weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel

Vögel

30.12.2012 um 17:40
@peggy_m
es gibt jede Menge Sitticharten, und die in Düsseldorf, die ihr Winterquartier an warmen Kaminen usw. suchen und Futter auch lärmend auf der Kö, die sind knallgrün und zierlich. Haben allerdings einen langen Schwanz. Es gibt aber auch Zwergpapageien (ich glaube, das sind die Düsseldorfer eigentlich) und Körnerfresser, die einen zierlicheren Schnabel haben, so dass man sie abgesehen von der Farbe leichter mit einem deutschen Vogel verwechseln kann. Man erwartet die hier ja nicht - das kommt hinzu.


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

30.12.2012 um 17:47
@Resi_n



Na ja, aber schau mal hier auf google. Der Schnabel ist doch in jedem Fall markant, find ich.

Andererseits weiß ich es wirklich nicht. Hatte leider den Fotoapparat nicht schnell genug parat.

http://www.google.de/search?q=zwergpapagei&hl=de&tbo=d&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=bm_gUMGQDcfYtAblvICQBQ&sqi=2&ved=0CA...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

30.12.2012 um 18:08
@Resi_n

hier ist ähnlich sah der aus. Nur der Schnabel war meiner Erinnerung nach anders, nicht so lang und spitz, eben eher wie beim Spatz.

http://de.123rf.com/photo_3401131_eine-gr-ne-honeycreeper-ein-vogel-zu-native-south-anerica-auf-einem-zweig.html

vielleicht wirklich ein Ausgebüxter...


melden

Vögel

30.12.2012 um 18:46
@peggy_m
Ja, da hast du Recht, so einem Schnabel sollte man nicht verwechseln können, aber wo herrschen schon ideale Lichtverhältnisse und schnell sind sie meistens auch noch.
Der zweite Link - das ist mal ein Grün! So sah der aus?
Enorm faszinierend ... an einen Spatz, der in einen Farbtopf gefallen ist, glaube ich ja auch nicht, eher an einen Exoten .... oder, weil ich soeben ein Foto gesehen habe: einen Kanarienvogel? Obwohl es die nicht in grün gibt, soweit ich weiß, aber schon eher wie ein Häher gefärbt ...
Doch mal einen Ornithologen fragen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

30.12.2012 um 19:28
@Resi_n

Kanarienvogel wäre auch noch eine Idee. Lese gerade, dass es auch grüne geben soll (und alle möglichen Farben). Womit wir wieder bei der Finkenfamilie wären. Vielleicht war es doch so ein besonderer Grünfink. Das lässt sich, fürchte ich, nicht wirklich mehr sagen. Leider hab ich ja kaum Anhaltspunkte, geschweige denn Fotos.

Trotzdem vielen Dank fürs Mitüberlegen!

Noch so ein Kandidat...

http://www.nabu.de/downloads/fotos/voegel/stundedergartenvoegel/cartoon_gruenfink2.jpg


melden

Vögel

30.12.2012 um 20:53
@peggy_m Gern geschehen, und :) Niedlicher Vogel ...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

01.01.2013 um 12:51
ALLEN EIN FROHES UND GESUNDES JAHR 2013 !





6e35e1 Amselhahn.JPG


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

07.01.2013 um 12:59
Für alle, die keine Gelegenheit haben, auf ihrem Balkon oder im Garten Vögel am Futterhäuschen zu beobachten, könnte dieser Link interessant sein...


http://www.looduskalender.ee/de/node/15333


melden

Vögel

08.01.2013 um 23:22
seit Silvester sind die Vögel verschwunden, Futterplätze verwaist, morgens sowie auch tagsüber keine Vogelstimmen mehr.


melden

Vögel

09.01.2013 um 00:24
remy52 schrieb:seit Silvester sind die Vögel verschwunden, Futterplätze verwaist, morgens sowie auch tagsüber keine Vogelstimmen mehr.
Blödsinn, ich wohne auch sehr nah an der Eifel dran und arbeite direkt in der Eifel, um genau zu sein am Nürburgring wo nun wirklich sehr viel Natur drum rum ist und da schwirrt alles mögliche an Vögeln rum und singen tun die auch.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

09.01.2013 um 15:19
Wie ist denn das Wetter bei euch jetzt so?
Bis ca. vorgestern, als hier noch Frühling war, wenn auch ohne direkte Sonne, zwitscherten hier alle möglichen Vögel.

Seit gestern bei Dauerregen sehe ich auch kaum noch welche. Sie sitzen unter den Regenpilzen und -ständen und zanken sich dort um die Körner oder Regenwürmer.

Und wenn die Sonne hoffentlich bald wieder scheint werden sie wieder alle fröhlich auf den Bäumen und Dachfirsten sitzen und zwitschern.

Also keine Bange, @remy52 , es gibt sie noch...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

09.01.2013 um 19:27
@remy52

Endlich hab ich ihn.

Den Zaunkönig versuche ich schon seit Jahren mal zu erwischen.

Am 04.01.2013 ist es mir gelungen.

zaunknig04012013cvkblovv

zaunknig04012013gvkutrul


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

11.01.2013 um 15:05
Hier ein paar typisch deutsche Sindvögel. :D

kraehen20032012ak0pu56

kraehen20032012bky8uf1

kraehen20032012dk8mukr

kraehen20032012ekw7ua3

kraehen20032012fkb5uuu


melden

Vögel

12.01.2013 um 14:34
@klausbaerbel

Wir haben hier auch irgendwo ein Zaunkönig. Aber da sich die Vögel ums Haus immer in der Tanne meines Nachbarns verstecken .... tja ich sehe von den Vögeln nur ihren Kot auf meinem Auto, wenn ich es unter besagter Tanne parke... aber ab und an hört man ihr Gezwitscher ^^

Zaunkönig und Amsel.... und noch einer vlt ein Gartenrotschwanz bin mir da aber net sicher...

Die einzigen Singvögel die ich zu Gesicht bekomme sind Krähen und Elstern ^^


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

12.01.2013 um 14:37
@Schdaiff

Ich bin zumindest der subjektiven Ansicht, daß die Singvögelpopulation in den letzten 4 Jahren rückläufig ist.

Das würde ich jetzt aber nicht den Krähen und Elstern anhaften wollen.

Hier ist nur ein Elsterpaar unterwegs und die Krähen sind diese vagabundierenden Halbstarken.

Mehr in Verdacht habe ich die Ziergärten und Krankheiten.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

13.01.2013 um 12:53
Jetzt gibt es eine kleine Bildergeschichte, die sich hier am 02.10.2012 zugetragen hat.

Wir haben uns bald nicht mehr eingekriegt.

Zilp Zalp und Meisen haben bei Nachbars ein tolles Vogelbad entdeckt.

vogelbad02102012awinzyiotr

Zilp Zalp würde zu gerne ein Bad nehmen und überlegt, wie man es am Besten anstellt.

vogelbad02102012bwinzxdqyb

Kohlmeise hats auch entdeckt und Zilp Zalp verjagd. Ist ja schließlich Ihrs.

vogelbad02102012cwinz8moru

Zilp Zalp ist aber hartnäckig und will auch unbedingt baden.

vogelbad02102012dwinz64rmb

Wir werden dabei immer im Auge behalten. Man weiß ja nie...

vogelbad02102012ewinzqzpum

Kohlmeise hatte genug, dafür fands die Blaumeise zu verlockend. Was die Kohl kann, kann ich auch.
Nur der Grüne da stört.

vogelbad02102012fwinzvzpbp

Ätsch! Erster! Du komms hier nisch rein!

vogelbad02102012gwinz9no7i

Guck mal die da oben. Wo? Na da!

vogelbad02102012hwinzhcppg

Oh, was eine Wohltat und Du bleib wo Du bist. Hörst Du?

vogelbad02102012iwinza5pn5

Hui, ich bin drin. So einfach ist das?

vogelbad02102012jwinz3qo7v

Nix da! Alles Meins....

vogelbad02102012kwinz5pp24

Och...

vogelbad02102012lwinzftof6

Ich will aber unbedingt! Mannooo...

vogelbad02102012mwinz7tona

Endlich isse weg.

vogelbad02102012nwinzctqp4

Juhuuu!

vogelbad02102012pwinzb7q6j

vogelbad02102012qwinzjqqpu

vogelbad02102012rwinzxooea

Was geht denn da?

rotschwaenzchen0210205vq64

Das muß ich mir mal von oben ansehen.

rotschwaenzchen021020z6pc7

Zip Zalp in neuem Glanz.

vogelbad02102012swinzzfpzo


Berck. Da geh ich nich rein. Die ham ja ne Meise.

vogelbad02102012twinz25ovd


melden

Vögel

13.01.2013 um 14:18
@klausbaerbel
Da hat es sich wirklich gelohnt das ganze länger zu beobachten und dann noch die Kamera dabei.
Das nenne ich mal eine gelungene Bilderserie und dann noch die Kommentare dazu, wirklich einmalig. :)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

13.01.2013 um 14:23
@RubberDuck

Es war wirklich zu lustig, wie der Zilp Zalp auch baden wollte, aber von den Meisen nicht gelassen wurde.
Das Ganze vom Rotschwänzchen beäugt.

Wir haben uns scheckig gelacht.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

14.01.2013 um 14:01
@klausbaerbel

eine wunderschöne Bildergeschichte, ich muss immer noch schmunzeln. Großes Kompliment und gern mehr davon!

Bei -4° spielen Amseln, Spatzen und Kohlmeisen hier "Fang mich, ich bin der Frühling".

Von wegen die Vögel sind weg...


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

14.01.2013 um 14:05
@peggy_m

Danke fürs Lob. bei der Zusammenstellung habe ich auch die ganze Zeit grinsen müssen.

Mehr davon eher nicht. Es war zu viel Arbeit.

Gestern ging hier die Post ab.

Wobei ich finde, daß Spatzen einfach nur gemein sind.

Da toben die hier rum, ich hol Fotoknips und die hauen ab.

Nach einer Weile des Wartens bring ich das Dingen enttäuscht weg und die kommen wieder und verlustieren sich weiter.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden