Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spinnentiere

7.974 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spinnen, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spinnentiere

17.05.2021 um 22:56
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Und tatsächlich, auf dieser Website steht nicht mehr
Misumena vatia :)
Ja, da hab ich gerade ein paar Seiten durchgeschaut und wieder einige Fehler entdeckt.Weitere Bilder wieder mit diese Krabbenspinne, zum anderen werden dort Fotos mit Weberknechte als "unbekannte Spinne" bezeichnet. Die hätten wenigstens "Weberknecht“ schreiben können. Das hätten oder sollten ihre Biologen allerdings hinbekommen müssen.


melden

Spinnentiere

17.05.2021 um 23:03
Zitat von soomasooma schrieb:Mit Grüßen aus der Aronia-Blüte:
Oh man, das Foto hab ich total übersehen, verzeih mir :( Dabei ist das ein hervorragendes Bild. Daraus könnte man ein Poster drucken lassen ;)


melden

Spinnentiere

17.05.2021 um 23:08
@Tr6telos
Du darfst es gern verwenden, ich werde es mir zumindest auf Fotogröße ausdrucken. :) Dir auch einen schönen Abend. Und den anderen Spinnern ;) hier natürlich auch.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

17.05.2021 um 23:08
So meine liebe Allmy Community, ich bin dann erstmal (für ein paarTage) weg, macht’s gut und postet schöne Bilder :)


melden

Spinnentiere

17.05.2021 um 23:09
Zitat von soomasooma schrieb:Du darfst es gern verwenden,
Danke, dass ist lieb, liebe @sooma :)


melden

Spinnentiere

18.05.2021 um 14:40
Nach langer Zeit hat mich endlich mal wieder eine meiner Lieblingsspinnen besucht.
Eine Zebraspringspinne (Salticus scenicus)
20210518 142516Original anzeigen (0,9 MB)

20210518 142451Original anzeigen (1,4 MB)

20210518 142411Original anzeigen (0,5 MB)

20210518 142333Original anzeigen (0,8 MB)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

18.05.2021 um 20:45
Zitat von SomeBeeSomeBee schrieb:Eine Zebraspringspinne
Also, die Zebraspringspinne die ich mal sah, sahen etwas anders aus. Gibt es da denn verschiedene Gattungen?


1x zitiertmelden

Spinnentiere

18.05.2021 um 20:59
20210518 205237Original anzeigen (0,4 MB)

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/spinnen/03166.html

Also ich finde, dass diese Zebraspringspinne meiner ziemlich ähnlich sieht.
Ich wüsste jetzt nicht, dass es verschiedene Arten gibt, aber die Muster sind schon unterschiedlich, so dass man vielleicht meinen könnte, dass es mehrere Arten Zebraspringspinnen gibt.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

18.05.2021 um 21:24
@off-peak
Sorry, ich hatte vergessen dich in meinem oberen Beitrag zu adden.


melden

Spinnentiere

18.05.2021 um 22:39
Ich hab mal eine fotografiert, da sieht man den 'Sicherheitsfaden'

 KK 0417 ZSp3aOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Spinnentiere

18.05.2021 um 22:44
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Gibt es da denn verschiedene Gattungen?
Es gibt viele Arten der Gattung Scenicus
Sie unterscheiden sich alle ein wenig.
Salticus scenicus ist nur eine von ihnen.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

19.05.2021 um 07:58
Zitat von SomeBeeSomeBee schrieb:Also ich finde, dass diese Zebraspringspinne meiner ziemlich ähnlich sieht.
Es sieht ganz nach einer solchen aus, wenn du aus Deutschland oder Mitteleuropa kommst, ist es bestimmt eine, denn in Südeuropa gibt es noch sehr ähnliche Arten, für die man eine Zebraspringspinne halten kann
(Salticus propinquus zum Beispiel). Selbst bei gleiche Arten können ihre Zeichnung sehr variabel sein, dass eine Bestimmung mit Spinnen aus dieser Gattung mitunter schwierig macht.


melden

Spinnentiere

19.05.2021 um 08:19
@sooma @Tr6telos
danke, an euch beiden :) habe die Info gefunden die ich gesucht habe und ja sie gehen eher an stille oder langsam fließende Bäche.
Jetzt weiß ich zumindest theoretisch wo man sie findet. :D
Zitat von soomasooma schrieb:JayPan schrieb:
Weißt du zufällig ob man gerandete Jagdspinne (Dolomedes fimbriatus) auch an Bachläufen finden kann ? Oder eine Seite wo ich das selbst recherchieren kann ?
Ich schaue meist zuerst hier:
https://wiki.arages.de/index.php?title=Datei:Dolomedes_fimbriatus_W_7-3935.jpg



melden

Spinnentiere

19.05.2021 um 08:24
@SomeBee danke die für die tollen Bilder :)
@NONsmoker deine Detail Aufnahme ist wieder richtig toll.


melden

Spinnentiere

19.05.2021 um 08:36
Gestern gab es Gewitter, ich war zwischen durch draußen als es mal nicht regnet hat.
Die Bilder sind nicht die besten das es windig war.

Könnte eine Veränderliche Krabbenspinne sein:
20AA4A60-85B5-4F40-9D2D-578C86F98C24Original anzeigen (1,0 MB)

Hier haben sich gleich 2 versteckt :)
BC23529C-9409-43B9-B993-DD3D9884506AOriginal anzeigen (1,5 MB)

vielleicht eine Xysticus Art:
E8CF7C8B-528C-4BF6-823D-471CFCEBF51AOriginal anzeigen (1,5 MB)

Zu dieser hier habe ich keine Idee was es sein könnte.
67A644C2-8CA4-4274-88EB-562261604121Original anzeigen (1,6 MB)
Gleiche Art vermute ich war aber von einem anderen Tag
075E0F8A-C3D6-41A1-8651-6981DAB01585Original anzeigen (1,1 MB)


2x zitiertmelden

Spinnentiere

19.05.2021 um 08:39
dann habe ich noch 2 Listspinnen (Pisaura mirabilis) entdecken können.
E69DE025-7ED1-4920-BCCF-7E4E4E78C234Original anzeigen (2,2 MB)

ADEDDCA7-187F-44AE-9002-5BA061415E19Original anzeigen (1,7 MB)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

19.05.2021 um 09:17
Hallo liebe @Jaypan , schön von dir zu lesen und deine wundervollen Bilder anzuschauen
Zitat von JaypanJaypan schrieb:dann habe ich noch 2 Listspinnen (Pisaura mirabilis) entdecken können.
Die erste hat eine wunderschöne Zeichnung, die gefällt mir sehr:)
Zitat von JaypanJaypan schrieb:Zu dieser hier habe ich keine Idee was es sein könnte
Das müsste eine Ebrechtella tricuspidata sein, Männchen. Weibchen sind anders gefärbt und stattlicher. Die werden einmal als "Dreieck Krabbenspinne" oder "grüne Blattkrabbenspinne" genannt, welches eher zutrifft, weiß ich nicht.


2x zitiertmelden

Spinnentiere

19.05.2021 um 09:28
@Tr6telos
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Die erste hat eine wunderschöne Zeichnung, die gefällt mir sehr:)
Danke! finde sie auch sehr hübsch, schöne auffällige Zeichnung und Pünktchen an der Seite :)
Bei der zweiten finde ich die Ruhe Position? interessant :)
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Das müsste eine Ebrechtella tricuspidata sein, Männchen. Weibchen sind anders gefärbt und stattlicher. Die werden einmal als "Dreieck Krabbenspinne" oder "grüne Blattkrabbenspinne" genannt, welches eher zutrifft, weiß ich nicht.
Da schaue ich mal :) und lese es mir durch.
Ich danke dir!


1x zitiertmelden

Spinnentiere

19.05.2021 um 09:30
Zitat von JaypanJaypan schrieb:vielleicht eine Xysticus Art:
Ja auf alle Fälle eine aus der Gattung Xysticus, nur die genaue Art kann man nicht sagen. Sie sind die artenreichste Krabbenspinnen Arten bei uns und sehen sich alle sehr ähnlich. Darüber hinaus kann dann noch die Zeichnung gleicher Art unterschiedlich ausfallen. Damit ist es sehr schwer, die richtige Art raus zu finden. Könnte eine Xysticus ulmi , - audax, - oder - cristatus sein... Welche davon, weiß ich allerdings nicht.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

19.05.2021 um 09:33
Zitat von JaypanJaypan schrieb:schöne auffällige Zeichnung und Pünktchen an der Seite
Ja sehr :) Bei dir tummeln sich aber viele Spinnen umher und alle an einem Strauch ?


1x zitiertmelden