Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen

24.787 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Katzen

05.04.2020 um 19:07
@Ciela
Ich bin auch jetzt erst dazu gekommen, die vielen Beiträge nach zu lesen.

Alles Gute deiner Mietz und dir auch. Wie lange hast du noch "Hausarrest"?


1x zitiertmelden

Katzen

05.04.2020 um 19:19
@Björnar
@cat_and_go
@Cherokeerose
@Tr6telos
@Blue_Eyes_
@Jacksy24

Ich danke euch allen :) Ihr geht es dank der Schmerzmittel ein wenig besser. Müssen nur noch die Wunden heilen, damit es ihr langfristig wieder gut geht.
Zitat von Jacksy24Jacksy24 schrieb:Wie lange hast du noch "Hausarrest"?
Mindestens noch bis zum 13.


2x zitiertmelden

Katzen

05.04.2020 um 19:32
@Ciela
Wahrscheinlich ist die Hüftprellung länger unangenehm als die Pfötchen. Unser Kater hatte sehr schnell keine Probleme, obwohl die Kralle komplett ausgerissen war.


melden

Katzen

05.04.2020 um 19:38
Zitat von CielaCiela schrieb:Mindestens noch bis zum 13.
:( ich drück dich :kiss:


melden

Katzen

05.04.2020 um 19:42
@Ciela
Ach,da bin ich aber froh!
Es laufen aber trotzdem noch genug Tierquäler rum,da draußen.
Ich denke,das Schmerzmittel kriegst du bestimmt gut in deine Katze rein.
Mein Kater war nach seiner Kastration ganz wild drauf,und ich hab schon oft
von anderen Dosenöffnern gehört,dass es bei ihren Katzen genauso ist.
Nadann wünsch ich deiner Maus gute Besserung,
dir auch,werdet bald gesund.
Und für den Schreck für dich eine Tafel Schokolade.


melden

Katzen

05.04.2020 um 19:49
@Ciela
Zitat von CielaCiela schrieb:Direkt vorweg: Die Tierärztin schließt Fremdverschulden aus.Das beruhigt mich schonmal sehr,
Ja, das klingt beruhigend.
Zitat von CielaCiela schrieb:2 Krallen sind herausgezogen, 2 sind abgebrochen, der Handwurzelballen ist wund und abgeschabt und sie hat eine Hüftprellung.
Siehst Du, so genau kann man das als Laie nicht erkennen. Gut, dass Du die Katze doch noch zum TA hast bringen lassen können, denn ohne hättest Du ja weder die Verletzungen richtig noch die Hüftprellung erkannt.

So sieht es ja wirklich nach Unfall aus.


melden

Katzen

05.04.2020 um 20:36
@Ciela

Hat man dich in Quarantäne gesteckt?

Ohhh...sch...

Schön, dass es der Katze besser geht und du die Schmerzmittel in sie reinbekommen hast. In der Hinsicht ist bei meinen beiden nix zu wollen - ich erinnere mich nur an die Wurmkuren... (mehr oder minder) dankend abgelehnt. Die Tabletten waren drin und blieben das dann auch aber es war leider Kampf.

Aber an und an muss das eben sein. Außerdem haben die mir das längst verziehen (verzeihen müssen), denn außer mir ist niemand da, zu dem sie ziehen könnten. ;)


melden

Katzen

05.04.2020 um 20:58
Zitat von CielaCiela schrieb:Mindestens noch bis zum 13.
Alles Gute und Liebe für dich und natürlich auch für deine kleine Maus, dass es euch bald wieder besser geht :)


melden

Katzen

05.04.2020 um 21:24
@Ciela
Oh je! Ich konnte jetzt erst lesen, was da passiert ist! Zum Glück hat deine Mitz es geschafft, sich aus was auch immer selbst zu befreien! Der Gedanke an einen Tierquäler wäre mir bei dem Verletzungsmuster auch als Erstes in den Sinn gekommen. Zum Glück ist das ja nicht der Fall.

Wie ist das eigentlich bei Freigängern: möchten sie dann trotz dieser Verletzungen wieder raus, oder sind sie dann erstmal mit einem gemütlichen Plätzchen und vielen Streicheleinheiten und Pflege zufrieden?
Ich habe ja „nur“ einen reinen Wohnungskater und kenne mich damit überhaupt nicht aus.


melden

Katzen

05.04.2020 um 21:37
@vargas
Unser Kater will immer raus. Egal, was da passiert ist.


melden

Katzen

05.04.2020 um 21:38
@vargas
Aktuell will sie noch nicht raus, aber sie ist auch noch ein bisschen vorsichtig beim gehen und ziemlich ängstlich. Wie es sein wird, wenn es ihr ein bisschen besser geht weiß ich noch nicht.


melden

Katzen

05.04.2020 um 21:46
@Mrs.Rollins
Du hast da echt einen Haudegen 😂
Anstatt einfach mal das schöne Zuhause zu genießen...

@Ciela
Ja, das wird die Zeit zeigen. Ich hoffe, die Wunden heilen schnell und auch der Erlebte führt nicht dazu, dass sie nur noch ängstlich ist.
Ich drück euch beiden ganz fest die Daumen! Dir, dass dein „Stubenarrest“ nicht verlängert wird und du alles gut überstehst und
deiner kleinen Maus, dass möglichst schmerzfrei alles wieder ohne Komplikationen verheilt und sie bald wieder die Alte ist!


melden

Katzen

05.04.2020 um 21:51
@Ciela
Ich schließe mich @vargas
An...
Alles gut euch beiden...


melden

Katzen

05.04.2020 um 21:53
@vargas
Das stimmt mit dem Haudegen. Aber zu Hause ist er dann der kuscheligste, entspannteste und liebste Kater😁


melden

Katzen

06.04.2020 um 00:55
@Ciela
Alles Liebe Euch beiden und gute Besserung!


melden

Katzen

06.04.2020 um 10:15
@Ciela
Von mir auch gute Besserung.

Simba wird heut kastriert. Mal schauen ob er beleidigt ist


melden

Katzen

06.04.2020 um 10:39
@Morrigan1987
Dann auch gute Besserung an Simba und dass ihm nicht allzu schnell auffällt, dass die Kronjuwelen weg sind. :D


melden

Katzen

06.04.2020 um 11:13
@Ciela
Danke dir 😊


melden

Katzen

06.04.2020 um 11:15
@Morrigan1987

Gute Besserung für Simba und ein sehr wertvoller Beitrag zur Vermeidung weiteren Katzenelends! Meine konnten sich damals gegenseitig trösten (Männlein und Weiblein wurden am gleichen Tag kastriert).

Schlimmer als die Kastration fanden sie wahrscheinlich den Transport in der Kiste - das war ein Gemecker und ich bin dann mit 2 motzenden Katzen durch die Fußgängerzone gelaufen. :D


melden

Katzen

06.04.2020 um 11:29
@Björnar

Genau. Außerdem gibt es weniger Revierkämpfe, der Ausgangsradius verringert sich und ich will auch nicht dass er das Markieren anfängt.

Meine zwei Mädels haben das gut weggesteckt. Nur Abby war echt noch zugedröhnt und musste einmal spucken.


melden