Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen

25.148 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Katzen

24.05.2021 um 08:05
@Tr6telos
das freut mich so sehr für dich und das Katzentier Lisa. Daumendrück dass es weiter so gut läuft.
Mit der Entdeckung des Keims im Labor, da wurde vermutlich ein Antibiogramm gemacht.
Das ist enorm wichtig weil es tatsächlich viele Keime gibt wo das eine Antibiotika hilft und das
andere nicht.
Da kann ich ein Lied von singen weil mein Benny als ganz junger Kater sehr heftigen Schnupfen
hatte und das AB immer nur kurzfristig half. Dann flackerte der Schnupfen aber immer wieder auf.
Besser wurde es erst als sich durch das Antibiogramm heraus stellte, dass er 2 Keime hatte und es
zu der damaligen Zeit kein AB gab welches gegen beide Keime wirkte.
Ich habe dann der TÄ vorgeschlagen, dass wir 2 gleisig fahren und beide AB's verabreichen, das
eine am Morgen das andere am Abend. Zusätzlich bekam er dann noch 2 mal Spritzen pro Woche
die das Immunsystem zu stabilisieren. Erst dann bekamen wir diesen elenden Schnupfen in den Griff.

Übrigens wunderschöne Bilder von deiner Lisa und weiter viel Erfolg mit Lisas Behandlung.


melden

Katzen

24.05.2021 um 09:43
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Könnte es sein, dass Du das obere Brett falsch anmontiert hast?
Nee, ist alles richtig so.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Hattet Ihr ihn denn nicht vorher gefragt?
Steht im Text drin, dass wir vorher mit ihm geredet haben.
Zitat von CielaCiela schrieb:Wir hatten vor der Anschaffung schonmal mit ihm geredet, da fand er es so "naja" und jetzt ist das Thema für ihn scheinbar komplett gegessen.

Zitat von Anya1981Anya1981 schrieb:wird die leiter denn angenommen? ich kann mir nicht vorstellen, dass meine sich da runter würden.
Also neugierig war sie schon, glaube schon, dass sie nach ein paar Tagen forschen da runter gehen würde. Leider kann ich das nicht richtig testen, da der (arbeitslose) Nachbar ja rumheult, wenn die Leiter unten ist.

Edit: Mit arbeitslos will ich sagen, dass der den ganzen Tag in der Bude hockt. Oder eben auf seiner Terrasse.


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 09:55
Sorry Doppelpost, Editzeit war rum
Zitat von Anya1981Anya1981 schrieb:unser nachbar beschwert sich im moment ständig wegen katzenlärm. ich würde den nachbarn ignorieren, in der hoffnung, dass er aufhört.
Was machen denn deine Katzen? Nachts Party? :D Furchtbar solche Nachbarn, da soll man dann am liebsten auf Zehenspitzen durch die Wohnung schleichen.

Das ist ja auch noch sowas, als der Nachbar mit seinen Argumenten nicht weiterkam hieß es auf einmal "Es wären gar keine Tiere erlaubt", "Man müsse alle im Haus fragen, bevor man eine Katze in die Wohnung tut", dabei hat der eine ganz andere Vermietung (6 Parteien-Haus, Eigentümergemeinschaft -> jede Wohnung hat einen anderen Vermieter) und für eine Katze brauch man sowieso keine Genehmigung und verbieten darf man sie auch nicht.

Ignorieren hilft leider nicht viel, weil es nunmal dort neben seiner Terrasse hängt und er nichts anderes macht, als daheim rumzuhocken. Habe auch keine Lust, dass der auf dumme Ideen kommt ala abschneiden oder sowas


melden

Katzen

24.05.2021 um 10:02
@Ciela
Volld.eppen gibt es leider überall. Wenn der so schräg drauf ist, pass nur auf dass der dir nicht
noch die Seile von der Leiter durchschneidet.
Hast du keine andere Möglichkeit die Leiter anzubringen? Ein Fenster von dem Katzi dann auf die Leiter
und runter klettern kann?


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 10:07
Zitat von wegwerfnickwegwerfnick schrieb:Hast du keine andere Möglichkeit die Leiter anzubringen? Ein Fenster von dem Katzi dann auf die Leiter
und runter klettern kann?
Es bleiben uns jetzt nur noch 2 Fenster vorne raus, das wollte ich aber eigentlich vermeiden :( Weil da erst unser Parkplatz ist und dann die Hauptstraße. Und erst hinter der Hauptstraße ist Natur. Oder eben wenn Katze ums Haus herum geht, aber ich weiß ich nicht, ob die dafür klug genug ist.
Wenigstens ist die Hauptstraße hier im Dorf nicht so stark befahren, aber manche rasen da echt rein oder raus, weils der Ortseingang ist. Bisschen Angst habe ich da.


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 10:22
@Ciela
das hört sich natürlich nicht optimal an, da hätte ich auch Angst. Echt schade


melden

Katzen

24.05.2021 um 10:27
@wegwerfnick
Wird wohl aber trotzdem darauf hinauslaufen. Sie war bisher eine Freigängerkatze, ist jetzt seit ca. 3 Wochen drinnen plus Balkon und protestiert jeden Tag, möchte aus dem Fenster raus, lauert um aus der Haustür zu entwischen etc.

Ich muss dann eben hoffen, dass sie so schlau ist und den Autos aus dem Weg geht. Es ist eine lange, gerade Straße, sie würde zumindest die Autos kommen sehen.


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 10:28
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Ich weiß zwar, dass das schnell wieder ändern kann, doch momentan sind wir erstmal froh, dass es so ist. Und ihr schmeckt es wieder, wie man sehen kann :)
Schön zu lesen, dass es der kleinen Maus wieder besser geht. Drücke euch die Daumen, dass es so bleibt!

@Ciela
Wie krass ist denn dein Nachbar drauf >.> Vor allem weil es vorher ja bereits ein Gespräch zwischen euch gab. Versteh das Problem nicht, immerhin hängt die Leiter ja nicht ganztägig. Dann könnte ich seinen Unmut eher noch verstehen, wenn auch nicht nachvollziehen.


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 10:33
Zitat von CielaCiela schrieb:Oder eben wenn Katze ums Haus herum geht, aber ich weiß ich nicht, ob die dafür klug genug ist.
Zitat von CielaCiela schrieb:Ich muss dann eben hoffen, dass sie so schlau ist und den Autos aus dem Weg geht. Es ist eine lange, gerade Straße, sie würde zumindest die Autos kommen sehen.
Vielleicht kannst du mit ihr ein paar Tage ums Haus rum gehen und sie dirigieren, damit sie gar nicht auf die Idee kommt über die Strasse zu rennen. Klappt halt nicht bei jeder Katze, aber einen Versuch wäre es vielleicht wert


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 10:42
Zitat von ZyraZyra schrieb:Wie krass ist denn dein Nachbar drauf >.> Vor allem weil es vorher ja bereits ein Gespräch zwischen euch gab. Versteh das Problem nicht, immerhin hängt die Leiter ja nicht ganztägig. Dann könnte ich seinen Unmut eher noch verstehen, wenn auch nicht nachvollziehen.
Richtig dämlich, ja. Ich hab auch zu ihm gesagt, dass wir ihm mehrmals entgegengekommen sind (Position der Leiter gewechselt, sie 50cm höher gehangen), ob er uns nicht jetzt auch mal bisschen entgegen kommen kann, die Antwort darauf war nur, dass der Anblick der oben hängenden, zusammengefalteten Leiter ihn stört, wenn er da sitzt.

Wenn man es streng nimmt, hat der eigentlich gar kein Mitspracherecht, weils unser Balkon ist und wir da dranhängen können, was wir wollen. Das Problem ist eigentlich nur, dass die Leiter im ausgefahrenen Zustand dann unten auf seine Terrasse reicht.

Wir wollten aber eben keinen Streit haben, deshalb haben wir ihn gefragt. Und jetzt ist trotzdem Stress :D
Zitat von wegwerfnickwegwerfnick schrieb:Vielleicht kannst du mit ihr ein paar Tage ums Haus rum gehen und sie dirigieren, damit sie gar nicht auf die Idee kommt über die Strasse zu rennen. Klappt halt nicht bei jeder Katze, aber einen Versuch wäre es vielleicht wert
Das kann man zumindest mal versuchen :Y:


2x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 10:47
Vielen dank euch allen, für die netten und lieben Beiträge, hoffen wir mal, dass es ihr nun länger so gut geht :)


melden

Katzen

24.05.2021 um 10:48
Zitat von CielaCiela schrieb:Wir wollten aber eben keinen Streit haben, deshalb haben wir ihn gefragt. Und jetzt ist trotzdem Stress :D
Ich glaube, ich würde da jetzt einfach mal abwarten. Wenn er mit der Nörgelei nicht aufhört, könntet ihr ja nochmal das Gespräch suchen und bei ihm um Verständnis bitten. Mehr könnt ihr an der Stelle ja eigentlich nicht machen, zumindest fällt mir nix ein. Und wir hoffen jetzt einfach mal, dass ihm nix bescheuertes einfällt.

Kann es sein, dass er grundsätzlich ein Problem mit Katzen hat? Weil du schriebst, dass er dann auch damit anfing, dass gar keine Katzen erlaubt sind.

Eventuell fühlt er sich auch einfach übergangen oder unfair behandelt (muss auch nicht direkt mit euch zu tun haben). Er scheint ja arbeitslosenbedingt viel Zeit zu Hause zu verbringen, vielleicht hat sich etwas Unmut aufgestaut und die Zeit regelt das von alleine.


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 10:58
@Ciela
Wenn er das nächste Mal auf seiner Terrasse steht, kannst du ja mal die Leiter runter lassen..... mit einer Flasche Wein dran und einem Zettel "Danke schön :) "
Vielleicht ist er dann etwas versöhnt ;)


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 11:12
@Jacksy24
Das find ich echt ne ziemlich nette und gute Idee :D

@Ciela
So was könnte ihm auch den Wind aus den Segeln nehmen. Wenn jemand so was bringt, fällt es deutlich schwerer mit der Nörglei :D


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 11:21
Zitat von ZyraZyra schrieb:Kann es sein, dass er grundsätzlich ein Problem mit Katzen hat? Weil du schriebst, dass er dann auch damit anfing, dass gar keine Katzen erlaubt sind.
Das Gefühl hatte ich auch schon. Wahrscheinlich ist es dann die Kombi Leiter plus Katze, obwohl ich ihm klar gemacht habe, dass die Katze sowieso nicht runterkommt, wenn er da sitzt, weil sie ängstlich ist. Und dass sie nicht in seinen Bereich pinkelt oder Haufen macht, weil das wohl irgendwelche "Streunerkatzen" (schätze von irgendeinem Nachbar in der Nähe) tun :D
Aber erklär das mal jemandem, der sich mit Katzen null Komma null auskennt und sie nur als Blumenbeetscheißer sieht.
Zitat von Jacksy24Jacksy24 schrieb:Wenn er das nächste Mal auf seiner Terrasse steht, kannst du ja mal die Leiter runter lassen..... mit einer Flasche Wein dran und einem Zettel "Danke schön :) "
Vielleicht ist er dann etwas versöhnt ;)
Zitat von ZyraZyra schrieb:So was könnte ihm auch den Wind aus den Segeln nehmen. Wenn jemand so was bringt, fällt es deutlich schwerer mit der Nörglei
Das ist an sich eine gute Idee, allerdings schätze ich den so ein, dass das jetzt nichts mehr bringt. Der ist so in seiner Meinung festgefahren.. da wird die Flasche Wein nichts mehr rausreißen fürchte ich.
Mein Freund wohnt schon 2 Jahre hier und er und der Nachbar haben schon viele Grillabende zusammen verbracht, aber er konnte da auch mit lieb zureden nix bewirken.

Edit: Und ehrlich gesagt bin ich grad so sauer, dass ich dem nix schenken will. :lolcry:


melden

Katzen

24.05.2021 um 11:36
Spar dir den Ärger und montiere die Leiter auf der anderen Seite.
Egal ob da die Strasse ist oder nicht,die Katze wird so oder so da rüber laufen,ist nur eine Frage der Zeit.
Mach mit ihr die ersten Tage ein paar Runden um den "Block" damit sie wieder nach Hause findet,den Rest wird die Katze dann selber erkunden.
Sie war ja Freigänger und weiss schon was zu tun ist.


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 11:47
Wie im Film wenn der Held zwischen den schlafenden Aliens durch schleichen muss...:-)

Youtube: Baghira und Schafe
Baghira und Schafe



melden

Katzen

24.05.2021 um 12:04
Zitat von MacLuckyMacLucky schrieb:Spar dir den Ärger und montiere die Leiter auf der anderen Seite.
Egal ob da die Strasse ist oder nicht,die Katze wird so oder so da rüber laufen,ist nur eine Frage der Zeit.
Mach mit ihr die ersten Tage ein paar Runden um den "Block" damit sie wieder nach Hause findet,den Rest wird die Katze dann selber erkunden.
Sie war ja Freigänger und weiss schon was zu tun ist.
Danke, dass du mir Mut machst :) Ich werde die Leiter dann wahrscheinlich wieder zurücksenden, denn vorne sind wir quasi Erdgeschoss, weil das Haus im Hang steht. Da kann sie dann mit einer kleinen Hilfe unterm Fenster hoffentlich hochspringen.
Und wenn da noch einer kommt und meckert, dass da was unterm Fenster steht, dann bekommt jeder mal ein Katzenhäufchen in den Briefkasten :troll: :D


melden

Katzen

24.05.2021 um 12:27
Zitat von CielaCiela schrieb:da der (arbeitslose) Nachbar ja rumheult, wenn die Leiter unten ist.
Was hat ihn denn zur Meinungsänderung bewogen?
Zitat von CielaCiela schrieb:Wenn man es streng nimmt, hat der eigentlich gar kein Mitspracherecht,
Doch, er hat, wenn die Folgen davon auch ihn betreffen.


1x zitiertmelden

Katzen

24.05.2021 um 12:44
@Ciela
ja, meine katzen machen gern party, wenn er sich von der arbeit erholen will (20-22 uhr) oder er schlafen möchte (22-7 uhr)

mein kater springt gern vom kratzbaum, da liegt aber schon ein dicker teppich davor. wir haben jetzt einen sitzsack davor gestellt. auf dem hat er es sich schon gemütlich gemacht :D dem würde ich auch am liebsten katzenkacke in den briefkasten werfen oder auf die fußmatte.


1x zitiertmelden