, dass die Bibel nonsens ist.

Aber noch mal: DARUM geht es mir hier nicht, ich möchte die Frage des Betens geklärt haben und der Thread heißt: "was steht wirklich in der Bibel" und NICHT "ist die Bibel wahr und muss die Gnosis mit beachtet werden.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:47
@Cricetus

Aber davon schrieb ich nichts, weil ich seine Existenz ja gar nicht anzweifel,
nur sehr das, was angeblich von ihm in der Bibel steht und da sind all die kritischen
Stimmen eben sehr erdrückend !

@snafu

Ja, da gebe ich dir recht.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:48
@GöttinLilif
Nein auch die kritischen Stimmen sagen, dass einige Aussagen der Bibel von Jesus stammen, einige andere von dem jeweiligen Autor und einige andere von Personen irgendwo dazwischen^^.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:49
@Cricetus

Genau, wie immer, nichts konkretes und darum weiß man im Grunde nichts,
sondern kann nur vermuten, aber ganz sicher kann man nicht alles durch einen
Heiligenschein sehen, der alle Kritik verteufelt.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:52
@GöttinLilif
Was ich ja nicht tue ;) Stattdessen halte ich mich an die von Wissenschaftlern entwickelten Kriterien, mit deren Hilfe man mit einiger Sicherheit tatsächliche Worte Jesu identifizieren kann.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:54
@snafu
snafu schrieb:Worin siehst du den Unterschied, wenn Gnosis 'Wissen' heisst? ;)
(und Wissen 'Daath' bedeutet...)
Ich schrieb, das Gnosis unmittelbare Erkenntnis heißt. :)


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:54
@Cricetus


Würde ich jetzt einen Text posten, in dem steht, dass vermutet wird, dass Jesus dies und das schrieb und die Bibel auf jeden Fall Gottes Wort ist, würde @Optimist sofort Juhu rufen und sich sehr freuen.
Da würde es dann nämlich nicht mehr heißen "ach das ist ja nur ein Mensch".
Nein, das würde sofort von allen Bibeltreuen geglaubt und sowas nenne ich Verblendung !


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:56
@GöttinLilif
Du siehst es alles nur schwarz oder weiß. Ich sprach nicht von irgendwelchen Evangelikalen, sondern von Wissenschaftlern, die in langen Diskussionen Kriterien entwickelten haben, mit denen man bestimmte Aussagen dem historischen Jesus zuordnen kann^^.
Und einfach alles abzustreiten ist doch total unsinnig, wenn man einen historischen Jesus annimmt und diesen als Ausgangspunkt für das annimmt, das man heute Christentum nimmt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:57
@Cricetus
Cricetus schrieb:Stattdessen halte ich mich an die von Wissenschaftlern entwickelten Kriterien, mit deren Hilfe man mit einiger Sicherheit tatsächliche Worte Jesu identifizieren kann.
Glaubwürdige, objektive Belege dazu wären nicht schlecht. Irgendwelche konservativen Wissenschaftler, welche gerne diese Thesen stützen sind damit nicht gemeint.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 11:59
@Cricetus

Wo streite ich denn alles ab ? Das hätte ich gerne als Zitat.
Ich zweifel auch gar nicht an Jesus Existenz, NUR an dem, was daraus gemacht wurde.
Ich sehe eben nicht alles schwarz und weiß, sondern vieles vieles, was dazwischen liegt
und das macht echte Skepsis, echte Kritik aus.

@Kayla
Glaubwürdig Beleg dazu wären nicht schlecht. Irgendwelche konservativen Wissenschaftler, welche gerne diese Thesen stützen sind damit nicht gemeint.
Eben !


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 12:01
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Lies das, was ich oben schrieb gefälligst ganz!
dito, denn Du wiederholst ständig wieder das selbe und ich muss mich seit Minuten deshalb auch ständig wiederholen.
Würde ich jetzt einen Text posten, in dem steht, dass vermutet wird, dass Jesus dies und das schrieb und die Bibel auf jeden Fall Gottes Wort ist, würde @Optimist sofort Juhu rufen und sich sehr freuen.
... sowas nenne ich Verblendung !
Sowas kannst Du gerne nennen wie Du willst. Aber wann versteht Ihr, dass es mir hier in DIESEM Fall und in DIESEM Thread nicht um ein Juhu geht, sondern lediglich, was wirklich in der Bibel - SO wie sie nun mal z.Z. vorliegt (!) - drin steht?

Und dass ich anhand dessen einfach nur mit anderen Gläubigen die verschiedenen Positionen DAZU ausdiskutieren wollte
Und dass ich nicht mit Euch diskutieren wollte, ob die Bibel ein Märchenbuch ist?

Wann darf ich hoffen, dass mein Ansinnen verstanden wird?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 12:03
@Optimist
Optimist schrieb:Wann darf ich hoffen, dass mein Ansinnen verstanden wird?
Wenn du nur mit Gleichgesinnten diskutieren willst, dann solltest du das in einer geschlossenen Gruppendiskussion tun, aber nicht hier.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 12:04
@Optimist
Optimist schrieb:Und dass ich anhand dessen einfach nur mit anderen Gläubigen die verschiedenen Positionen DAZU ausdiskutieren wollte
Und dass ich nicht mit Euch diskutieren wollte
Also verbietest du uns durch die Blume doch den Mund, nicht wahr.

Ich dachte, das hier wäre @AnGSt Thread und nicht deiner ^^.

Dann mach doch eine geschlossene Diskussion und lade dir all die Hardcore Gläubigen ein,
dann könnt ihr euch gegenseitig belobhudeln.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 12:05
Kayla schrieb:Wenn du nur mit Gleichgesinnten diskutieren willst, dann solltest du das in einer geschlossenen Gruppendiskussion tun, aber nicht hier.
Ich würde liebend gerne auch mit Euch diskutieren, aber ihr geht ja nicht auf das ein, was wirklich in der Bibel steht. Also fallt Ihr - in diesem Thread - für mich hier leider als Diskussionspartner aus.

Im Gegensatz dazu geht AGS sehr wohl auf das ein, was in der Bibel steht. DAS ist der Unterschied.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.01.2013 um 12:07
@Optimist
Optimist schrieb: was wirklich in der Bibel steht. Also fallt Ihr - in diesem Thread - für mich hier leider als Diskussionspartner aus.
Verleumden lasse ich mich hier schon gar nicht, ich habe Bibelverse ohne Ende gepostet und nur die fadenscheinigen Ausreden von subjektiven Auslegungen erhalten, aber keine stichhaltigen Begründungen. Du willst das deine Thesen gesützt werden und das werde ich auf keinen Fall tun und nur deswegen möchtest du mich hier als ungeeignet hinstellen. Tolle Meinugsfreiheit, wenn nur deine Meinung und die der anderen Bibelgläubigen gelten.


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden