weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.744 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

22.07.2012 um 21:44
@Schdaiff

Oh, das ist aber schade. Hier sind zum Glück sehr viele davon. Inwischen sind sie mit der 2. Brut schon fertig.


melden
Anzeige
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

24.07.2012 um 20:56
Hier sind sie! Neugierig, hungrig und süß:

Die drei frechen Amselbabies, frischgeschlüpft

a76e8c 2012-07-24 002.JPG


melden

Vögel

25.07.2012 um 14:13
@klausbaerbel

Bei uns hatt man selten Gelegenheit die Vögel wirklich zu sehen, da stehen in den Nachbargärten zu viele Bäume, wo die sich verstecken können ^^

Daher muss man sich meist auf die Ohren verlassen und einige Laute kann ich dann auch nicht zuordnen.... Mag sein, dass wir hier doch viele Rotschwänzchen haben ^^

Außerdem ist um unser Dorf herum viel Wald und Wiesenfläsche und die meisten Vögel, die man hier zu gesicht bekommt sind Kulturfolger.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

09.09.2012 um 10:11
Inzwischen tauchen hier Vögel auf, die ich den ganzen Sommer über nicht gesehen habe, z. B. Schwalben. Offenbar sind sie auf der Durchreise.

Unscheue Rotkehlchen sieht und hört man hier viel und jede Menge Spatzen. Und eine riesige Ansammlung von Staren habe ich letzte Woche auf einem Kran gesehen. Erst dachte ich, es seien Krähen, aber die Geräusche waren eindeutig von Staren.

Amseln gab es auch relativ viele, zur Zeit sehe ich aber weniger. Möglicherweise sind sie auch in der Migration?

Und dann kann man auch schon (?) die V-Formationen der Gänse etc. am Himmel sehen, das finde ich immer besonders schön. Macht auch irgendwie wehmütig... Ich bekomm da immer Fernweh. :)


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

09.09.2012 um 16:23
Hier sind die Stare, leider nicht gut zu erkennen. Der Kran ist mind. doppelt so lang, entsprechend viele Stare muss man sich noch zudenken...

988a7f P1010134 - Kopie.JPG


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

19.12.2012 um 14:42
Also seit Sonntag ist hier kein kleiner Vogel mehr zu sehn oder zu hören. Nur noch Krähen und Elstern
Kann das sein das die in den Süden gezogen sind???


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

20.12.2012 um 14:36
@m.shiva
Richte doch mal irgendwo draußen in deiner Nähe eine Futterstelle ein, du wirst sehen, wie schnell alle wieder da sind. :D


melden
wooderson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

20.12.2012 um 14:51
War gestern bei meiner Oma zu Besuch, sie hat in ihrem Garten Futterhäuser an den Bäumen hängen, da warn bestimmt 10 Spatzen am rumpicken ;)


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

20.12.2012 um 22:05
ich hatte vor einigen Tagen, noch vor dem Schnee, auf dem Balkon einen Futterspender aufgehängt und mit Wildvögelfutter gefülllt. Zunächst sah bzw. hörte ich auch schon mal eine Kohlmeise. Das Futter kam aber irgendwie nicht gut an. Der halbe Balkonboden ist mit Körnern bedeckt, sieht aus wie im Schweinestall. Außerdem haben die den Inhalt der Blumentöpfe, die noch draußen waren, verteilt.

Was hätte ich denn da falsch gemacht? Kohl- und Schwanzmeisen sieht man noch in der Gegend, Finken, Spatzen sowieso. Ich wusste nicht, dass die Damen und Herren Vogelvolk so wählerisch sind...^^


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

21.12.2012 um 11:08
hallo @peggy_m
peggy_m schrieb: Ich wusste nicht, dass die Damen und Herren Vogelvolk so wählerisch sind...^^
die sind wirklich wählerisch.... :D
Jede Vogelart pickt sich nur das heraus, was sie benötigt. Wie war denn die Zusammensetzung deiner Mischung?
Verkehrt machst du nichts, wen du eine Mischung nimmst, mit der möglichst alle Singvögel versorgt werden, zB
Wildpflanzensamen
Buchweizen
Leinsamen
Erdnüsse geschält
schwarze Sonnenblumenkerne
gestreifte kleine Sonnenblumenkerne

Oder aber die Vögel wurden von einem Tier (Katze?) gestört und bleiben deshalb aus.
lg


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

21.12.2012 um 12:07
@Birkenschrei

der Futterspender hängt an einer Wand auf dem Balkon. Ich habe keine Katze mehr oder andere Tiere.

Das Futter nennt sich Streufutter bzw. Wildvogelfutter. Zusammensetzung: Getreide, Ölsaaten.


Ich werd das mal draußen im Park ausstreuen. Für den Balkon sind dann Meisenknödel vielleicht angebrachter :)


melden

Vögel

21.12.2012 um 18:49
Kaum fällt eine Schneeflocke, rennt meine Tochter mit dem Aufschrei "Rettet die Vögel" bepackt mit allerlei Meisenknödeln und -ringen sowie Säcken voller Körner- und Fettfutter nach draussen, um Spatz, Meise, Rotkehlchen, Amsel und Wintergoldhähnchen damit zu überschütten.
Im Frühjahr freut das dann die Katzen.


melden

Vögel

28.12.2012 um 18:29
Letztens sah ich einen komischen Vogel.

Den hatte ich hier noch nie gesehen.

Und ich war schnell. Sehr schnell.

Schaut selbst:

eichelhaeher09122012b3pjze

eichelhaeher09122012ftlkx7

eichelhaeher09122012g4sks4


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

28.12.2012 um 21:18
@klausbaerbel


Schön getroffen, alle Achtung! Ich beneide euch Fotografen ja ständig.

So einen Vogel hab ich auch schon mal gesehen, und ich frag mich immer noch, was das war. Zunächst hielt ich ihn für einen Eichelhäher. Von weitem mit Fernglas. Dann flog eine Amsel in die Nähe und ich sah, dass der Vogel kleiner war als sie. Eichelhäher sind aber größer.

"Mein" Vogel war etwa so groß wie ein Spatz. Ob es wohl Kleinwüchsigkeit auch bei Vögeln gibt? Das frage ich mich seitdem.

Diesen blauen Streifen hab ich ansonsten noch auf einigen Bildern vom Kernbeißer gesehen. Dazu passte aber der Schnabel nicht, und auch der längere Schwanz.

Ich bin sehr gespannt, was die Vogelkenner hier sagen...


melden

Vögel

28.12.2012 um 21:26
@peggy_m

Es freut mich, wenn Dir die Bilder gefallen.

Dazu muß ich noch sagen, daß es Ausschnitte aus Bildern sind, weil die Entfernung so groß (ca. 200m) war.

Hier mal ein Bild in Aufnahmegröße:

eichelhaeher09122012b32kfa

Der Racker auf dem Bild ist definitiv ein Eichelhäher. Die Bilder sind auch entsprechend benannt.

Hier Bilder zum Vergleich.
http://www.google.de/search?num=10&hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1920&bih=950&q=eichelh%C3%A4her&oq=eichelh%C3...

Mich hat es sehr gewundert einen Eichelhäher hier im Ort zu sehen.
Hier habe ich noch nie einen gesehen, oder gehört.

Und dann hält der auch noch so schön still. :D

Meistens sind die ja eher in Wäldern unterwegs.


melden

Vögel

28.12.2012 um 21:31
@peggy_m

Was Du gesehen hast und beschreibst könnte ein Buchfink gewesen sein.

http://www.google.de/search?num=10&hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1920&bih=950&q=eichelh%C3%A4her&oq=eichelh%C3...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

28.12.2012 um 21:31
@klausbaerbel


Ich hatte "meinen" Vogel auf einem Dachsims am Rande eines Parks gesehen. Zu hören war leider nichts, das wäre eine Orientierungshilfe gewesen. Ich könnte schwören, dass es auch in dem Fall ein Eichelhäher war. Aber ein Bonsai-Eichelhäher. Hast du schon mal was von Kleinwüchsigkeit bei Vögeln gehört?? So eine Mutation könnte ja vielleicht möglich sein?


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

28.12.2012 um 21:36
bennamucki schrieb:Was Du gesehen hast und beschreibst könnte ein Buchfink gewesen sein.
Na ja, aber die haben doch einen anderen Schnabel. Der Kernbeißer gehört glaub ich auch zur Finkenfamilie.

Ich hatte mir übrigens auch damals alle möglichen Bilder angeguckt. Es war halt dieses für den Eichelhäher so charakteristische blaue Band am Flügel...


melden

Vögel

28.12.2012 um 21:37
@peggy_m

Vielleicht wirst Du ja hier fündig:
http://www.naturfotografie-digital.de/voegel/voegel.php

Über Kleinwüchsigkeit bei Vögeln ist mit nichts bekannt.


melden
Anzeige
melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden