Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Hunde

11.787 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Hunde, Thread, Haustiere, Gassi, Hundeführer, Familienmitglieder

Hunde

06.04.2017 um 20:54
@itsnat
Wir können sie aufteilen, jeder die Hälfte. Und französische Möpse kann man nie genug haben. :)


melden
Anzeige

Hunde

08.04.2017 um 21:46
Aus Wien kommt ne neue Hunde-Studie :-))
Du siehst etwas, was ich nicht seh – Hunde können die Perspektive des Menschen einnehmen
http://www.vetmeduni.ac.at/de/infoservice/news/detail/artikel/2017/04/07/News/perspektive/
... Im Tierreich ist diese Fähigkeit der mentalen Zuschreibung (englisch Theory of Mind) sehr umstritten. KognitionsbiologInnen des Messerli Forschungsinstitutes der Vetmeduni Vienna konnten nun mit einem neuen Testverfahren beweisen, dass Hunde nicht nur erkennen können, ob ein Mensch eine Futterquelle im Blick hat und daher weiß, wo Futter versteckt wurde. Sie können dieses Wissen auch anwenden, um Hinweise von Menschen richtig zu interpretieren und für sie nicht sichtbares Futter zu finden ...
Cool, aber das überrascht mich nicht :-))


melden

Hunde

08.04.2017 um 22:03
@Karbunkel
Das ein kreuzen von französischer Bulldogge oder Terrier dient bei meiner Hunderasse  (Retro Mops) keinen rein optischen Zwecken sondern dient zur Rückzüchtung um dem Mops sein ursprüngliches Aussehen zurückzugeben (Länge Schnauze,Längere Beine und Körperbau) um einen in meinem Augen gefährlichen Trend umzukehren....

Ich halte den Normalen Mops für eine Qualzüchtung wie es auch ein Großteil der Tierärzte tun (z.b. BTK und andere Tierarzt Verbände)

Mein Hund weißt z.b. keine typischen Mops überzüchtungs Merkmale auf wie das Brachycephalen Syndrom 

Hier ein Vergleichsbild

mopsvergleich-300x206


melden
Feuergeist
Profil von Feuergeist
beschäftigt
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Hunde

17.04.2017 um 04:21
20160729 160117

Ein noch sehr  kleiner Mastino Napoletano, namens Bruno. :)


melden

Hunde

21.04.2017 um 13:51
@Feuergeist

Ach Godding, der ist ja zum Klauen. :)
In dem Alter kann man sie noch auf einem
Arm tragen... :lv: 


melden

Hunde

21.04.2017 um 18:02
psreturns schrieb:In dem Alter kann man sie noch auf einem
Arm tragen... :lv:
:)  Ja, das geht so schnell, daß die zu groß dazu werden! Mein Lieblingsbild von Anfang Juni 2012 - inzwischen hat sie 54cm SH und ihr Gewicht von 4Kg mehr als verfünffacht. Allerdings versucht sie immernoch auf Frauchens Schoß und in meinen Arm zu krauchen :)  .

Kira 006.JPG


melden

Hunde

21.04.2017 um 19:30
@Thalassa
goldig.
sie sitzt in deinem Arm wie ein Baby :)


melden

Hunde

22.04.2017 um 07:45
@Optimist

:)  Ja, obwohl wir sie da gerade mal  den vierten Tag hatten :)  , den aufregenden ersten halben Tag hat sie ja noch in der Pflegestelle verbracht  :)  .
Aber sie versucht immernoch, in meinen Arm zu krauchen, obwohl nichtmal ihre vordere Hälfte ganz auf meinen Schoß paßt.
Ich glaube, Kira wurde zu früh von ihrer Mutter weggenommen, und in der Pflegestelle wurde sie ja ganz bewußt nicht "betuddelt", weil ja feststand, daß sie vermittelt wird.
... und jetzt ist sie  sageundschreibe schon fünf Jahre ...

:)  Ich habe zuhause noch nie so einen verschmusten Hund gehabt, wie Kira, draußen ist sie ein Wildfang - meine Jungs waren alle irgendwie kleine Macho´s.


melden
Imwiw
versteckt


Hunde

22.04.2017 um 11:44
Hallo zusammen, gibt es unter euch Hundfreunden vielleicht jemanden, dessen Hund auch am Evenssyndrom erkrankt ist?
Das ist eine Autoimmunerkrankung.
Vielleicht teilt ja noch jemand sein Schicksal.


melden

Hunde

22.04.2017 um 12:03
@Thalassa
:)


.
@Imwiw
man wie traurig.
Hast du schon mal danach gegoogelt - vielleicht gibt es andere Foren, wo jemand Erfahrungen damit hat?


melden
Imwiw
versteckt


Hunde

22.04.2017 um 16:05
@Thalassa
Nein....leider nichts gefunden. Die Erkrankung ist sehr selten.
Ich dachte vielleicht hier jemanden zu finden.


melden
Imwiw
versteckt


Hunde

22.04.2017 um 16:05
@Optimist
Ich meinte Dich 😊


melden

Hunde

22.04.2017 um 16:57
Imwiw schrieb:Nein....leider nichts gefunden. Die Erkrankung ist sehr selten.
Ich dachte vielleicht hier jemanden zu finden.
Hm - einmal gegooglet und eine ganze Seite gefunden, vom Tierarzt über Foren bis zu Wiki!

Das Evans-Syndrom


melden
Imwiw
versteckt


Hunde

22.04.2017 um 17:18
@Thalassa
Wo hast du denn die Foren gefunden?
Ich würde mich gerne mit anderen Hundebesitzern austauschen, deren Hund auch am Evenssyndrom erkrankt ist


melden
Imwiw
versteckt


Hunde

22.04.2017 um 17:20
@Thalassa
Was es mit der Krankheit auf sich hat weiss ich ja. Nur würde mich interessieren was andere Betroffene machen. Medikamente, Therapien, Futter etc.. Darum geht es mir.


melden

Hunde

22.04.2017 um 17:30
@Imwiw


Es gibt doch Foren noch und nöcher - zum Beispiel  auch in den gängigen Online-Shops von Zooplus und Freßnapf, und wenn da das Thema noch nicht besprochen wird/wurde, kann man ja selbst einen Thread aufmachen :)  .


melden

Hunde

22.04.2017 um 17:43
@Imwiw

Guck mal hier durch:

Forum Gesundheit+Medizin


melden
Imwiw
versteckt


Hunde

22.04.2017 um 19:05
@Thalassa
Vielen Dank!


melden

Hunde

26.04.2017 um 20:07
Hallo an alle!

Ich liebe Hundi`s über alles und ihr habt so schöne Bilder von euren hier:)
Wollte euch mal mein Bruno vorstellen. Sein Papa ist ein wunderschöner Rottweiler und die Mama ein Schäferhund/ Kangal Mix.


IMG20161106WA0003

Hatte, als er "klein war" ganz schön die Hosen voll :) weil alle 3 Rassen ja nicht so einfach sind.
Jetzt ist er 2 1/2 Jahre.

LG


melden
Anzeige

Hunde

26.04.2017 um 20:24
@Sonni1967
Sonni1967 schrieb:Hatte, als er "klein war" ganz schön die Hosen voll :) weil alle 3 Rassen ja nicht so einfach sind.
Hallo. Und war die volle Hose berechtigt? :) 


melden

108.959 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden