Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen

11.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater, Kätzchen

Katzen

07.01.2019 um 07:54
@Stona
Muhahahaha.
Ich stelle mir das Gerade vor.
Den Tanga anknappern...
Nee ,das macht sie nicht...
Macht lieber anderen Blödsinn....
Subwoofer vom PC runter schmeißen..
Jetzt ist er mit Kabel Binder fest gemacht...


melden
Anzeige

Katzen

07.01.2019 um 07:58
Stona schrieb:Kaum kurz mal aufgestanden und schon macht sich ne Katze breit
Was für supersüße Aufnahmen :lv:
Und das kenn ich von meinem Hund, der kann das auch gut, haha..


melden

Katzen

07.01.2019 um 08:19
Was macht nicht alles für die Katzen. Deko? Kannste vergessen


melden

Katzen

07.01.2019 um 10:16
Stona schrieb:Was macht nicht alles für die Katzen. Deko? Kannste vergessen
Da hast du recht!
Mein Sohn hat mir vor Jahren (da hatten wir noch 2 Collies) mal gesagt: Mutter, anstatt dass du die Tiere erziehst, erziehen sie dich :) :)

Und weißt du was - er hatte recht!


melden

Katzen

07.01.2019 um 12:44
kätzchen4 schrieb:Mein Sohn hat mir vor Jahren (da hatten wir noch 2 Collies) mal gesagt: Mutter, anstatt dass du die Tiere erziehst, erziehen sie dich :) :)

Und weißt du was - er hatte recht!
weisse worte... das geht jedem so, der ein Haustier hat..
Ich sehe das aber so. Das Tier hat meistens nicht so die Auswahl wo es hin kommt..
Also haben wir die Pflicht die Tiere Art gerecht und Liebevoll zu betreuen.
und natürlich erziehen die uns.


melden

Katzen

07.01.2019 um 13:20
Hey Leute ich habe hier zwei kleine Videos .Meint ihr das ist normal oder ist das schon ernster ? ALSO unsere große gibt eig.bie kontra sondern wehrt ihn ab und rennt weg während der kleine immer hinterher ist und sich auf sie wirft und sich an sie dran hängt . Sie wirkt eingeschüchtert dabei hat sie viel mehr Power .


Dateianhang: 20190107_131305.mp4 (33851 KB)


Dateianhang: 20190107_131545.mp4 (17826 KB)


Die beiden werden bald kastriert wird der kleine dann etwa ruhiger meint ihr ?


melden

Katzen

07.01.2019 um 13:46
@averses
Ah dann könnten die gerade Rollig sein , nennt man das so ?

Wir haben unsere katze kastrieren lassen, und danach war sie weniger Hyperaktiv.
Gerade in unseren vier Wänden wurde sie nach der Kastration wieder ruhiger.


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:01
averses schrieb:Hey Leute ich habe hier zwei kleine Videos .Meint ihr das ist normal oder ist das schon ernster ?
also wenn ich das mit meinen beiden, Valentino und Püppi vergleiche, dann ist das noch gar nichts :)

die beiden fangen erst an, sich gegenseitig abzuschlecken und dann dauert es nicht lange bis sie miteinander spielen, solange bis einer quietschend davon rennt. Meistens ist das dann Valention! Ich muss da oft dazwischen, damit wieder Ruhe einkehrt.
s.Oliver schrieb:Ah dann könnten die gerade Rollig sein , nennt man das so ?
nein mit rollig hat das nichts zu tun, das sieht anders aus und dann auch nur bei der Katze. Der Kleine ist ja ein Kater, oder @averses?


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:02
@kätzchen4
Ach so ok. Danke .


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:03
Ja und er ist gerade mal ca 3 Monate alt .Sie ist ca 7-8 Monate alt .


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:05
@averses
die beiden spielen nur...
In dem alter total normal..
Wenn die sich Ernsthaft zoffen... DAS merkst du, glaube mir!


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:06
Ist es auch spielen wenn nur der Kater sich suf sie stprzt und sie am ende immer wegrennt ?


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:09
@averses
ja, die beiden Videos zeigen zwei katzen die Spielen, vobei der Schwarzweiße sehr viel verspielter ist.

Das wäre bei uns Fangen spielen!

Wie gesagt, wenn die beiden wirklich Böse werden.. sieht das anders aus.

Du hättest mal die Beiden Kater meiner Eltern sehen sollen.
Tom und Jerry, und genauso haben die beiden "gekämpft" eine Minute später
lagen Sie in der Sonnen und haben sich abgeschleckt!


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:10
averses schrieb:a und er ist gerade mal ca 3 Monate alt .Sie ist ca 7-8 Monate alt .
das ist aber mMn normal.

Die Katze würde ich sobald als möglich kastrieren lassen, sie dürfte jetzt bald rollig werden.

Für den Kleinen ist das noch ein bisschen früh.

Als unsere Püppi das erst mal rollig wurde, da war sie vlt auch so 7-8 Monate alt, war das genau vom 23. auf den 24.12.2012 - da kommt Freude auf! Valentino war total verstört und konnte damit natürlich nichts anfangen.
Eine rollige Katze wirft sich auf den Boden und rollt hin und her und gibt gurrende Geräusche von sich und das fast ununterbrochen.

Ich hatte Glück, dass unsere Tierärztin am 24.12. vormittags in der Praxis war und konnte mir dort die Pille für Katzen holen, damit ging es dann über die Feiertage. Am 07.01. wurde sie dann gleich kastriert.


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:11
averses schrieb:Ist es auch spielen wenn nur der Kater sich suf sie stprzt und sie am ende immer wegrennt ?
ja der Kater will spielen, ihr gefällt das nicht so


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:11
@averses

Kater spielen im allgemeinen ein wenig rüpelhafter, als es die katzen machen. Sie ist davon irgendwann genervt und sucht das weite. Eigentlich ziemlich normal, weswegen es sich auch bei katzenvergesellschaftung eingebürgert hat sowohl ähnliches alter als auch gleiches geschlecht zu wählen. Das spielverhalten ist bei euch einfach unterschiedlich. Das legt sich mit dem alter, ob es sich mit der kastration legt..... vlt ja, vlt auch nein. Mein knrips damals war nach der kastration genauso aufgeweckt wie vorher, der wurde erst mit dem älter werden auch ruhiger.


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:13
Ok das ist ja beruigend .weil auf uns wirkt das ganze total einseitig. Und ich weiß nicht ob das dann spielen oder ob der kleine sich ihr aufzwingt und sie sich dann unwohl fühlt und einfach ihre Ruhe haben will.und quasi dadurch Stress hat .


melden

Katzen

07.01.2019 um 14:29
@averses
Versteh das nicht falsch, sie hat stress, für sie ist das kein angenehmes spielen. Er geht aus mangel an alternativen auf sie zu und will spielen, sie will aber nicht in der intensität mit ihm spielen und tritt dann eben die flucht an. Da kann man nicht viel machen ausser sich mit ihm beschäftigen und ihn sich mit spielangel und co auspowern zu lassen (gleichzeitig aber nicht die dame vernachlässigen) oder aber über eine dritte katze nachzudenken, mit der er so spielen kann, wie er will und dadurch gleichzeitig insgesamt gesehen etwas mehr ruhe in die bande reinbringen.

Aber jetzt kommt das große aber..... dritte katze kann gut gehen, kann die situation auch verschlimmern. Auspowern kann gut gehen, kann aber auch zu eifersucht führen, weil sich dann doch mit einem von beiden mehr beschäftigt wird. Abwarten, tee trinken und hoffen, dass es nach der kastration besser wird, kann ebenfalls zeitverschwendung sein oder aber genau das richtige.

Leider gibt es kein patentrezept.


melden

Katzen

07.01.2019 um 18:52
Auch wenn das momentan nicht gehen würde aber zwei weitere Katzen würden vermutlich die Situation verbessern oder ?


melden
Anzeige

Katzen

07.01.2019 um 18:56
averses schrieb:Auch wenn das momentan nicht gehen würde aber zwei weitere Katzen würden vermutlich die Situation verbessern oder ?
was sagt das Orakel!

KEINER WEIS ES....
Katzen sind einfach zu individual . sie bilden ihre Rudel nach "mag ich" oder eben nicht.
Es gibt keine Garantie


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden