Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

1.839 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Vögel
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:05
Ich denke es geht eher in die Richtung einer Störung des Erdmagnetfeldes.
siehe;http://www.nzz.ch/2005/11/23/ft/articleDC2JM.html
Problem: Das stärkste Beben lag laut Spyke (seite 12?) bei 3,8 in der Region.
und wie sich das auf Vögel und Fische auswirken kann ist mir noch nicht wirklich klar (;
aber immerhin ist das mein Ansatz!


@just_dust ich vermute mal
@omem hat keine Theorie" (ich kenne alle 335 Beiträge!)
da müsste man sich ja aus dem Fenster lehnen!

sei mir nicht bös' @omem
aber so kommt das bei mir an.


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:10
Irgendwie erinnert mich diese ganze Szenerie mit dem toten Vögeln und Fischen an den Film "The Core".

Und zwar zu dem Zeitpunkt als das Magnetfeld der Erde schwächer wird und die Vögel vom Himmel fallen und Mikrowellen durch ein Loch dringen und das Meer kochen, inkl. der Goldengate Bridge.
Zwar alles ein bisschen dramatisch dargestellt, aber es gibt doch ne gewisse Ähnlichkeit.

Schon komisch das ganze.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:10
@just_dust
@thePROton
@omem

Eigentlich fällen einem auf - das die angesagten Theorien dadurch ausfallen das es schon seit mehr als 100 Jahren solchen Fälle gegeben hat - und damals gabs wegen HAARP noch andere Sachen!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:11
Also ich glaube das es eine Störung im Magnetfeld gab und somit eine Orientierungslosigkeit der Vögel zustande gekommen ist. Da es lebende Exemplare auf dem Boden gab, beweist das die Vögel nicht Tod vom Himmel gefallen sind.

Bei Piloten gibt es teilweise auch Irritation zwischen Himmel und Erde, die dann einfach abstürzen.


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:13
@jafrael


Ich méine Störungen des Erdmagnetfeldes durch Beben (normale Erdbeben)


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:15
sry hab den link zu knapp rangeschrieben sooo;

http://www.nzz.ch/2005/11/23/ft/articleDC2JM.html


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:15
just_dust schrieb:...Aha... und hunderte, oder von mir aus auch Tausende Vögel zu killen, mit mutierten Auftragskillerviren macht das Kraut fett??? :P
Also für mich macht das keinen Sinn, aber okay!! Ist schließlich deine Meinung die ich akzeptieren muss!!
Und denkst du das jetzt noch immer?? oder.. wie schaut dass dann in schweden und Louisiana aus??
Mooooment mal. Das mit den mutierten Viren kam nicht von mir. Lies da bitte genauer nach, ich sprach von vergiftetem Reis.
thePROton schrieb:@omem hat keine Theorie" (ich kenne alle 335 Beiträge!)
da müsste man sich ja aus dem Fenster lehnen!
Richtig, ich habe nicht die eine Theorie, ich spekuliere, wie viele andere auch, über die möglichen Gründe. Kommen ja mehrere in Betracht.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:15
@polle

Vor mehr als 100 Jahren - seit ein cleverer Journalist derartiges veröffentlich hatte - gab es aber kein Piloten am Himmel - die ersten Flugmaschinen wurden gerade erst entlwickelt! -gg*


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:17
hmmm... störung des Magnetfeldes?
wir hatten Tauben sie Orientieren sich auch mit den Augen, also sehen!
so doff kann doch kein Tier sein und stürzt sich in den Tod!
Der sieht schon wenn der Boden näher kommt!


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:19
störung des Magnetfeldes?
könnte ein Grund für Flugzeug absturze sein, wegen der Technik!
oder so....


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:19
@Nickname007

Zugvögel orientieren sich auch am Magnetfeld und sehen obendrein nachts nicht wirklich gut.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:20
@thePROton

Derartiges scheidet aber aus - wir reden hier von 1000 Vögeln alle aus der selben Quelle - also nicht von mehrere Vogeln.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:21
@Nickname007

Wikipedia: Magnetsinn#Magnetsinn_bei_V.C3.B6geln


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:22
@jafrael


von mehr als 5000
und ich kann dier nicht ganz fogen sry


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:23
Es handelte sich hier offenbar um Schwarmvögel und die orientieren sich intuitiv am Schwarm. Diese Schwärme werden nicht von einem Vogel angeführt sondern sie verhalten sich intuitiv als gesamtes, dabei halten sie immer den selben Abstand zu ihren Nachbarn. Sollte nun eine kritische Menge erreicht sein, die annimmt das der Himmel nun der Boden ist, stürzen sie ab.


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:23
ich bin immer noch der Meinung das, das was mit der Ölpest vor der USA zu tun hat!


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:24
folgen omg

auf SAT1 läuft gerade The Fog sry


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:24
Gibt es Schall, oder Wellen die sich auf die neurologischen Funktionen der Vögel hätte auswirken können ?

Wenn es teils sogar unterschiedliche Arten waren die man dort fand, muss irgendwas in deren Flughöhe gewesen sein, was den Menschen nicht "betrifft"...ich tippe nach wie vor, dass da etwas physikalisches dahinter steckt !


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:24
@thePROton
thePROton schrieb: ... und ich kann dier nicht ganz fogen sry
DAS ist auch meine Meinung! Und ich kann sehr gut damit leben dass ich nicht ALLES erlären kann. -gg*


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

05.01.2011 um 23:25
@thePROton
Stimmt guter Ansatz!!...
(danke was das Aufklären zu omen angeht)
Naja, Vögel sterben nicht einfach durch ein Erdbeben!.. und wenn tatsächlich das Erdmagnetfeld damit zu tun hat.. und eine orientierungslosigkeit und somit eine koordinationsstörung bei den Vögeln... Warum stürzen die einfach so ab?? Richtungsänderungen odgl. okay.. aber alle auf einmal abstürzen??.. irgendwie schon komisch!!

@omen
Wenn du nur spekulierst ist das ja okay, aber was DENKST du denn was es sein könnte?? Wie sind denn deine Spekulationen??


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Leben27 Beiträge