weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hunde

13.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Thread, Hunde, Haustiere, Gassi, Familienmitglieder, Hundeführer

Hunde

07.04.2015 um 17:03
Die Nieren sind wohl dazu gekommen, als die Magengeschichte anfing.
Ich glaube das lässt sich nicht mehr auf Stress zurück führen. Er hat sich gerade freiwillig ins WZ aufs Sofa gelegt. Und die Astronautenkost ist auch drin geblieben!


melden
Anzeige

Hunde

07.04.2015 um 17:50
@dog
immerhin bleibt das Astronautenfutter drin, das ist schon mal was....wer weiß schon, was zuerst da war, der Stress, der Magen, die Nieren.....oder der Stress kam, weil er krank war.....hoffentlich geht es ihm bald besser


melden

Hunde

07.04.2015 um 19:34
@Tussinelda
Danke, das hoffe ich auch... Morgen ist dann wieder TA angesagt.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

08.04.2015 um 07:32
@dog

habt ihr nen Tier/Hundetrainer, dem ihr vertraut?

Würde da Mal noch "fachmännische" Hilfe nach Hause holen, damit man schauen kann, wie man jedem der Hunde gerecht werden kann und damit Ruhe einkehrt!

Zu Bärli, wir wollten ja schon gestern gehen, hatte aber nicht geklappt. Haben heute nen Termin bei der Tierärztin, Mal schauen, was sie zu seiner Kralle/Pfote sagt!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

08.04.2015 um 13:12
Hallo meine Lieben!

Bin jetzt doch froh, relativ zeitnah zum Tierarzt gegangen zu sein. Bärlis Kralle hat doch mehr abbekommen, als man auf den ersten (unkooperativen) Blick erkennen konnte. Er bekam ne Antibiotika Spritze und nen schicken neongrünen Verband, der soll bis Freitag dran bleiben und dann muss man schauen, ob man die Kralle nicht entfernen muss, aber Mal abwarten. Bärli zickte ein wenig und wir haben die Behandlung/Untersuchung der Vorderpfote dann eben doch mit Maulkorb gemacht, also wenn was unangenehm ist, da denkt sich Bärli glaub echt "Die können mich Mal!"


melden

Hunde

08.04.2015 um 15:28
@dog

ohje . Ich drücke euch mal die Daumen das es wird .


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

09.04.2015 um 15:51
hei leute :)
wiedermals komm ich nur mit problemen :( Rocky hat heute schon mehrmals gebrochen. Vorhin entdeckte ich in seinem erbrochenen lauter kleine blutflecken. er ist wieder total träge und scheint in der nacht das ganze haus vollgemacht (urin/kot) zu haben. Ab wann soll ich zum Tierarzt und sind die flecken notmal?


melden

Hunde

09.04.2015 um 15:53
@halinume
Geh bitte sofort. Im saarland liegen fast überall Giftköder rum. Ganz schlimm im Moment. Nicht dass er irgendwas draußen gefressen hat...


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

09.04.2015 um 17:58
mein vater wollte bis morgen abwarten. ich sag es ihm. da er meinte rocky hätte an irgendwas geleckt.

danke @Zarafina


melden

Hunde

09.04.2015 um 18:57
@halinume

Oh nein, dass erinnert mich an die Sache mit Mika. Bitte geh so schnell es geht zum Tierarzt, bevor es schlimmer wird.


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

09.04.2015 um 20:34
@Initan
ja ich habe alles versucht aber meine muteer blieb sturr. rocky hatte aber auch nicht mehr gebrochen ....ich wäre direkt zum tierarzt. da es nicht das erste mal ist


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

09.04.2015 um 21:05
@halinume

hallöle!

Blöd, wenn du und deine Eltern da unterschiedliche Meinungen habt, hätte Rocky einfach selbst zum Tierarzt gebracht, denn das mit den Giftködern ist echt so ne Sache, scheinbar gibt es immer mehr gestörte leute, die ihren Frust an den Tieren auslassen!

Ansonsten bei uns wirds langsam!

Nachdem Bärli heute irgendwie seine Pfote aus dem Verband befreit hatte (am Stück runtergezogen, wies aussah!), war ich heute noch Mal bei der Tierarztin, die meinte sie sei soweit zufrieden und mit etwas Glück (und ich hoff ganz stark, dass wir das haben!), müsse man die Kralle nicht entfernen, hat nen neuen Verband (diesmal in blau passend zum Geschirr, denn Hund von heute ist modebewusst ;) !) und nochmals eine Antibiotika Spritze bekommen. Müssen Sa. nochmals zur kontrolle und wenns dann ok ist, heißt es nur noch abwarten bis es wieder gut verheilt ist und er keinen Verband mehr braucht. Belasten tut er nämlich schon wieder völlig normal ohne Verband...also drückt ihm die Daumen!


melden

Hunde

09.04.2015 um 21:10
@halinume
Da kann man natürlich erstmal nichts machen, gib ihm einfach erstmal nichts zu essen (ist klar denke ich) und viel zu trinken. Ist denn dein Tierarzt weit weg? Könntest du eventuell morgen einfach mit dem Bus hin oder so?

@DieSache
Ich wünsch dir und deinem Hundi viel Glück, hoffentlich muss die Kralle nicht ab :)


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

09.04.2015 um 21:13
@DieSache
hätte ich auch gerne habe aber weder führerschein noch auto und der tierarzt ist nicht in der nähe

ich verstehe so menschen nicht die giftköder benutzen. Bei uns hier am Weiher sind schon so viele Hunde wegen den Ködern gestorben. Ich versteh das nicht :(

das ist gut das die kralle nicht ab muss :) ich drück euch die daumen :)

war bis dienstag mit @rooky in bremen und dort waren wir bei seinen Verwandten. An unserem ersten Tag, als wir ankamen, hatte sich einer der Hunde die kralle abgerissen und musste operiert werden. Wir waren total schockiert wieso er so jammerte und dann sahen wir das Blut :( aber mittlerweile ist der verband auch schon wieder ab und es geht ihm besser :)


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

09.04.2015 um 21:14
@Initan
mein vater fährt morgen früh zum tierarzt da ich arbeiten muss.


melden

Hunde

10.04.2015 um 21:57
@halinume
Gehts Rocky mittlerweile besser? :)
Wart ihr beim TA?


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

10.04.2015 um 22:07
@Initan

es geht ihm wieder gut :)
der tierarzt meinte er hätte nur eine leichte magendarm. :)


melden
DJPierro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

10.04.2015 um 22:10
@halinume

hey ^^

was ist denn dein Rocky für ein schlingel also welche Rasse :D ^-^


melden

Hunde

11.04.2015 um 08:09
@dog
wie gehts ihm?


melden
Anzeige
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde

11.04.2015 um 09:06
@DJPierro

Rocky ist ein yorkshire terrier :)


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist die Jagd wichtig?167 Beiträge
Anzeigen ausblenden