Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen

25.262 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Katzen

11.06.2020 um 14:08
Zitat von BumfuzzleBumfuzzle schrieb:Und soooo überbegeistert ist er von dem Fressen auch nicht
Stell zwei Schalen auf, eine mit alt, eine mit neu. Dann siehst Du sehr schnell, wie er reagiert.
Zitat von MacLuckyMacLucky schrieb:Das nennt sich SD und ich hab keine Ahnung ob das unter oder Oberhalb HD einzuordnen ist.
Doch, SD liegt drunter. War der Standard, auch bei TVs, vor HD. SD heißt ja auch Standard Definition und HD bedeutet High Definition.


1x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 14:22
Zitat von Off-peakOff-peak schrieb:Stell zwei Schalen auf, eine mit alt, eine mit neu. Dann siehst Du sehr schnell, wie er reagiert.
Okay also einfach riskieren. :note:


2x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 14:30
Zitat von BumfuzzleBumfuzzle schrieb:Okay also einfach riskieren
Natürlich. Was soll schon groß passieren?

Außerdem: Learning by doing aka No risk, no fun. :D


melden

Katzen

11.06.2020 um 14:56
@Off-peak
Keine Ahnung. Bauchschmerzen und Kotzerei? :'D Wurst ich zieh das durch.


1x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 14:57
Zitat von BumfuzzleBumfuzzle schrieb:Keine Ahnung. Bauchschmerzen und Kotzerei?
Geht ja zunächst nur darum, ob er das neue Futter mag. Wie es sich verdauungsmäßig auswirkt, merkt man ohnedies nicht immer sofort.


melden

Katzen

11.06.2020 um 15:03
Wie ist das überhaupt mit Katzenfutter? Ich kenne nur Beispiele von Hunden, die von Trockenfutter bzw. hohem "Convenience"-Anteil auf natürliche Nahrung, also Frischfleisch mit gelegentlichen Obst- und Gemüse-Beimischungen umgestellt wurden und sich das sehr gut ausgewirkt hat. Man merkte es allein schon am Körpergeruch, der sich schlagartig normalisierte. Die Halter holen sich bei bestimmten Metzgereien alle paar Wochen ihre Fleischpakete (mit allem drum und dran :spelunke: ) und Dose oder Beutel findet nicht mehr statt. Außer gelegentlich ein Leckerli.
Kann ja bei Katzen nicht wesentlich anders sein, oder? (Ich wittere allerdings jetzt bei Senioren, die diese Logistik u.U. nicht mehr hinbekommen ein Problem. Aber auch dafür sollte es doch heute Lieferdienste geben)


1x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 15:44
....:D ja sehr schöne Bilder die bisher wieder gepostet wurden.
Ich verstehe auch immer gar nicht, warum es stets heißt das Katzen den Menschen nicht brauchen bzw. ihn nur als notwendiges Übel ansehen oder sowas...da sprechen aber die Bilder eine andere Sprache.
Ganz im Gegenteil sie strahlen eine Ruhe aus, sind sehr sozial und suchen auch die Nähe zum Menschen...und das gewiss nicht nur weil sie Futter haben wollen.
Für mich Haustier Nr. 1 :D


@cat_and_go

tut mir sehr leid :( verstehe dich sehr gut, geht mir ja mit meinem schwarz-weißen Maumi, der nun fast 3 Jahre nicht mehr da ist, genauso.
Sowie ich an den Moment der Beerdigung denke kommen mir die Tränen ...es sind nun mal kleine Persönlichkeiten an die man sich sehr gewöhnt.

@MacLucky

das sieht ja genial aus, besonders mit dem Hintergrund :D


1x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 16:17
Zitat von knopperknopper schrieb:warum es stets heißt
Tut es ja gar nicht. Das ist einfach nur die Meinung derer, die nur sehr wenig bis keine Ahnung von Katzen haben.


melden

Katzen

11.06.2020 um 18:31
Zitat von NemonNemon schrieb:Doch, die Leitung hat volle Power.
Muss da nochmals nachfragen,denn ich höre das zum ersten mal das meine Videos schlechte Qualität haben.
Schliesslich habe ich von Timelaps,über Katzen bis Drohnen Videos usw...etwas mehr als 800 von mir im Umlauf.
Hast du denn auch in deinen Youtube Einstellungen alles auf HD?


Bildschirmfoto 2020-06-11 um 18.23.39Original anzeigen (2,6 MB)


1x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 19:00
Zitat von MacLuckyMacLucky schrieb:Hast du denn auch in deinen Youtube Einstellungen alles auf HD?
Ich habe es hier gesehen - und die Einstellung war 420p - Standard. Also in etwa das Niedrigste, was geht.
Habe jetzt mal auf die 1080 umgestellt, und die Qualität ist perfekt.
Sorry für die Aufregung. Bisher hab ich deine Videos ja auch immer hier, ohne auf YT zu gehen, in optimaler Qualität gesehen. Deswegen wunderte ich mich.

Kann sein, dass irgendwo in meinen Einstellungen ein Datenlimit angeklickt ist. Wüsste jetzt aber nicht wo, weil das in den Haupteinstellungen ist nicht aktiviert.

Edit: Wenn ich jetzt noch mal zurückblättere und in das Video klicke bekomme ich die 1080 auch wieder als Standard angezeigt.


1x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 19:06
Zitat von NemonNemon schrieb:Sorry für die Aufregung.
Kein Thema,freut mich das es jetzt gefällt.👍


melden

Katzen

11.06.2020 um 20:23
Zitat von NemonNemon schrieb:Wie ist das überhaupt mit Katzenfutter? Ich kenne nur Beispiele von Hunden, die von Trockenfutter bzw. hohem "Convenience"-Anteil auf natürliche Nahrung, also Frischfleisch mit gelegentlichen Obst- und Gemüse-Beimischungen umgestellt wurden und sich das sehr gut ausgewirkt hat. Man merkte es allein schon am Körpergeruch, der sich schlagartig normalisierte. Die Halter holen sich bei bestimmten Metzgereien alle paar Wochen ihre Fleischpakete (mit allem drum und dran :spelunke: ) und Dose oder Beutel findet nicht mehr statt. Außer gelegentlich ein Leckerli.
Kann ja bei Katzen nicht wesentlich anders sein, oder? (Ich wittere allerdings jetzt bei Senioren, die diese Logistik u.U. nicht mehr hinbekommen ein Problem. Aber auch dafür sollte es doch heute Lieferdienste geben)
das ist bei Katzen genauso und man kann natürlich jegliches Frischfleisch gefroren bestellen. Online.
Zitat von BumfuzzleBumfuzzle schrieb:Okay also einfach riskieren. :note:
nee, eine Futterumstellung sollte nicht ratzfatz passieren, sondern langsam. Also etwas vom neuen Futter unters alte Futter mischen, immer mehr bis das alte Futter ersetzt ist.


1x zitiertmelden

Katzen

11.06.2020 um 20:58
IMG-20200611-WA0084


melden

Katzen

13.06.2020 um 00:43
Leute, ich muss mich mal richtig freuen. Im Herbst 2019 ist mein LG mit einem Katerchen zu mir und meinen zwei Katzen gezogen. Leider ist der Kater in einem unbeobachteten Moment nach draußen entwischt, er hatte noch nicht genug Bindung um zurück zu finden. 😿 Wir haben gesucht, Katzenklo rausgestellt, Tasso informiert usw .

Nichts. Er war seit Mitte Dezember weg.

Vor einer Woche sehe ich bei FB eine Fundmeldung, die erste die dem Kater etwas ähnlich sieht.

Er war es 😺

Und jetzt hat er erstmal unendlich Stubenarrest!!!

Man soll wirklich nie die Hoffnung aufgeben. Gefunden wurde er übrigens nur 1km von hier...


IMG 20200609 135253 resized 20200609 053Original anzeigen (0,6 MB)


3x zitiertmelden

Katzen

13.06.2020 um 00:46
@BMVimes
Das freut mich sehr für euch dass ihr euch wieder habt!


melden

Katzen

13.06.2020 um 05:34
@BMVimes
Ach wie schön :lv:


melden

Katzen

13.06.2020 um 07:11
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:nee, eine Futterumstellung sollte nicht ratzfatz passieren, sondern langsam. Also etwas vom neuen Futter unters alte Futter mischen, immer mehr bis das alte Futter ersetzt ist.
Nein, da ging es um eine Sorte ausprobieren. Eine Schüssel altes Futter andere Schüssel neues Futter. Wenn es schmeckt, dann erst langsam Futter umstellen, so wie du es o.a. beschreibst. :)

Damit werde ich aber noch warten, muss mir noch überlegen auf welches Futter ich umsteige. :Y:

@all guten Morgen euch allen und euren Fellknödel


@Morrigan1987
Wie geht es dir?


1x zitiertmelden

Katzen

13.06.2020 um 11:31
Lieblingsplatz
14E897E9-EBF3-4C16-A61D-9C5011C1377COriginal anzeigen (1,1 MB)


melden

Katzen

13.06.2020 um 11:42
Zitat von BMVimesBMVimes schrieb:Vor einer Woche sehe ich bei FB eine Fundmeldung, die erste die dem Kater etwas ähnlich sieht.

Er war es 😺

Und jetzt hat er erstmal unendlich Stubenarrest!!!
Man soll wirklich nie die Hoffnung aufgeben. Gefunden wurde er übrigens nur 1km von hier...
Darf ich mich mit freuen? Das ist so super dass das Katertier wieder daheim ist. Ich hatte ne ähnliche Geschichte
nur umgekehrt. Kater fehlte seit 5 Monaten. Er war mir zugelaufen. Tierheim war zu wegen Corona und zum TA
wollte ich nicht (ebenfalls wegen Corona) Bin dann auch auf die Idee gekommen in einer entsprechenden Gruppe
bei FB nach zu fragen. Es hat tatsächlich keinen Tag gedauert bis er erkannt und von seiner Family bei mir abgeholt
wurde. 5 Monate war er fort und knapp 30 km von seinem zuhause. Tja ab und zu ist FB tatsächlich zu was nütze


melden

Katzen

13.06.2020 um 13:41
Zitat von BumfuzzleBumfuzzle schrieb:Damit werde ich aber noch warten, muss mir noch überlegen auf welches Futter ich umsteige. :Y:
was fütterst Du denn?


1x zitiertmelden