Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hunde

16.360 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hund, Thread, Hunde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hunde

04.03.2017 um 05:56
@iZombie
Zitat von iZombieiZombie schrieb:Es geht Fellnasen auch ohne diese Privilegien sehr gut :)
kannst du doch gar nicht wissen 😊 du weißt doch nicht, was ein Hund wirklich empfindet und möchte, braucht usw. - weil du keiner bist. 😉

Jetzt ernstlich - zumindest mögen es Viele weich und in der Nähe des Rudels zu sein - das sind Erfahrungswerte aus meinem Beobachtungen.
In der Wildnis kuscheln die zumindest zusammen, brauchen also diese Nähe mit anderen Lebewesen.
Da liegt dann sicher auch nicht der Eine oben und der andere unten usw. 😉

Und klar geht es einem Hund auch ohne Privilegien gut (er muss es ja auch akzeptieren wie es ist, bleibt ja nichts anderes übrig).
Wenn so ein Hund jedoch reden könnte, würde er vielleicht das eine oder andere Mal sagen, mir gehts zwar gut, aber wenn dies und das ...
... dann ginge es mir noch besser.

Aber ist ja jetzt alles auch keine Kritik oder Vorwurf an Hundehalter, wo der Hausgenosse nicht das darf was er bei mir oder bei manch Anderen darf. Ist halt nur alles meine Sichtweise wie ich über Hunde denke und keine Anklage.

Manche Hunde dürfen  nicht mal  in die Wohnung und schon gar nicht in den Garten (den ganzen Tag nur im Zwinger -> gibts ja alles).
DEREN  Besitzer sind sicherlich genauso der Meinung, ihrem Hund gehts gut, weil er ja Fressen, Trinken und nen harten und überdachten Schlafplatz hat.

Aber bitte jetzt nichts missverstehen, ich denke schon auch, einem Hund gehts gut, auch wenn er nicht aufs Sofa darf. Er ists halt dann so gewöhnt (man kann halt nur nicht wissen, ob er das trotzdem vermisst/wünscht oder nicht da er ja nicht reden kann).
Aber auch egal jetzt. Es gibt dem gegenüber leider Hunde/Tiere (und auch Kinder) denen es tatsächlich schlecht geht, weil sie bei Menschen ohne Empathie leben, wie eben solche Zwingerhunde, welche eigentlich nur als Wachhunde benutzt werden.


----------------


@cavalera
süß 👍 sieht aus wie lachen. Hatte meiner auch immer so gemacht (ist ja auch ein RJ-Mix). Hab mal gelesen, dass die manchmal wie ein Clown sein können - auf meinen traf das zu 😊


melden

Hunde

04.03.2017 um 06:37
@Optimist
Das sind sie :) es ist praktisch nicht möglich in ihrer Gesellschaft schlecht gelaunt zu sein. 


melden

Hunde

04.03.2017 um 09:23
@cavalera
@Optimist

... ich glaube, alle Terrier - egal welcher Rasse - sind sowieso die lustigsten und "verrücktesten" Vierbeiner, zumindest war mein/unser Yorki-Mix  ein ganz besonderes Kaliber.

... und übrigens: Unsere Große sucht, egal wo wir sitzen oder liegen, immer Körperkontakt.
Selbst wenn "ihr" Schenkel der Eckcouch völlig frei ist, quetscht sie sich nur allzu gerne hinter oder neben mich, hauptsache Körperkontakt ...

Eigentlich haben wir zwei Hunde, zuhause ein verschmustes Schoßhündchen und draußen einen richtigen Wildfang :D  .


melden

Hunde

04.03.2017 um 11:25
@Thalassa
Hunde sind etwas großartiges!
Ich freue mich immer über Bilder eurer Kira, sie ist sicher ein gewitzter Schelm :) 

Ich hatte Donnerstag eine größere Knie OP, was mir mein Hund gibt durch seine feuchte Nase, durch Anstupsen und seine Nähe lässt sich durchaus als schmerzlindernd beschreiben :D


1x zitiertmelden

Hunde

04.03.2017 um 12:10
Zitat von cavaleracavalera schrieb: was mir mein Hund gibt durch seine feuchte Nase, durch Anstupsen und seine Nähe lässt sich durchaus als schmerzlindernd beschreiben :D
Ja, da haben die Fellnasen ein ganz besonderes Gespür, zumindest ist Kira sehr feinfühlig, so war mein Zwergpudel auch.

Strolchi, die "olle Rabauke" war wieder ganz anders :D  , der hat regelrecht aufgedreht, wenn er gemerkt hat, daß ich nicht gut drauf bin :D  . Zumindest draußen hat er es versucht schamlos auszunutzen.


melden

Hunde

04.03.2017 um 13:16
@Thalassa
Wie heißt es so schön: "natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht"


melden

Hunde

04.03.2017 um 13:24
@cavalera

:)  So uralt, wie ich schon bin: Ich war in meinem ganzen Leben gerademal ca 2 Jahre hundelos.
Die längste Zeit war die, nach Strolchi´s Tod. Da haben wir ein dreiviertel Jahr gebraucht, bis uns Kira gefunden hat.


melden

Hunde

17.03.2017 um 09:38
Hat hier wer Erfahrung mit subkutanen Mastzelltumoren bei Hunden? 
Meinem knapp vierjährigen Terrier wurde einer entfernt. 


melden

Hunde

25.03.2017 um 16:01
Früüüühling ... Boing..Boing..Boing :D

lLjMuNcOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Hunde

25.03.2017 um 19:40
@Spukulatius

Entweder ist Dein Hund so talentiert, oder Du hast ein gutes Händchen,
um ihn in Szene zu setzen... ;) :Y:


melden

Hunde

25.03.2017 um 19:43
@psreturns
Ich glaube, beides stimmt. :) Ein eingespieltes Team.


melden

Hunde

25.03.2017 um 19:51
@Akkordeonistin

Hehe, schon klar. :)
Mal schauen, ob uns @Spukulatius noch verrät, wieviele Schnappschüsse 
so daneben gehen. Also wenn ich da an eigene Versuche denke... :D


1x zitiertmelden

Hunde

25.03.2017 um 20:03
:D  Hunde sind sowieso ganz toll :D  .
Ich habe heute andauernd versucht, für meinen "Balkon- und Gartenthread" meine gekappte Passiflora zu fotografieren. Das geht am besten im Wohnzimmer, wegen dem Licht und dem helleren Hintergrund.
... und wie immer, bei Pflanzenbildern - im Hintergrund Kira :D  . Da kommt die aus der hintersten Ecke angelaufen, nur um auf dem Bild zu sein   :D  .

Kira  KopieOriginal anzeigen (1,4 MB)


melden

Hunde

25.03.2017 um 20:07
Zitat von psreturnspsreturns schrieb: wieviele Schnappschüsse
so daneben gehen. Also wenn ich da an eigene Versuche denke...
007Original anzeigen (0,2 MB)

Ohja... :D


melden

Hunde

25.03.2017 um 20:17
@Akkordeonistin

:D Oder halt total gezwungen. Aber es heißt ja wohl nicht umsonst, wie der Herr
so das Gescherr.  Fürs fotografiert werden haben wir beide nicht viel übrig. :}

WP 000006Original anzeigen (1,7 MB)


melden

Hunde

25.03.2017 um 20:19
@psreturns
:D Unsere mag das auch nicht. Auf den meisten Familiengruppenbildern dreht sie sich weg.


melden

Hunde

25.03.2017 um 20:34
@Akkordeonistin

Ja, so gestellte Sachen brauch ich gar nicht erst versuchen. :D
Das schlimme ist, einen Tag vorher standen sich Schwan und Hund auf
ca einem Meter gegenüber und haben sich begafft.
Aber dann hat man ja nie was zum Knipsen dabei... :cry:  :)


melden

Hunde

25.03.2017 um 20:45
SpoilerIMG 2965 1Original anzeigen (3,4 MB)

Mein bestes Foto von ihr. Sorry für diese seitliche Ansicht.


melden

Hunde

25.03.2017 um 21:53
@psreturns
@Akkordeonistin

Hehe, nee das ist kein Schnappschuss, das ist nur ein Screenshot. Ich habe immer ne Kamera (GoPro, DigiCam oder mein Handy) dabei wenn ich mit Milli rausgehe :D

Milli! Mach mal ne Rolle!





Komisch in der Vorschau gibts das Gif zu sehen, hier nur den Link ?


melden

Hunde

25.03.2017 um 22:09
@Spukulatius

Ah ok, ein Cheater also! :D
Ne ernsthaft, man sieht Deinem Hund an, das es ihm gut geht. :Y:


melden